corner corner Der Elefant verschwindet

Medium

Der Elefant verschwindet
by Haruki Murakami, Nora Bierich | Literature & Fiction
Registered by rumble-bee of Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on 3/22/2006
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Nenya75): permanent collection


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by rumble-bee from Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 22, 2006

10 out of 10

Der vorliegende Band vereint acht ganz und gar erstaunliche Geschichten des weltweit erfolgreichsten japanischen Autors.

Zwei junge Leute überfallen eine Bäckerei und verlangen Brot. Der Bäcker ergibt sich, unter einer Bedingung: Sie müssen Wagner hören...
Eines Morgens ist der Elefant nicht mehr da, und auch von seinem Pfleger fehlt jede Spur. Ganz Tokio steht vor einem Rätsel, denn die Fußkette ist ungeöffnet, die Gitter sind intakt. Nur einer versteht, was wirklich passiert ist: ein junger, etwas einsamer Mann, der in der Werbeabteilung eines Küchengeräte-Herstellers arbeitet...

"Eine gelungene Mischung aus Zen und Coca-Cola", so urteilte der 'Tagesspiegel'.
Dem ist fast nichts hinzuzufügen.
Skurril, sonderbar, ungewöhnlich; aber immer erfrischend erzählt und fesselnd. Das ist Murakami. 


Journal Entry 2 by rumble-bee at per Post / via mail in -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany on Thursday, April 06, 2006

This book has not been rated.

Released 12 yrs ago (4/6/2006 UTC) at per Post / via mail in -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Ging im Rahmen der Aktion "Steffis virtuelle Bücherbox" heute an Nenya75. Bin seeehr gespannt auf die Reaktion...! Viel Spaß! 


Journal Entry 3 by wingNenya75wing from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, April 08, 2006

This book has not been rated.

Heute angekommen :-) Ist aus der virtuellen Bücherbox.
wollte von dem Autor sowieso mal was lesen, danke fürs schicken.
Hab hier noch einiges liegen kann von daher noch etwas dauern bist du es wieder bekommst.
 


Journal Entry 4 by wingNenya75wing from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, September 05, 2007

4 out of 10

Hm, also ich weiß nicht so recht.
Dies ist mein erstes Buch von diesem Autor und ich fand die Geschcihten jetzt nicht wirklich so dolle.
Habe immer mal ne Geschichte vorm schlafen gelesen aber ich kann mich nur noch an die Geschcihte über die frau erinnern die nicht schlafen konnte, alles andere ist mir entfallen.
kein gutes Zeichen.
Aber ich werds auf jeden Fall nochmal mit dem Autor versuchen hab hier noch Kafka am Strand rumliegen, vielleicht ist er ein besserer Romanschreiber??!

Kann nun zurück nach Hause, danke trotzdem fürs lange ausleihen ;o) 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.