corner corner Die Seelensucherin

Medium

Die Seelensucherin
by Aris Fioretos | Literature & Fiction
Registered by timbooktoo of Mechernich, Nordrhein-Westfalen Germany on 5/8/2006
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Robbina): to be read


8 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by timbooktoo from Mechernich, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 08, 2006

This book has not been rated.

Kurzbeschreibung: (von Amazon.de)
An einem Dezembertag im Jahr 1925 beschließt Vera Grund, den Zug von Berlin in Richtung Norden zu nehmen. Ihr Reisegepäck: ein Koffer mit etwas Kleidung, ein Stadtplan von Stockholm und ein paar Adressen. Vera Grund, die in einer Anzeigenexpedition arbeitet, ist auf Entdeckungsreise in ihre Vergangenheit. Eine Tochter will ihren Vater aufsuchen, den unbekannten Mann, über den ihre verstorbene Mutter nie ein böses Wort verloren hat. In der von Schneestürmen heimgesuchten schwedischen Hauptstadt wird sie kurz vor Weihnachten drei Tage verbringen.
In einem alten Privatpalais, um das sich zahlreiche Gerüchte ranken, blättert zur gleichen Zeit Professor Schaumberg in seinen Akten. Er ist ein in Verruf geratener Anatom und "Seelenbiologe", ein fanatischer Wissenschaftler, der endgültige Antwort auf die Frage finden will, wo die menschliche Seele ihren Ort hat. Früher einmal war Schaumberg das gefeierte Mitglied in den Akademien seines Landes und Gründer des mythenumwobenen "Clubs der Gehirne". Die Schicksale von Vera Grund und Professor Schaumberg sind enger miteinander verwoben, als beide wissen können.
Aris Fioretos' erster Roman "Die Seelensucherin" beruht auf historischen Ereignissen und erzählt von einem Wissenschaftsdenken, das nur wenige Jahre später in der nationalsozialistischen Rassenbiologie zu grausamer Wirklichkeit wurde. In einer detailreichen, eleganten und geistreichen Prosa erzählt Aris Fioretos die Geschichte einer sinnlichen jungen Frau und zeichnet zugleich das literarische Porträt der Stadt Stockholm, die ihre Einwohner auf geheimnisvolle Weise prägt.
"Die Seelensucherin" ist ein biologischer Thriller und eine vielstimmige Erzählung über die Natur des Gehirns und die mögliche Heimstatt der Seele.

registered by Wyando

 


Journal Entry 2 by timbooktoo from Mechernich, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 08, 2006

This book has not been rated.

BookRing-Patin: FortunaeCedere

Anmeldungen zu diesem Ring per PM an: FortunaeCedere
 


Journal Entry 3 by FortunaeCedere from Hamburg, Hamburg Germany on Friday, May 12, 2006

This book has not been rated.

Ich hab die Patenschaft für dieses Buch übernommen und werde es erst mal als Ring auf die Reise schicken, da mir momentan die Zeit zum lesen fehlt.

Teilnehmer:

1.Borea
2.Sonnenblume05
3.Maenade
4.Flumi
5.bluecat07
6.Robbina
.


Journal Entry 4 by Borea on Tuesday, May 23, 2006

This book has not been rated.

"Die Seelensucherin" sucht ab sofort bei mir weiter. ^-^
Kam heut morgen wohl behalten an und wird hoffentlich bald weiterreisen.

Ich komme einfach nicht dazu dieses Buch zu lesen.
Andauernd muss ich irgendetwas dazwischen schieben.
Nun habe ich wieder 2 Bücher für die Schule zu lesen, die keinen Aufschub dulden.
Ich denke, das Buch sollte erstmal weiterreisen zum nächsten Leser und vielleicht finde ich ja irgendwann einmal die Zeit es zu lesen... 


Journal Entry 5 by Sonnenblume05 from Landau (Pfalz), Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, August 08, 2006

This book has not been rated.

Danke, das Buch ist bei mir angekommen. Ich freu mich schon drauf, möchte aber vorher noch ein anderes Buch fertig lesen. Das schaffe ich diese Woche wahrscheinlich und dann werde ich mich sofort auf die Seelensuche begeben. 


Journal Entry 6 by Sonnenblume05 from Landau (Pfalz), Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, October 05, 2006

This book has not been rated.

Endlich habe ich es geschafft. Das Buch ist unterwegs zu Maenade.

Ich konnte mich nicht wirklich mit dem Buch anfreunden. Es liest sich nicht sehr flüssig. Aber irgendwie war es doch interessant, deshalb habe ich es dann doch zu Ende gelesen. Vielleicht würde ich beim 2. mal lesen besser damit zurecht kommen. Aber ich widme mich jetzt lieber dem nächsten Buch und lasse die Seelensucherin weiterreisen. 


Journal Entry 7 by wingMaenadewing from Wedding, Berlin Germany on Sunday, October 22, 2006

This book has not been rated.

Das Buch ist schon vor einer ganzen Weile bei mir angekommen, bisher war es nur noch nicht mit dem Internet zusammengekommen. Vielen Dank fürs Bereitstellen und Schicken!
Ich habe bereits zu lesen begonnen und es gefällt mir sehr gut! Aber: Es ist kein Buch, das sich mal eben schnell lesen lässt. Wird also wohl noch einen Moment dauern.

19.02.07: Habe es leider nicht mehr geschafft, es vor meinem Umzug durchzulesen. Nun ist das Buch bei meiner Mitbewohnerin, die versprochen hat, es bald zur Post zu bringen. 


Journal Entry 8 by Flumi from Koblenz, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, March 05, 2007

This book has not been rated.

Ist gut angekommen, dankschön fürs Schicken! 


Journal Entry 9 by bluecat07 from Karben, Hessen Germany on Monday, April 30, 2007

This book has not been rated.

Heute kam das Buch bei mir an und landet erstmal auf dem TBR Stapel. Ich hoffe aber, dass ich die Ringe, die davor sind, schnell lesen kann und dann dieses hier an die Reihe kommt. 


Journal Entry 10 by bluecat07 from Karben, Hessen Germany on Thursday, May 31, 2007

7 out of 10

Es gab einige Dinge, die mir an dem Buch gefielen und einige, die mir nicht gefielen. Es las sich nicht sehr flüssig, was an den Kapiteln liegen kann, die sich dem Professor und seinen medizinischen Studien und Experimenten widmen. Diese waren zwar interessant, aber dann doch nicht soo spannend und außerdem wollte ich nach einer Weile lieber wissen, wie die Haupthandlung weitergeht. Manche Ideen kamen mir etwas abstrus vor und auch Vera war etwas seltsam. Aber irgendwie war die ganze Sache interessant und der Bonus war, dass die Geschichte in Stockholm, meiner Lieblingsstadt spielte. Dort habe ich ein Semester studiert, so dass ich die Schauplätze kenne, von denen die Rede ist.
Das Buch reist morgen weiter zu Robbina. Danke für den Ring, FortunaeCedere! 


Journal Entry 11 by Robbina from Bremen, Bremen Germany on Sunday, June 03, 2007

This book has not been rated.

Ist gut angekommen, danke!
Irgendwie ist das Buch nicht mein Fall, habe zwar angefangen, aber in der Zwischenzeit einige andere Bücher gelesen. Werde es daher ungelesen weiterschicken...
Geht jetzt zurück an die Patin, FortunaeCedere, vielen Dank für den Ring! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.