corner corner Das Evangelium nach Pilatus.

Medium

Das Evangelium nach Pilatus.
by Eric-Emmanuel Schmitt | History
Registered by ekaterin4luv of Nürnberg, Bayern Germany on 2/21/2006
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by ekaterin4luv): travelling


3 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by ekaterin4luv from Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, February 21, 2006

10 out of 10

Beichte eines zum Tode Verurteilten
am Abend seiner Verhaftung


"In ein paar Stunden kommen sie mich holen.
Die Vorbereitungen sind in vollem Gange.
Die Soldaten putzen ihre Waffen. Boten eilen durch die dunklen Straßen, um das Tribunal zusammenzutrommeln. Der Zimmermann liebkost das Kreuz, an dem ich morgen bluten muß. Ein Flüstern geht von Mund zu Mund, ganz Jerusalem weiß, daß ich verhaftet werde.
Sie werden glauben, daß sie mich überraschen .. dabei warte ich schon auf sie. Sie suchen einen Schuldigen .. und finden einen Komplizen.
Mein Gott, mach, daß sie skrupellos sind und sich eilen! Laß sie dumm und brutal sein. Erspar mir die Mühsal, sie gegen mich aufzubringen! Sie sollen mich einfach töten. Schnell. Und sauber."



Das Evangelium nach Pilatus beschreibt die Ereignisse der Kreuzigung aus zwei Sichten: Erstens Jesus allein am Ölberg, kurz vor der Verhaftung - ein innerer Monolog, Rückschau, durchaus zweifelnd, durch und durch menschlich.
Zweitens - der längere Teil - Pilatus, gesehen durch seine Briefe an seinen Bruder. Einer, der die ganze Sache mit den Wundern und der Auferstehung anzweifelt und eher wie eine kriminalistische Untersuchung angeht.

 


Journal Entry 2 by wingSagunawing from Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, January 27, 2008

7 out of 10

Ernsthaft, philosophisch, humorvoll - was ist dieses Buch eigentlich? Ein bißchen etwas von allem.
Beim Lesen habe ich mir oft über die Beweggründe des Autors Gedanken gemacht, warum er das Buch so schreibt. Erschlossen hat es sich mir dann erst durch die Lektüre des Nachworts, in dem er seine Wandlung vom Atheisten zum Gläubigen beschreibt.
Und doch ist es eines der Werke Schmitts, die mir nicht so sehr gefallen.

Danke trotzdem Ekaterin4luv für´s Leihen. 


Journal Entry 3 by wingSagunawing at at a meeting in given personally, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases on Sunday, January 27, 2008

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (1/27/2008 UTC) at at a meeting in given personally, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Beim letzten Meetup ging das Buch wieder nach Hause. 


Journal Entry 4 by seapig1 from Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, April 19, 2008

This book has not been rated.

Das Buch ist nun bei mir gelandet und ist auch schon zur hälfte ausgelesen. Später mehr... 


Journal Entry 5 by seapig1 from Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, December 18, 2008

8 out of 10

Ich fand das Buch sehr gut. Die Jesusgeschichte perfekt umgesetzt. Um so mehr freut es mich, das ich heute Abend das Buch an ekaterin4luv zurückgeben kann, da sie soooo lange nicht mehr in unserer Mitte war. Das Buch wird am Chritkindlesmarkt an ekaterin übergeben. 


Journal Entry 6 by ekaterin4luv from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, January 02, 2009

This book has not been rated.

Das Buch ist wieder heil bei mir angelangt und darf sich jetzt etwas ausruhen. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.