corner corner Mein Onkel der Jaguar.

Medium

Mein Onkel der Jaguar.
by Joao Guimaraes Rosa | Literature & Fiction
Registered by ekaterin4luv of Nürnberg, Bayern Germany on 8/4/2006
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by kittybrombeere): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by ekaterin4luv from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, August 04, 2006

7 out of 10

Ein Indio erzählt einem Reisenden von seinen Jagden auf den Jaguar, seinem Leben im Urwald und seiner Verwandtschaft und Verbundenheit mit dem Jaguar. Dabei kommt einem der Jaguar immer näher, man hört und spürt ihn förmlich. Der Ich-Erzähler wird im Laufe der Geschichte dem Jaguar immer ähnlicher, immer weniger menschlich. Auf den 60 Seiten dieser Geschichte erfährt man nur wenig über den namenlosen Zuhörer, doch kann man dessen Angst, dessen Panik aus dem Text heraus spüren, je weiter sich die Geschichte fortentwickelt. Der Monodialog ist, auch durch die noch enthaltenen Indio- und umgangssprachlichen Ausdrücke, am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber schnell geriet ich in den Bann der Erzählung und liess mich fesseln. Trotzdem bin ich froh, daß es nur 60 Seiten waren, denn diese Erzählweise ist anstrengend zu lesen. 


Journal Entry 2 by ekaterin4luv at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, April 26, 2007

This book has not been rated.

Released 11 yrs ago (4/26/2007 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Achtung! Ein Jaguar kommt zum MeetUp. 


Journal Entry 3 by Lesenmachtfroh from Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, April 26, 2007

7 out of 10

Südamerika. Da kann ich nicht nein sagen.

September 2007.
Gerade sehe ich, dass ich noch keinen Kommentar abgegeben habe.
Ich fand das Buch bizarr und schräg, habe aber die kaum vorhandende Handlung schon wieder vergessen. Zwischen großen Schmökern ist es eine eigenwillige Abwechslung, die man durchaus weiterempfehlen kann.
 


Journal Entry 4 by Lesenmachtfroh at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, June 28, 2007

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (6/28/2007 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Da ist es wohl heute weitergereist 


Journal Entry 5 by wingbcz-nuernbergwing from Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, June 30, 2007

This book has not been rated.

Wartet hier auf neue Leser. 


Journal Entry 6 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Thursday, September 27, 2007

This book has not been rated.

Der Rückentext klingt interessant, der Autor kommt aus einem Land, das ich dringend für meine Lifetime-Lese-Challenge "ablesen" muss und schon die erste Seite machte einen so schrägen Eindruck, dass ich nicht widerstehen konnte, das Buch aus dem Regal zu befreien.

Während der Heimfahrt im Zug habe ich schon mal reingelesen, fand die Blätterei von Text zu Glossar und zurück aber sehr anstrengend - und war anscheinend zu müde, um der Handlung zu folgen. Demnächst mehr dazu. 


Journal Entry 7 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Saturday, September 29, 2007

6 out of 10

Ich hatte schon aufgeben wollen und fand dann aber, dass ich nach über 30 gelesenen Seiten doch schon die Hälfte hinter mir hatte, also konnte ich den Rest auch noch schaffen, irgendwie. Es wurde dann besser und spannender, ich blätterte nicht mehr zum Glossar (weil etliche Wörter gar nicht erklärt wurden) und ließ die Erzählung so auf mich wirken, wie sie geschrieben stand. Die Wandlung und Verwandlung des Erzählers zeichnete sich beinahe ab und das Ende war dann wohl zwangsläufig dramatisch.

Den Übersetzer beneide ich nicht um seine Arbeit, denn anscheinend (so wie es im Nachwort beschrieben ist) eignet sich die deutsche Sprache nur äußerst wenig zur verständlichen Übertragung der Wortspiele und Lautmalereien aus dem Original. Das glaube ich gerne und vermutlich tut man sich als Leser deshalb so schwer.

Es ist mein erstes Buch für Brasilien bei der Lifetime-Lese-Challenge 1 Jahr = 1 Buch. 


Journal Entry 8 by lady-liberty at An einen Bookcrosser verschickt in Coburg, Germany -- Controlled Releases on Wednesday, November 07, 2007

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (11/7/2007 UTC) at An einen Bookcrosser verschickt in Coburg, Germany -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Dieses Buch reist in Kürze (wahrscheinlich am Freitag oder Samstag) mit der Box Bücher von ausländischen Autoren weiter. Ich wünsche den nachfolgenden LeserInnen viel Freude damit! 


Journal Entry 9 by wingkittybrombeerewing from Aschaffenburg, Bayern Germany on Monday, December 03, 2007

This book has not been rated.

Aus der Box entnommen. Hab damit angefangen, aber die vielen eingestreuten "Spezialausdrücke" stören mich. 


Journal Entry 10 by wingkittybrombeerewing at Elisenstraße in Aschaffenburg, Bayern Germany on Monday, January 07, 2008

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (1/7/2008 UTC) at Elisenstraße in Aschaffenburg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Vor der Apotheke auf eine Bank gelegt. Zählt bei der Monopoly-Challenge für das Feld "Elisenstraße". 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.