corner corner Papa, was ist ein Fremder? Gespräch mit meiner Tochter


3 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingLesenmachtfrohwing from Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, October 06, 2007

9 out of 10

Ist Rassismus normal? Kann man Belgierwitze erzählen, ohne deshalb fremdenfeindlich zu sein? Tahar Ben Jelloun spricht in
seinem Bestseller mit seiner zehnjährigen Tochter über Rassismus und Fremdenfeindlichkeit und erklärt ihr dabei in einfachen Worten die Bedeutung von Kolonialismus, Diskriminierung, Getto, Apartheid, Antisemitismus und Völkermord. Ein Plädoyer gegen den Hass und für die Achtung vor dem anderen, ausgezeichnet mit dem europäischen Preis der Künstler für den Frieden und dem Global Tolerance Award der UNO.
Mit Illustrationen von Charley Case

Ein Buch das interessierten Kindern viel erklären kann.

Reserviert für Lady-liberty 


Journal Entry 2 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, November 16, 2007

This book has not been rated.

Bevor lady-liberty in den Genuss kommt, werde ich darin schmökern! 


Journal Entry 3 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, November 17, 2007

4 out of 10

Also, das Büchlein hat mich nicht wirklich überzeugt - vielleicht hatte ich zu hohe Erwartungen, nach allem was ich schon gehört hatte.
Die Sprache gefiel mir nicht, ich empfand sie übertrieben Kind-angepasst. Ich finde, mit Kindern kann man ganz normal sprechen.
Auch mit dem Inhalt bin ich nicht so ganz klar gekommen, wenn da z. B. steht "Rassisten sind dumm" kann ich nur sagen: Leider nicht, denn sonst wären sie in der heutigen BRD nicht so weit gekommen. Es fehlt mir auch der Hinweis auf die frauenfeindlichen Regimes z. B. in Saudi- Arabien.

Insgesamt ist es ein netter Versuch, der sich aber immer irgendwie im Kreis dreht und vom hundertsten ins tausendste abdriftet. Dass Kinder danach wirklich wissen was Rassismus ist, da bin ich mir nicht so sicher. Dafür ist es zu schlecht strukturiert. Und außerdem langweilig geschrieben.
Lt. Verlagsangabe ist es für Kinder im Alter von 10 bis 14 gedacht, aber Kinder die noch nichts über die angeschnittenen Themen wissen, werden es nicht verstehen, die anderen werden es langweilig finden. Ich würde Kindern das Thema lieber in Form von Geschichten nahebringen. 


Journal Entry 4 by wingRunningmousewing at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, September 26, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (9/27/2012 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Kommt mit zum Meetup 


Journal Entry 5 by wingNorthernLightswing at Erlangen, Bayern Germany on Thursday, October 18, 2012

This book has not been rated.

Ich habe das Buch am Dienstag aus dem Blauen Haus mitgenommen. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.