corner corner Die stumme Herzogin.

Medium

Die stumme Herzogin.
by Dacia Maraini | History
Registered by TurtleCR of Ludwigsburg, Baden-Württemberg Germany on 9/12/2006
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Karlotta): reserved


4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by TurtleCR from Ludwigsburg, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, September 12, 2006

This book has not been rated.

Kurzbeschreibung:

Dieser historische Roman schildert ein ergreifendes Frauenschicksal im Sizilien des 18. Jahrhunderts. Im Mittelpunkt steht die taubstumme Herzogin Marianna, die schon als Dreizehnjährige mit ihrem mürrischen alten Onkel verheiratet wird. Um ihr freudloses Dasein ertragen zu können, zieht sie sich immer mehr in die Welt ihrer Gedanken und Träume zurück. Später entdeckt sie ihre Begeisterung für die Literatur und Philosophie. Die Liebe zu den Büchern hilft ihr über die innere Leere hinweg. Als Witwe schließlich erfährt sie dann von den schrecklichen Ereignissen, die sie taub werden ließen. 


Journal Entry 2 by Leseclauke from Minden, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, September 23, 2006

7 out of 10

das Buch ist heute angekommen, vielen Dank.


Edit: 07.11.
Marianna wird durch eins Schockerlebnis in ihrer Kindheit (ihr Onkel vergewaltigt sie im Alter von fünf Jahren) taubstumm. Obwohl ihr Vater nichts unversucht lässt, ändert sich an ihrem Zustand nichts. Mit 13 Jahren wird sie an genau jenen Onkel, der sie einst vergewaltigte, verheiratet. Sie hat sich nun bereits mit ihrer Behinderung arrangiert und jede Erinnerung an ihr früheres Leben verdrängt. Da sie taubstumm ist erhält sie Einblicke in ihr Leben, die anderen Frauen ihrer Standesklasse weitgehend verwehrt blieben. Nach dem Tod ihres Mannes glaubt sie ihre Erfüllung in dem schönen jungen Diener Saro zu finden. Aufgrund der Standesunterschiede ist dieses Glück aber nicht von Dauer, und sie verbringt ihren Lebensabend fern der Heimat.

 


Journal Entry 3 by Leseclauke from Minden, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, November 07, 2006

This book has not been rated.

Das Buch reist nun mit Jurindes Autorinnen BuchBox zum Frauentag. 


Journal Entry 4 by Leseratte37 from Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on Sunday, September 09, 2007

8 out of 10

Jetzt nach dem Lesen bemerke ich, dass ich beim entnehmen aus der Box gar keinen Eintrag gemacht habe. Ich bitte vielmals um Entschuldigung.
Das Buch stand eine Weile im Regal und ich hatte mich dann entschieden, auf der Fahrt nach Venedig muss es zumindest ein italienisches Buch sein.
Dieses hier spielt zwar in Sizilien, aber da war ich schon und ich habe die Entscheidung nicht bereut. Mein Strickstrumpf blieb in der Tasche, denn dieses Buch war sehr spannend und ich habe es gerne gelesen. Während der Zug durch die Alpen fuhr rumpelte ich mit der Herzogin in ihrer Kutsche.
Ich finde das Buch beschreibt das Leben damals sehr gut und ich bin beeindruckt, wie diese Frau ihr Schicksal meistert. Denn den Mann heiraten zu müssen, der einen als Kind missbraucht hat ist ja schon ganz schön happig.
Vielen Dank für das Buch und ich werde mal schauen, wo es weiter hinreist.
Es ist mein erstes Buch für Italien in der 1 Jahr- 1 Land Challenge 


Journal Entry 5 by Leseratte37 from Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on Saturday, September 22, 2007

This book has not been rated.

Darf jetzt für Karlotta in die Box of wishes 


Journal Entry 6 by Karlotta from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Friday, September 28, 2007

This book has not been rated.

Aus der Box of wishes entnommen
Vielen Dank fürs Vorbeibringen 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.