corner corner Die Darwin Awards für die skurrilsten Arten zu Tode zu kommen

Medium

Die Darwin Awards für die skurrilsten Arten zu Tode zu kommen
by Wendy Northcutt | Entertainment
Registered by kiki66 of Gauting, Bayern Germany on Sunday, April 30, 2006
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by sued): to be read


5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by kiki66 from Gauting, Bayern Germany on Sunday, April 30, 2006

8 out of 10

Skurril, boese und vergnueglich....


Die meisten Menschen wissen instinktiv, dass es keine gute Idee ist, mit einem Feuerzeug ins Innere eines Benzintanks zu leuchten, um den Pegelstand zu kontrollieren. "Darwin Award"Gewinner wissen das nicht. Sie verfügen über so wenig gesunden Menschenverstand, dass sie unfähig sind, die Gefahren der modernen Welt zu meistern, selbst wenn diese offensichtlich sind. Diese tollkühnen Draufgänger werden seit einigen Jahren von einer Jury mit einem Preis, dem nach Charles Darwin benannten "Darwin Award", ausgezeichnet. Der Nominierung und Verleihung würdig befunden werden all jene, die es schaffen, sich mit Zielstrebigkeit, Opferwillen und spektakulären Mitteln selbst aus dem Genpool der Gemeinschaft zu eliminieren. Durch ihr aktives, wenn auch ungeplantes Ausscheiden sichern sie langfristig das Überleben des Homo sapiens. Posthum wird ihnen mit dem "Darwin Award" dafür Anerkennung gezollt. Zu den Preisträgern zählen ebenso der Attentäter, der seine Briefbombe mit zu wenig Porto versah und dann sein an den Absender zurückgeschicktes Päckchen selber öffnete, als auch der Schwertschlucker, der in Ermangelung eines Eisens auf einen KnirpsRegenschirm auswich, beim Herausziehen aus dem Schlund aber versehentlich auf den Knopf zum Aufspannen geriet. Die hier versammelten Geschichten, Meldungen und Überlieferungen entstammen unterschiedlichsten Quellen und bilden einen schier unerschöpflichen Pool der (Schaden) Freude für Liebhaber tiefschwarzen Humors. Die Preisverleihung durch die Jury findet einmal im Jahr statt. (amazon)

 


Journal Entry 2 by kiki66 from Gauting, Bayern Germany on Monday, May 01, 2006

This book has not been rated.

Macht sich nun auf die Reise durch Deutschland - viel Vergnuegen!

(bitte schaut doch nach, ob der naechste in der Reihe ein aktiver bookcrosser ist, bevor Ihr das Buch weiterschickt... waere doch schade....)

01. knuppifax
02. SaschaBWk
03. booberst
04. sued
05. Astraios
06. David-Turman
07. hank-chinaski
08. Bluodzibluoda
09. Svea
10. Liandraa
11. Piggeldy
12. holle77
13. ioanaDE
14. Nesti
15. baltruma
16. kitty-meow
17. hallo234
18. J-sama
19. phoenixfeather
20. gate-indigo
21. hightower (Budapest)

..und dann in die die weite Welt... 


Journal Entry 3 by kiki66 at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Thursday, May 11, 2006

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (5/11/2006 UTC) at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Hat sich heute auf den weg gemacht..

sorry fuer die Verspaetung, aber mein Mann hat es sich noch in letzter Minute unter den Nagel gerissen... und hat es erst gelesen :-)

Viel Vergnuegen Euch allen! 


Journal Entry 4 by knuppifax from Fürth, Bayern Germany on Saturday, May 13, 2006

This book has not been rated.

Ha! ich hab schon ein bisschen angefangen und mich teilweise schlappgelacht! 


Journal Entry 5 by knuppifax at Siemensstraße 18 in Fürth, Germany -- Controlled Releases on Tuesday, June 06, 2006

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (6/6/2006 UTC) at Siemensstraße 18 in Fürth, Germany -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

heute unterwegs! 


Journal Entry 6 by SaschaBWk from Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Wednesday, June 07, 2006

This book has not been rated.

Kam heute zusammen mit einem weiteren Ring an und wird sicher bald gelesen. 


Journal Entry 7 by SaschaBWk from Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Monday, June 12, 2006

7 out of 10

Vieles war wirklich lustig, manchmal aber doch auch geschmacklos. Und ich hätte mir etwas weniger 'Großstadtmythen' und etwas mehr echte Todesfälle gewünscht. (Was zeigt, wie geschmackvoll und empfindsam ich bin ;-))

Edit 13. Juni 2006: Unterwegs zur nächsten Station. 


Journal Entry 8 by nachdenker from Rostock, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Friday, June 16, 2006

This book has not been rated.

heute angekommen. ich freu mich drauf. wird als nächstes in angriff genommen. 


Journal Entry 9 by nachdenker from Rostock, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Friday, July 14, 2006

6 out of 10

ein ganz nettes buch. ein wenig einseitig. ich habe mir mehr versprochen. aber die stellen, über die auch ich lachen konnte, waren dann wirklich gleich zum brüllen. lesenswert.

hat sich heute auf den weg gemacht. (sorry für die verspätung) 


Journal Entry 10 by sued from Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Thursday, July 20, 2006

This book has not been rated.

Das Buch ist heil hier angekommen. Vielen Dank fürs Schicken. 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.