corner corner Die Glut

Medium

Die Glut
by Sandor Marai | Literature & Fiction
Registered by paradise192 on Monday, June 05, 2006
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by paradise192): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

9 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by paradise192 on Monday, June 05, 2006

9 out of 10

Jahrzehntelang war das umfangreiche schriftstellerische Werk des Ungarn Sándor Márai (geb. 1900) in seiner Heimat verboten. Sein Roman Die Glut, der im Jahre 1942 erschien, wird jetzt neu aufgelegt und ruft den exzellenten Literaten wieder ins Gedächtnis zurück.

Nach einundvierzig Jahren erwartet der zurückgezogen lebende General den Besuch seines Jugendfreundes Konrád. Henrik und Konrád waren, trotz ihrer unterschiedlichen sozialen Herkunft, in der Schule und beim Militär unzertrennlich. Auch später, als Henrik die schöne Krisztina zur Frau nimmt, scheint ihre Freundschaft harmonisch. Bis zu dem Tag, als die beiden Männer zur Jagd gehen und Henrik spürt, wie sein Freund auf ihn anlegt und zielt. Mit diesem Ereignis ändert sich das Leben der drei.

Wußte Krisztina von dem geplanten Anschlag? Hatte sie vielleicht sogar ein heimliches Verhältnis mit Konrád? Sie spricht bis zu ihrem Tod kein Wort mehr mit Henrik. Jetzt, nach einundvierzig Jahren, hat er immer noch Fragen, auf deren Beantwortung er geduldig wartet.

Mit messerscharfen Beobachtungen und wunderbar klugen Sätzen, die man sich alle anstreichen möchte, analysiert Márai menschliche Leidenschaft in seinem Kammerspiel des untergehenden k.u.k.-Reiches.

amazon redaktion



nachdem ich letzte woche das theaterstück zum buch gesehen habe - wirds nun ein ring und ich hoffe auf gute journalbeiträge und ein autogramm im buch von euch!


1.deNani
2.maggisimmi
3.Piggeldy
4.favouritecat
5.wasserfall
6.polly-w
7.hummelmotte
8.Lys-is-trata
.
.





 


Journal Entry 2 by deNani from Regensburg, Bayern Germany on Friday, June 16, 2006

This book has not been rated.

Lag heute im Briefkasten...
Freue mich schon aufs Lesen!

13.07.2006
Zwei Männer leben jahrelang auf diese eine Aussprache hin. Es gibt etwas zwischen ihnen, das nach so vielen Jahren der unbedingten Klärung bedarf und was ihr Leben seit ihrem letzten Treffen bestimmt hat.
Eine wirklich faszinierende Geschichte, beeindruckend erzählt.

Das Buch ist unterwegs zum nächsten Leser.
Unterschrieben habe ich auf der Postkarte, hoffe das ist in Ordnung so. 


Journal Entry 3 by maggisimmi from Bad Wurzach, Baden-Württemberg Germany on Thursday, July 20, 2006

This book has not been rated.

Das Buch ist gut bei mir angekommen. Vielen Dank fürs schicken! Es sind mal wieder mehrere Ringe auf einmal bei mir, deshalb kann es etwas dauern bis ich es lesen kann.

25.09.2006
Leider komm ich gerade überhaupt nicht zum lesen und möchte das Buch deshalb auch nicht länger von seiner Weiterreise abhalten.
Ich habe mich schon ein bißchen eingelesen, es ist eigentlich auch sehr schön, nur leider haben andere Dinge gerade Vorrang.
Trotzdem danke für den Ring! 


Journal Entry 4 by Piggeldy from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Monday, October 16, 2006

9 out of 10

Das Buch ist gut hier angekommen! Es muss aber wohl noch eine Weile warten...

Nachtrag, 1. November: Ein beeindruckendes Buch - sprachlich-stilistisch und inhaltlich! 


Journal Entry 5 by favouritecat on Sunday, November 12, 2006

This book has not been rated.

Das Buch ist gestern hier angekommen und wird so bald wie möglich in Angriff genommen! Danke schon mal für's Schicken, update folgt! 


Journal Entry 6 by wingWasserfallwing from Kirchheim unter Teck, Baden-Württemberg Germany on Thursday, July 19, 2007

9 out of 10

Das Buch ist heute angekommen. Freude! Alleine schon vom haptischen verspricht es ein wunderbares Leseerlebnis: leicht, handlich, fest, ein aufgerauter Umschlag und mit Lesebändchen. Nennt mich pervers, aber ich mag "schöne" Bücher ;-)

16.8.: Herrlich, gestern in der Sonne gelesen, während ich mich vor der Arbeit gedrückt habe. Am Anfang musste ich mich erstmal in die Sprache hineinfinden. Nac den ersten paar Seiten hat sich meine Stirn gerunzelt wegen den etwas antiquierten Einstellungen zu Freundschaft und Ehre - aber so war die Zeit, und spätestens nach 40 Seiten war ich so in den Bann gezogen, dass ich das Buch nicht mehr weglegen konnte. Ein Manifest der Sturheit und Dickköpfigkeit ;-) Manchmal braucht es über 40 Jahre, bis man sich ausspricht... Aber war das wirklich ein richtiges Gepräch oder war zwischendurch nur jemand da, der dem Monolog gelauscht hat?

Polly-w ist im Moment noch im Urlaub, aber sobald ich ihre Adresse habe reist das Buch weiter. 


Journal Entry 7 by polly-w from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, September 07, 2007

This book has not been rated.

Ist heute gut in der Packstation und bei mir angekommen - gerade rechtzeitig, bevor ich morgen für eine Woche wegfahre... Vielen Dank für den Ring und für's Zuschicken! 


Journal Entry 8 by polly-w from Nürnberg, Bayern Germany on Monday, October 15, 2007

This book has not been rated.

Am Wochenende habe das Buch fertiggelesen und war so begeistert wie von den beiden anderen Büchern des Autors, die ich bereits gelesen habe. Auch wenn die "Werte" natürlich ein wenig "altmodisch" oder auch überzogen sind, so ist diese ganze Tragik, die sich darauf ergibt, doch richtig spannend dargestellt. Man muss sich das mal vorstellen, 41 Jahre ist das "Ereignis" her. Und alles ist danach kaputt, kein Verstehen oder Verzeihen ist möglich. Wie schrecklich. Trotz dieser ganzen Trübseligkeit war es ein interessantes und spannendes Leseerlebnis.

Das Buch reist in den nächsten Tagen weiter zu Hummelmotte.

Ach ja, eine Karte zum Unterschreiben habe ich in dem Buch nicht vorgefunden. Aber ich mochte auch diese schöne Ausgabe mit dem Lesebändchen. Vielen Dank für diesen schönen und faszinierenden Ring! 


Journal Entry 9 by hummelmotte from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, October 19, 2007

6 out of 10

Aufgenommen in die Lifetime-Challenge für Ungarn.

"Was ist Treue, was erwarten wir von der Frau, die wir lieben? Ich bin alt, auch darüber habe ich viel nachgedacht. Ist die Treue nicht ein entsetzlicher Egoismus, und auch eitel, so wie die meisten Belange eines Menschenlebens? Wenn wir Treue fordern, wollen wir dann das Glück des anderen? Und wenn er in der subtilen Gefangenschaft der Treue nicht glücklich sein kann, lieben wir ihn dann wirklich, wenn wir trotzdem Treue von ihm fordern? Und wenn wir ihn nicht so lieben, dass er glücklich ist, dürfen wir dann irgendetwas von ihm verlangen, Treue oder sonst ein Opfer?"

Nachdem die ganze hintere Hälfte ein einziger Monolog ist, wo der Sprecher sich seine privaten Philosophien ausdenkt, zu Männerfreundschaften, der Jagd und das Anderssein, dachte ich, mit dem Buch kann ich nicht viel anfangen. Irgendwo kam jedoch der Punkt, wo mein Interesse wieder geweckt wurde. Kein schlechtes Buch.

Das Buch ist im Buch der 1000 Bücher (Ausgabe von 2002) aufgelistet. 


Journal Entry 10 by Lys-is-trata from Wulfsen, Niedersachsen Germany on Monday, October 29, 2007

This book has not been rated.

Die Tage bei mir eingetroffen, vielen Dank dafür! Wird noch etwas warten müssen. 


Journal Entry 11 by Lys-is-trata from Wulfsen, Niedersachsen Germany on Friday, November 09, 2007

6 out of 10

Erstmal danke für die Möglichkeit, an diesem Ring teilzunehmen.

Am Anfang fand ich das Buch recht spannend, einzutauchen in die damalige Zeit, die er ja auch recht abwechslungsreich beschrieben hat.

Der letzte Teil war dann eher ermüdend, dieser endlose Monolog, in dem nur philosophiert wird, und er vom Hölzchen auf's Stöckchen kommt...

Interessant wurde es dann wieder bei dem Abschnitt, den auch Hummelmotte (meine Vorleserin) zitiert, der Passus über die Liebe, und was sie eigentlich bedeuten sollte.

Alles in allem aber nicht so wirklich was für mich. 


Journal Entry 12 by paradise192 at Familienbildungsstätte Esslingen in Esslingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, March 04, 2008

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (3/5/2008 UTC) at Familienbildungsstätte Esslingen in Esslingen, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.