corner corner Made in Sweden.

Medium

Made in Sweden.
by Torbjörn Flygt, Paul Berf | Entertainment
Registered by winkide of Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, December 18, 2006
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by foxbooks): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

8 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by winkide from Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, December 18, 2006

This book has not been rated.

Amazon:

Kurzbeschreibung
Made in Sweden erzählt die Geschichte der Familie Kraft: von Johan, seiner begabten, aber einsamen Schwester Monika und von ihrer Mutter Bodil, die in Malmös Strumpffabrik schuftet. Made in Sweden handelt auch von den 70er und 80er Jahren und den gesellschaftlichen Veränderungen in dieser Zeit. Wir folgen Johan auf seinem Weg durch die Schule, begegnen seinen Lehrern, seiner ersten Freundin - und vor allem seinem Zuhause. Denn die eigentliche Heldin des Romans ist die hart arbeitende, warmherzige, allein erziehende Mutter Bodil. Prämiert als bester schwedischer Roman 2001

 


Journal Entry 2 by winkide from Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 20, 2006

This book has not been rated.

Und als Ray geht es auf die Reise.

Das ist die Reihenfolge:

1. Trinibell
2. Anna-Lena
Jetzt korriegiert :-) : 3. etilka
4.
Charly83
5.
Sternschnuppe28
6.
astridpetra
7.
foxbooks
 


Journal Entry 3 by winkide at N/A in ***, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases on Thursday, December 21, 2006

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (12/21/2006 UTC) at N/A in ***, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Sobald die Adresse von Trinibell da ist gehts los. Tschüss und gute Reise :-) 


Journal Entry 4 by wingTrinibellwing from Calw, Baden-Württemberg Germany on Thursday, January 11, 2007

This book has not been rated.

Das Buch mit dem Elch ist heute wohlbehalten angekommen.
Danke, winkide! 


Journal Entry 5 by wingTrinibellwing from Calw, Baden-Württemberg Germany on Sunday, February 18, 2007

5 out of 10

Nachdem ich nun "Made in Sweden" gelesen habe, fällt mir eine Bewertung doch schwer. Immer dann wenn das Familiengeschehen direkt erzählt wurde (ja,ich finde auch dass Bodil die eigentliche Hauptperson ist), dann hat es mit gut gefallen, aber dazwischen kamen immer wieder seitenweise Abhandlungen, wie sich Wirtschaft, Staat, Gesellschaft, usw. zum schlechten verändern, obwohl es doch "früher" auch nicht besser war... Ich bin hin- und hergerissen,ob es mir nun nicht oder nur teilweise gefällt, oder vielleicht doch bis auf ein paar Ausnahmen.
;-)
Zumindest bin ich gespannt, was die anderen Mitleser dazu sagen, und dazu macht sich das Buch jetzt auf die Reise nach Leipzig zu Anna-Lena. 


Journal Entry 6 by Anna-Lena from Leipzig, Sachsen Germany on Friday, March 02, 2007

8 out of 10

Ich habe das Buch gestern von der Post geholt! Vielen Dank!
Bin schon ganz gespannt und werde gleich anfangen zu lesen!

Durch Buchmesse und Hochschulstress habe ich länger gebraucht, als erwartet.
Es ist ein entspanntes Buch und lässt sich gut nebenbei lesen.
Hat mich aber trotzdem in seinem Bann geschlagen.
Mir haben am besten die Beschreibung der gesellschaftlichen Situation gefallen,
eher langweilig fand ich Beschreibungen wie das Fußballspielen oder
andere persönliche Erlebnisse von Johan. 


Journal Entry 7 by Anna-Lena at an einen anderen Bookcrosser in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany on Sunday, April 15, 2007

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (4/16/2007 UTC) at an einen anderen Bookcrosser in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das gelbe Schwedenbuch macht sich morgen auf den Weg zu etilka.
Wegen der unzuverlässigen PMs hat die Adresse-Übermittlung etwas gedauert.
Vielen Dank für deine Geduld, etilka! :-) Viel Spaß beim Lesen! 


Journal Entry 8 by etilka from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, April 23, 2007

8 out of 10

Heute bekommen, danke für's Schicken!

Nachtrag:
So, ich hab's durch. Nachdem ich mich einmal "reingelesen" hatte, freute ich mich jeden Abend auf diese Lektüre.
Die Geschichte erschien für mich immer "echt", also wie das Leben halt so ist. Ein bisschen konnte man sich an die eigene Jugend erinnern (jung sein ist ja nicht abhängig vom Land, in dem man lebt :-) ). Ich persönlich war gespannt, zu lesen, wie andere ihre Jugend erlebt haben, ich mag auch allgemein autobiografisches.
Einen Kritikpunkt habe ich aber, das muss jetzt sein: Kann man die Sätze nicht ein klitze kleines Bisschen kürzer machen? Eines Abends legte ich das Buch mitten im Satz weg, weil ich müde war, und las am nächsten Abend dann mitten im Satz weiter. Der Satz war in etwa drei Seiten lang. Hilfe! :-)

Die nächste Adresse habe ich schon. Danke für den Ray! 


Journal Entry 9 by Charly83 from Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Thursday, July 05, 2007

8 out of 10

Das Buch habe ich heute morgen bei der Post abgeholt. Danke an etilka fürs Zusenden.

Jetzt muss ich mich wohl outen. Auch ich bin in einer Großsiedlung aufgewachsen und würde die Geschichte ein,zwei Jahrzehnte später spielen, wäre es wohl größtenteils meine Geschichte. Ich habe viele Parallelen gesehen und musste so manches Mal schmunzeln, wenn wir eine Situation nur zu bekannt vorkam. Selbst die Familiensituation ist annähernd gleich gewesen. Das Buch hat mich doch zum Nachdenken angeregt und ich musste es so manches Mal zur Seite legen, weil alte Erinnerungen wieder hochkamen, die reflektiert werden wollten.
Für mich ist dieses Buch etwas eigenes, das sich schwer in Worte fassen lässt. 


Journal Entry 10 by Sternschnuppe28 from Flörsheim am Main, Hessen Germany on Tuesday, November 06, 2007

This book has not been rated.

heute von der Post geholt, und da ich gerade krank bin, genau das Richtige! 


Journal Entry 11 by Sternschnuppe28 from Flörsheim am Main, Hessen Germany on Tuesday, November 20, 2007

5 out of 10

Ein Leser hat bei amazon folgendes geschrieben: "Torbjörn Flygts "Made in Sweden" ist DER schwedische Generationsroman der in den sechziger Jahre geborenen. Der Roman baut in erster Linie auf Wiedererkennungselementen und nicht auf einen dezidierten Spannungsbogen oder eine konzise Erzählung. Das macht die Umsetzung in die deutsche Sprache auch so kompliziert - die meisten schwedischen "Ach ja, so war das damals"-Effekte funktionieren ganz einfach nicht beim deutschen Publikum." - und ganz genau das habe ich auch gefühlt. Ein dennoch unterhaltsames Buch, dessen Erzählung so vor sich hin plätschert. Schnell zu lesen, ja wahrscheinlich ist Torbjörn Flygt der schwedische Sven Regener oder Florian Illies, die ich mit ihren zeitgeschichtlichen witzigen Rückblicken sehr mag. Abzüge gibt´s auch, weil ich etwas Anderes (Humorvolleres?!?) erwartet habe.

"Made in Sweden" reist heute weiter zu astridpetra. 


Journal Entry 12 by astridpetra from Philippsthal, Hessen Germany on Wednesday, November 28, 2007

6 out of 10

Das Buch ist gut bei mir angekommen. Danke für´s zuschicken.

Ich habe mir unter dem Titel des Buches und der Aufmachung eher etwas spritziges, witziges, kurzweiliges vorgestellt und wurde ziemlich enttäuscht. Aber wie heisst es so schön: Never judge a book by it´s cover!

Vielleicht bin ich nur zu jung oder zu ländlich aufgewachsen, aber ich konnte mich mit diesem Buch nicht identifizieren und fand es einfach nur langweilig.

Sobald ich die nächste Adresse habe geht´s weiter. 


Journal Entry 13 by astridpetra at Bookring (Philippsthal) in -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany on Friday, January 18, 2008

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (1/18/2008 UTC) at Bookring (Philippsthal) in -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich heute auf den Weg zum nächsten Teilnehmer. 


Journal Entry 14 by foxbooks from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Friday, January 25, 2008

This book has not been rated.

heute angekommen ..... wandert erst mal auf meinen TBR-stapel im "IKEA-Regal" :-)) 


Journal Entry 15 by foxbooks from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Friday, March 14, 2008

6 out of 10

nicht ganz das was ich mir unter diesem titel und nach lesen einer kurzbeschreibung vorgestellt habe, aber dennoch ein recht amüsantes buch mit typisch schwedischen atributen, gelassenheit, und vorallem unendlich viel zeit .

besten dank für diesen ray 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.