corner corner [Bookring] Das Schokoladenmädchen

Medium

[Bookring] Das Schokoladenmädchen
by Katryn Berlinger | Literature & Fiction
Registered by MarlenT of Bergen, Hordaland fylke Norway on Sunday, February 27, 2005
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by salsasalsa): reserved


18 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by MarlenT from Bergen, Hordaland fylke Norway on Sunday, February 27, 2005

9 out of 10

Die Geschichte spielt Ende des 19. Jahrhunderts, hauptsächlich in Riga. "Die junge Madelaine, eine begabte Konditorin, ist ehrgeizig und gierig auf das Leben. Ein Zuckerbäcker, der überzeugt von ihrem Talent ist, setzt sie als Leiterin seiner florierenden Confiserie ein. Madelaine erweist sich schon bald als seines Vertrauens würdig und erobert mit ihren süßen Kreationen die Stadt im Sturm - und so manches Männerherz." (Beschreibung auf Buchrückseite) Bis es allerdings soweit kommt, passiert schon einiges. ;-)
Ich fand das Buch einfach nur schön. Während des Lesens bekommt man so viel Lust, diese schönen Rezepturen mal zu kosten, allerdings sind sie leider nicht angegeben. Aber es wird so schön beschrieben, dass man die Torten fast schon schmecken kann. Auf der anderen Seite wird viel vom zeitgenössischen Leben, vor allem natürlich in Riga, geschrieben. Aber in Gesprächen werden auch viele andere Themen angeschnitten. Z.B. die Weltausstellung in Paris, die Trendwende in der Damenmode. Für uns ist es heute selbstverständlich kein Korsett zu tragen, damals undenkbar. ...
Das ist das erste Buch, das ich nur für Bookcrossing gekauft habe mit dem Hintergedanken, es als Ring anzubieten. Also hier ist er.

Da ich mitbekommen habe, dass Bookringe öfter im Nirvana verschwinden, gilt Folgendes: Für einen Bookring eingetragen werden aktive Bookcrosser. Das heißt, ihr solltet ein paar Bücher registriert,freigelassen, per Rabck weitergegeben oder ähnliches haben.

Teilnehmer am Ring: (der örtlichen Nähe entsprechend sortiert, könnt ihr natürlich, wenn persönliche Übergabe möglich ist, auch verändern)
1. Ikopiko, Leer, Niedersachsen
2. Lemmy, Hamburg, Hamburg
3. ichesel, Offenbach, Hessen
4. Eprinzessin, Erlangen, Bayern
5. Charlaya, München, Bayern
6. primel, München, Bayern
7. Kiki 66, Gauting, Bayern
8. pfiffigunde2, Obfelden, Schweiz
09. srmilkyway, Ludwigshafen, Rheinland-Pfalz
10.Gretchen84, Düsseldorf
11.Stepnina, Hannover, Niedersachsen
12. merkur007, Erfurt, Thüringen
13. Anna-Lena, Leipzig, Sachsen
14. Salviachan, Freiberg, Sachsen
15. Scholly, Vaihingen an der Enz, Baden-Wuerttemberg
16. Babytiger, Ulm, Baden-Wuerttemberg
..
 


Journal Entry 2 by wingAnonymousFinderwing on Wednesday, March 16, 2005

This book has not been rated.

Das Buch ist heil in Ostfriesland angekommen. Ich werde es Samstag mit auf die Hallig nehmen.

CAUGHT IN HESEL NIEDERSACHSEN GERMANY 


Journal Entry 3 by wingIkopikowing from Hesel, Niedersachsen Germany on Wednesday, March 16, 2005

This book has not been rated.

Der Eintrag - das war natürlich ich. 


Journal Entry 4 by wingIkopikowing from Hesel, Niedersachsen Germany on Monday, March 28, 2005

8 out of 10

Ich habe das Buch auf Langeneß gelesen und fand es wirklich lesenswert. Aber es stimmt - man bekommt Hunger auf Schokolade. Ich hätte mir einen schöneren (längeren) Schluss gewünscht.

Das Buch geht diese Tage auf die Reise nach Hamburg !

Ist schon unterwegs ! 


Journal Entry 5 by Lemmy from Hamburg - Eimsbüttel, Hamburg Germany on Friday, April 01, 2005

This book has not been rated.

Das Buch ist heut bei mir angekommen. Den Vorgänger-BR hab' ich fast durch, so dass es bald losgehen kann. Tolle Idee mit der Liste im Buch. Da kann man die Reise des Buches dann so richtig nachvollziehen. Danke an MarlenT und Ikopo! 


Journal Entry 6 by Lemmy from Hamburg - Eimsbüttel, Hamburg Germany on Tuesday, April 05, 2005

8 out of 10

Das Buch hat nicht nur Lust auf Schokolade sondern auch Lust zum Weiterlesen gemacht. Auch wenn es manchmal very romantic ist, fand ich es sehr spannend. Man erfährt viel Interessantes über verschiedene Themen - natürlich Schokolade, aber auch Auswanderung, Hamburg, Russland, Lettland, eben die Situation um die Jahrhunderwende. Mir kam der Schluss auch etwas abrupt.
Da ich mich gerade dienstlich mit Schokolade beschäftige, war dieses Buch ein herrliches Mittel, um die richtige Stimmung zu diesem süßen Thema zu bekommen!
Vielen Dank MarlenT und Ikopiko. 


Journal Entry 7 by ichesel on Saturday, April 23, 2005

This book has not been rated.

Es ist heute angekommen, vielen Dank an MarlenT für den Ring und Lemmy für's Schicken. Ich freue mich schon auf's Lesen, allerdings habe ich zur Zeit einen kleinen Buchring-Stau. Ich beeile mich aber, damit es weitergehen kann. 


Journal Entry 8 by ichesel on Friday, June 03, 2005

7 out of 10

Vielen Dank für den Ring, MarlenT. Ich fand Das Buch bis ungefähr zur Hälfte ganz interessant, vor allem musste ich an unseren diesjährigen Besuch im Schokoladenmuseum in Köln denken! Später hat es sich dann etwas gezogen, wie ich finde. Am schönsten fand ich die Beschreibungen der Torten, die man, wie schon MarlenT geschrieben hat, manchmal meint, riechen und schmecken zu können. Das Buch geht schnell weiter an Eprinzessin. 


Journal Entry 9 by Eprinzessin from Bubikon, Zürich Switzerland on Tuesday, June 07, 2005

This book has not been rated.

Das Buch ist gestern bei mir angekommen. Danke!
Leider habe ich einen kleinen Buchringstau, aber wenn das Wetter so trübe bleibt, dann wird der Stau sich bald auflösen.
 


Journal Entry 10 by Eprinzessin from Bubikon, Zürich Switzerland on Friday, June 17, 2005

10 out of 10

Tja, der Buchringstau hat sich nicht wegen schlechten Wetters, sondern wegen Pfeifferschem Drüsenfieber ganz schnell aufgelöst.
Leider war das ein bißchen ein schlechter Zeitpunkt für das Buch, denn durch meine sehr geschwollenen Mandeln habe ich gerade Hunger auf gar nichts und da konnten mich auch die leckeren Beschreibungen nicht zum Essen animieren. Aber das Buch hat mir trotzdem gut gefallen. Allerdings fehlen mir am Ende so 20 bis 50 Seiten. Ich wüßte wirklich gerne, was Madeleine nun macht. Dass sie "nur" heiratet, sich um die Kinder kümmert und noch selbst ein paar bekommt, kann ich mir bei dieser Frau nicht vorstellen.
Falls jemand noch mehr Lust auf "Schokoladenbücher" hat: "Charlie und die Schokoladenfabrik" von Roald Dahl. Das ist zwar eigentlich ein Kinderbuch, aber soooo lecker. 


Journal Entry 11 by Charlaya on Tuesday, September 27, 2005

5 out of 10

Hui ui ui!
Das Buch hatte ich jetzt wirklich schon länger bei mir und ich war mir doch sicher, einen Eintrag gemacht zu haben...

Wie dem auch sei, danke für's ausleihen! Ich habe es heute morgen fertig gelesen.
Es war schön und vorallem einfach und schnell zu lesen. (Grade heute morgen, draußen Regen und so, da war Schokolade natürlich genau das richtige Thema). Doch richtig begeistern kann ich mich nicht dafür.
Das Buch wird leider (kommt bei Knaur wohl leider auch häufiger vor) immer wieder durch fehlende Buchstaben oder ganze Wörter entstellt.
Und ein wenig zu kitschig war's mir dann doch auch... bei gewissen Szenen gegen Ende des Buches musste ich dann laut lachen... was ja nicht zu verachten ist.
Der Charakter der Madelaine wirkte für mich auch zu konstruiert und nicht unbedingt stimmig, manche Handlungen oder Ereignisse im Buch haben mich etwas überrascht - wegen ihrer fehlenden Logik.
Das Ende wirkt in der Tat so, als wäre eine Fortsetzung des Buches geplant... alles etwas aprupt...

Geht weiter an primel, sobald ich die Adresse habe! :-) 


Journal Entry 12 by Charlaya at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Wednesday, September 28, 2005

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (9/28/2005 UTC) at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

...und heute hat es sich auf den Weg zu Primel gemacht. Gute Reise! :-) 


Journal Entry 13 by Primel from Unterschleißheim, Bayern Germany on Friday, September 30, 2005

This book has not been rated.

Das Schokoladenmädchen ist gestern gut angekommen. Danke für's schicken! 


Journal Entry 14 by Primel from Unterschleißheim, Bayern Germany on Sunday, November 06, 2005

This book has not been rated.

Es kommt selten vor, dass ich ein Buch nur halb lese, aber bei diesem ist mir der Kitsch wirklich zu viel! Selbst meine Liebe zu Schokolade kann mich über diese schmalzige Handlung nicht hinwegtrösten. Vielleicht hat kiki66 mehr Freude daran. 


Journal Entry 15 by Primel from Unterschleißheim, Bayern Germany on Monday, November 07, 2005

This book has not been rated.

Das Schokoladenmädchen ist unterwegs zu kiki66 


Journal Entry 16 by kiki66 from Gauting, Bayern Germany on Thursday, November 10, 2005

This book has not been rated.

Kam heute an... freu mich schon!
Muss mir nur noch die geeignete Tafel Schokolade dazu besorgen :-)

Danke fuers Schicken, primel! 


Journal Entry 17 by kiki66 from Gauting, Bayern Germany on Saturday, December 03, 2005

7 out of 10

Jetzt bin ich auch durch... und hatte in weiser Voraussicht schon Schokolade zum Lesen mitgebracht :-)
Im Grossen und Ganzen hat es mir gefallen, obwohl ich mich anderen anschliesse, dass es sich ab der Mitte gezogen hat und der Schluss unbefriedigend ist...
Ausserdem hatte ich ein bisschen das Gefuehl, die Autorin wollte die suesse Schokoladen-Welt durch die Beschreibung der Krisen und Revolten dieser Zeit 'aufwerten'.. fuer mich war das eher nur eine Beschreibung der Probleme, aber die Geschichte haben sie nicht wirklich beruehrt....

Habe pfiffigunde2 um ihre Adresse gebeten....
Edi: pfiffigunde moechte uebersprungen werden, hab daher bei srmilkyway angefragt! 


Journal Entry 18 by kiki66 at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Tuesday, December 06, 2005

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (12/6/2005 UTC) at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch hat sich heute auf den Weg zu srmilkyway gemacht!

Happy Travelling, book! 


Journal Entry 19 by srmilkyway from Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Friday, December 09, 2005

This book has not been rated.

Das Buch kam heute hier an! Ich würde am liebsten gleich mit dem Lesen anfangen...aber da warten noch 2 Bücher, die vorher gelesen werden wollen: ich hoffe ich schaffe es im Urlaub damit ihr nicht zu lange warten müsst!
LG, srmilkyway 


Journal Entry 20 by srmilkyway from Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, January 11, 2006

This book has not been rated.

Was lange waehrt... ;o)
Endlich habe ich es geschafft das Buch zu lesen! Es ist sehr schoen...und hat unheimlich Lust darauf gemacht, selber heisse Schokolade zu kochen! Ich habe mit Madelaine mitgefühlt, mitgelitten und mitgelacht...schade nur dass ich das Buch zwischen Weihnachts- und Silvesterstress gelesen habe und daher sehr langsam vorankam. Manchmal war ich kurz davor aufzugeben...aber nun bin ich froh es doch ganz gelesen zu haben!
Wirklich schoen...und ich werde bestimmt auch andere Buecher dieser Autorin lesen!
Danke nochmal an Marlen für diesen Ring! ;)

LG, srmilkyway 


Journal Entry 21 by srmilkyway at on Friday, January 20, 2006

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (1/26/2006 UTC) at

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Macht sich auf den Weg zu stepnina da Gretchen84 sich nicht meldet...
LG, srmilkyway 


Journal Entry 22 by wingStepninawing from Stadthagen, Niedersachsen Germany on Wednesday, February 01, 2006

7 out of 10

Das Buch ist jetzt bei mir und als nächstes gleich dran. Nach dem derzeitigen Bahnfahrtkrimi, vermutlich nächste Woche.

Edit: Buch in KW 6 in relativ einem Rutsch durchgelesen - schade, hatte mir etwas mehr erwartet. Lies sich zwar gut lesen, aber die Geschichte war mir zu inszeniert, an manchen Stellen hätte ich ein paar Probleme realistischer gefunden.
(Dafür waren die Rezepte umso realistischer - klang alles ausgesprochen lecker.)

Dieses Buch musste bei mir allerdings den Vergleich mit Durst-Bennings Zuckerbäckerin standhalten, das ist natürlich auch schwierig ;-)

Insgesamt kommt das Schokoladenmädchen daher nur auf 7 Punkte und hat sich bereits auf den Weg nach Erfurt zu Merkur007 gemacht. 


Journal Entry 23 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Monday, February 27, 2006

This book has not been rated.

Seit ein paar Tagen ist das Schokofräulein jetzt bei mir. Kam mal wieder nicht dazu, gelich das Journal zu machen. Zum Glück ist noch nichts geschmolzen:-))
Danke! 


Journal Entry 24 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Wednesday, August 30, 2006

7 out of 10

oh schimpf, oh schande. ich war mir sicher, dass ich das buch längst wieder auf die reise geschickt hatte, da schaue ich meinen tbr-ordner durch und erschrecke - und dann merke ich, dass ich tatsächlich das buch noch in einem ecken liegen habe. sorry. ich mochte das buch und die schokolade, fand es aber auch etwas langatmig. 


Journal Entry 25 by merkur007 at Controlled Release in n/a, n/a -- Controlled Releases on Monday, September 04, 2006

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (9/4/2006 UTC) at Controlled Release in n/a, n/a -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

seit donnerstag reist das mädchen wieder. es könnte jetzt also bald angekommen sein. 


Journal Entry 26 by Anna-Lena from Leipzig, Sachsen Germany on Monday, September 04, 2006

9 out of 10

Oh, wie schön! :-) Heute kam dieses Buch ins Haus geflattert.
Und wird bald verschlungen!

Edit (18.09.) Ja, ein wirklich sehr lesenswerter historischer Roman. Hat mir gefallen.
Manchmal etwas süsslich (passt natürlich zum Inhalt :-)). Interessant auch die Beschreibungen der sozialen Umstände der Zeit.
Und als Madelaine sich selber Torten und Pralinen ausdachte, bekam ich auch gleich Lust, mal etwas zu experimentieren... 


Journal Entry 27 by Anna-Lena at an einen anderen Bookcrosser in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany on Friday, October 06, 2006

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (10/9/2006 UTC) at an einen anderen Bookcrosser in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Am Montag macht sich das Schokoladenmädchen auf den Weg zu Salviachan.
Viel Freude bei der Lektüre! 


Journal Entry 28 by Salviachan from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Tuesday, November 14, 2006

6 out of 10

Tut mir ganz doll leid, dass erst jetzt den Eintrag mache, aber ich hatte zwischenzeitlich ein paar Probleme mit meinem Internet.

Am Anfang war das Buch echt gut, aber spätestens ab der Mitte glitt es für mich in totalen Kitsch ab und die sozialen Probleme werden mir doch etwas zu oberflächlich behandelt, so als sollen sie dem Ganzen nur einen realistischeren Anstrich geben. Die Hauptfigur war mir irgendwie zu "perfekt", unwiderstehlich schön, talentiert und überwindet alle Hindernisse, gut, vielleicht ist das auch nur Neid ;)

Das Buch reist so schnell wie möglich weiter.
 


Journal Entry 29 by Scholly from Vaihingen (Enz), Baden-Württemberg Germany on Thursday, January 04, 2007

This book has not been rated.

Kam schon vor längerem bei mir an. Leider wartet noch der eine oder andere Ring vorher aufs Lesen. Ich versuche, mich zu beeilen... 


Journal Entry 30 by Scholly from Vaihingen (Enz), Baden-Württemberg Germany on Tuesday, March 27, 2007

8 out of 10

Am besten haben mir die Schilderungen von Torten und Pralinen gefallen. Vor allem deshalb, da ich jetzt in der Fastenzeit auf Schokolade verzichte. So konnte ich mir den Geschmack wenigstens vorstellen, seufz....
Die Geschichte selber ist ganz interessant, bleibt aber in vielen Bereichen etwas an der Oberfläche. Was ich aber immer wieder spannend finde, sind Geschichtliche Parallelen. Also: ich weiss, wann die INdustrialisierung war, und kenne Grundzüge der russischen Geschichte, und das wilhelminische Kaiserreich...aber sich bewusst machen, was eigentlich alles gleichzeitig passiert, fällt mir oft schwer. Von demher fand ich dieses Buch ganz interessant.
Der Schluss kam mir zu schnell. Entweder sollte das Buch nur eine bestimmte Anzahl Seiten haben oder man hat auf eine Fortsetzung spekuliert. Es war zum Ende auf jeden Fall keine runde Sache. 


Journal Entry 31 by Scholly at an Bookcrosser / Freund(in) / Interessierte in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, March 27, 2007

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (3/27/2007 UTC) at an Bookcrosser / Freund(in) / Interessierte in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Macht sich jetzt auf die Reise nach Eppingen. 


Journal Entry 32 by babytiger from Eppingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, April 02, 2007

This book has not been rated.

Das Buch ist wohlbehalten angekommen. Da ich die Letzte im Ring bin, werde ich zuerst ein paar dringendere Ringe lesen und mich dann über das Schokoladenmädchen her machen ;-))

edit 7.05.
Ich fand das Buch ganz unterhaltsam, aber kann nur hzustimmen, dass das Ende irgendwie nicht ganz rund war. Alles in allem fand ich's aber trotzdem lesenswert.

Edit Februar 2010:
Nach vielen Versuchen MarlenT zu erreich, 3 Umzügen und einigen Wechseln im Bücherregal, darf "Das Schokoladenmädchen" nun weiterreisen und macht sich auf den Weg zu Lutecia um danach mittels der Versendung an Ihre Schwester endlich wieder bei MarlenT zu landen. 


Journal Entry 33 by babytiger at Eppingen, Baden-Württemberg Germany on Friday, February 05, 2010

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (2/8/2010 UTC) at Eppingen, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und auch diese Buch geht an Lutecia - Viel Spaß beim Lesen... 


Journal Entry 34 by Lutecia from Freiburg im Breisgau, Baden-Württemberg Germany on Friday, February 12, 2010

10 out of 10

DAs Buch ist heute angekommen. Vielen Dank fürs Schicken. Ich werde es sobald wie möglich lesen und dann weiterschicken.

4.3.2010:
Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Das Süße und Salzige des Lebens beschrieben anhand der "Karriere" des Schokoladenmädchens sowie die Umbruchstimmung des vergangenen Jahrhunderts. Etwas märchenhaft durch die Wortwahl. 


Journal Entry 35 by Lutecia at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Thursday, March 04, 2010

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (3/4/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Schokomädchen reist nach Hause zur Schwester von MarleenT. 


Journal Entry 36 by salsasalsa from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, March 20, 2010

This book has not been rated.

wieder heile zu Hause angekommen.

 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.