corner corner Die toten Engel

Medium

Die toten Engel
by Winfried Bruckner | Children's Books
Registered by chaospoint of Nürnberg, Bayern Germany on 11/12/2006
Average 10 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Seepferdchen17): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by chaospoint from Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, November 12, 2006

10 out of 10

Dieses Buch spielt in Warschau, im Jahre 1940. Es erzählt eigentlich die Geschichte der damals im Ghetto lebenden 400 000 Juden. Doch es erzählt nicht die Geschichte eines jeden Einzelnen. Einige Personen, Ärzte, Kinder, etc. sind es, die wir hier kennen lernen. Beschreiben wird ihr Kampf ums Überleben. Beschreiben wird, wie die Kinder Tunnel graben oder über die Mauer klettern, um Nahrung zu besorgen, wie man den Sterbenden die letzte Ehre erweist… Ein Jugendbuch wie es zu diesem Thema kaum ein besseres gibt. Zwar wird nur die Geschichte ein paar Wenigen erzählt und trotzdem hat man das Gefühl, mit allen 400 000 gelebt und gelitten zu haben… Bis zum Schluss, bis zum letzten Transport…
Dieses Buch ist vor allem als Schullektüre sehr zu empfehlen. Vielleicht in der Zeit, in der im Geschichtsunterricht das Dritte Reich behandelt wird. Hier gibt es nicht nur Zahlen und Namen, sondern das Leben wie es war….
 


Journal Entry 2 by chaospoint at book box in Book Box, Book Box -- Controlled Releases on Friday, June 22, 2007

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (6/22/2007 UTC) at book box in Book Box, Book Box -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Kommt jetzt in die [Bookbox] Nie wieder! Nationalsozialismus * Holocaust * Krieg 


Journal Entry 3 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Thursday, July 26, 2007

10 out of 10

Erschütternd! Etwas anderes fällt mir nicht ein und es wird eine Weile dauern, bis ich mich vom Eindruck dieses Buches erholt habe. Die toten Engel ist eine der deprimierendsten, traurigsten, hoffnungslosesten Geschichten, die ich in letzter Zeit gelesen habe.

Es ist ein (fiktiver) Blick von innen auf die Zustände des Warschauer Ghettos und es erscheint durchaus vorstellbar, dass es sich so oder ähnlich abgespielt haben mag. Schon der Titel nimmt einiges, wenn nicht alles vom Verlauf der Handlung vorweg, es endet so, wie man es nicht wahrhaben will und dennoch weiß man von vornherein, dass es nicht anders ausgehen kann, nämlich mit der gnadenlosen Auflösung des Ghettos. Unvorstellbar, dass sich nach der grausamen Räumung immer noch Menschen dort verborgen hielten und den Alptraum sogar überlebt haben.

Doch darum geht es in diesem Buch nicht. Erzählt wird die deprimierende Geschichte von überwiegend jungen Menschen, vor allem Kindern, die mit unvorstellbaren Maßnahmen versuchen, ihr Leben erträglich zu gestalten und die Schwelle dazu ist bereits so niedrig, dass sie über eine keimende Bohnenpflanze in Jubel ausbrechen.

Parallel dazu steht die Verzweiflung der jüdischen Ärzte, die mit ihrem Auftrag und ihrem Gewissen hadern, weil sie durch jede Behandlung und jeden Eingriff nicht nur ein Leben, sondern eine anhaltende und sich steigernde Quälerei verlängern.

Auf der anderen Seite die deutschen Aufpasser, besser gesagt die bewaffneten Jäger, die sich ihre Ziele suchen und natürlich auch finden. Meist skrupellos und menschenverachtend, selten mit leichten Regungen eines unterdrückten oder abgestumpften Gewissens.

Ein erschütterndes Buch, ich wiederhole mich, eines, das nachwirkt und deshalb unbedingt in der Box weiterreisen muss. 


Journal Entry 4 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Sunday, March 17, 2013

This book has not been rated.

Nach mehr als fünf Jahren ist das Buch nun wieder bei mir, nachdem es damals mit der "Nie wieder!"-Box zunächst weitergereist war. Ein ungeplant langer Aufenthalt der Box bei Havius ist nun glücklich beendet und sie bewegt sich weiter. Da ich das Buch schon kenne und für äußerst lesenswert halte (wie schon Jahre zuvor), bleibt es in der Box. Ich hoffe sehr, dass es noch viele Journaleinträge bekommt, die hat es verdient.  


Journal Entry 5 by Seepferdchen17 at Leipzig, Sachsen Germany on Wednesday, May 22, 2013

This book has not been rated.

Aus der Box genommen. Muss sich aber noch gedulden, denn nachdem ich so viel Bücher für diese gelesen habe, brauche ich erst einmal eine Pause vom Thema. 


Journal Entry 6 by Seepferdchen17 at Bauernteich (OBCZ) in Leipzig, Sachsen Germany on Monday, September 12, 2016

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (9/10/2016 UTC) at Bauernteich (OBCZ) in Leipzig, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dem Finder viel Spaß beim Lesen und melde dich mal wieder, Buch! 


Journal Entry 7 by wingBCZ-Bauernteichwing at Leipzig, Sachsen Germany on Friday, October 14, 2016

This book has not been rated.

Bücher sind gut hier gelandet. Danke an den Spender/ die Spenderin. Hoffentlich findest du bald einen neuen Freund, Buch. Und melde dich von deinem neuen Zuhause doch mal.

Lieber Finder dieses Buches,
Du hast also ein Buch gefunden, das bei Bookcrossing registriert ist! Wenn Du hier eine kleine Nachricht schreibst, weiß ich, dass es gefunden worden ist. Vielleicht hast Du auch Lust, mich wissen zu lassen, wie Dir das Buch gefallen hat und was Du als nächstes damit machen möchtest?
Das Buch kannst du (das ist ja auch der Zweck) lesen und dann wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann. Oder auch an Freunde weitergeben. Oder behalten, wenn es dir so sehr gefallen hat....oder..oder..oder...

Nur bitte beachte zwei Dinge: Erstens: Bookcrossing-Bücher sind normalerweise nicht zum Verkaufen gedacht, sie sollen kostenlos Menschen Lesefreude bringen. Viele sind extra deshalb an bookcrossing gespendet worden und die ehemaligen Besitzer möchten nicht, dass sich jemand, der das Buch ja kostenlos erhalten hat, daran "bereichert". Wenn du es nicht mehr möchtest, kannst du es ja einfach auf der nächsten Parkbank liegen lassen.
Zweites: Bitte nicht wegwerfen oder ins Altpapier geben, es sei denn, das Buch ist kaputt und kann deshalb seine Reise sowieso nicht fortsetzen. Wir wollen ja gerade Bücher vor dem Altpapier retten, denn nach dem Kauf können sie nicht nur einem, sondern vielen Lesern noch Freude bringen und auch das Weitergeben und Teilen der Lesefreude macht Spaß!

Bei bookcrossing kannst du schauen, wohin deine Bücher weiterwandern oder wo gefundene Bücher schon waren -- anonym, kostenlos, spamfrei und ohne weitere Verpflichtungen!

Vielen Dank und viel Spaß mit dem Buch! 


Journal Entry 8 by Seepferdchen17 at Bücherzelle FRIDA in Borkwalde, Brandenburg Germany on Wednesday, February 15, 2017

This book has not been rated.

Released 11 mos ago (2/13/2017 UTC) at Bücherzelle FRIDA in Borkwalde, Brandenburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dem Finder viel Spaß beim Lesen und melde dich mal wieder, Buch! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.