corner corner Deutschland, ein Wintermärchen. Buch und Tonkassette.

Medium

Deutschland, ein Wintermärchen. Buch und Tonkassette.
by Heinrich Heine, Lutz Görner | Audiobooks
Registered by sillesoeren of Hürth, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 15, 2005
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Adaque): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

13 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by sillesoeren from Hürth, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 15, 2005

9 out of 10

Dies ist ein Live-Mitschnitt der berühmten Rezitation von Lutz Görner auf Tonkassette, Spieldauer 70 Minuten und ein Buch mit allen Texten.

BookRing:
1.) Wasserseele
2.) Maenade
3.) Rosenfrau
4.) Maresa
5.) urfin
6.) Ikopiko
7.) realkiku
8.) Marienkind
9.) Garten-Fee
10.) KYH
11.) Aldawen
12.) du? 


Journal Entry 2 by sillesoeren at per Post in ***, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases on Tuesday, August 16, 2005

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (8/16/2005 UTC) at per Post in ***, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Geht heute als BookRing auf die Wanderschaft. Hoffentlich kann er sich zwischen den vielen Weltjugendtagspilgern hier um uns herum durchschlagen... 


Journal Entry 3 by Wasserseele from Hahnstätten, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, August 22, 2005

This book has not been rated.

Heute ist die Kassette angekommen - in diesem Herbst, der ein Sommer ist, passt das Wintermärchen ja ganz hervorragend in die Landschaft!
Herzlichen Dank an sillesoeren! 


Journal Entry 4 by Wasserseele from Hahnstätten, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, October 08, 2005

9 out of 10

Ich bitte um Entschuldigung dafür, dass die Kassette jetzt schon so lange bei mir ist - mein neues Auto hat keinen Kassettenrecorder mehr, und deshalb kam ich nicht wirklich gut zum Hören. Habe es heute digitalisiert (Sicherheitskopie auf CD geht dann zur Schonung der MC mit auf die weitere Reise) und dabei schon mal reingehört und mich blendend unterhalten (und ich finde es total klasse, dass Heinrich Heine Szenenapplaus bekommt, hihi). Habe es mir noch einmal komplett zu Gemüte geführt und werde es sobald ich Maenades Adresse habe weiterschicken.

Ein Riesen-Dankeschön schon mal für diese Perle der Rezitation! Echt klasse!

Nachtrag 15.10.: Das Hörbuch ist jetzt auf dem Weg zu Maenade. 


Journal Entry 5 by wingMaenadewing from Wedding, Berlin Germany on Wednesday, October 19, 2005

7 out of 10

Ist wohlbehalten bei mir angekommen, neidisch von zwei Mitbewohnerinnen beäugt worden und wartet jetzt auf eine stille Stunde am Wochenende. Vielen Dank!

4.1.06
Ich liebe Heines Wintermärchen! Und ich schätze Lutz Görner sehr. Wie bei anderen seiner Lesungen stört mich allerdings auch hier seine Art manchmal ein bisschen. Insgesamt aber ein schöner Weg, sich dieses Werk einmal zu Gemüte zu führen.

Kassette und CD (Vielen Dank an Wasserseele dafür!) reisen weiter zu Rosenfrau, sobald ich ihr OK und ihre Adresse habe. 


Journal Entry 6 by wingMaenadewing at on Sunday, January 08, 2006

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (1/9/2006 UTC) at

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Hörbuch wandert weiter zu Rosenfrau. Viel Spaß damit! 


Journal Entry 7 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 12, 2006

This book has not been rated.

Und angekommen, danke für den Ring und für's Schicken
Ich hab grad zum Jahreswechsel das Buch mal wieder gelesen, bin gespannt, was Herr Görner draus macht ;-) 


Journal Entry 8 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 30, 2006

7 out of 10

Ein schöner, sonniger, saukalter Wintertag - da paßte das "Wintermärchen" prima rein ;-)
Heine ist und bleibt einfach klasse aber Lutz Görner - naja. Ist ja nicht eben ein "Meister der leisen Töne" und war mir an einigen Stellen deutlich zu übertrieben. Nichtsdestotrotz war es schön, sich das Stück mal vorlesen zu lassen, danke sillesoeren ;-) 


Journal Entry 9 by Rosenfrau at To another Bookcrossing member in By Post, By Post -- Controlled Releases on Thursday, February 02, 2006

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (2/2/2006 UTC) at To another Bookcrossing member in By Post, By Post -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Die beiden Herren haben heute - bei immer noch passend winterlichem Wetter - die Postkutsche erklommen und sich auf den Weg zu Maresa gemacht 


Journal Entry 10 by Maresa from Bayreuth, Bayern Germany on Monday, February 13, 2006

This book has not been rated.

Die beiden Herren sind anscheinend genau dann angekommen, als ich gerade meinen Wochenendkurzurlaub begonnen hatte, deswegen hat es etwas länger gedauert mit dem >Journal ;-) Vielen Dank schonmal, da es Kassette und CD ist, kann ich sowohl während der Auto-Fahrt als auch am Computer hören ;-) 


Journal Entry 11 by Maresa from Bayreuth, Bayern Germany on Wednesday, February 22, 2006

8 out of 10

Manchmal übertreibt er's einfach - aber genau deswegen hab ich im zarten Alter von fünf Jahren meine ersten Balladen auswenig gekonnt, weil ich da eine Kassette von Lutz Görner geschenkt bekommen hab ;-) Insofern finde ich auch diese Vertonung eigentlich wirklich gut, hier und da zwar etwas zu chargierend, aber trotzdem voll und ganz erfüllt. Heine ist schon ein echt fieser Knochen, wenn man so drüber anchdenkt, und ich glaube, er wäre mit dieser Vertonung wirklich zufrieden - ich seh ihn richtig vor mir, Gift und Galle spuckend, während er in seiner Matratzengruft liegt...
Ich werd die Kassette und die CD weiterschicken, sobald ich die Adresse von urfin hab ;-) 


Journal Entry 12 by wingUrfinwing from Friedrichshain, Berlin Germany on Thursday, March 16, 2006

This book has not been rated.

Mit kleiner Verzögerung (die CD+Kassette liegt schon ein paar Tage bei mir) jetzt endlich die Statusmeldung. Der AudioRing ist hier angekommen, und ich hoffe, bald das Wintermärchen anzuhören. Bin schon gespannt, wie ich's im Vergleich zu Eberhard Esches Darstellung finde. 


Journal Entry 13 by wingUrfinwing from Friedrichshain, Berlin Germany on Thursday, November 16, 2006

This book has not been rated.

Leider, leider, konnte ich es nun gar nicht anhoeren :o(
Ich dachte, passend zum Monat, jetzt bist Du dran! Und dann ging mir das Band kaputt :o( Habe sillesoren schon Bericht erstattet und mich entschuldigt. Leider ist die Kassette auch im Moment nicht ersetzbar, da nicht kaeuflich bei amazon... Es liegt noch eine CD bei, die meine beiden CD-Abspieler nicht abspielten. Es ist aber etwas darauf (am PC eines Kollegen nachgeschaut: .wav Dateien, ich nehme an, das ist das normale Audioformat), und darum geht der Ring morgen in etwas reduziertem Umfang weiter. Und auch das Buechlein ist gut, habe darin das Vorwort gelesen. 


Journal Entry 14 by wingIkopikowing from Hesel, Niedersachsen Germany on Wednesday, November 29, 2006

This book has not been rated.

Das Buch ist jetzt bei mir. Vielen Dank!

26.12.2006
Ich höre gerade Eragon.... Kann noch etwas dauern... Das Buch und wird später bewertet.

12.08.08
Ich habe das Buch nicht zu Ende gehört. Es viel mir schwer, dem Vorleser zuzuhören. Erschwerend kam hinzu, dass der Ton immer laut und leise wurde. So sorry... 


Journal Entry 15 by wingIkopikowing at an einen neuen bookcrosser? in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany on Monday, January 29, 2007

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (1/29/2007 UTC) at an einen neuen bookcrosser? in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Auf der Reise zu realkiku. 


Journal Entry 16 by wingrealkikuwing from Oldenburg, Niedersachsen Germany on Wednesday, January 31, 2007

This book has not been rated.

CD und Büchlein sind wohlbehalten bei mir eingetroffen, vielen Dank fürs Schicken!

Edit 14.3.07:
Meine Festplatte hat die CD schon gehört, ich mach das später und schreibe dann ganz bestimmt hier was dazu!
Derweil haben sich die CD und das Büchlein heute auf den Weg zu Marienkind gemacht.

Edit 14.5.2008:
Im April 2008 habe ich die Lesung gehört und sie hat mir sehr gut gefallen. Lutz Görner weiß Heine gut zu interpretieren, es war ein Zuhörgenuss. Auch inhaltlich hat mir das Hören großen Spaß gemacht. Aktuelle Bezüge sind ja auch vereinzelt noch vorhanden... 


Journal Entry 17 by Marienkind from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Thursday, March 15, 2007

This book has not been rated.

Das Hörbuch kam heute mit 2 anderen Hörbüchern bei mir an. Danke. 


Journal Entry 18 by Marienkind from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Sunday, June 10, 2007

8 out of 10

Zufällig hatte ich gerade zwei "Hörbücher" von Lutz Görner hier. "Die Bibel" und dieses hier. Ich muss sagen dass mir "Die Bibel" da deutlich besser gefallen hat als das Wintermärchen. Aber eigentlich kann man die beiden halt nicht vergleichen. Was hier schon von einigen angekreidet wurde, dass Görner zu sehr betont eben, fand ich auch manchmal. Bei der Bibel fand ich es passend und anregend, hier nicht immer. Es war schön, auch das kleine Büchlein dabei zu haben. Darin konnte ich etwas nachlesen besonders am Ende die "Übersetzungen".
Danke für das Hörbuch. 


Journal Entry 19 by Garten-Fee on Friday, June 15, 2007

10 out of 10

Gerade heute hier angekommen mit noch einem Hörbuch ("Favorit").
Mal sehen wie ich das bewältige, weil da war noch ein verdächtiger Umschlag und ein Hörbuch wartet hier noch auf mich.... 


Journal Entry 20 by Garten-Fee on Friday, June 29, 2007

10 out of 10

Der hat mich wirklich überrascht, der Inhalt vom Herrn Heine.
Vermutete ich mehr bei ihm, Romantisches - und Liebesgeweine.
Im Wintermärchen wird jedoch politisch viel gemotzt,
Satire der hochfeinsten Art, der Text davon nur strotzt.
Da werde ich mal forschen gehen, was noch von ihm ist lesenswert.
Falls ich noch mehr hab übersehen, von dem ich auch noch nicht gehört.

Gut angekommen ist bei mir, Lutz Görners hehre Betonung
Doch frag ich euch - ist das nicht - des Dichters hohe Belohnung?

was mir noch aufgefallen ist - im Büchelein dem Kleinen,
beim Bildnis, gleich ganz vorne drin, da wollte mir doch scheinen,
das dies Gesicht, es ist schon wahr, ich irgendwie schon kenne
besingt er Maja nicht, es wird nun klar, Gott, der Karel es sich nenne.

Das Wintermärchen tritt nun an, die nächste Station der Reise
und macht sich auf zu Aldawen inzwischen mehr in Sommerweise
 


Journal Entry 21 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, July 04, 2007

This book has not been rated.

Das Duo ist gut bei mir angekommen und bleibt jetzt bei mir, bis Aldawen aus dem Urlaub zurück ist. 


Journal Entry 22 by Aldawen from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 11, 2007

This book has not been rated.

Heute beim Kölner Meetup von KYH überreicht bekommen, danke! 


Journal Entry 23 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, September 12, 2007

9 out of 10

Zwischendrängel...
Sorry Aldawen, Dein Eintrag war einfach zu schnell ;-)
(Jaja ich weiss, eigentlich war ich zu langsam.)

Ich habe mir das Wintermärchen beim Sport angehört und hätte nie edacht, dass ich ob dieses Buches in leichtes Kichern verfallen würde.
Das hat mir bestimmt ein paar nette Blicke eingebracht....
Mir hat der Vortrag also besser gefallen, als ich erwartet hatte und ich werde es mir bestimmt noch einmal anhören.
Beim Blättern im Büchlein wurde mir dann klar, dass der vorgetragene Text gekürzt sein muss.
Ich habe es allerdings aufgegeben das Büchlein zu lesen - die Schríft war einfach nichts für mich.
Deshalb habe ich es mir inzwischen in "Normalschrift" zugelegt und werde demnächst erforschen, was mir bisher entgangen ist.
---
Das Duo wurde dann gestern wortwörtlich unter der Nase der Ringstartertin an Aldawen weitergereicht. 


Journal Entry 24 by Aldawen from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 01, 2007

9 out of 10

Bislang kannte ich von Heines Wintermärchen nur Ausschnitte, die mir an diversen Orten über den Weg gelaufen sind. Daher fand ich es eine gute Möglichkeit, das Stück mal in Gänze kennenzulernen und dann auch noch rezitiert. Ich lasse mir solche längeren Verswerke einfach deswegen lieber vorlesen als es selbst zu tun, weil ich mich mit einer nicht-leiernden Betonung beim Selberlesen so schwer tue *gg* Allerdings trägt der gute Lutz Görner manchmal für meinen Geschmack etwas dick auf, aber insgesamt war's schon ok und die Lacher hat Heine zurecht auf seiner Seite. Im Grunde ist es erschreckend, wieviel davon heute noch aktuell ist. Nun werde ich sicher auch noch mal zum Text greifen, um die ganzen Anspielungen, die ich überhört habe, noch nachzulesen.
 


Journal Entry 25 by sillesoeren from Hürth, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 16, 2007

This book has not been rated.

Nach langer und erlebnisreicher Deutschlandreise sind Heine und Görner wieder bei mir angekommen. Ich gönne ihnen eine Pause, werde es aber rechtzeitig zum Winteranfang noch einmal selbst hören. Ist immer wieder gut.

Allen Ringteilnehmern vielen Dank für eurer Interesse und eure ehrlichen Kommentare. 


Journal Entry 26 by wingAdaquewing from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 10, 2008

This book has not been rated.

Auf dem Meetup ein wildes Bündel aus CD-Kopie und Booklet eingepackt. Mal sehen, ob mein Autoradio das futtert. 


Journal Entry 27 by wingAdaquewing at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, June 13, 2010

8 out of 10

Da mein Autoradio das Ganze doch nicht verdauen konnte, musste Heine mehr als einen Winter lang darauf warten, gehört zu werden. Nun hatte das Warten ein Ende, und ich habe den Text nachgeholt, der mir als Germanistin noch fehlte.
Hat mir gut gefallen, da Heine einen sehr humorvollen Stil an den Tag legt. Wusste vorher gar nicht, dass der Text Politik pur ist. Tja, was würde Heine wohl sagen, wenn er wüsste, dass der Dom mittlerweile vollendet ist (was ich als Kölnerin natürlich befürworte!) und die von ihm so gehasste Fahne sich durchsetzen konnte...?
Die Lesung war sehr launisch und hat dem Text den richtigen Schwung gegeben. Schade fand ich, wie stark gekürzt wurde. Immerhin konnte man das Fehlende im zugehörigen Büchlein nachlesen. Insgesamt interessantes Hör- und Lesevergnügen! 


Journal Entry 28 by wingAdaquewing at Ehrenfeld - Goldmund (Literaturcafé) in Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, July 12, 2010

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (7/13/2010 UTC) at Ehrenfeld - Goldmund (Literaturcafé) in Köln, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Kommt mit zum Meetup. 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.