corner corner Encore Provence (in German)

Medium

Encore Provence (in German)
by Peter Mayle | Literature & Fiction
Registered by Roobarb14 of Leeds, West Yorkshire United Kingdom on 6/7/2005
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by MacTimpi): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

3 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Roobarb14 from Leeds, West Yorkshire United Kingdom on Tuesday, June 07, 2005

This book has not been rated.

Dass Liebe auch durch den Magen geht, ist allgemein bekannt. Nicht zuletzt liegt es sicherlich auch an der Vielfalt an kulinarischen Koestlichkeiten, dass Peter Mayle die Provence zu seiner Wahlheimat und seinem literarischen Terrain erkoren hat. Schon der Titel deutet darauf hin, dass der Brite bereits seine Erfahrung mit der Region und seinen recht eigenwilligen Bewohnern gemacht hat: Encore Provence ist die Fortsetzung seines ersten Buches Mein Jahr in der Provence.
Nach vier Jahren, die er hauptsaechlich in den USA verbracht hat, ist er nun wieder zurueckgekehrt. Wissbegierig nutzt der Autor und "Langzeittourist" jede Gelegenheit, um dem Wesen der schrullig-liebenswerten Provence-Bewohner ein wenig naeher zu kommen. Er beobachtet die Alten beim Boules-Spiel, schlendert ueber Maerkte und lauscht den Maennern im Café. Ein opulentes Mittagessen darf in der Provence niemals fehlen, und so beschreibt Mayle in nahezu jedem Kapitel die ein oder andere kulinarische Koestlichkeit: von delikaten Trueffeln bis zu reinstem Olivenoel -- "extra vierge", versteht sich. Seine Empfehlungen, gewuerzt mit allerlei Anekdoten und Kuriositaeten, reichen von Brot und Kaese ueber Wein bis hin zu Maerkten, Restaurants und Hotels. In der Provence gelten andere Spielregeln, ein anderer Rhythmus, andere Wortcodes. Aber vor allem die ausgepraegte Gestik und Mimik spielen eine ganz besondere Rolle. Wo sonst findet man noch das "voll ausgepraegte Achselzucken", das einer ganz eigenen Dramturgie folgt? Der Katalog provenzalischer Verschrobenheiten ist nahezu unerschoepflich und spiegelt sich in der Eigenart der Landschaft und ihrer Bewohner wider: Die Palette provenzalischer Charaktereigenschaften reicht vom misstrauischen Besserwisser bis zum streitsuechtigen Hitzkopf. Vor allem aber ist der Provenzale zaeh, liebenswert und unverwuestlich.

Kurzbeschreibung
Peter Mayle ist zurueckgekehrt! Mit hintersinnigem Humor beschreibt er Szenen aus dem Dorfleben der Provence. Er erzaehlt von exzentrischen Boulespielern, muerrischen Postbeamten, einem ermordeten Metzger. Pikanter Klatsch und die delikate Kueche sind ebenfalls Themen. Nach den beiden Welterfolgen "Mein Jahr in der Provence" und "Toujours Provence" ist dies der dritte Roman des Erfolgsautoren über das provenzalische Landleben. 


Journal Entry 2 by Roobarb14 at Café Extrablatt in Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, July 12, 2005

This book has not been rated.

Released 12 yrs ago (7/12/2005 UTC) at Café Extrablatt in Frankfurt am Main, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Büchlein geht heute mit zum Meetup. 


Journal Entry 3 by quovadis from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Wednesday, August 10, 2005

This book has not been rated.

Beim BC-Meeting mitgenommen 


Journal Entry 4 by quovadis at Finkenhof in Frankfurt am Main, Hessen Germany on Monday, November 07, 2005

This book has not been rated.

Released 12 yrs ago (11/8/2005 UTC) at Finkenhof in Frankfurt am Main, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

BC-Meeting 


Journal Entry 5 by MacTimpi from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, November 08, 2005

This book has not been rated.

Heute beim Meet-up vom Tisch gefischt. 


Journal Entry 6 by MacTimpi from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, January 31, 2006

6 out of 10

Peter Mayle scheint ein Vorläufer von Bill Bryson zu sein ... jedenfalls erinnert mich sein Stil stark an letzteren.
Habe im Moment aber keine Geduld mit Reiseliteratur, deshalb reist das Buch jetzt weiter. 


Journal Entry 7 by MacTimpi at Römer in Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, January 31, 2006

This book has not been rated.

Released 12 yrs ago (1/31/2006 UTC) at Römer in Frankfurt am Main, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

U-Bhf. Dom / Römer

Dieses Buch wurde freigelassen als Teil der Releasechallenge 1200 Jahre Halle/Saale, und zwar für den Monat Januar (Jahre 806 bis 905)


„Encore Provence“ – bedeutet „Immernoch Provence“ bzw. „Immernoch Provinz“

Erläuterung:
Im Jahre 806 (die erste urkundliche Erwähnung von Halle) war Halle Teil des FRÄNKISCHEN Reiches (von Karl dem Großen, welcher in seiner Regierungszeit u.a. die Sachsen und Sorben erfolgreich eingliederte), soll heißen: von den Pyrenäen bis an die Elbe war alles ein Reich: ob Provence oder Halle an der Saale spielte keine Rolle. Und vor allem: es war alles „immernoch Provinz“ ... ;)

Und damit es auch ein richtig runder Themenrelease wird, dürft Ihr dreimal raten, wo das Buch released wird: natürlich in FRANK-furt ... ;)

...aber bei aller Liebe: ich werde jetzt keinen FRÄNKISCHEN Wein daraufhin entkorken ... ;) 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.