corner corner Bellarosa Connection

Medium

Bellarosa Connection
by Saul Bellow | Literature & Fiction
Registered by lady-liberty of Coburg, Bayern Germany on 9/8/2006
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by schwester): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

11 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Friday, September 08, 2006

7 out of 10

Unbekannte Retter befreien den Juden Harry Fonstein während des Krieges aus einem italienischen Gefängnis und ermöglichen ihm die Flucht nach Amerika. Sie bewahren ihn so vor dem sicheren Tod in einem Konzentrationslager. Sein Leben lang sucht Fonstein dann nach diesen geheimnisvollen Rettern.  


Journal Entry 2 by lady-liberty at OBCZ-Coburg im Anders in Coburg, Germany -- Controlled Releases on Friday, September 08, 2006

This book has not been rated.

Released 12 yrs ago (9/8/2006 UTC) at OBCZ-Coburg im Anders in Coburg, Germany -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Kommt ins Regal der OBCZ-Coburg!

This book is part of the Never Judge a Book By Its Cover Challenge week 35: windows 


Journal Entry 3 by wingOBCZ-Coburgwing from Coburg, Bayern Germany on Thursday, September 14, 2006

This book has not been rated.

...angekommen...

;-) 


Journal Entry 4 by wingOBCZ-Coburgwing at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, December 28, 2006

This book has not been rated.

Released 11 yrs ago (12/28/2006 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch stand jetzt eine Weile im ANDERS und fährt heute nach Nürnberg, um das Regal im Blauen Haus kennenzulernen. 


Journal Entry 5 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, December 28, 2006

This book has not been rated.

Statt des Regals wird das Buch nun meinen TBR- Stapel kennenlernen! Hab noch nichts von diesem Nobelpreisträger gelesen, aber der Klappentext klingt interessant! 


Journal Entry 6 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, January 27, 2007

7 out of 10

Lifetime- Lesechallenge: 1 Jahr - 1 Land

USA


Ein seltsames Buch. Eigentlich geht es, so der Klappentext, um einen vor den Nazis geretteten Juden. Aber in dieser Novelle ist viel mehr verpackt, oder auch viel weniger. Unterschiede zwischen europäischen und amerikanischen Juden, die Persönlichkeit Sorellas, Vergessen, Einsamkeit, Rückzug von Freunden und vor der Gesellschaft.....und und und. Ich habe es in einem Zug durchgelesen, da ich die Art, zu erzählen, sehr angenehm fand. Fonsteins Suche nach seinen Rettern ist für mich nicht das Thema dieses Buches sondern der rote Faden, der "nur" als Geländer durch das Drumherum dient. 


Journal Entry 7 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, March 23, 2007

This book has not been rated.

Ich lege es in die 100-Seiten-Box und hoffe, dass es nicht bis zu Lady-Liberty zurückkommt! 


Journal Entry 8 by Wasserfall from Göppingen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, November 18, 2007

This book has not been rated.

Ich finde, es klingt gut. Jetzt bleibt es erstmal bei mir. 


Journal Entry 9 by Wasserfall from Göppingen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, July 13, 2008

7 out of 10

Lange hat das Buch bei mir im Regal geruht und erst durch die Vorbereitung zum Nobelpreis-Abo hab ich es wieder rausgekramt. Nu isses gelesen und ich bin unsicher, was ich davon halten oder dazu schreiben soll. Ich weiß, dass das Buch gut ist, aber es war für mich einfach nicht greifbar. Die einzige Person, die tatsächlich Tiefe und Substanz hat ist (wen wundert es...) Sorella. Ist das vielleicht sogar eine Art Stilmittel. Ich hab keine Ahnung...

So, jetzt reserviere ich es, und dann geht es im September per Abo weiter. 


Journal Entry 10 by Wasserfall at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, August 19, 2008

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (8/18/2008 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ein bisschen verfrüht, aber das Buch ist wieder unterwegs. 


Journal Entry 11 by SJJ-315643 on Thursday, August 21, 2008

This book has not been rated.

...und angekommen - danke sehr!
Ich bin sehr gespannt, was mich in diesem Buch erwartet. Der Klappentext gibt ja nicht besonders viel her, aber eure Kommentare machen neugierig! Trotzdem hebe ich mir das Buch für den September auf. 


Journal Entry 12 by SJJ-315643 on Tuesday, September 16, 2008

7 out of 10

Dieser Klappentext ist tatsächlich ausgemachter Blödsinn. Die Handlung, die in erster Linie aus den Gedanken des Erzählers besteht, dreht sich für mich um das Erinnern und Altern, um Freundschaft und die Probleme des amerikanischen Judentums. Für mich blieb die Erzählung allerdings zu distanziert, andere Autoren haben die Themen bereits eindringlicher behandelt. Dennoch hab ich's gern gelesen, Bellow hat einen angenehmen Stil. 


Journal Entry 13 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, September 20, 2008

This book has not been rated.

Heute von MinnieMay überreicht bekommen. Aber vermutlch werde ich es tatsächlich erst im Oktober lesen ... 


Journal Entry 14 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 07, 2008

6 out of 10

Angenehme zu lesen war es, keine Frage, aber dadurch wirkte es auf mich über weite Strecken auch wie eher belangloses Geplauder. Aus dem Kontrast zwischen dem jüdischen Flüchtling aus Europa und dem ungefährdeten Juden in Amerika, der sich seiner Wurzeln kaum noch bewußt ist, hätte sich auch auf engem Raum eigentlich mehr machen lassen, das war mir auch zu schwach und der Erzähler dabei zu distanziert. Zum Glück gab es Sorella. 


Journal Entry 15 by wingSagunawing from Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, October 25, 2008

This book has not been rated.

Toll, ein Buch, das schon an verschiedenen Challenges teilgenommen hat und nun mal wieder in seiner fränkischen Heimat ist.
Diesmal ist es mein November-Buch für das Abo Literaturnobelpreisträger. 


Journal Entry 16 by wingSagunawing from Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, October 29, 2008

5 out of 10

Da kann ich mich meinen Vorleserinnen nur anschließen. Lange wusste ich gar nicht, was mir dieses Buch sagen soll bzw. will, obwohl es von Stil und Sprache her angenehm zu lesen ist.
Nach der Lektüre denke ich nun, dass es im Wesentlichen um die Unterschiede der Leben von Juden im behüteten Amerika im Gegensatz zum Europa des Dritten Reiches geht. Sorella lockert die Geschichte dabei etwas auf.

Schön, auch diesen Literaturnobelpreisträger kennengelernt zu haben. 


Journal Entry 17 by wingSagunawing at Bookring, A Bookring -- Controlled Releases on Wednesday, October 29, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (11/25/2008 UTC) at Bookring, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist weiter zu Nuriayasmin. 


Journal Entry 18 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Saturday, November 29, 2008

This book has not been rated.

Lag heute im Briefkasten.

17.12.
So auf Seite 40 habe ich aufgegeben. Das ist mir alles zu umständlich und so gar kein Schreibstil, mit dem ich mich anfreunden könnte. Außerdem muss ich ja ehrlich gestehen, dass ich so dünne, kleine Bücher gar nicht mag. Die lese ich zu schnell durch und habe sie auch genauso schnell wieder vergessen.

Ist bereits seit gestern zusammen mit seinem Reisegefährten wieder unterwegs. 


Journal Entry 19 by inkling1 from Basel, Basel-Stadt Switzerland on Thursday, December 18, 2008

This book has not been rated.

Kam heute gemeinsam mit Herrn Oe an (übrigens: @wasserfall: Du wohnst nicht wirklich über der Autobahn, oder;-))
und reist gemeinsam mit Herrn Oe leider ungelesen weiter 


Journal Entry 20 by atschi from Coburg, Bayern Germany on Wednesday, March 04, 2009

This book has not been rated.

Mein Märzbuch im Nobelpreisträgerabo. Mal schauen, was da auf mich zukommt. Ich freue mich schon.

Das Buch ließ sich angenehm lesen, wobei mich die ausdauernde Suche nach dem Retter dann doch etwas überraschte.

Es reist weiter - etwas verspätet - zu schwester.

Viel Spaß im Ausland! 


Journal Entry 21 by schwester from Wien Bezirk 03 - Landstraße, Wien Austria on Friday, May 08, 2009

5 out of 10

Gerade in Wien angekommen, und in 5 min fährt es mit mir nach Kärnten übers Wochenende. Meld mich später wieder. Vielen Dank schonmal!

Wien, 16.5.2009. Ein eigenartiges Buch, irgendwie hab ich das Gefühl, es is einfach so dahingeschrieben. Jedenfalls finde ich es wirklich sehr schwer fassbar, und es macht auf mich den Eindruck, als wärs irgendwie nicht ganz fertig geworden, eher ein Fragment als eine Novelle.

Das Buch wird nun bald in die Freiheit entlassen. 


Journal Entry 22 by schwester at Hochobir - Gipfel in Gallizien, Kärnten Austria on Monday, June 01, 2009

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (5/25/2009 UTC) at Hochobir - Gipfel in Gallizien, Kärnten Austria

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

auf 2139m im Kasten mit dem Gipfelbuch 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.