corner corner Zwiebelchen

Medium

Zwiebelchen
by Gianni Rodari | Children's Books
Registered by Galion of Dresden, Sachsen Germany on 12/19/2005
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by FUSSELundYETI): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

12 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Galion from Dresden, Sachsen Germany on Monday, December 19, 2005

10 out of 10

Als Zwiebelchen seinen Vater besucht, der vom Statthalter Zitrone ins Gefängnis geworfen wurde, gibt ihm der Alte zum Abschied den Rat: Pack deine Siebensachen, zieh in die Welt hinaus und studiere die Schurken! Noch weiß Zwiebelchen nicht, wobei ihm ein solches Studium helfen könnte. Doch eines schwört er: den Vater und all die anderen unschuldig Eingekerkerten wird er eines Tages befreien.
Zwiebelchen ist der Robin Hood der Gemüsewelt. Furchtlos setzt er sich für seine unterdrückten Gemüsefreunde ein und hilft ihnen in der Welt der Angeber- und Herrschergemüse zu bestehen.
Dieses Buch habe ich zum ersten Mal vor fast 40 Jahren gelesen. Es ist zwar als Kinderbuch erschienen, ist aber gleichermaßen eine Gesellschaftssatire. Und es lädt immer wieder zum Lesen ein.

Das Buch wird als Ray auf Reisen gehen.
Die Reihenfolge:
1. tablitennisgirl, Leipzig, Sachsen
2. Goldoni, Regensburg, Bayern
3. holle77, Selm, Nordrhein-Westfalen
4. Oedi02, Mohrkirch, Schleswig-Holstein
5. hempelssofa, Herdecke, Nordrhein-Westfalen
6. Mary-T, Mannheim, Baden-Württemberg
7. Komma, Münnerstadt, Bayern
8. toshokanin, Dresden, Sachsen
9. RikkiDD, Dresden, Sachsen

 


Journal Entry 2 by Sunjo from Leipzig, Sachsen Germany on Wednesday, January 04, 2006

This book has not been rated.

ist heute gut bei mir angekommen und wird dann gleich als nächstes gelesen. Ich freu mich schon :-) 


Journal Entry 3 by Sunjo from Leipzig, Sachsen Germany on Monday, January 09, 2006

9 out of 10

hach, war das schön, mal wieder ein Buch aus Kinderzeiten in den Händen zu halten. Mit diesem Buch hatte ich am Wochenende ein paar kurzweilige, vergnügliche Lesestunden.

Heute habe ich das Buch der Post anvertraut 


Journal Entry 4 by Goldoni from Regensburg, Bayern Germany on Tuesday, January 10, 2006

This book has not been rated.

Ich habe das Buch heute aus dem Briefkasten gefischt. Ach, ist das ein schönes, nostalgisches Kinderbuch (über 50 Jahre alt). Ich freue mich schon aufs Lesen. 


Journal Entry 5 by Goldoni from Regensburg, Bayern Germany on Friday, February 17, 2006

9 out of 10

So, jetzt bin ich fertig. Tut mir leid, dass es so lange gedauert hat.

Das Buch ist, obwohl es so altmodisch anmutet, doch überraschend aktuell.
"Zwiebelchen" ist eine Parabel auf die menschliche Gesellschaft. Die Moral von der Geschichte ist, dass man auch Freundschaft schließen kann, wenn man grundsätzlich verschieden ist und dass auch die Kleinen sich gegen die Obrigkeit zur Wehr setzen können, wenn sie ganz fest zusammenhalten.
Schön fand ich auch die Illustrationen.
Und der "Held", dessen bloßer Anblick dem Gegner die Tränen in die Augen treibt, hat schon was für sich...

Holle77 möchte mit Oedi02 die Plätze tauschen, deshalb schicke ich das Buch heute erstmal zu ihr. Anschließend bekommt es holle77 - dann stimmt die Reihenfolge wieder. 


Journal Entry 6 by wingOediwing from Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Saturday, February 18, 2006

This book has not been rated.

Heute angekommen, werde mich gleich draufstürzen. 


Journal Entry 7 by wingOediwing from Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, February 19, 2006

This book has not been rated.

Also, für mich war das leider nichts - habe nach der Szene, in der Zwiebelchen mit dem armen Kirschlein ewrwischt wird, aufgegeben, zu viel "erhobener Zeigefinger".
Adresse ist angefragt. 


Journal Entry 8 by hempelssofa from Herdecke, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 10, 2006

7 out of 10

Sorry, wieder den angekommen-Eintrag vergessen.

Netes kleines Büchlein mit ner witzigen Geschichte, ich hätte mir noch mehr Gemüseeigenschaften in den Figuren erhofft. 


Journal Entry 9 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 15, 2006

This book has not been rated.

Heute ist "Zwiebelchen" bei mir reingeschneit, muss sich aber noch etwas am warmen Ofen die Zeit vertreiben, ich habe noch einen dicken anderen Ring, den ich gerade lese.
Danke Galion und hempelssofa. 


Journal Entry 10 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 27, 2006

This book has not been rated.

Ich habe "Zwiebelchen" am Wochenende gelesen und das Buch hat mir recht gut gefallen, auch wenn es mir manchmal etwas langatmig erschien. Es gab jedenfalls etliche Szenen, die mich zum Schmunzeln gebracht haben.
Werde gleich mal bei hempelssofa nachfragen, ob er das Buch jetzt haben möchte. 


Journal Entry 11 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 30, 2006

This book has not been rated.

*Schäm*, hempelssofa hatte MIR das Buch geschickt, das hatte ich total verschwitzt. Jedenfalls habe ich jetzt die nächste Adresse und werde Zwiebelchen noch heute auf die Reise zu Mary-T schicken. 


Journal Entry 12 by Mary-T from Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, April 05, 2006

7 out of 10

Das Buch lag heute im Briefkasten. Danke fürs Schicken und die nette Karte, holle77 :)

11.4.06
Mir hat Zwiebelchens Revolution gefallen! :)
An manchen Stellen hätte ich mir allerdings ein bisschen mehr von der Story erhofft, sprich: manchmal war die Handlung bzw. die Reaktionen der Gemüsemännchen etwas dünn.
Aber es gab total goldige und schmunzelige Stellen! Das nächste Mal wenn ich ein Bon-Bon auswickle werde ich mir bestimmt Gedanken darüber machen wem ich jetzt wohl am Besten das Teil als Geschenk überreichen würde... *fg*

Vielen Dank dafür, dass ich mitlesen durfte. :)

Sobald die nächste Adresse eintrifft darf Zwiebelchen seinen Marsch fortsetzen. 


Journal Entry 13 by Komma from Würzburg, Bayern Germany on Wednesday, May 03, 2006

This book has not been rated.

Zwiebelchen ist gut angekommen. 


Journal Entry 14 by Komma from Würzburg, Bayern Germany on Saturday, May 06, 2006

6 out of 10

Sellerie, Mirabelle, Pflaume und Fenchel fehlen, aber ansonsten ist ziemlich viel Gemüse und Obst dabei. Eine Geschichte einerseits recht derb erzählt für Kinder, aber auch mit Witz und Spannung. Jede Figur mit Persönlichkeit, manche einfältig: die Zitrönchen, manche findig wie Zwiebelchen. Die Zeichnungen sind etwas comicmäßig und der Bär sieht verdächtig nach übergroßer Maus aus. Das Buch taugt meiner Meinung nicht als Kinderbuch, denn einerseits ist die Handlung und die Figuren recht einfach, also im Alter unter 10 angesiedelt, andererseits ist die Tatsache eines totalitären Gemüseregimes, die anfangs recht deprimierend erzählt wird und so eher ab 13 Jahren gedacht ist. Beides passt nicht recht zusammen. So ist´s nun eher ein Buch für Erwachsene. Fehler im Buch: S. 177 Wie kann Zwiebelchen im Gefängnis, das beschriebenermaßen stockeduster ist, die Botschaft lesen?

Da die PM´s anscheinend nicht ankommen und es nicht mehr lange hin zum "Großen Dresden Meetup" ist überreiche ich dort das Buch persönlich an toshokanin 


Journal Entry 15 by wingtoshokaninwing from Dresden, Sachsen Germany on Saturday, May 27, 2006

7 out of 10

Auf dem großen Treffen überreicht bekommen. Vielen Dank für's Mitbringen!

Kommentar (26.6.): Eine schöne Geschichte, die mich wieder an die Bücher meiner Kindheit erinnert hat. In dieser Art gab es etliche, die den DDR-Offiziellen genehm waren. Womit ich nicht sagen will, dass die Bücher (und dieses im speziellen) irgendwie schlecht waren, nur so rückblickend scheinen sie mir etwas naiv. Was für ein Kinderbuch aber auch vollkommen ok ist.

Gelesen als Teil meiner Lese-Challenge 5 Bücher, 5 Länder, 5 Kontinente 


Journal Entry 16 by wingRikkiDDwing from Dresden, Sachsen Germany on Wednesday, July 12, 2006

8 out of 10

Da habe ich das buch erst seit 3 tagen und habe es auch schon durchgelesen.
Herrlich. endlich mal wieder ein Buch aus Kindertagen. Ich wusste zwar noch grob um was es ging, aber jetzt weiß ich wieder warum es mir schon damals so gefallen hatte.
Zwiebelchen, der Hauptakteur, schlittert von einem Abenteuer ins nächste kommt aber auch ganz schön in die Klemme.
Mal sehen wer sich noch für das Buch interessiert. Vielleicht unser junger Neuzugang. 


Journal Entry 17 by wingRikkiDDwing at Stadtzentrum in Dresden, Sachsen Germany on Monday, July 17, 2006

This book has not been rated.

Released 11 yrs ago (7/15/2006 UTC) at Stadtzentrum in Dresden, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

kommt mit zum Meet-Up 


Journal Entry 18 by Galion from Dresden, Sachsen Germany on Wednesday, September 20, 2006

This book has not been rated.

Zwiebelchen ist wieder daheim und sobald das Kinder-und Jugendhaus wieder geöffnet ist, dort im OBCZ-Regal auf neue Leser warten.

Zwiebelchen macht sich doch nach mal auf Reisen.
1. Wolfsblume, Großenhain, Sachsen
2. FUSSELundYETI, Dresden, Sachsen

und dann zurück zu mir. 


Journal Entry 19 by Wolfsblume from Großenhain, Sachsen Germany on Monday, March 05, 2007

This book has not been rated.

Oh, je. Jetzt habe ich ganz vergessen, die Ankunft des kleines Büchleins einzutragen. Es ist jetzt schon ein paar Tage in meiner Obhut, und ich habe auch schon angefangen zu lesen. Ich glaube, bevor ich es weiter schicke, werde ich meine gesamte Bastelenergie für diesen Monat darein legen, dem Buch eine schützende Hülle zu verpassen. Wer mich kennt, weiß, daß ich überhaupt keine Geduld für handwerkliche Sachen habe... 


Journal Entry 20 by Wolfsblume from Großenhain, Sachsen Germany on Friday, March 23, 2007

8 out of 10

Nun hab ich's durch, und es hat nur so lange gedauert, weil ich wenig Zeit hatte. Aber ich fand es sehr ansprechend. Ich finde es gut, daß das Buch in mehrere Geschichten eingeteilt ist. So könnte man sie auch seinem Kind vorlesen ohne den Faden zu verlieren. Und den politischen Hintergrund muß man ja einem Kind nicht sofort beibringen. Es geht um viele Werte, die es mitbekommen sollte, egal ob man es als politisch bezeichnet oder nicht.
Sobald ich die Adresse habe, geht das Buch weiter.
Danke für's Mitlesen-Lassen, Galion. 


Journal Entry 21 by FUSSELundYETI from Dresden, Sachsen Germany on Wednesday, April 04, 2007

8 out of 10

Sorry, haben ganz vergessen uns für das Eintreffen von "Zwiebelchen" in unserem Briefkasten zu bedanken.
Vielen Dank also, wenn auch verspaetet. Es liest sich köstlich und ist sehr erbaulich, nicht nur für Kinder oder Gemüsefreunde :-). 


Journal Entry 22 by FUSSELundYETI at Streuobstwiese Johannstadt in Dresden, Sachsen Germany on Friday, June 15, 2007

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (6/16/2007 UTC) at Streuobstwiese Johannstadt in Dresden, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Zwiebelchen kehrt heim zu Galion. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.