corner corner Harry Potter 1 - und der Stein der Weisen

Medium

Harry Potter 1 - und der Stein der Weisen
by J.K. Rowling | Teens
Registered by Midnightwitch of Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on 2/27/2005
Average 9 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Midnightwitch): permanent collection


1 journaler for this copy...

Journal Entry 1 by Midnightwitch from Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Sunday, February 27, 2005

9 out of 10

KURZBESCHREIBUNG:
"Das Haus der Dursleys hatte vier Schlafzimmer: eines für Onkel Vernon und Tante Petunia, eines für Besucher (meist Onkel Vernons Schwester Marge), eines, in dem Dudley schlief, und eines, in dem Dudley all seine Spielsachen und die Dinge aufbewahrte, die nicht mehr in sein erstes Schlafzimmer passten."
Für Harry Potter, den Cousin Dudleys, bleibt da nicht mehr viel übrig und so bekommt er seinen Platz im alten Schrank unter der Treppe. Harry hat sich schon damit abgefunden, dass er bei Onkel Vernon und Tante Petunia ein ungeliebter Gast ist, doch da seine Eltern schon in seiner frühesten Kindheit bei einem Autounfall gestorben waren, ist er gezwungen, sich mit seinem Schicksal abzufinden. Bis eines Tages, kurz nach seinem elften Geburtstag ein Brief eintrifft: Harry ist in der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei aufgenommen. Nicht vergessen soll er bitte seinen Zauberstab und es bleibt ihm freigestellt, ob er eine Eule, eine Katze oder eine Kröte mitbringt. Das Schuljahr beginnt wie jedes Jahr am 1. September und die Fahrt geht mit dem Zug um elf Uhr auf Gleis neundreiviertel los -- das finden wirklich nur die Eingeweihten.
Für Harry ist das alles ein Riesenfest; endlich kann er den miesepetrigen Verwandten und dem verwöhnten Dudley entkommen. An der neuen Schule wird Harry herzlich aufgenommen und jede Menge Abenteuer warten bereits auf ihn.

Band 1 - Der Stein der Weisen
Band 2 - Die Kammer des Schreckens
Band 3 - Der Gefangene von Askaban
Band 4 - Der Feuerkelch
Band 5 - Der Orden des Phönix
Band 6 - Der Halbblutprinz
Band 7 - Die Heiligtümer des Todes



Mein Kommentar:
Mein Schaaaaatzzzzzz!

15. Mai 2011:
Lang ist´s her, dass ich das Buch mal gelesen habe. Da ich mir heute (zum zweiten Mal) den Film-Teil 7.1 angesehen habe, hatte ich Lust bekommen, mal wieder die Bücher zu lesen. Trifft sich natürlich gut, da ich die "Alte-Freunde-Challenge" nicht ganz aufgeben möchte. ;)
Leider habe ich damals keinen "vernünftigen" Eintrag geschrieben (vermutlich deshalb, weil ich das Buch früher gelesen als hier registriert habe). Also hoffe ich, dass Holly dennoch dieses Buch zählt (auch wenn ich zwei Monate kein Buch zur Challenge gelesen habe!).

Da ich die Filme alle auf DVD habe und sie mehr oder weniger auswendig kenne, war ich beim Lesen überrascht, wie detailgetreu manche Dinge beibehalten worden sind. Wenn schon die Szene zum Text nicht paßt, so wurden doch oft die Gespräche 1 zu 1 übernommen. Viele Dinge hatte ich gar nicht mehr in Erinnerung und habe sie deshalb mit genau derselben Begeisterung wie vor Jahren erneut verschlungen. Harry Potter hat eindeutig keinen Reiz auf mich verloren. Also schnappe ich mir gleich den zweiten Teil und werde nun auch diesen lesen. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.