corner corner In eisige Höhen

Medium

In eisige Höhen
by Jon Krakauer | Outdoors & Nature
Registered by Maresa of Bayreuth, Bayern Germany on Monday, April 11, 2005
Average 9 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Maresa): permanent collection


5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Maresa from Bayreuth, Bayern Germany on Monday, April 11, 2005

10 out of 10

Geplant war ein Bericht über die dramatischen Auswüchse des kommerziellen Bergsteigens. Jon Krakauer wurde jedoch Augenzeuge der schlimmsten Katastrophe, die sich je auf dem Dach der Welt ereignet hat: Zwölf Bergsteiger kamen ums Leben...

Einfach fantastisch. Jon Krakauer ist mein Lieblingsautor im Bereich der Non-Fiction-Bestseller. Diese Erfahrung am Mount Everest möchte glaube ich ekiner von uns machen müssen, von seinem eigenen Expeditionsteam starben damals vier Personen. Ich kann das Buch wirklich nur jedem empfehlen.

Damit auch viele was davon haben, wird dieses Buch als Bookring auf die Reise gehen. Dabei nehmen teil:

1) mibi2
2)
3)
4) cortegiano
5) Sheepseeker
6) Primel75
7) rotewoelfin
8)
9)
...
Maresa

Die Regeln für den Bookring:
Das Buch wird der Reihe nach von einem Teilnhemer zum anderen geschickt, wie lange jeder es behält ist eigentlich egal, aber länger als zwei Monate ist vielleicht nicht drin. Danach holt er sich per PM die Adresse des nächsten, schickt es ihm und macht einen Journal-Eintrag, wie es ihm gefallen hat und wo es landen wird. Der letzte schickt das buch wieder an mich zurück. Sollte jemand aussteigen oder verschoben werden wollen, dann schickt mir einfach eine PM ;-) 


Journal Entry 2 by Maresa from Bayreuth, Bayern Germany on Tuesday, May 24, 2005

This book has not been rated.

So, das Buch hat sich gestern auf den Weg zu seine rersten Station gemacht, und dann gleich in die Schweiz. Ich wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen. 


Journal Entry 3 by mibi2 from Zürich, Zürich Switzerland on Wednesday, May 25, 2005

This book has not been rated.

Ist bei mir angekommen, besten Dank fürs grenzüberschreitende Schicken. 


Journal Entry 4 by mibi2 from Zürich, Zürich Switzerland on Tuesday, June 14, 2005

9 out of 10

Ich habe mit Bergsteigen eigentlich nichts am Hut, aber das Buch hat mich fasziniert. Unglaublich, was die Gipfelstürmer alles auf sich nehmen, welche Qualen und Gefahren, nur um "es" geschafft zu haben. Jon Krakauer schildert aber sehr anschaulich auch die Kehrseiten. Noch nie wollte ich weniger auf den Everest als nach der Lektüre dieses Buches. Spannend und lehrreich und auf jeden Fall lesenswert! 


Journal Entry 5 by wingcortegianowing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Thursday, June 30, 2005

This book has not been rated.

Das Buch kam heute als bookring per post aus der Schweiz. Ich habe gleich in der Mittagspause begonnen, es zu lesen. Obwohl ich zu der Sorte Bergbegeher gehöre, die spätestens dann, wenn es erforderlich wird, ein Seil zu benutzen, kneifen, wird es für mich interessant sein.
Danke an Maresa und mibi2 für´s schicken. 


Journal Entry 6 by wingcortegianowing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Sunday, July 10, 2005

8 out of 10

Auf den Everest zu steigen, war eigentlich auch noch nie mein Wunsch gewesen, und meine alpinen Bergerfahrungen halten sich bisher auch in Grenzen. Trotzdem kann ich des Streben, auf dem höchsten Berg der Welt zu stehen, irgendwie nachvollziehen. Auch jetzt nach der Lektüre dieses Buches.
Bedenklich finde ich allerdings, welche komerziellen Ausmaße das Unternehmer "Everest" mittlerweile genommen hat, daß der Wettbewerb der einzelnen Expeditionsunternehmen untereinander zu immer mehr, und vor allem immer waghalsigeren Touren führt. Letztendlich auch eine der Ursachen für die in dem Buch behandelte Katastrophe.
Wenn ich die Adresse habe, werde ich das Buch weiterschicken, und lieber wieder im Schwarzwald wandern.
 


Journal Entry 7 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, July 15, 2005

This book has not been rated.

Klasse, genau das richtige fürs Wochenende! Vielen Dank fürs Schicken! 


Journal Entry 8 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, July 18, 2005

9 out of 10

Ein tolles Buch - einerseits fasziniert die Geschichte, andererseits war ich ständig geneigt, auch den Autor zu kritisieren für das was er tat/nicht tat. Aber egal wie man's bewertet: das buch ist super spannend. Ich habe 1997 die Original-Reportage gelesen und war fasziniert, aber auch die zweite Lektüre ließ nicht zu wünschen übrig :)

Vielen Dank für den Ring, Maresa! Sobald ich rotewoelfins Adresse habe reist der ring weiter! 


Journal Entry 9 by wingrotewoelfinwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, July 26, 2005

This book has not been rated.

Kam heute mit der Post bei mir an :) 


Journal Entry 10 by wingrotewoelfinwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Friday, August 19, 2005

10 out of 10

Oh mann... Schon heftig... Wie das Streben Einzelner, ihre Kindheitsträume mit nur genug Geld zu verwirklichen andere Menschen in Gefahr bringt... und wie der Ehrgeiz das Urteilsvermögen ausschalten kann...

Reist so bald wie möglich zurück zu Maresa. 


Journal Entry 11 by wingrotewoelfinwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, August 20, 2005

This book has not been rated.

Reist heute per Post zurück an Maresa :) 


Journal Entry 12 by Maresa from Bayreuth, Bayern Germany on Monday, August 22, 2005

This book has not been rated.

Das Buch ist wieder wohlbehalten bei mir angekommen. Vielen Dank fürs Mitmachen und die ganzen Journals ;-) 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.