corner corner Eureka Street, Belfast

Medium

Eureka Street, Belfast
by Robert Mcliam Wilson | Literature & Fiction
Registered by Spock1 of Zug, Zug Switzerland on 7/15/2005
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by knittingcat): to be read


10 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Spock1 from Zug, Zug Switzerland on Friday, July 15, 2005

This book has not been rated.

Kurzbeschreibung
Chuckie ist 30, Jake 29. Beide leben in Belfast und gehören zu einer Freundesclique, die den Bombenterror und alltäglichen Fanatismus gründlich satt hat. Sie haben andere Sorgen. Jake ist die Freundin davongelaufen, und Chuckie lebt immer noch Zuhause, weil er keinen Job und kein Geld hat. Doch da hat er die clevere Idee, einen Versandhandel mit Riesengummipenissen zu eröffnen - gegen Vorauszahlung versteht sich. Durch die denkwürdigen Geschichten der umtriebigen Clique um Chuckie und Jake zieht sich eine merkwürdige Inschrift auf Belfaster Hauswänden: NEG. »Nicht ernst gemeint« oder »Noch eine Gemeinheit«? Doch bevor irgend jemand schlau daraus geworden ist, hat Chuckie die Sache bereits in bare Münze verwandelt.


Startet als Ring!
1. Juliwolf
2. Sunshine72
3. coco7
4. x-gedoens
5. barnhelm
6. Sheepseeker
7. hills-of-tara
8. MinnieMay
9. Quilterin100 


Journal Entry 2 by Spock1 at Bookring in Bookring, A Bookring -- Controlled Releases on Saturday, July 16, 2005

This book has not been rated.

Released 12 yrs ago (7/18/2005 UTC) at Bookring in Bookring, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Macht sich am Montag auf den Weg zu Juliwolf! 


Journal Entry 3 by Juliwolf from Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Tuesday, July 19, 2005

9 out of 10

Das Buch ist gerade angekommen, und ich werde es mir heute Nachmittag damit gemütlich machen- freue mich schon.
Ein herzliches Dankeschön an spock1 für diesen Ring :-)

27.07.2005:
Sooo, das Buch hat sich gerade auf den Weg zu Sunshine72 gemacht, um ihr den Urlaub zu versüßen...

Mir hat "Eureka Street, Belfast" sehr gut gefallen: ein witziges, bitterböses, liebevolles Buch, das einen Einblick in die Irische (und männliche ;) ) Seele gewährt, voller schöner und überraschender Bilder. 


Journal Entry 4 by Sunshine72 from Schwelm, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, July 29, 2005

8 out of 10

Ui, kam schon mit der Post an!
Danke schön!!!

02.11.05 Sooo nun habe ich heute endlich begonnen dieses Buch zu lesen. Die ersten 45 Seiten sind schon geschafft. Ich denke es geht jetzt recht zügig durch und kann bald weiterreisen.
Es tut mir sehr leid, dass es jetzt so schrecklich lange gedauert hat, es sind so viele Bücher bei mir eingetrudelt, da habe ich einige einfach vergessen und auf manche hatte ich noch keine Lust ;-)

15.11.05 So ausgelesen. Es hat mir teilweise wirklich gut gefallen und an manchen Stellen fand ich es einfach nur langweilig.
Danke für diesen Ring! 


Journal Entry 5 by Sunshine72 at per Post in ***, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases on Tuesday, November 15, 2005

This book has not been rated.

Released 12 yrs ago (11/15/2005 UTC) at per Post in ***, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Reist heute weiter zu coco7 


Journal Entry 6 by wingcoco7wing from Sprendlingen, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, November 22, 2005

This book has not been rated.

Buch ist bei mir angekommen, scheint aber einen Wasserschaden abgekriegt zu haben, oder war der schon länger?

Wandert nun erstmal ein kleines Weilchen auf Mount TBR. 


Journal Entry 7 by wingcoco7wing from Sprendlingen, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, December 15, 2005

This book has not been rated.

Auf den ersten hundert Seiten bin ich noch nicht so richtig in die Handlung reingekommen, aber dann wurde es immer besser, was nicht zuletzt daran lag, dass mir Jake sehr sympathisch war :-)
Das Buch gibt mal etwas andere Einblicke in die nordirische Situation und zeigt, wie wichtig Heimat ist, auch wenn man an ihr verzweifelt.

edit: eine Textstelle, die mir besonders gut gefallen hat, möchte ich noch aufschreiben, S. 351:
"Binnen einer Woche hatte er einige der raffiniertesten und ausgekochtesten amerikanischen Gschäftsleute geprellt, geblufft, düpiert und übers Ohr gehauen. Und all das beinahe mühelos. Sie hatten keine Ahnung von seinem Land und glaubten mitunter die wüstesten Räuberpistolen. Einer, der wohl an Island dachte, meinte, dort gäbe es keine Bäume; ein anderer war der felsenfesten Überzeugung, daß Irland eine Pazifikinsel sei. Chuckie hatte bald erkannt, daß ihre Unwissenheit nicht die Folge von Dummheit war. Diesem Männern war der Rest der Welt ganz einfach egal. Informationen, die nichts mit Amerika zu tun hatten, waren für sie keine Informationen. Das war schon immer so gewesen, doch jetzt, wo es ein paar Waffenstillstände gegeben hatte, kam Nordirland ziemlich oft im Fernsehen vor. Zwar beileibe nicht als Spitzenmeldung, aber doch immerhin im Fernsehen. Dadurch sahen sich die Amerikaner gezwungen, eine Meinung zu haben. Und zwischen dem, was sie tatsächlich wußten, und den Meinungen, von denen sie meinten, daß sie sie haben müßten, klaffte eine Lücke. Chuckie Lurgan war bestrebt, diese Lücke zu füllen. "
Die ganze Episode mit Chuckie in Amerika finde ich zum Brüllen!

geht gleich weiter an x-gedoens 


Journal Entry 8 by x-gedoens from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, January 06, 2006

This book has not been rated.

Das Buch ist bei mir angekommen, vielen Dank für's Schicken!

Es sieht zwar leicht derangiert aus, was aber nichts daran ändert, dass es nun auf Platz 2 meines MTBRs liegt :-) 


Journal Entry 9 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 10, 2006

This book has not been rated.

Inzwischen ist das Buch bei mir angekommen. Vielen Dank!

Leicht derangiert triffts übrigens, scheinbar ein kleiner Wasserschaden :( 


Journal Entry 10 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, February 19, 2006

9 out of 10

Ein tolles Buch, wie ich finde.
Chuckie ist absolut cool ;-). Eine Liebeserklärung an Belfast (trotz Bomben und Terror) und an alle Frauen...

Sobald ich hills-of-taras Adresse habe, reist das Buch weiter. Herzlichen Dank für den Ring, Spock1!

Edit 20.2.: hills-of-tara hat das Buch inzwischen gelesen, habe deshalb MinnieMay nach der Adresse gefragt... 


Journal Entry 11 by SJJ-315643 on Saturday, March 04, 2006

This book has not been rated.

Auch dieses Buch hat sich aus dem Schneegestöber in mein Regal gerettet, wo es sich erst mal ausruhen darf. 


Journal Entry 12 by SJJ-315643 on Thursday, May 18, 2006

8 out of 10

Das arme Buch hatte es nicht leicht bei mir - erst musste es im Stau stehen, dann zum gelesen werden ständig überall dabei sein und schliesslich unverschämt lange auf den "Anschlußzug" warten... Nun kann es endlich weiterreisen zu Quilterin! ;o)

Und dabei hat es mir so gut gefallen. Der Autor schafft es grandios, das eigentlich gar nicht so schlechte Leben einiger Außenseiter im zerrütteten Belfast zu schildern. Er springt dabei mühelos vom wirren Beziehungsstress zum tragischen Bombenanschlag, und hinter allem spürt man die Liebe zu seiner Heimatstadt. Ich finde es erstaunlich, wie facettenreich nicht nur die Geschichte selbst, sondern auch die Sprache ist - mal schnoddriger Kneipenslang, mal fast poetische Gedanken zum Leben. Und die Protagonisten sind einfach klasse... 


Journal Entry 13 by Quilterin100 from -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany on Wednesday, June 07, 2006

This book has not been rated.

Das Buch ist heute angekommen. Es muss sich aber noch etwas gedulden, bis es an der Reihe ist. 


Journal Entry 14 by Quilterin100 from -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany on Friday, October 03, 2008

This book has not been rated.

Schon lange gelesen, schon lange abgefragt, was ich jetzt damit tun soll .....niemals eine Antwort...aaaarmes heimatloses Buch.....
Ich nehm es heute mit zum Treffen nach Detmold, vielleicht mag es ja jemand beheimaten? 


Journal Entry 15 by winglaborqueenwing from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 04, 2008

8 out of 10

Ist bei meinem ersten Meetup vom Tisch in meine Tasche gewandert...

13.10.2008: Habs nun durchgelesen und fands gut. Besonders gelungen war die Beschreibung des Bombenattentats gerade an einer Stelle, wo meine Gedanken von der Story abzuschweifen drohten... 


Journal Entry 16 by winglaborqueenwing at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 28, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (10/28/2008 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

reist im Rahmen der "Das ist ja Horror"-Aktion durchs Land... 


Journal Entry 17 by knittingcat on Friday, October 31, 2008

This book has not been rated.

Irland steht schon lange auf meiner Liste der Länder, die ich unbedingt in meinem Leben noch bereisen will. Nach den vorhergehenden Reszensionen freue ich mich schon auf den geistigen Ausflug dort hin!

Vielen Dank! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.