corner corner Ein Weihnachtsgast

Medium

Ein Weihnachtsgast
by Selma Lagerlöf | Literature & Fiction
Registered by Nesti of Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on 10/8/2005
Average 9 star rating by BookCrossing Members 

status (set by lady-liberty): travelling


4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Nesti from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 08, 2005

This book has not been rated.

Drei Erzählungen der schwedischen
Nobelpreisträgerin:
Ein Weihnachtsgast
Der Fuhrmann des Todes
Ein Emigrant

Das Buch
Der Weihnachtsfriede ist empfindlich gestört, als Ruster,
ein alter Flötenspieler aus Ekebys Glanzzeiten, verarmt,
arbeitslos, trunksüchtig, am Vortag des Heiligen Abends
im Herrenhof Löfdala auftaucht. Er ist nicht gerade der
Gast, mit dem man auf den Gutshöfen in Värmland die-
ses Fest feiern möchte. Doch als man ihn wider besseres
Wissen fortschickt, will erst recht keine Freude mehr auf-
kommen ... Wenn sich in dieser Titelgeschichte wie auch
in den beiden anderen Erzählungen zum Schluß doch
noch alles zum Besten wendet und Außenseiter ihre
Chance im Leben erhalten, ist das nicht zuletzt der Macht
der Liebe zu verdanken. Auf unnachahmliche Weise ge-
lingt es Selma Lagerlöf, das Gute im Menschen aufzuspü-
ren und wirksam werden zu lassen.


Die Autorin
Selma Lagerlöf wurde am 20. November 1858 auf dem
Familiensitz Märbacka (Värmland), Schweden, geboren.
1891 erschien ihr erster Roman >Gösta Berling<. 1909 er-
hielt Selma Lagerlöf den Nobelpreis, 1914 wurde sie als
erste Frau Mitglied der Schwedischen Akademie. Sie
starb am 16. März 1940.
 


Journal Entry 2 by wingmoerschenwing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Saturday, October 22, 2005

This book has not been rated.

Danke, Nesti, für das Päckchen mit dem Futter für die Weihnachtliche BookBox! Da habe ich ja was zu tun... ☺

Weihnachtliche BookBox von moerschen 


Journal Entry 3 by wingmoerschenwing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Thursday, November 03, 2005

This book has not been rated.

Ach, was bin ich aufgeregt! Es ist soweit, Reisetermin ist am 04.11.2005!
Ich liege jetzt ganz relaxed in der Weihnachtlichen BookBox in gemütlicher Gesellschaft mit anderen Weihnachtsbüchern und warte auf meinen ersten Fan!

Ich freue mich besonders, wenn mein Liebhaber eine kleine Nachricht hinterläßt. Wo ich gelandet bin. Vielleicht auch noch ein paar Worte zu meinen inneren Werten... und meinem weiteren Schicksal. 


Journal Entry 4 by HeikeRenate from Wiesbaden, Hessen Germany on Sunday, October 08, 2006

9 out of 10

Nachtrag:
Ich habe dieses wunderschöne Buch am 23.11.2005 aus moerschens erster Weihnachtsbookbox rausgenommen und auch zwei von den drei darin enthaltenen Geschichten gelesen (die dritte wird dieses Jahr im Advent gelesen):
Ein Weihnachtsgast: Sehr schöne Geschichte mit einer guten Moral - das Weihnachtsfest wurde erst richtig schön, als die Familie den alkoholkranken Obdachlosen, den sie an Heilig Abend aus dem Haus geschickt hatten, wieder zu sich lies.
Ein Emigrant: Die Geschichte der Puppe Laban, die das Leben eines Jungen erleichtert aber auch beschwert - eine sehr ergreifende Geschichte. Angesichts der Tatsache, dass diese Geschichte bereits vor ca. 100 Jahren geschrieben wurde, ein erstaunlich fortschrittlicher Gedanke, einem Jungen eine Puppe zu geben, ohne die er sein Leben nicht in den Griff bekommt. Toll!!!

Das Buch darf jetzt mit lady-libertys kleiner Weihnachtsbox weiterreisen... 


Journal Entry 5 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Thursday, January 04, 2007

This book has not been rated.

Oh, das ist aber ein schönes Buch! Schon das Cover sieht sehr hübsch aus und Selma Lagerlöf mag ich sehr gerne. Der Weihnachtsgast wird jetzt auf jeden Fall bei mir bleiben, denn diese Geschichten möchte ich unbedingt lesen. Vielleicht macht sich das Buch dann im nächsten Jahr auf die Weiterreise, wenn wieder einmal eine Box bei mir hereinschneit... vorerst bekommt es ein trockenes, warmes Plätzchen bei den anderen weihnachtlichen Büchern, die sich angesammelt haben. :-) 


Journal Entry 6 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Saturday, January 05, 2008

10 out of 10

Nun hat dieses Buch sage und schreibe ein ganzes Jahr bei mir zugebracht! Gestern Abend fing ich an es zu lesen und gerade habe ich es beendet: Es ist wunderschön! In diesem optisch dünnen Bändchen (das trotzdem mehr als 150 Seiten umfasst) finden sich drei sehr unterschiedliche Erzählungen einer großartigen Schriftstellerin, von der ich jetzt unbedingt noch mehr lesen möchte - ich bin ganz hin und weg von der Art und Weise wie sie schreibt bzw. schrieb.

Der Weihnachtsgast und Ein Emigrant sind eher als Kurzgeschichten zu betrachten, wobei ich sie für jahreszeitenunabhängig halte. Die mittlere umfasst mehr als hundert Seiten und ist eine wunderbare Erzählung zum Jahreswechsel, denn sie spielt in der Silvesternacht bzw. am Neujahrstag. Ohne zuviel vorweg zu nehmeh, diese Geschichten sind mit einer ganz besonderen Moral ausgestattet, niemals wird mit dem erhobenen Zeigefinger gewedelt, sondern es menschelt an allen Ecken und zwischen allen Zeilen. Wunderschön, besser kann ich es nicht ausdrücken.

Dies ist ein Buch, bei dem ich sehr mit mir ringen werde, ob ich es weiterreisen lasse, damit auch noch andere LeserInnen sich daran erfreuen können, oder ob ich es in meine PC einverleibe. In jedem Fall muss ich unbedingt nach Büchern von Selma Lagerlöf Ausschau halten.

"Ein Weihnachtsgast" ist mein Buch Nr. 3 für Schweden bei der 1 Jahr = 1 Land Lifetime-Challenge 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.