corner corner Sturmflut

Medium

Sturmflut
by Margriet de Moor | Literature & Fiction
Registered by wingholle77wing of Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on 8/7/2006
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by holle77): permanent collection


14 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 07, 2006

This book has not been rated.

"In ihrem neuen Roman erzählt Margriet de Moor von der ungeheuren Naturkatastrophe, die die Niederlande im Februar 1953 heimsuchte, und von den gegensätzlichen Schicksalen und Lebensläufen zweier Schwestern, die einander bis zum letzten Atemzug verbunden sind."

Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich von 1957 bis 1965 auf der Nordseeinsel Borkum gelebt habe und dort auch zur Schule gegangen bin (2. bis 9. Klasse). Im Heimatkundeunterricht haben wir natürlich auch viel über Sturmfluten gehört und von der "Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger" gab es auch immer kleine Heftchen mit spannenden Geschichten. Diese Sturmflut in den Niederlanden ist aber irgendwie völlig an mir vorbeigegangen, ich kann mich nicht erinnern, darüber mal etwas gehört zu haben.
Mir hat das Buch sehr gut gefallen und der Teil, der sich um die Sturmflut dreht, hat mich entschieden mehr beeindruckt als der Teil, der sich mit dem Leben der anderen Schwester befasst.

Auf mehrfachen Wunsch wird dieses Buch ein Ring.
Teilnehmer:

1.Tshael
2.soleille
3.-aoirghe
4.polly-w
5.CaptainCarrot
6.lys-is-trata
7.zottelken
8.mellon3
9.sintra
10.Trinibell
11.Lielein
12.PerroCGN
13.heixly 


Journal Entry 2 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 08, 2006

This book has not been rated.

Seit heute auf dem Postweg zu Tshael. 


Journal Entry 3 by Tshael from Lüneburg, Niedersachsen Germany on Friday, August 11, 2006

This book has not been rated.

Heute bei mir angekommen. Vielen lieben Dank!!! 


Journal Entry 4 by Tshael from Lüneburg, Niedersachsen Germany on Thursday, August 17, 2006

6 out of 10

Es ist schwer für mich ein Statement zu diesem Buch abzugeben.
Die Geschichte fand ich interessant, spannend.
Aber mit dem Schreibstil bin ich überhaupt nicht klargekommen, ich habe mich mühselig von Seite zu Seite gehangelt.
Trotzdem ein Buch, das ich ein zweites Mal lesen würde. 


Journal Entry 5 by soleille from Leipzig, Sachsen Germany on Saturday, September 23, 2006

This book has not been rated.

Schon vor einer Weile bei mir angekommen- sorry, kein Computer zu hause und meine Zettel mit den BCIDs lass ich immer dort liegen! 


Journal Entry 6 by soleille from Leipzig, Sachsen Germany on Sunday, December 03, 2006

8 out of 10

Asche auf mein Haupt- das Buch liegt schon ewig gelesen im Weiter-geht's-Stapel, aber bislang habe ich es immer verpeilt, einen JE zuz machen und mich um die nächste Adresse zu kümmern, das sei also nachgeholt :O)

Ich fand beide Geschichten sehr spannend, obwohl ich finde, dass Margrit de Moor wirklich einen seltsamen Schreibstil hat, sowohl sprachlich als auch in dem, was sie erzählt-aber sobald man sich an den gewöhnt hat, hat er aber einen ganz besonderen Reiz.

Beim Ende habe ich sogar mal wieder geheult-das war eine sehr schöne Idee :o)
Danke für diesen Ring, ich halte ihn jetzt auch nicht weiter auf, warte nur noch auf die Adresse von "dee Unaussprechlichen" 


Journal Entry 7 by soleille from Leipzig, Sachsen Germany on Friday, January 26, 2007

This book has not been rated.

heute an aoirghe abgeschickt, bitte entschuldigt die Verspätung-dafür passt es jetzt genau zum Wetter! 


Journal Entry 8 by -aoirghe- from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 29, 2007

This book has not been rated.

Habe das Buch gerade aus der Packstation abgeholt. Leider muß es sich noch ein wenig hinter ein paar anderen Ringen anstellen, aber ich bin schon sehr gespannt!

Danke für den Ring und fürs Schicken. 


Journal Entry 9 by -aoirghe- from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, October 26, 2007

This book has not been rated.

So, ich habe nun etwa viermal versucht, das Buch noch zuende zu lesen, aber es geht einfach nicht, ich finde es viel zu deprimierend (und das geht mir wirklich selten so). Ich hatte mir doch etwas anderes vorgestellt. Ich danke dennoch für den Ring, vor allem dafür, daß ich ihn so lange hier behalten durfte. Ebenfalls danke ich für die Erinnerung, daß er noch hier ist, denn er war auf dem Mt. immer noch TBR schon wieder so weit nach unten gerutscht, daß ich ihn aus den Augen verloren hatte.

Sobald ich die Adresse von polly-w habe, reist das Buch weiter. 


Journal Entry 10 by polly-w from Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, April 10, 2008

This book has not been rated.

JUHU, es ist da, nach vielen Versuchen etc. Aber Hauptsache, ES IST DA und der Ring geht weiter!
Vielen Dank für's Zuschicken und für den Ring!
Ich bin sehr neugierig auf das Buch, weil ich schon einiges von Margriet de Moor gelesen habe,allerdings liegt noch ein anderer Ring hier und gerade hat das Semester in meinem Literaturkurs begonnen, wo es dann immer "Pflichtlektüre" gibt. Aber ich werde versuchen, es so bald wie möglich dazwischen zu schieben!

Update 16.5.08: Konnte leider erst jetzt mit dem Buch anfangen, aber werde es in "absehbarer Zeit" schaffen! 


Journal Entry 11 by polly-w from Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, May 25, 2008

This book has not been rated.

Habe das Buch vorhin beendet und bin wirklich begeistert! Margriet de Moors Stil gefällt mir einfach, es ist nichts "platt und schlicht", sondern einfach meisterhaft beschrieben. Ich habe von ihr bisher "Erst grau, dann weiß, dann blau", "Die Kreutzersonate" und den "Herzog von Ägyten" gelesen, die fand ich alle toll geschrieben, aber vom Inhalt her gefällt mir die Sturmflut am besten.
Mir gefällt auch die Idee, parallel den schrecklichen Sturmflut-Abend zu beschreiben und sozusagen das Leben der überlebenden Schwester zu erzählen, dazu das eine auch noch minutiös, weil da ja wirklich jede Minute "bedeutend" ist, während sich bei der anderen Schwester in der gleichen Erzählzeit das halbe Leben abspielt. Auch das allerletzte Kapitel finde ich einen grandiosen Einfall und einen guten Abschluss für so ein Buch.
Die Beschreibung der Sturmflut und des Untergangs gibt auf erschütternde Weise Aufschluss darüber, wie grauenhaft so ein Ereignis wirklich abläuft, während man in der Zeitung halt mehr oder weniger lapidar liest, soundsoviele Menschen sind umgekommen oder werden noch vermisst, soundsoviele Häuser oder Dörfer wurden dem Erdboden gleich gemacht etc.
Die Geschichte der überlebenden Schwester und ihrer "psychischen Verwicklungen" fand ich auch sehr interessant. Ist ja klar, dass so etwas nicht "einfach so" glatt gehen kann und sie immer eine Art Vermächtnis mit sich herumschleppt. Das ist in einigen Formulierungen sehr gut ausgedrückt (z.B. "eine Stiefvergangenheit").

Sobald ich die nächste Adresse habe, reist das Buch weiter.

26.5.: Adresse ist da; am 27. oder 28. geht's auf die Reise. 


Journal Entry 12 by CaptainCarrot from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 29, 2008

This book has not been rated.

Gerade ist das Buch gekommen - herzlichen Dank! Ich hoffe, es in den nächsten Wochen zu lesen. 


Journal Entry 13 by CaptainCarrot from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, June 06, 2008

9 out of 10

Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich schließe mich dem begeisterten Kommentar von polly-w an. Den Schreibstil fand ich gar nicht merkwürdig - ich weiß gar nicht, was damit gemeint ist. Noch ein Tipp, den sicher niemand außer mir braucht: ich als Buchstabenmensch achte kaum auf Bilder und habe erst beim Eintüten gemerkt, dass vorn im Deckel eine Karte ist...

Herzlichen Dank für den Ring, und heute reist das Buch weiter zu Lys-is-trata 


Journal Entry 14 by Lys-is-trata from Wulfsen, Niedersachsen Germany on Wednesday, June 11, 2008

This book has not been rated.

Gestern mit der Post angekommen. Danke für die Übersendung. Das Lesen wird allerdings noch ein Weilchen dauern.
 


Journal Entry 15 by Lys-is-trata from Wulfsen, Niedersachsen Germany on Thursday, July 10, 2008

7 out of 10

Also, das war in der Tat eine spannende, aber auch eine verwirrende Lektüre. Lange Zeit habe ich mich gefragt, ob Lidy es vielleicht doch noch schaffen würde, obwohl das Gegenteil ja schon früh ganz deutlich gesagt wurde. Aber die Hoffnung stirbt eben zuletzt.

Wahrscheinlich habe ich es ihr auch gewünscht, damit sie ihrer Schwester endlich auf die Finger klopfen kann. Die hatte ja offensichtlich von vornherein schon keine guten Absichten.

Die Sprache fand ich ziemlich intensiv, aber auch zum Ende hin deutlich unklarer, verwirrender.

Danke jedenfalls, daß ich dieses interessante Buch mitlesen durfte. Es reist weiter zu zottelken, sobald ich die Adresse habe.

 


Journal Entry 16 by MsHopelessCase from Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 31, 2008

This book has not been rated.

Vor zwei Tagen aus der Packstation befreit. Danke fürs Mitlesen lassen und fürs Zuschicken ♥!
 


Journal Entry 17 by mellon3 from Leipzig, Sachsen Germany on Tuesday, November 18, 2008

3 out of 10

auweia...ich hab mich eben durch mein shelf dusslig gesucht, als ich nen JE-Eintrag machen wollte...dabei hatte ich es noch nicht mal eingetragen...sorry!!

leider muß ich nun aber auch sagen, dass mich das buch nicht fesseln konnte und ich mich nach einigen seiten entschlossen habe das buch weiter zu schicken...trotzdem danke für den ring! 


Journal Entry 18 by sintra from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, December 06, 2008

This book has not been rated.

Ich hab das Buch gerade aus der Packstation befreit und werde es lesen, wenn ich mein aktuelles Buch beendet habe. Vielen Dank! :-) 


Journal Entry 19 by sintra from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 19, 2009

9 out of 10

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Streckenweise ist es ziemlich bedrückend, und damit meine ich nicht nur die sehr eindrücklich beschriebenen Flut-Kapitel, sondern auch die Schilderung vom Weiterleben Armandas, die sich aufgrund der eigentlich harmlosen Rivalität unter Schwestern und ihres Gedankenspiels schuldig fühlt und verpflichtet, das Leben ihrer Schwester weiterzuführen. Sogar ihr Umfeld scheint das von ihr zu erwarten, obwohl ihre Ehe von Anfang an zum Scheitern verurteilt ist. Interessant fand ich in diesem Zusammenhang, dass auch Lidy offenbar den latenten Wunsch verspürt, aus ihrem Alltagsleben auszubrechen - anders kann ich mir ihr Verhalten in der Sturmnacht eigentlich kaum erklären.

Am besten hat mir der Aufbau des Romans gefallen, der hier ja schon kommentiert wurde. Der versöhnliche Schluss weicht etwas vom sonst eher nüchternen Ton ab (übrigens fand auch ich den Schreibstil kein Stück merkwürdig, sondern im Gegenteil sehr klar und einfach) und schrammt manchmal scharf an der Rührseligkeitsgrenze vorbei, aber die Grundidee fand ich durchaus gut.

Vielen Dank für den Ring! Das Buch macht sich demnächst wieder auf den Weg. 


Journal Entry 20 by wingTrinibellwing from Calw, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, January 28, 2009

This book has not been rated.

Angekommen, dankeschön! 


Journal Entry 21 by wingTrinibellwing from Calw, Baden-Württemberg Germany on Sunday, March 01, 2009

6 out of 10

Hm, nun bin durch, und kann meinen Eindruck nur schwer beschreiben. Ja, die Geschichte war durchaus spannend, auch sehr informativ, und gut beschrieben, aber an die Hauptpersonen, die beiden Schwestern, bin ich nie wirklich "rankommen", ihre Handlungen und ihre Motivation konnte ich nur selten nachvollziehen. Und das Motiv, die eine Schwester lebt das Leben der anderen weiter, und nicht ihr eigenes, das wurde bes. im letzten Viertel übertont (da hab ich beim Lesen mehrfach gedacht: jaaa, ich weiß es doch).


Danke, dass ich mitlesen durfte. Morgen reist das Buch weiter zu Lielein.
 


Journal Entry 22 by Lielein from Hemsbach, Baden-Württemberg Germany on Sunday, March 08, 2009

5 out of 10

08.03.09
Gestern angekommen, vielen Dank für's Schicken.

29.03.09

Huch, Eintrag vergessen...

In der Kürze liegt bei dieser Autorin wohl die Würze- alle ihre kürzeren Bücher fand ich fesselnd und wunderbar- hier zog es sich wie Kaugummi am Absatz, die Schwesterngeschichte zu verfolgen...

Schade, war leider nicht mein Buch.

 


Journal Entry 23 by PerroCGN from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 26, 2009

This book has not been rated.

Die Flut hat mich erreicht - vielen Dank fürs Schicken! 


Journal Entry 24 by PerroCGN from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, April 27, 2009

This book has not been rated.

Puh, endlich ist die Flut vorbei, und was soll ich sagen: ich bin total gespalten.

Die Erzählung über Lidy hat mich total fasziniert, aber die Erzählung über das Leben ihrer Schwester wurde immer ätzender, so daß ich teilweise auch Seiten übersprungen habe. 


Journal Entry 25 by PerroCGN from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 07, 2009

This book has not been rated.

Macht sich morgen auf den Weg zu heixly. 


Journal Entry 26 by heixly from Moers, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 18, 2009

This book has not been rated.

Das Buch ist gut gelandet, musste ein bisschen auf der Post ausharren, weil ich nicht in Form war, aber nun isses da & freut sich mit mir.
 


Journal Entry 27 by heixly from Moers, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, June 13, 2009

This book has not been rated.

Gelesen.Spannend ists ja, aber insgesamt eher nicht mein Fall, zu viel Konstruktion & Komposition, zu viel Absicht hinter den Zeilen ... ich mags gern etwas unaufdringlicher.
Ist jemand übersprungen worden beim Ringen & muss nun noch oder macht sich das Buch auf den Heimweg? 


Journal Entry 28 by heixly at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 15, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (6/15/2009 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Hat sich heute gemütlich auf den Heimweg begeben.
Gute Rückreise! 


Journal Entry 29 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 18, 2009

This book has not been rated.

"Sturmflut" ist wieder heimgekehrt und wandert erstmal ins heimische Bücherregal. Vielen Dank an alle, die mitgelesen und kommentiert haben. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.