corner corner Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär - BookRing

Medium

Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär - BookRing
by Walter Moers | Humor
Registered by KatiDieRaupe of Lund, Skåne Sweden on 1/3/2006
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by KatiDieRaupe): to be read


12 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by KatiDieRaupe from Lund, Skåne Sweden on Tuesday, January 03, 2006

This book has not been rated.

Kurzbeschreibung
Käptn Blaubär ist eine Institution. Eine ganze Generation Kinder, Eltern, Großeltern kennen ihn aus dem Fernsehen, kennen seine doppelbödigen Geschichten, die er den drei Kleinen Bärchen und Hein Blöd erzählt. Aber wer kennt die Biographie des berühmten Seemanns? Außer ihm keiner. Weil er seine Lebenserinnerungen stets für sich behalten hat, genauso wie seine köstlichsten Rezepte.
Jetzt hält der Käptn die Zeit für gekommen, seine Geheimnisse zu lüften, wenn auch längst nicht alle. Aber allein die, die er preisgibt, reichen für dreizehneinhalb Leben aus. Er charakterisiert seinen Blaubär-Roman selbst 'als ein kühnes Unterfangen von epischen Ausmaß' und erklärt dies damit, daß 'früher alles viel größer war - natürlich auch die Abenteuer'.
 


Journal Entry 2 by KatiDieRaupe from Lund, Skåne Sweden on Thursday, January 12, 2006

This book has not been rated.

Da ich im Moment selbst genug anderes noch zu lesen habe geht das Buch erst mal auf Wanderschaft.... viel Spass damit!

Bookring-Teilnehmer:
1. Eclipsion
2. biggibiest
3. butzel
4. Torance
5. MacsBooks
6. rabenaas
7. Aldawen
8. belly-dancer
9. inkling1
10. outofspacegirl <-- hier verweilt der Käpt'n im Moment
11. Maresa

und dann wieder zurück zu mir

Wer noch gerne möchte, einfach per pm oder im Forumsthread melden 


Journal Entry 3 by Eclipsion from Dreieich, Hessen Germany on Sunday, January 15, 2006

This book has not been rated.

Ahoi! Käpt'n Blaubär ist am Samtag bei mir vor Anker gegangen. Hoffe, daß mich der rechte Lesewind erfasst, damit er schnell wieder in See stechen kann. 


Journal Entry 4 by Eclipsion from Dreieich, Hessen Germany on Thursday, January 26, 2006

10 out of 10

Die beeindruckenste Autobiographie ganz Zamoniens oder doch nur Seemannsgarn? Nun, das muß jeder geneigte Leser für sich selbst entscheiden. Ich fand die 13 1/2 Leben des alten Lügenbärs einfach köstlich, spannend, kolossal gut. Schade, daß der Käpt'n wieder die Segel setzen muß. Da bleibt mir nichts anderes übrig, als ihm mit einem Taschentuch Lebwohl zu winken.
Segelt jetzt weiter zu biggibiest. 


Journal Entry 5 by wingbiggibiestwing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Tuesday, February 14, 2006

This book has not been rated.

Das Buch ist schon einige Tage bei mir und ich dachte immer, ich hätte es bereits gejournalt...
Bin auch schon fast durch mit dem Seemannsgarn.

Edit 17.11.2013
Das Buch ist in der 1000-Bücher-Liste unter Nummer 1050 aufgeführt. 


Journal Entry 6 by wingbiggibiestwing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, March 01, 2006

9 out of 10

Das Buch ist echt klasse! Habe selten so viel geschmunzelt...

Sobald ich die Anschrift habe, reist das Buch weiter. 


Journal Entry 7 by wingbiggibiestwing at An einen Bookcrosser in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany on Thursday, March 02, 2006

This book has not been rated.

Released 11 yrs ago (3/2/2006 UTC) at An einen Bookcrosser in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch befindet sich seit heute auf dem Postweg zu butzel. 


Journal Entry 8 by butzel from Baiersbronn, Baden-Württemberg Germany on Monday, March 06, 2006

This book has not been rated.

Der Käpt'n kam heute angesegelt, und zwar in meine Müllbox, wo ihn der freundliche Postbote deponiert hatte. =0 Ich habe ihn natürlich sofort gerettet und jetzt muß er leider erst einmal warten - 2 andere Ringe müssen vorher noch gelesen werden. Hoffe, das ist okay so !
Vielen Dank an biggibiest für's Schicken !!! 


Journal Entry 9 by butzel from Baiersbronn, Baden-Württemberg Germany on Saturday, March 25, 2006

9 out of 10

"Da ist auch noch ein anderer Geruch in der Luft, der Geruch von Feuern, die in der Ferne brennen, mit einem Hauch Zimt darin- so riecht das Abenteuer ! Früher bin ich diesem Geruch immer gefolgt, aber heute habe ich Wichtigeres zu tun : Meine Lebenserinnerungen müssen der Nachwelt erhalten werden."

Allerdings ! Das ist wohl das tollste, witzigste Seemannsgarn, von dem ich je gelesen habe, einfach genial. Ich liebe skurrilen Humor, und davon gibt es beim Käptn jede Menge ! Dazu ist das Buch echt witzig aufgemacht, mit den Zeichnungen, den verschiedenen Schriften, und ganz wichtig, den sehr interessanten Ausführungen von Professor Dr. Abdul Nachtigaller. :))
Danke für diesen Ring, der Käptn setzt schon mal die Segel und darf weiterreisen, sobald wir das nächste Ziel vor Augen äh die nächste Adresse haben ! 


Journal Entry 10 by butzel from Baiersbronn, Baden-Württemberg Germany on Monday, April 03, 2006

This book has not been rated.

Habe jetzt die Adresse von Torance (die PMs kommen wohl gerade mal wieder nicht alle an, das Problem hab' ich immer mal wieder) und Blaubär steuert ab morgen Thale an - viel Spaß beim Lesen !!! :) 


Journal Entry 11 by Torance from Thale, Sachsen-Anhalt Germany on Sunday, June 25, 2006

8 out of 10

Das Buch ist schon ne ganze Weile hier.
Ich kann aber so selten ins Internet zur Zeit und dann vergesse ich das immer.
Gelesen ist es schon.
Es fand es ganz toll, vorallem die Zeichnungen haben es mir sehr angetan.
Ich fand den Käpt`n Blaubär schon als Kind toll.
Er segelt weiter, sobald ich die Adresse hab. 


Journal Entry 12 by Torance at BookBox in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen-Anhalt Germany on Thursday, January 11, 2007

This book has not been rated.

Released 11 yrs ago (1/11/2007 UTC) at BookBox in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen-Anhalt Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Reist in einer bookbox zu MinnieMay.
Tut mir ganz dolle leid für das lange warten. 


Journal Entry 13 by SJJ-315643 on Monday, January 15, 2007

This book has not been rated.

Dieses Buch ist bei mir gelandet, um seine Reise bald fortzusetzen. ;-)
...obwohl es mich schon reizt, mal "reinzulesen"...

22.01.
Das Reinlesen verkneife ich mir, die Adresse von MacsBooks habe ich - die wilde Fahrt kann weitergehen! ;) 


Journal Entry 14 by MacsBooks from München, Bayern Germany on Tuesday, February 13, 2007

This book has not been rated.

Habe soeben Post bekommen. Der Kapitän und seine 13 1/2 Leben sind hier eingetrudelt ;-)

Vielen Dank an KatieDieRaupe für den Ring und an MinnieMay für's schicken! 


Journal Entry 15 by MacsBooks from München, Bayern Germany on Wednesday, March 07, 2007

9 out of 10

Ich habe mich köstlich amüsiert! Ich fand, dass das Buch in der Mitte einen kleinen Hänger hat, aber mit Atlantis nimmt es dann wieder Fahrt zum grandiosen Finale auf. Gefallen haben mir besonders die Verbindungen mit anderen Geschichten aus der Zamonischen Welt, die ich bereits gelesen hatte, wie "Rumo und die Wunder im Dunkel", oder "Ensel und Krete".

Der Käpt'n wird wieder in See stechen, sobald ich die Adresse von rabenaas habe... 


Journal Entry 16 by MacsBooks at Postal Release in Postal release, Postal Release -- Controlled Releases on Friday, March 09, 2007

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (3/9/2007 UTC) at Postal Release in Postal release, Postal Release -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

Hat sich soeben per Post auf den Weg zu rabenaas gemacht. 


Journal Entry 17 by rabenaas from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 03, 2007

7 out of 10

Oh Asche auf mein Haupt. Da habe ich das Buch schon gelesen und keinen Eintrag geschrieben, daß es ankam.

Ich finde, es ist das schlechteste Buch von Moers. Es ist wie eine Tüte Gummibärchen - irgendwann hat man sich überfressen. Spätestens ab atlantis fand ich die immer neuen Aufzählungen von Lebensformen nur noch öde. Eine etwas straffere Handlung hätte hier wirklich geholfen. Aber genug gemäkelt, es hat natürlich auch Spaß gemacht, das Buch zu lesen. Mein Favorit ist übrigens der Stollentroll. So herrlich fies.... 


Journal Entry 18 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, April 06, 2007

This book has not been rated.

Heute beim Essener Treffen von rabenaas in Empfang genommen, danke! 


Journal Entry 19 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, April 27, 2007

7 out of 10

So, gerade eben zugeklappt. Vieles, was Moers' Phantasie hier entsprungen ist, ist wirklich witzig, aber ich muß denjenigen unter meinen Vorlesern zustimmen, die Längen angemäkelt haben. Von der Aufzählung der Lebensformen bis zum Lügenduell hätte einiges wirklich Straffung vertragen können, ohne daß die Handlung gelitten hätte. Aber im großen und ganzen habe ich mich schon gut amüsiert.

Die Adresse von belly-dancer habe ich schon, das Buch geht also kurzfristig auf Weiterreise. Danke fürs Mitlesenlassen. 


Journal Entry 20 by belly-dancer from Edemissen, Niedersachsen Germany on Friday, May 04, 2007

This book has not been rated.

Habe es gestern von der Post geholt, bin schon sehr gespannt und werde gleich am Wochenende anfangen zu lesen. 


Journal Entry 21 by belly-dancer from Edemissen, Niedersachsen Germany on Monday, May 21, 2007

8 out of 10

So, habe mich heute morgen durch die letzten Seiten gewühlt und bin schwer beeindruckt von der Phantasie des Autors. Auch ich hatte so wie meine Vor-Leser in der Mitte des Buches einige Schwierigkeiten, aufmerksam zu bleiben bei der scheinbar end- und sinnlosen Aufzählung seltsamer Atlantisbewohner. Aber durchhalten lohnt sich, es ist ein sehr schönes Buch und am Schluss auch nochmal spannend. Ich fand auch das Lügenduell toll.
Ich kannte bisher von Käptn Blaubär nur die Hörspielkassetten und die Geschichten, die immer am Ende der "Sendung mit der Maus" gesendet werden. Manche davon werden ganz kurz im Buch erwähnt, sodass ich an sie erinnert wurde. Schön.

Ich habe an inkling1 schon eine PM geschrieben, ist aber bis 4.6. im Urlaub, sodass es mit dem Weiterschicken wohl noch ein paar Wochen dauern kann. 


Journal Entry 22 by inkling1 from Basel, Basel-Stadt Switzerland on Monday, June 18, 2007

This book has not been rated.

Käpt'n Blaubär ist heute hier vor Anker gegangen. Vielen Dank 


Journal Entry 23 by inkling1 from Basel, Basel-Stadt Switzerland on Wednesday, July 11, 2007

9 out of 10

es war -wie bei jedem Moers- ein Vergnügen seinen Helden durch Zamonien zu begleiten;
Moers schreibt wie eine Mischung aus Douglas Adams und Lewis Carroll.
Die Aufzählungen der Bewohner,Speisen,Buntbärfarben etc habe ich grosszügig überflogen.

Schiller's umgearbeitete "Glocke" ("Die Finsterbergmade") - "heute muss das Eisen schmilzen..."
ist sehr gelungen :-)) 


Journal Entry 24 by inkling1 from Basel, Basel-Stadt Switzerland on Thursday, July 12, 2007

This book has not been rated.

Blaubär geht morgen am Rhein entlang auf Fahrt Richtung Mainz zu outofspacegirl 


Journal Entry 25 by inkling1 from Basel, Basel-Stadt Switzerland on Tuesday, August 07, 2007

This book has not been rated.

ich bin von "out-of-space-girl" informiert worden das der Käpt'n (immer) noch nicht eingetroffen ist;
hoffentlich ist er nicht verschollen (weiss jemand wie lange Büchersendungen innerhalb Deutschlands schlimmstenfalls unterwegs sein können?) :-((

Edit 07.09: also ist der Käpt'n doch noch auf dr "Moloch" gewesen ;-)) 


Journal Entry 26 by outofspacegirl from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, September 07, 2007

This book has not been rated.

Nachdem die Post - wer sollte es sonst gewesen sein? - dem Käptn wohl eine extra Reise durch die Packstation oder wo durch auch immer, spendiert oder sollte ich sagen gegönnt? hat, ist er heute wohlauf in den Hafen von Mainz eingelaufen. Ich habe gleich eine ganze Galeere voll mit Mädchen, die Hula Hula tanzen können organisiert und wir haben den Käptn mit viel Geschrei und Hallo freundlich begrüßt. Er darf noch ein paar Tage verschnaufen und dann wird er mich jeden Tag auf die Arbeit und zurück begleiten. 


Journal Entry 27 by KatiDieRaupe from Lund, Skåne Sweden on Tuesday, October 23, 2007

This book has not been rated.

Ahoi! Der Käpt'n ist heile wieder in den Heimathafen eingesegelt. Nach der langen Reise hat er sich jetzt erst mal einen kleinen Urlaub verdient und dann werd ich mir von ihm erzählen lassen, was er so alles erlebt hat :-)
Danke an alle Ringteilnehmer, dass ihr ihm immer so lieb Obhut gewährt habt! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.