corner corner Die Vermessung der Welt.

Medium

Die Vermessung der Welt.
by Daniel Kehlmann | Literature & Fiction
Registered by musterblume of Wien Bezirk 22 - Donaustadt, Wien Austria on 8/6/2006
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by musterblume): permanent collection


4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by musterblume from Wien Bezirk 22 - Donaustadt, Wien Austria on Sunday, August 06, 2006

9 out of 10

Hab ich von den Eltern meines Taufkindes geschenkt bekommen - ein wahrer Glueckstreffer!
Vom Klappentext:
Gegen Ende des 18.Jhdts machen sich zwei junge Deutsche an die Vermessung der Welt. Der eine, Alexander von Humboldt, kämpft sich durch Urwald und Steppe, befährt den Orinoko, erprobt Gifte im Selbstversuch, zählt die Kopfläuse der Eingeborenen, kriecht in Erdlöcher, besteigt Vulkane und begegnet Seeungeheuern und Menschenfressern. Der andere, Mathematiker und Astronom Carl Friedrich Gauß, der sein Leben nicht ohne Frauen verbringen kann und doch sogar in der Hochzeitsnacht aus dem Bett springt, um eine Formel zu notieren - er beweist auch im heimischen Göttingen, daß der Raum sich krümmt. Alt, berühmt und auch ein wenig sonderbar geworden, treffen sich die beiden 1828 in Berlin. Doch kaum steigt Gauß aus seine Kutsche, sind sie schon tief verstrickt in die politischen Wirren Deutschlands nach dem Sturz Napoleons. 


Journal Entry 2 by musterblume from Wien Bezirk 22 - Donaustadt, Wien Austria on Sunday, August 06, 2006

9 out of 10

In diesem Buch verschwimmen Tatsachen und Erzaehlungen zu einer wunderbaren, humorvollen Geschichte über zwei grosse Entdecker. Die preussische Abstammung Humboldts spiegelt sich in der Exaktheit seines Handelns wider, dass es manchemal schon an Perversität grenzt. Gauß - im zarten Alter von 8 Jahren als Wunderkind entdeckt - beklagt sich ständig, im falschen Zeitalter geboren worden zu sein. Er hat visionäre Vorstellungen, dass sich die Menschen in 100 Jahren nicht mehr in Pferdekutschen sondern in Blechkisten fortbewegen werden.
Ein wirklich interessantes Buch mit philosophischem Einschlag. Ein gelungenes Werk von Daniel Kehlmann! Muss man lesen! 


Journal Entry 3 by musterblume at Private Übergabe in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria on Sunday, August 06, 2006

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (8/6/2006 UTC) at Private Übergabe in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

weisserstier hat schon von diesem Buch gehoert - also wird ers auch lesen muessen ;-) 


Journal Entry 4 by wingweisserstierwing from Wien Bezirk 22 - Donaustadt, Wien Austria on Sunday, August 06, 2006

This book has not been rated.

Herzlichen Dank fürs Ausborgen an musterblume - wird garantiert zurückgegeben, doch dauert es noch ein bisschen - Sherlock Holmes muss erst noch seine Deduktionen abschliessen ;-) 


Journal Entry 5 by wingweisserstierwing at on Tuesday, August 15, 2006

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (8/15/2006 UTC) at

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Endlich hatte ich nun wieder einmal ein gutes Buch zwischen den Händen - sobald man begonnen hat, kann man sich vom Reiz dieses Werkes nicht mehr trennen. Es ist eine Hommage an die Zeit der ersten modernen Naturwissenschafter am Beispiel der Genies Humboldt und Gauß mit all ihren menschlichen Schwächen. Sehr amüsant und tiefsinnig geschrieben. Meinen nachfolgenden Lesern wünsche ich ebensoviel Freude daran.
Nachdem sich bei musterblume schon einige für das Buch angemeldet haben, geht es nun flink wieder - wie versprochen - zu ihr zurück. Danke noch mal fürs borgen! 


Journal Entry 6 by musterblume from Wien Bezirk 22 - Donaustadt, Wien Austria on Wednesday, August 23, 2006

This book has not been rated.

Wieder von weisserstier zurueckbekommen, damit die Warteschlange auf dieses Buch kuerzer werde ;-) 


Journal Entry 7 by wingAnonymousFinderwing on Friday, October 27, 2006

This book has not been rated.

von Musterblume heute bekommen - herzlichen Dank, ich freue mich schon auf das Buch, lese nur mehr zwei andere rasch fertig :-) Und gebe es natürlich bald zurück.

CAUGHT IN WIEN WIEN AUSTRIA 


Journal Entry 8 by ingomar from Santos, São Paulo Brazil on Friday, October 27, 2006

This book has not been rated.

Oops, das war ich gerade wohl nicht eingeloggt.... Nochmals danke, Musterblume :-) 


Journal Entry 9 by ingomar from Santos, São Paulo Brazil on Sunday, October 29, 2006

7 out of 10

Kurzweilig geschriebenes Buch über zwei große naturwissenschaftliche Köpfe, Humboldt und Gauß. Zurecht von der Presse gelobt. Für meinen Geschmack hätte das Buch ein bißchen mehr "Fleisches" bedurft - Fakten, was die beiden wirklich erforscht haben. Sonst ganz empfehlenswert. Danke, musterblume, ich bringe das Buch gleich nach der Urlaubsreise zurück :-)
(geschehen am 2.11.06)
 


Journal Entry 10 by musterblume from Wien Bezirk 22 - Donaustadt, Wien Austria on Sunday, November 05, 2006

This book has not been rated.

Ganz prompt von ingomar zurueckerhalten - habs nicht einmal noch released gehabt ;-) 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.