corner corner Populärmusik aus Vittula.

Medium

Populärmusik aus Vittula.
by Mikael Niemi, Christel Hildebrandt | Romance
Registered by FabiRq of Köniz, Bern / Berne Switzerland on 1/30/2006
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by ellymcnelly): to be read


10 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by FabiRq from Köniz, Bern / Berne Switzerland on Monday, January 30, 2006

10 out of 10

Ein Wichtelbuch :-). Vielen Dank an Tanja für diese nette Überraschung. Noch ungelesen wandert es auf meinem TBR gleich an die oberste Stelle und wird nach meiner Prüfung verschlungen.

Bei der Auswahl hattest Du übrigens eine ganz besonders glückliche Hand: ich stehe auf skandinavische Literatur und Filme ;-)...

Natürlich kommt dieses Buch in meine PC.



Und in der PC bleibt es erstmal nicht, es geht als mein neues Lieblingsbuch auf Ring-Reisen.

Wer möchte mitmachen? Anmeldungen gerne per PM oder hier: Forum

Aber bitte, bitte... lasst es am Leben. Los geht es, sobald ich es durch habe und genügend Anmeldungen da sind.

Viele Grüße

FabiRq

Mit dabei sind:

 


Journal Entry 2 by MsHopelessCase from Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, July 24, 2006

This book has not been rated.

Das Sorgenkind ist heute wohlbehalten angekommen ;) Dachten ja schon es wäre verloren gegangen, aber die Wege der Post sind unergründlich. Auch schon etwas angelesen und liest sich hmmm schön... mal weiter schauen... Jedenfalls Danke für den Ring!!! ;)

17.08.06 Die Schweden sind auf den Weg zur nächsten Station!

War sehr interessant zu lesen. Die Skandinavier sind schon ein knuffiges Völkchen. ;)
Danke für dieses Buch! 


Journal Entry 3 by poppy17 from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, August 22, 2006

This book has not been rated.

Die Populärmusik spielt bei mir schon seit gestern! Danke für's Schicken, zottelken. 


Journal Entry 4 by poppy17 from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Saturday, August 26, 2006

9 out of 10

Ich bin begeistert! Teilweise hat das Buch fast kafkaeske Züge und über der ganzen wilden Geschichte liegt immer ein Hauch von Melancholie. Interessiert nahm ich auch folgendes zur Kenntnis:

"Das Gefährlichste aber, vor dem er auf das Schärfste warnen wolle, der einzige Faktor, der ganze Kompanien armer junger Seelen in den Nebel des Wahnsinns getrieben habe, das war das Bücherlesen. ... Das Irrenhaus war überfüllt mit Leuten, die zu viel gelesen hatten. Einmal waren sie wie du und ich gewesen., körperlich kräftig, ohne Ängste, zufrieden und im Gleichgewicht. Dann hatten sie angefangen zu lesen. Meist aus irgendeinem Zufall heraus. Eine Erkältung mit ein paar Tagen Bettruhe. Ein schöner Buchumschlag, der die Neugier weckte. Und plötzlich war die Unsitte gebören. Das erste Buch führte zum nächsten. Und zum nächsten und wieder nächsten. Glieder einer Kette, die geradewegs in die ewige Nacht der Geisteskrankheit führt. Man konnte ganz einfach nicht aufhören. Das war schlimmer als Drogen."

Wohl wahr! Warum sonst gibt es bei Bookcrossing so viele Verrückte??

Das Buch geht jetzt weiter an Piggeldy, sobald ich die Adresse habe.
Danke für den Ring, FabiRq!

Edit 07.09.: Die Schweden reisen morgen weiter. Gut verpackt sind sie schon. 


Journal Entry 5 by Piggeldy from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Monday, September 11, 2006

9 out of 10

Das Buch ist gut hier angekommen! Allzulang wird es nicht warten müssen, anderthalb Bücher sind noch vorher dran ;-)

Nachtrag, 1. Oktober: Wenn man einmal angefangen hat, wird es ganz schön schwer, das Buch wieder wegzulegen... Es ist ein bisschen spät geworden letzte Nacht, aber das Buch war einfach zu gut! Ich könnte nicht mal genau benennen, was ich gut fand, es hat eben alles "gepasst", die Leute, die Landschaft, die Ereignisse.

Nachtrag, 3. Oktober: Eigentlich sollte das Buch ja gestern weiterreisen - aber Glotzfrosch hat es entdeckt und möchte es auch noch lesen. Ich denke, dass es dann Ende der Woche weiterreisen kann! 


Journal Entry 6 by Glotzfrosch from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Monday, October 09, 2006

6 out of 10

Jetzt habe ich doch länger gebraucht, als ich dachte - sorry! Aber irgendwie bin ich nicht richtig reingekommen, wollte es aber trotzdem lesen; schließlich muss man ja wissen, worüber derzeit alle reden! ;-)

Insgesamt kann ich von meiner Seite aus leider nicht mehr als ein "ganz nett" vergeben. Irgendwie habe ich das Buch nicht verstanden... 


Journal Entry 7 by Polliejean from Sesimbra, Setúbal Portugal on Thursday, October 12, 2006

This book has not been rated.

Heute angekommen. Bin total gespannt, muss leider ein bisschen warten. Fahre in einer Woche im Urlaub und muss noch zwei andere Rings lesen... Danke fürs schicken. 


Journal Entry 8 by Polliejean from Sesimbra, Setúbal Portugal on Sunday, November 26, 2006

8 out of 10

Tolles Buch, toller Vergleich von Rock & Roll mit dem Eisbrechen, sehr lustige Passagen, tolles Ende. Muss jetzt den Film unbedingt sehen.
Werde das Buch am Mittwoch weiterschicken. 


Journal Entry 9 by deemaude from Langerwehe, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, December 05, 2006

8 out of 10

da ich den film schon gesehen habe freue ich mich sehr auf das buch... leider muss es noch ein wenig warten, denn es hat sich ein kleiner lesehügel gebildet, der abgetragen werden will.


[edit 22.juni]

eine dicke entschuldigung ist an dieser stelle wohl angebracht!
tut mir wirklich leid, dass ich das buch so lange aufgehalten habe. ich bin nicht mal dazu gekommen es zuende zu lesen, obwohl ich es wirklich gut geschrieben finde und es mir wohl auch kaufen werde.
momentan hab ich einfach keine zeit...

sobald ich die nächste adresse habe reist es weiter.

 


Journal Entry 10 by Anna-Lena from Vaterstetten, Bayern Germany on Tuesday, July 03, 2007

8 out of 10

Gstern drückt der Postbote mir das Buch in die Hand. Vielen Dank!

Edit (7.07.) Hm, also die Sprache hat mir wirklich gut gefallen.
Aber oft fand ich den Inhalt abschreckend. Und trotzdem war ich
so gebannt, dass ich immwer weiter lesen musste. Auch wenn es
mich immer wieder geschüttelt hat...

Nächste Adresse ich schon angefragt. 


Journal Entry 11 by Anna-Lena at an einen anderen Bookcrosser in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany on Sunday, August 05, 2007

This book has not been rated.

Released 11 yrs ago (8/6/2007 UTC) at an einen anderen Bookcrosser in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Morgen übergebe ich Poulärmusik endlich der Post und es reist zu Runningmouse. Viel Spaß! 


Journal Entry 12 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, August 07, 2007

This book has not been rated.

Lifetime- Challenge 1 Jahr - 1 Buch

SCHWEDEN


Die Musik ist heute hier angekommen, wird sich aber noch bis nach dem Urlaub gedulden müssen! 


Journal Entry 13 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, September 11, 2007

9 out of 10

Wow. Ein tolles Buch! Auch wenn mir die Sprache manchmal etwas zu herb war, konnte ich es doch nichtmehr weglegen. Hatte mir schon oft Gedanken gemacht, wie es wohl ist, in einer so abgelegenen Gegend aufzuwachsen - hier ist die Antwort, und sie macht neidisch und schreckt gleichzeitig ab.

Empfehlenswert! 


Journal Entry 14 by ellymcnelly from Lilienthal, Niedersachsen Germany on Wednesday, September 19, 2007

This book has not been rated.

Habe das Buch heute aus dem Briefkasten gefischt. Danke runningmouse für Schicken, und FabiRq dafür, daß ich mitlesen darf. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.