corner corner [Bookring] Sofies Welt - Ein Roman über die Geschichte der Philosophie

Medium

[Bookring] Sofies Welt - Ein Roman über die Geschichte der Philosophie
by Jostein Gaarder | Philosophy
Registered by HeikeRenate of Wiesbaden, Hessen Germany on 2/27/2006
This book has not been rated. 

status (set by HeikeRenate): available


6 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by HeikeRenate from Wiesbaden, Hessen Germany on Monday, February 27, 2006

This book has not been rated.

Da ich das Buch selbst nicht gelesen habe, greife ich hier mal auf die Meinung meiner Freundin "Amazon" zurück:

Das Buch von Jostein Gaarder ist ein Juwel in der Masse der Neuerscheinungen. Ganz unscheinbar kommt es als Jugendbuch daher -- natürlich nicht irgendeines. Nimmt man es zunächst einmal abschätzend in die Hand, um darin zu blättern, erstaunt die Dicke des Wälzers. Welcher Jugendliche hat schon die Geduld und die Lust, sich durch 614 Seiten durchzukämpfen? Kaum ein Erwachsener will sich das zumuten. Noch dazu, wenn es sich um ein so trockenes Gebiet wie die Philosophie handelt. Und doch. Viele Leser werden den fetten Schmöker erst dann aus der Hand legen, wenn sie Sofies Welt erkundet haben. Geht es doch dabei um nichts geringeres als die großen Fragen der Menschheit. Sofie ist ein junges Mädchen, das im Sommer seinen 15. Geburtstag feiert und aus heiterem Himmel merkwürdige Briefe erhält, mit so komischen Fragen wie zum Beispiel: "Wer bist du?", "Woher kommt die Welt?" oder "Gibt es ein Leben nach dem Leben?". Aber es kommen auch Briefe an ein anderes Mädchen namens Hilde, das bei Sofie wohnen soll. Sofie macht sich auf, Hilde zu suchen und begegnet dabei Alberto Knox, der ihr einen Philosophiekurs anbietet. Dabei lernt Sofie in kürzester Zeit mehr, als in einem Jahr an der Schule. Noch dazu ist es hochinteressant, was Alberto über die Zeit der Mythen zu berichten weiß. Er erzählt von den Griechen, legt einen rasanten Streifzug durchs Mittelalter ein, beschreibt Renaissance, Barock und die wichtigsten Denker der Aufklärung und arbeitet sich an exemplarischen Beispielen wie Freud und Sartre bis zur Gegenwart durch. Sofies Welt ist kein trockenes Lehrbuch, das einen seitenlang langweilt und nur mit dem Fremdwörterbuch genießbar ist. Nein, die Philosophie wird vom Autor in eine pfiffige Geschichte verpackt, wobei er sowohl mit seinen Figuren als auch mit dem Leser während der Lektüre spielt. Ganz nebenbei erfährt man eine ganze Menge Fakten über die Anfänge des Denkens. Jostein Gaarder stellt die zentralen philosophischen Fragen einer Epoche immer in ihren historischen Kontext. So gelingt es ihm, daß der Leser am Ende des Buches nicht nur eine vergnügliche Geschichte gelesen hat, sondern auch einen roten Faden in der Hand hält, mit dem er selbst die Entwicklung der Philosophie betrachten kann, ohne von einem Wust an Fakten erschlagen zu werden, die nicht mehr zuordenbar sind. Wer Lust bekommt, das eine oder andere Kapitel nach einiger Zeit noch einmal zu lesen, dem hat es der Autor leicht gemacht, da ein umfangreiches Stichwortregister am Ende des Buches das gezielte Nachschlagen ermöglicht.

Auf Anregung von vinterstorm wird ein bookring daraus, bei dem sie auch direkt an erster Stelle steht:

1. vinterstorm
2. formoerket
3. Teufelin
4. astridpetra
5. Sepian
6. juhturo (aus Ungarn)
7.
8.
9.
10.

... und dann wieder ab nach Hause, damit auch ich es vielleicht irgendwann nochmal lese ;o) 


Journal Entry 2 by vinterstorm from Rheda-Wiedenbrück, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, March 04, 2006

This book has not been rated.

Vielen Dank :)

Das Buch ist heute bei mir angekommen. Nach noch einer Woche totalem Stress, komme ich auch wieder zum Lesen und bekämpfe meinen TBR Stapel. Und zur Formoerket ist es auch nicht weit ;-)

Edit 20.04.06: habe angefangen es nebenbei zu lesen. Wird aber nicht allzu schnell gehen, da ich mich auf eine Prüfung vorbereiten muss. Aber wie ich gehört habe, hat formoerket auch noch einiges zu lesen.

Edit 24.05.06: ich denke in der kommenden Woche bin ich mit dem Buch fertig. Ist wirklich nichts, was man einfach nebenbei lesen muss. Wahrscheinchlich ist es sogar sinnvoll nach jedem Kapitel eine Pause einzulegen und das etwas sacken zu lassen :)
Bisher bin ich aber sehr angetan von dem Buch. Es gibt wirklich einen tollen Überblick und ist einfach aufgebaut. Eine gute Grundlage um sich spezielle Themen herauszusuchen, die einen interessieren. 


Journal Entry 3 by vinterstorm from Rheda-Wiedenbrück, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 06, 2006

This book has not been rated.

So... hat leider etwas länger gedauert und nun bin ich durch.
Wirklich ein tolles Buch!

Habe es an formoerket persönlich weitergegeben und wie ich gesehen habe, hat er auch mit dem Lesen gleich angefangen. 


Journal Entry 4 by formoerket on Monday, July 24, 2006

This book has not been rated.

Tut mir leid, dass erst so spät ein Eintrag von mir kommt.
Habe angefangen es zu lesen, allerdings wird es noch ein klein wenig dauern, bis ich damit fertig bin. 


Journal Entry 5 by formoerket on Monday, December 18, 2006

This book has not been rated.

Ein sehr sehr schönes Buch! Müsste man eigentlich direkt ein zweites Mal lesen, aber es warten noch ein paar Bücher. ;)
Man sollte auf jeden Fall Zeit für das Buch nehmen. Muss ja nicht so viel Zeit sein, wie ich benötigt hab ;)

Das Buch macht sich allsbald auf die Reise zur nächsten Station. 


Journal Entry 6 by astridpetra from Philippsthal, Hessen Germany on Friday, February 16, 2007

This book has not been rated.

Das Buch ist gut bei mir angekommen und wird so bald wie möglich gelesen.
Danke für´s zuschicken! 


Journal Entry 7 by astridpetra at Bookring (Philippsthal) in -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany on Tuesday, March 27, 2007

This book has not been rated.

Released 11 yrs ago (3/27/2007 UTC) at Bookring (Philippsthal) in -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Da sich der nächste Teilnehmer nicht gemeldet hat schicke ich das Buch zu Zsuzsanna nach Budapest.
Gute Reise! 


Journal Entry 8 by juhturo from Székesfehérvár, Fejér Hungary on Wednesday, April 04, 2007

This book has not been rated.

Ich habe so lange auf dieses Buch gewartet, und endlich ist sie da!!! Super. Da ich erst Oyster lesen muss (400 Seiten) und erst dann die 660 dieses Buches lesen kann, wird es bestimt eine Weile dauern, aber ich verde mein Bestes versuchen! :o))) Wenn ich fertig bin, ewrde ich es erst wieder mit Sepian versuchen ... 


Journal Entry 9 by juhturo at Post office in Mailed to next BC member of the Bookring, Bookring -- Controlled Releases on Wednesday, November 14, 2007

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (11/13/2007 UTC) at Post office in Mailed to next BC member of the Bookring, Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Sorry, this took really long. Es war mein Fehler, ich hatte heutzutage wirklich keine Zeit.

ABER: Das Buch ist SUOER! Ich wünschte es wäre eine Pfolchtlektüre in der Schule. Ich werde es auf jeden Fall für meine Kinder in Ungarisch kaufen (habe schon gesehen, dass es übersetzt ist).

Vielen Dank für die gelegenheit! 


Journal Entry 10 by Sepian from Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, November 19, 2007

This book has not been rated.

Das Buch ist heute wohlbehalten bei mir angekommen. Ich freu mich drauf. 


Journal Entry 11 by Sepian from Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 06, 2008

This book has not been rated.

Ich komme irgendwie zur Zeit nicht richtig zum Lesen. Da wir das Buch inzwischen selbst besitzen, habe ich später Gelegenheit es noch mal in Ruhe in Angriff zu nehmen. Deshalb schicke ich das Buch nun bald weiter Richtung Ungarn. 


Journal Entry 12 by HeikeRenate from Wiesbaden, Hessen Germany on Friday, January 11, 2008

This book has not been rated.

Das Buch ist wieder gut zu Hause angekommen. Danke, dass ihr es so pfleglich behandelt habt und so aussagekräftige JEs geschrieben habt. So machen Bookringe Spaß!!! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.