corner corner Die Stimme der Violine: Commissario Montalbanos löst seinen vierten Fall

Medium

Die Stimme der Violine: Commissario Montalbanos löst seinen vierten Fall
by Andrea Camilleri | Mystery & Thrillers
Registered by winghuskywing of Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on 10/31/2006
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Runningmouse): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by winghuskywing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, October 31, 2006

9 out of 10

Den Camilleri fand ich so ziemlich am Besten bisher (zumindest im Vergleich zu Form des Wassers und Hund aus Terrakotta).

Commissario Montalbano hat gleich im ersten Satz einen schlechten Tag... und fast ständig schlechte Laune. Da muß er ja in einen Fall schliddern, der ihm auch noch von der vorgesetzten Dienststelle weggenommen wird. Dabei (und jetzt der Klappentext:)"sind es gleich drei junge Damen, die ihm den Schlaf rauben: Michela, die in ihrer Villa ermordet aufgefunden wird, ihre Freundin Anna, die Montalbano bei seinen Ermittlungen zur Seite steht und die sein Herz höher schlagen läßt, als es ihm gut tut, und natürlich Livia, die Frau, die er liebt, die jedoch etwas von ihm einfordert, was er ihr in einem schwachen Moment versprochen hat: die Ehe... Da fällt es Montalbano nicht nur schwer, einen klaren Kopf zu behalten - es ist auch noch ausgerechnet eine Violine, die den höchst unmusikalischen Commissarion auf die richtige Spur bringen soll."
 


Journal Entry 2 by wingtigerlewing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, October 31, 2006

8 out of 10

Das Buch lag auf meinem TBR, da hab ich es mal schnell gelesen ;-)
Die Geschichte basiert, wie bei den bisherigen Montalbanos, die ich gelesen habe, auf erstens einen Mord (mindestens), zweitens schöne, junge, betörende Frauen (oder eine tut´s auch, die hat´s dann aber in sich) und drittens gutes, reichliches Essen.
Bei diesem Buch hat es sich mal bewahrheitet, dass man bei einer Serie der Reihe nach lesen sollte, da in dem Buch einige Begebenheiten vorhanden waren, die im Band vorher ihren Anfang nahmen und mich etwas rätseln liesen. Jetzt bin ich eben neugierig auf Band 3. Also her damit! 


Journal Entry 3 by winghuskywing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Sunday, November 05, 2006

This book has not been rated.

Hat wieder seinen Weg in meinen AVL-Stapel gefunden. 


Journal Entry 4 by wingrotewoelfinwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, December 16, 2006

This book has not been rated.

Heute zum MeetUp nach Ettlinen von Husky mitgebracht bekommen - vielen Dank, freu mich schon sehr auf den "Kurzurlaub" in Sizilien :) 


Journal Entry 5 by wingrotewoelfinwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, January 06, 2007

This book has not been rated.

Na, da kann ich mich tigerle anschließen - was ist denn wohl in Band 3 passiert? ;)

Aber ansonsten - toll wie immer, Kurzzrlaub in Sizilien, mit einem wunderbar menschlichen Kommissar :) 


Journal Entry 6 by wingrotewoelfinwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, January 06, 2007

This book has not been rated.

Reist in RazFaz' Jubiläumsbücherkiste weiter :) 


Journal Entry 7 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, March 17, 2007

This book has not been rated.

Also, "Die Form des Wassers" fand ich garnicht so schlecht, da bin ich ja mal auf diesen gespannt! Ist außerdem reserviert für Lifetime- Challenge (ITALIEN) 


Journal Entry 8 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, September 08, 2007

6 out of 10

Also, ich kann mich wohl als einzige hier nicht für den Commissario erwärmen, aber Männer, bei denen schmutzige Unterhosen auf dem Tisch liegen wenn die Putzfrau noch nicht da war sind mir nicht sympathisch, vor allem aber dann nicht, wenn sie in ihrer Partnerschaft keine Entscheidungen treffen wollen. Auch ich kenne den 2. Fall nicht, sodass die Geschichte mit dem Kind etwas zusammenhanglos daher kam.
Die intuitive Lösung des Falles war auch nicht so meins. Fazit:. Ganz nett, etwas spannend, aber kein großer Wurf. 


Journal Entry 9 by wingRunningmousewing at Hotel St. Barbara in Tallinn, Harjumaa Estonia on Saturday, September 08, 2007

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (8/20/2007 UTC) at Hotel St. Barbara in Tallinn, Harjumaa Estonia

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Zimmer 112! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.