corner corner Die Asche meiner Mutter. Irische Erinnerungen.

Medium

Die Asche meiner Mutter. Irische Erinnerungen.
by Frank McCourt, Harry Rowohlt | Nonfiction
Registered by queball of Coburg, Bayern Germany on 9/4/2006
Average 9 star rating by BookCrossing Members 

status (set by AnonymousFinder): travelling


6 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by queball from Coburg, Bayern Germany on Monday, September 04, 2006

10 out of 10

Absoluter Bestseller, kein kommentar 


Journal Entry 2 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Thursday, September 14, 2006

This book has not been rated.

Hab schon viel davon gehört, aber das Buch noch nie gelesen - das wird sich ändern, sobald ich dazu komme :-)

Vielen Dank für's Mitbringen zum Meet-Up! 


Journal Entry 3 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Wednesday, June 20, 2007

9 out of 10

Dicke Bücher haben es echt schwer, bis sie endlich mal an die Reihe kommen! Die Asche meiner Mutter habe ich jetzt zu Ende gelesen und bin immer noch sehr berührt über das, was Frank McCourt in seiner Kindheit erleben musste, kaum mehr vorstellbar in heutiger Zeit bzw. aus heutiger Sicht gesehen! Väter wie den seinen kenne ich allerdings auch (glücklicherweise sind es Einzelfälle) und es hat den Anschein, als unterschieden sich Engländer und Iren in puncto Verantwortungsbewusstsein, Ausredenreichtum und Verdrängungsmechanismen in keinster Weise.

Die Asche meiner Mutter hat mir ausgesprochen gut gefallen und ich gebe es gleich weiter an Carbonella, wo es sicher in guten Händen ist.

Teilnehmerbuch bei der 1 Jahr = 1 Buch Lifetime-Challenge: Nr. 2 für Irland 


Journal Entry 4 by giselaK from Coburg, Bayern Germany on Thursday, August 09, 2007

This book has not been rated.

Habe das Buch beim Meetup im Anders mitgenommen nachdem lady-liberty es sooo sehr empfohlen hat.... auch wenn es sicher noch länger dauert, bis ich dazu komme... 


Journal Entry 5 by giselaK at ANDERS, Casimirstraße (ehem. OBCZ) in Coburg, Bayern Germany on Wednesday, October 24, 2007

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (10/24/2007 UTC) at ANDERS, Casimirstraße (ehem. OBCZ) in Coburg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

gebe das Buch jetzt ungelesen weiter... ich denke, ich habe soviel Lesestoff, den ich vorziehen will, dass ich "Die Asche meiner Mutter" doch lieber weiter anbieten will. Bei den so positiven Bemerkungen bisher fällt das nicht leicht; aber ich nehme eben doch viel schneller mal nen guten Krimi in die Hand!

Das Buch begleitet michzum mini- meet-up im Anders anlässlich runningmouse's Besuch in Coburg... 


Journal Entry 6 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, October 26, 2007

This book has not been rated.

Ja, nun ist es bei mir, obwohl ich ja mal wieder kein Buch mitnehmen wollte.......habe schon viel von dem Buch gehört. Da es aber ein ziemlicher Wälzer ist, muss es auf einen Urlaub warten! 


Journal Entry 7 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, March 01, 2008

10 out of 10



Irland



Das Buch hat mich sehr beeindruckt, oder besser gesagt, der Autor.
Armut, Alkohol, die Feuchtigkeit, der Schmutz und der Gestank waren so deutlich, dass es schon fast unangenehm war. Unvorstellbar, und grade mal 60 Jahre her. Es relativiert schon ein wenig den Zustand "arm", wenn heute schon arm ist, wer seinen Kindern kein Handy und keine Chucks kaufen kann. Ich will hier nicht gegen das Aufkommen von Armut herziehen, aber wenn man liest, dass eine Kartoffel oder ein Ei, für 4 Kinder aufgeteilt, ein Wunder ist...
Die Schre ist zu weit offen, damals wie heute.
Ich finde es einfach toll, wie Frank es geschafft hat, sich aus diesem Sumpf zu befreien. Und dabei hat ihm niemand geholfen, nichtmal seine eigene Mutter. Wie viel Mitleid für andere und Ehrlichkeit er sich dabei bewahrt hat.

Ich fand auch den Schreibstil sehr schön, aber ob ich den Film sehen möchte, ich weiß nicht so recht.... 


Journal Entry 8 by Nachtleser on Friday, October 16, 2009

This book has not been rated.

 


Journal Entry 9 by Nachtleser on Friday, October 16, 2009

This book has not been rated.

 


Journal Entry 10 by wingRunningmousewing at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Monday, October 10, 2011

This book has not been rated.

Das Buch ist wieder bei mir und kann weiterreisen! 


Journal Entry 11 by wingRunningmousewing at Reichswald in Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, November 06, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (11/6/2011 UTC) at Reichswald in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch wurde weder verloren noch vergessen. Es wurde absichtlich freigelassen, damit es gefunden werden kann. Das Buch ist bei Bookcrossing registriert, einem weltweiten Forum zum Lesen, Tauschen und Freilassen von Büchern. Bitte besuche www.bookcrossing.com und mach einen Eintrag mit der angegebenen Nummer (XXX-XXXXXXX), damit die vorigen Leser erfahren, wohin seine Reise führt. Das ist freiwillig, kostenlos und anonym. Nach dem Lesen einfach an Freunde weitergeben oder wieder freilassen!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Die ganze Welt als Bibliothek - das ist die Idee, die hinter Bookcrossing steckt. Dafür stehen auch die drei "R":
Read, Register, Release. - Lesen, Registrieren, Freilassen.
Die Mitglieder von Bookcrossing registrieren Bücher auf der Webseite www.bookcrossing.com. Jedes Buch bekommt eine eigene BCID (BookCrossingIDentnumber), anhand derer man seinen Weg nachvollziehen kann. Dann werden die Bücher freigelassen: Man legt sie in ein Ärztewartezimmer, lässt sie "versehentlich" in der U-Bahn liegen oder verschenkt sie. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Der Finder eines Buches tippt die BCID auf der Webseite ein und kann in einem Journal angeben, wo er das Buch gefunden hat, als auch seine Meinung dazu kundtun. Dann lässt er es wieder frei.

 


Journal Entry 12 by wingAnonymousFinderwing at Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, April 03, 2012

This book has not been rated.

Geschrieben am 29-03-2012 via www.bookcrossers.de  


Ich habe das Buch heute um 14:00 Uhr in Nürnberg, am Marienbergpark, Hauptweg, auf einer Bank gefunden. Wenn ich es gelesen habe, lasse ich es wieder frei.
 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.