corner corner Roman eines Schicksallosen.

Medium

Roman eines Schicksallosen.
by Imre Kertesz, Christina Viragh | Literature & Fiction
Registered by Goldoni of Regensburg, Bayern Germany on 12/10/2005
Average 9 star rating by BookCrossing Members 

status (set by book-a-billy): reserved


3 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Goldoni from Regensburg, Bayern Germany on Saturday, December 10, 2005

10 out of 10

Imre Kertész ist etwas Skandalöses gelungen: die Entmystifizierung von Auschwitz. Was macht diesen Roman über Auschwitz und Buchenwald so anstößig? Ist es der unschuldige und optimistische Ton des jüdischen Jungen, der seine Deportation als Aufbruch ins Unbekannte und die Ankunft in Auschwitz als groteskes Spektakel erzählt? Liegt die Blasphemie darin, daß er so bereitwillig die Logik der Lager erprobt - ein gelehriger Schüler, der seine Sache möglichst gut machen will? Oder sind es die schockierenden Antworten auf die wohlmeinenden Fragen eines Journalisten, den er auf der Straße in Budapest trifft, kaum daß er aus Buchenwald zurückgekehrt ist?

Imre Kertész wurde 2002 mit dem Literatur-Nobelpreis ausgezeichnet.

Das Buch beschreibt die Konzentrationslager aus der Sicht eines Fünfzehnjährigen. Der tägliche Kampf ums Überleben erscheint fast wie ein Spiel. Der Junge lernt alle Tricks, um an zusätzliche Essensrationen zu gelangen und erzählt gleichmütig von Krankheit und Tod seiner Mitgefangenen. 


Journal Entry 2 by Goldoni from Regensburg, Bayern Germany on Wednesday, December 06, 2006

This book has not been rated.

Das Buch geht jetzt mit der "Nie wieder!"-Buchbox auf die Reise. 


Journal Entry 3 by winghank-chinaskiwing from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, April 02, 2007

This book has not been rated.

Aus der Nie wieder!-Box von blups25 entnommen. 


Journal Entry 4 by winghank-chinaskiwing at Wissensturm in Linz, Oberösterreich Austria on Wednesday, June 14, 2017

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (6/16/2017 UTC) at Wissensturm in Linz, Oberösterreich Austria

WILD RELEASE NOTES:

Kommt mit zum "Salzkammergut meets Linz" Treffen. 


Journal Entry 5 by book-a-billy at München, Bayern Germany on Monday, June 19, 2017

This book has not been rated.

Das Thema interessiert mich immer - also musste das Buch mit. 


Journal Entry 6 by book-a-billy at München, Bayern Germany on Monday, August 06, 2018

9 out of 10

Sehr eindringliches Buch. Bewundernswert, wie Imre Kertesz da das selber Erlebte in Romanform bringt. Beklemmend, am Anfang, wo der Junge noch nicht weiß, worauf alles hinausläuft und sich alles noch "logisch erklären" kann. Furchtbar das die Greuel in den Konzentrationslagern (nicht zu verstehen, wie sie heute wieder von immer mehr Leuten "vergessen" oder gar negiert werden). Auch bedrückend, wie er am Ende auf die "Daheimgebliebenen" trifft. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.