corner corner Auch Christen machen Heidenlärm. Göttliche Aphorismen.

Medium

Auch Christen machen Heidenlärm. Göttliche Aphorismen.
by Reinhold Aumaier | Religion & Spirituality
Registered by concertina8 of Wien Bezirk 13 - Hietzing, Wien Austria on 9/1/2005
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Bierpapst): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by concertina8 from Wien Bezirk 13 - Hietzing, Wien Austria on Thursday, September 01, 2005

This book has not been rated.

als gott eines jahrtausends zu kränkeln, wirr zu denken und seinen selbstheilungskräten zu mißtrauen begann, schuf er die menschheit. daran krankt sie noch heute.

immer d a n a c h wird gott zum tief...: verkriecht sich und leckt seine wunder.

selbst gott im himmel ist verführbar - miss universum wär sein f a l l. 


Journal Entry 2 by concertina8 at oh pot, oh pot! in Wien Bezirk 09 - Alsergrund, Wien Austria on Friday, September 30, 2005

This book has not been rated.

Released 12 yrs ago (9/30/2005 UTC) at oh pot, oh pot! in Wien Bezirk 09 - Alsergrund, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

kommt mit zur ladies' night 


Journal Entry 3 by Lightdancer from Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Sunday, October 02, 2005

This book has not been rated.

Ich fand so witzige "Sprüchlein" darin und da es so superdünn ist, mußte ich es einfach mitnehmen! Ein Büchlein zum Schmunzeln.... 


Journal Entry 4 by Lightdancer at Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Friday, September 24, 2010

8 out of 10

Sehr ironisch und sarkastisch, aber in manchen Punkten durchaus "wahr"!

Sprüche wie der nachfolgende regen zum Schmunzeln an:
als gott sah, daß es gut war, dürfte ihm die sicht verstellt gewesen sein.

Andere sollten eher zum Nachdenken anregen:
liebe ist, wenn man sich allem als gottgeschaffenem nähert und es gottgefällig behandelt.

Wiederum andere sind durchaus beißend:
immer dann, wenn kirchenobersten und ihren schäfchen bewußt wird, dass sie sich durch diese oder jene innerbetriebliche verhaltensweise ein stückchen weiter von gott entfernt haben und derselbe von etwas weiter oben auf sie herabblickt, versuchen sie, den alten abstand durch den bau höherer kirchen und kathedralen wieder herzustellen.

wenn die kirchen mehr schweigen predigten, würde man das wort gottes besser hören. sie aber predigen immer verzweifelter das wort gottes... und ernten immer mehr schweigen (des kopfschütteln).

nachdem er ausgiebig buße getan hat für all die verfehlungen in seinem vorherigen leben, macht er es sich in aller erdenklichen lüsternheit mit dem neuen sündenkatalog auf den knieen bequem.

Es ist also durchaus lesenswert!  


Journal Entry 5 by Lightdancer at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Friday, October 15, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (10/15/2010 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

Hallo liebe/r Leser/in!

Es würde mich sehr freuen, wenn du einen Eintrag machen würdest, damit ich weiß, dass es dem Buch gut geht.
Viel Spaß beim Bookcrossen und ein tolles Lesevergnügen wünscht

Lightdancer 


Journal Entry 6 by CafeEinstein at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Friday, October 15, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (10/15/2010 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

OBCZ Café Einstein - am shelf

Lieber Finder!
Gratulation, dass Sie das Buch gefunden haben! Ich hoffe, Sie werden es mögen!
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Meinung über das Buch nach dem Lesen hier einzugeben!
Das ist anonym und kostenlos für Sie!
Danke und viel Spaß beim Lesen wünscht,
CafeEinstein 


Journal Entry 7 by wingBierpapstwing at Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Wednesday, April 20, 2011

3 out of 10

Hab's im Einstein gefunden, werde es kurz durchblättern und dann wieder freilassen. Einige der Aphorismen sind allzu bemüht, andere durchaus witzig. "Gebet = Amenmärchen" 


Journal Entry 8 by wingBierpapstwing at Kirche in Haselbach in Braunau am Inn, Oberösterreich Austria on Saturday, April 23, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (4/23/2011 UTC) at Kirche in Haselbach in Braunau am Inn, Oberösterreich Austria

WILD RELEASE NOTES:

Viel Vergnügen beim Lesen - und bitte: bei Gelegenheit wieder freilassen! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.