corner corner Sabriel

Medium

Sabriel
by Garth Nix | Literature & Fiction
Registered by Raffizack of Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on 10/7/2006
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by sternenwolf): available


19 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Raffizack from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 07, 2006

This book has not been rated.

Als ihr Vater Abhorsen verschwindet, muss Sabriel zurück ins Alte Königreich, in das Gewirr von Spuk, Magie und Untoten. Beim Kampf mit den dunklen Mächten nimmt das Schicksal unaufhaltsam seinen Lauf.
 


Journal Entry 2 by wingLeseschafwing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 08, 2007

This book has not been rated.

Heute von Raffizack bekommen. Vielen Dank. Bin sehr gespannt. 


Journal Entry 3 by wingLeseschafwing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 04, 2007

7 out of 10

Das Buch ist etwas düster, aber spannend. Die wichtigen Personen sind gut eingeführt, ihre Funktionen ziemlich offensichtlich. Sabriel hat eine schwere Aufgabe, aber sie bekommt "Mitkämpfer". Es dauerte etwas mich in die Geschichte hineinzulesen und ich muss diese Trilogie vom alten Königreich nicht unbedingt weiterlesen, obwohl, wenn mir das nächste Buch begegnet ...
G. Nix scheint ein Faible für diese düstere Fantasy zu haben, schreibt aber spannend und obwohl viele bekannte Fantasy-Elemente auftauchen, enthält das Buch eigene Ideen und Wendungen.
Reist zu Meeresbrise 


Journal Entry 4 by Meeresbrise from Aurich, Niedersachsen Germany on Thursday, April 05, 2007

This book has not been rated.

Persönlich von Leseschaf erhalten & werde es nach den Ostertagen anfangen zu lesen. 


Journal Entry 5 by Meeresbrise from Aurich, Niedersachsen Germany on Saturday, May 05, 2007

8 out of 10

Mir hat das Buch gut gefallen. Schneller als gewohnt wird man in diesem Buch in eine Welt zwischen Leben und Tod gezogen, genau wie Sabriel, die aus dem behütetem Schulleben herausgerissen wird um ihren Vater zu retten. Die Handlung ist klar strukturiert und auf wesentliche Figuren konzentriert. Es bleibt bis zum Ende hin spannend und interessant erzählt. Einzig einige abrupte Wendungen sind schade, da hat der Autor sich nicht viel Zeit genommen, sie näher zu erklären (z.B. Touchstone Vergangenheit oder Sabriel Gefühle).
Auch das Ende endet etwas abrupt. Insgesamt aber ein gutes, fantastisches Jugendbuch.

Update 07. Mai 2007:
Reist weiter zu Amidala (München / Bayern)in den nächsten Tagen! 


Journal Entry 6 by Amidala from München, Bayern Germany on Monday, May 14, 2007

This book has not been rated.

Habe das Buch heute bekommen! Vielen Dank an Meeresbrisefür den RABCK :).
Werde es mir wohl aber für den Urlaub im Juli aufheben, danach schicke ich es gern weiter, falls jemand Interesse hat, meldet euch einfach.

So, ich habe das Buch nun endlich durch!
Dass es so lange gedauert hat, lag jedoch nicht am Buch, es war sehr spannend und gut zu lesen.
Ich werde mir sicher auch die beiden Nachfolger Lirael und Abhorsen besorgen.

Ich möchte aus dem Buch einen Ring machen, mal sehen, ob sich jemand findet. 


Journal Entry 7 by Amidala from München, Bayern Germany on Friday, September 14, 2007

8 out of 10

[b]Dieses Buch ist nun ein Ray[/b]


Wer noch mitmachen möchte, kann mir gern eine PN schreiben, die Teilnehmerzahl ist erstmal unbegrenzt.

Die Regeln für diesen Ring sind die üblichen:

1. Mach einen Journaleintrag wenn du das Buch bekommst
2. Editiere diesen nachdem du es gelesen hast.
3. Schreibe eine PN an den nächsten um die Adresse zu erfragen und schicke das Buch ab.


Ich wünsche euch allen ganz viel Spaß und hoffe, dass wir die Nachfolgebände auch auftreiben können und dann evtl. ein Folgering entsteht.

Hier also die Teilnehmer:

1. delfinnetti
2. quak
3.mikani
4.Rianonne
5. Sao-Diego12548
6.diemitdemNitro
7.Leseratte70
8.CrimsonAngel
9.tigertatze
10. tourvel
11. simy911<-- hier ist es gerade
12. Jessi626
13. Komma
14. bettylein


 


Journal Entry 8 by wingdelfinnettiwing from Siegen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 21, 2007

8 out of 10

Es geht doch! Vielen lieben Dank für die ganze Mühe mit der Post und dem doppelten Versendeversuch und natürlich für das Verringen. Ich habe das Buch heute (zusammen mit zwei anderen) aus der Packstation befreit. Bei der Gelegenheit hab ich auch gleich ein Buch im Eingabefeld eingeklemmt und das ist auch prompt von AF mit einem Journal versehen worden! Es gibt also nur gute Gründe die für die Packstation sprechen. Ich habe noch zwei halbe Bücher (also genug bis morgen Nachmittag) und dann werde ich sofort anfangen dieses zu lesen! Ich bin ja schon mal gespannt.

---

Edith 24.09.2007:
Das war weg wie nix, das Buch! Sehr schön! Das Buch war fesselnd und spannend. Nach der Einleitung der erste Satz von Kapitel 1 war ein Schock. Aber ich denke das war Absicht des Autors. Ein anderer Stil, erfrischend und sehr gut zu lesen.
Ich hatte komplet mit einer Mittelalter / Fantasywelt gerechnet und dann gibt es Autos, Gewehre und Lichtschalter...
Ich finde es ist eine sehr schöne und stimmige Welt mit vielen guten und neuen Ideen, von der man nach Band 1 noch viel zu wenig weiß.

Spoiler in weiß, markieren zum Lesen:
Sabriel ist etwas zu tapfer und gefasst über das Buch hinweg, aber doch als Person glaubhaft. Touchstone tauchte als völliges Rätsel auf, von der Entwicklung seiner Person hatte ich mir mehr erwartet, aber vielleicht gibt es dafür ja noch Hoffnung im nächsten Band. Aber auch mir sind seine Geheimnisse zu schnell und einfach ans Licht gekommen.
Und jetzt steht Sabriel oder besser die neue Abhorsen mit zwei Katzen da, eine Verlobten? wird er sich durchringen können König zu sein und werden ihn die Leute akzeptieren bzw. wer wird ihm auf den Thron helfen? Können die beiden überhaupt zusammen kommen, mit so unterschiedlichen Bestimmungen? Kinder könnten ja nur entweder Abhorsen oder König/in werden. Können die beiden großen Charten-familien überhaupt verbunden werden? Arbeit haben die beiden jedenfalls für den Rest ihres Lebens genug. Und wie wird das Nachbarland auf das alles reagieren, vor allem mit den Toten im Mädcheninternat.... Fragen über Fragen. Ich führchte ich werde irgendwann auch die nächsten beiden Bände lesen müssen!
 


Journal Entry 9 by wingdelfinnettiwing from Siegen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 28, 2007

This book has not been rated.

Das Buch macht sich heute Mittag auf den Weg zu quak. Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Tolles Buch! Viel Spaß allen weiteren Lesern.

---

Edith 3.10.2007:
Sorry! Ich hab es aufgrund eines Wochenendes in der Röhn und dem Erfolg mich mit Magen-Darm-Grippe angesteckt zu haben, noch nicht geschafft das Buch los zu schicken. Aber spätestens Freitag macht es sich auf den Weg, versprochen! 


Journal Entry 10 by quak from München, Bayern Germany on Tuesday, October 09, 2007

9 out of 10

Heute aus den Fängen der Postbeamten befreit, dort musste das Buch seit gestern warten, da es zu dick für den Briefkasten war. Danke an delfinetti fürs Schicken und an Amidala für den Ring!

Update 22.10.2007: Ich hatte das Buch innerhalb von 4 Tagen durch und fand es wirklich sehr gut. Es war für mich mal eine ganz andere Fantasy-Welt, die sehr interessant angelegt ist. Auch dass der Tod sehr viel thematisiert wird, war interessant. Der Aufbau der Story war schon von Beginn an sehr spannend, auch wenn manche Wendungen - für mich - durchaus vorhersehbar waren. Hat mir wirklich super gefallen und ich würde gerne die 2 Folge-Bände lesen. Hab auch auf der Website von Garth Nix gelesen, dass für 2010 und 2011 zwei weitere Romane in der Welt Sabriels vorgesehen sind. Ein Band mit Kurzgeschichten ist erst vor kurzem erschienen. 


Journal Entry 11 by mikani from Neunkirchen, Niederösterreich Austria on Monday, October 22, 2007

8 out of 10

Hab das Buch am Wochenende von quak erhalten und schon mit dem lesen angefangen.

Update 29.10.2007:
Ein wirklich gutes Buch, mit zum Teil etwas ungewöhnlichen aber durchaus interssanten Konzepten (z.B. die Art wie Magie eingesetzt wird, Nekromanten als "die Guten", ...).
Bin schon gespannt auf die Folgebände, die ich mir jetzt sicher auch besorgen werde.

Update 30.10.2007:
Macht sich heute auf den Weg zu Rianonne. 


Journal Entry 12 by Rianonne from Wien Bezirk 22 - Donaustadt, Wien Austria on Friday, November 02, 2007

8 out of 10

Ich habe das Buch gestern von meinem Nachbar bekommen und gleich zu lesen begonnen :)

Update:
Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen :) Ein wirklich gelungenes, wenn auch ein wenig düsteres, Jugendbuch!

Ich will hier nicht zuviel verraten, aber meines Erachtens gewinnt das Buch seinen großen Reiz durch das unkonventionelle Szenario: auf der einen Seite der Industriestaat Ancelstierre, und auf der anderen Seite das typische "Fantasy-Land", in dem ein Großteil der Handlung spielt, die klar gezeichneten Charaktere und die vielen Wendungen.
Ebenso interessant: die Beschreibung der Magie, die Beschäftigung mit dem Tod (als Reise durch sieben Tore dargestellt), die Darstellung der Nekromanten = Abhorsens, der die Seelen der unwilligen Toten mithilfe magischer Glocken dahin zu schicken, wo sie hingehören.

 


Journal Entry 13 by Sao-Diego12548 from Köpenick, Berlin Germany on Monday, November 26, 2007

This book has not been rated.

Sabriel ist wohlbehalten hier angekommen und hab gleich angefangen zu lesen.

Bisher eine sehr sehr interessante und vor allem auch mal ganz andere Art von Fantasy-Welt. Find ich gut. :) 


Journal Entry 14 by Sao-Diego12548 from Köpenick, Berlin Germany on Wednesday, November 28, 2007

8 out of 10

Das Buch hat mir wirklich gut gefallen. Das leicht düstere und der etwas andere Aufbau, als man es so klassischerweise bei Fantasy hat, sind gut gelungen.

Als ich delfinettis Spoiler nun gelesen hab, musste ich echt grinsen, als hätte mir wer meine Gedanken aus dem Kopf gepflückt *gggg*


Auf jeden Fall hab ich jetzt mal bei Onkel Amazon geschaut und werde mir die Trilogie auf Englisch zu Weihnachten schenken lassen (hach, wie praktisch *g*). Wer da dann Interesse dran hat, kann sich gern bei mir melden, dann schick ich das auch mal herum :)

Auf jeden Fall danke für den Ring, Amidala!



diemitdemNitro mag übersprungen werden, Leseratte ist angeschrieben 


Journal Entry 15 by Leseratte70 from Rudersberg, Baden-Württemberg Germany on Saturday, December 08, 2007

This book has not been rated.

Das Buch ist bereits am Donnerstag bei mir angekommen, vielen Dank schon mal fürs zuschicken und zu einem späteren Zeitpunkt dann mehr.

20.12. Ich habe das Buch jetzt auch ausgelesen, und ich fand es auch einfach nur schön zu lesen und ich würde schon auch gerne wissen wie es mit Sabriel weitergeht. Vielen Dank für den Bookring sobald ich die nächste Adresse habe schicke ich es weiter. 


Journal Entry 16 by diemitdemNitro from -- Irgendwo --, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 07, 2008

7 out of 10

Angekommen. Es wird etwas dauern.
___

Und es hat sogar noch etwas länger gedauert, als ich gedacht habe. Entschuldigung!

Jetzt habe ich das Buch endlich gelesen.
Die Geschichte hat mich nicht 100%ig überzeugt, war aber auch nicht schlecht.
Vor allem war es mal wieder ein orks- und zwergefreies Fantasybuch.

Danke für den Ring! Sobald ich die nächste Adresse habe, reist das Buch weiter. 


Journal Entry 17 by CrimsonAngel from Offenbach/Main, Hessen Germany on Wednesday, June 04, 2008

This book has not been rated.

Und schon ist es bei mir angekommen. Es muss sich noch ein Weilchen auf meinem TBR-Stapel ausruhen, aber ich werde sicher bald dazu kommen, es zu lesen. 


Journal Entry 18 by CrimsonAngel from Offenbach/Main, Hessen Germany on Friday, June 27, 2008

8 out of 10

Dieses Buch habe ich im Rahmen der 1 Jahr = 1 Land-Lifetime Challenge für Australien gelesen.

Was mir an diesem Buch am besten gefallen hat, war die Welt, in der es spielt. Das technologisch fortschrittliche, wissenschaftliche Land auf der einen, das mittelalterliche, von Magie durchdrungene auf der anderen Seite - getrennt durch eine unüberwindliche Mauer. Der Kontrast zwischen diesen beiden Ländern war sehr interessant und sehr schön dargestellt.
Die Geschichte fand ich auch ganz gut. Das Buch ist zwar in sich mehr oder weniger abgeschlossen, aber ich wüsste trotzdem gerne, wie es mit Sabriel und Touchstone weitergeht!

Sobald ich die nächste Adresse habe, geht die Reise weiter. 


Journal Entry 19 by tigertatze from Prenzlauer Berg, Berlin Germany on Tuesday, July 08, 2008

This book has not been rated.

Das Buch kam heute bei mir an!
Bin schon sehr gespannt! Ich mag Trilogien :-) 


Journal Entry 20 by tourvel from Alsdorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 27, 2008

This book has not been rated.

Das Buch ist angekommen.

23.11.

Habe es die Woche gelesen und fand es gut. Irgendwie gab es kaum Entspannung. Was ein bisschen verwirrend ist, wenn man gegen Ende des Buches Korkleichen liest :-) 


Journal Entry 21 by tourvel at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, December 15, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (12/16/2008 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Es hat sich mit simy911 noch ein Leser gefunden und das Buch macht sich auf den Weg zu ihr. 


Journal Entry 22 by simy911 from Wolfenbüttel, Niedersachsen Germany on Tuesday, December 23, 2008

This book has not been rated.

Vielen lieben Dank, tourvel!! Das Buch hat mich heute bei meiner Ankunft in Aalen erwartet. Freue mich sehr auf's Lesen. 


Journal Entry 23 by simy911 from Wolfenbüttel, Niedersachsen Germany on Saturday, November 07, 2009

7 out of 10

Oje, da habe ich gar nicht mitbekommen, dass nach mir weitere Leser auf der Liste stehen. Hatte nicht mehr nachgeschaut und war dummerweise der Meinung, dass ich immer noch die letzte Station des Rays bin - sonst haette ich mich natuerlich viel mehr beeilt! Entschuldigt bitte den langen Aufenthalt in den USA!!!!!! Mitte Dezember geht der Flieger in die Heimat und dann wird es sofort verschickt.
Habe das Buch gerade fertig gelesen und es hat mir gut gefallen. An sich bin ich kein Fan von duesteren Geschichten, aber hier hat es doch gepasst. Und die Darstellung des Todes war faszinierend und auf jeden Fall mal was anderes. 


Journal Entry 24 by simy911 at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, December 16, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (12/17/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Begibt sich morgen wieder per Post auf die Reise. 


Journal Entry 25 by Jessi626 from Otterberg, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, December 19, 2009

This book has not been rated.

Das Buch ist heute bei mir angekommen. Danke! 


Journal Entry 26 by Jessi626 from Otterberg, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, January 25, 2010

8 out of 10

Das Buch hat mir gut gefallen. Die Reise am Anfang fand ich etwas lang, aber danach wurde es spannender. Ich mag die Welt, die der Autor sich da ausgedacht hat. Obwohl es schon ziemlich düster ist. Man merkt dem Ende an, dass es als Beginn einer Serie/Trilogie ausgelegt ist, aber es ist nicht so offen wie ich befürchtet hatte. Trotzdem werde ich nach den weiteren Bänden Ausschau halten :-) 


Journal Entry 27 by Jessi626 at Mailed to another BC member, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases on Monday, February 01, 2010

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (2/1/2010 UTC) at Mailed to another BC member, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Seit heute Morgen unterwegs zu Komma. 


Journal Entry 28 by Komma from Würzburg, Bayern Germany on Saturday, February 06, 2010

This book has not been rated.

Habe gerade einen anderen Buchring erst angefangen, es dauert also noch ein bischen bis ich mit dem Lesen beginnen kann 


Journal Entry 29 by Komma from Würzburg, Bayern Germany on Wednesday, February 24, 2010

8 out of 10

Ganz fertig gelesen habe ich es noch nicht, aber da ich bald umziehe und dann nicht mehr online bin, kommt das Journal schon jetzt: Das Buch hat mir gut gefallen, vor allem da es mal eine etwas andere Fantasykost ist und nicht dieser ewig gleiche Einheitsbrei. Am besten gefallen hat mir der Papierflieger, der nach gepfiffenen Noten fliegt. Bettylein bekommt das Buch nach dem Lesen zugeschickt. 


Journal Entry 30 by bettylein from Nürnberg, Bayern Germany on Monday, March 01, 2010

This book has not been rated.

heute aus dem Briefkasten gefischt 


Journal Entry 31 by bettylein at Nürnberg, Bayern Germany on Friday, March 23, 2012

8 out of 10

Tolle Geschichte :)

Endlich bin ich dazu gekommen diesen Ray zu lesen. Ich hatte es vor einiger Zeit schon einmal angelesen, konnte mich aber damals nicht mit der Geschichte anfreunden. Da ich die Letzte auf der Ray-Liste war, hab ich es im Regal geparkt und schlicht weg vergessen.... :-/

Da ich meinen MTBR ernsthaft weglesen möchte, bin ich auch bei diesem Buch angekommen und war sofort gefangen!

Sobald der Leseberg geschrumpft ist, werde ich mich um die nächsten beiden Bücher dieser Reihe bemühen um herauszufinden, was aus Sabriel und Touchstone geworden ist. :)

Dieses Buch geht nun zusammen mit einem anderen Fantasy-Schmöker als Wunschlisten-Bücher auf die Reise. 


Journal Entry 32 by bettylein at Nürnberg, Bayern Germany on Monday, March 26, 2012

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (3/26/2012 UTC) at Nürnberg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Zusammen mit einem anderen Fantasy-Schmöker als Wunschlisten-Überraschungs-Paket unterwegs zu sternenwolf :) 


Journal Entry 33 by sternenwolf at Steffenberg, Hessen Germany on Thursday, March 29, 2012

This book has not been rated.

Oh! Wie schön! Das Buch hab ich vorhin zusammen mit seinem Mitreisenden mit der post bekommen! Besonders gefreut hat mit das heute, weil ich Geburtstag habe, da kamen die zwei Wunschbücher genau richtig! ;) gaaaanz großes danke schön!
Wird sicher bald gelesen! 


Journal Entry 34 by sternenwolf at Steffenberg, Hessen Germany on Sunday, May 19, 2013

This book has not been rated.

Ich habe Sabriel vor wenigen Tagen beendet. Insgesamt ein solides Fantasy-Buch, mir hat jedoch ab und die Tiefe gefehlt. Spannend ist es trotzdem und die Idee auch mal etwas was mir so noch nicht begegnet ist.
Ob ich die nächsten Bände noch lesen werde, lasse ich erstmal offen. Im Moment drängt es mich jedoch nicht.  


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.