corner corner [Ring] Mord auf der Siersburg.

Medium

[Ring] Mord auf der Siersburg.
by Barbara Mansion | Literature & Fiction
Registered by kruemmelmonster of Dillingen (Saar), Saarland Germany on Saturday, February 12, 2005
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by kruemmelmonster): available


16 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by kruemmelmonster from Dillingen (Saar), Saarland Germany on Saturday, February 12, 2005

This book has not been rated.

"Hoch gehts her bei den Vorbereitungen zu einem Hochzeitsfest auf Burg Siersberg. Gaukler, Barden und stolze Ritter hoch zu Ross treffen ein, um den Hochzeitspaar zu huldigen.
Da machen Handwerker eine grausige Entdeckungen: Eine mumifizierte Frauenleiche steckt in einem Zuflussrohr zu Burgzisterne. Dame Ermentrud und Bruder Jerome, der Burgkaplan wollen das mysteriöse Rätsel der Mumie lösen. Bei ihren Ermittlungen verschwindet die Zofe der Dame spurlos und bei der Hochzeitsfeier geschieht ein Mord.
Werden die beiden das düstere Geheimniss lüften, das Burg Siersberg umgibt und Licht in das Dunkel bringen?

Vor der prallen Kulisse des Hochmittelalters präsentiert Barbara Mansion humorvoll ihren mitreißenden Kriminalroman."

Diese Erstlingswerk von Barbara Mansion wurde mir von Bekannten wärmstens empfohlen bin mal gespannt wie es ist. Gekauft für die Bundeländer-Challenge (Saarland).

Werde es nach dem ich es gelesen hab als Ring auf die Reise schicken. (Maximal 10 Teilnehmer)

Teilnehmer:
1)paradis-3001 aus München, Bayern
2)ichesel aus Offenbach, Hessen
3)Bobo3 aus Neustadt, Schleswig-Holstein
4)Meeresbrise aus Aurich, Niedersachsen
5)Ikopiko aus Leer, Niedersachsen
6)schnatterinchen aus Jena, Thueringen
**)Tiikeri aus Lueneburg, Niedersachsen
7)Huhn aus Windeck und Bonn, Nordrhein-Westfalen
8)bgy aus Wien, Wien Austria
9)DieWuschel aus Reichenbach, Sachsen
10)Jessi626 aus Bingen, Rheinland-Pfalz
11)Pidray aus Bendorf/Rhein, Rheinland-Pfalz
12)sumber aus Salzhemmendorf, Niedersachsen
13)Somipago aus Nürnberg, Bayern
14)babytiger aus Eppingen, Baden-Württemberg
15)Astraios aus Braunschweig, Niedersachsen

Auf den vorerst letzten Platz in der Reihe, die Station nch Amerika. Wenn dem vorletzten die Kosten für eine Überseesendung zu teuer sind, übernehme ich das.

n)Tinkaday aus Oak Park, Illinois USA
n+1)Makita21 aus Wickepin, Western Australia Australia

...und zurück zu mir.



 


Journal Entry 2 by kruemmelmonster from Dillingen (Saar), Saarland Germany on Saturday, March 05, 2005

9 out of 10

Ich fand das Buch einfach spitzenklasse! Die Geschichte ist einfach schön und spannend erzählt. Beim lesen kommt man sich vor als würde man die Geschichte als nicht beteiligter Beobachter mitbekommen. Die Hintergrundfakten sind auch schön recherchiert, wie z.B.: der Aufbau der Burg - kann ich beurteilen ich kenn sie ja ;o)
Auch sonst muss ich sagen schöne Beschreibung der Gegend und der Menschen.

Kann ich als Lektüre nur weiterempfehlen, hab vor es am Montag auf die Post zu bringen. 


Journal Entry 3 by kruemmelmonster at Bookring in Bookring, A Bookring -- Controlled Releases on Monday, March 07, 2005

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (3/7/2005 UTC) at Bookring in Bookring, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

So an paradis geschickt. Viel Spass an alle. Auf das dieses Erstlingswerk viele nette Freunde findet. ;o) 


Journal Entry 4 by paradis-3001 from München, Bayern Germany on Thursday, March 10, 2005

This book has not been rated.

Heute zugeschickt bekommen, freu mich richtig aufs lesen :-) 


Journal Entry 5 by paradis-3001 from München, Bayern Germany on Monday, March 14, 2005

8 out of 10

Hab das Buch heute durchgelesen. Insgesamt ein spannender Roman, allerdings merkt man dabei, daß dies ein Debütroman ist. Der Autorin fällt merklich schwer, die einzelnen Personen einen klaren Charakter zu verleihen. Zu sehr fällt sie auf das gut/böse Schema und gibt daher ihren Figuren leider ein seichte Note.

Das Flair des ritterlichen Lebens allerdings hat die Autorin überzeugend wiedergegeben, so daß man sich entspannt in eine fremde Welt entführen lassen konnte - und dies ist ja auch der Sinn eines Buches :-) 


Journal Entry 6 by ichesel on Tuesday, March 22, 2005

This book has not been rated.

Das Buch ist heute angekommen, vielen Dank an kruemmelmonster und paradis-3001 für's Zuschicken. Es wird mich nach Spanien begleiten, da ich am Donnerstag in Urlaub fahre. Zur Zeit lese ich einen 1000-Seiten-Schmöker und ich freue mich, danach ein dünneres Buch -nämlich dieses - lesen zu können. 


Journal Entry 7 by ichesel on Saturday, April 09, 2005

8 out of 10

Schön zu lesen, und vor allem auch schnell. Die Figuren sind ganz interessant, ich würde auch gern mehr von Dame Ermentrude und Bruder Jerome lesen (wenn's das gibt). Sobald ich die Anschrift von Bobo3 habe, geht's weiter. 


Journal Entry 8 by Bobo3 on Sunday, April 17, 2005

This book has not been rated.

Im Laufe der Woche eingetroffen. Danke kruemelmonster, Danke ichesel. Werde im Laufe der kommenden Woche mit dem Lesen beginnen. 


Journal Entry 9 by Bobo3 on Sunday, April 24, 2005

8 out of 10

Mit viel Vergnügen gelesen. Das hat Lust auf mehr gemacht. Dame Ermentrude und der Mönch sind ein gutes Gespann.
Sobald ich die Adresse von Meeresbrise habe, reist das Buch weiter.

Update 29.4.: Adresse von Meeresbrise kam ganz schnell, jetzt habe ich es auch zur Post geschafft. 


Journal Entry 10 by Meeresbrise from Aurich, Niedersachsen Germany on Wednesday, May 04, 2005

This book has not been rated.

Etwas regennass bei mir gelandet (Verpackung wurde nass, doch das Buch selber ist trocken gewesen) und ich hoffe es bald lesen zu können.
Langsam gerate ich etwas in Lesestress! Vielen Dank fürs Schicken.
Ostfriesland grüßt Ostsee :-) 


Journal Entry 11 by Meeresbrise from Aurich, Niedersachsen Germany on Monday, May 09, 2005

5 out of 10

Dieser historische Krimi ist kurzweilig und sehr schnell zu lesen (er hat nur 161 Seiten). Für Krimileser, die komplexe Plots mögen, ist er sicher nicht so zu empfehlen, dafür war der Handlungs- und Spannungsaufbau zu gängig und zu durchschaubar. Auch die Personenzeichnung fiel nicht besonders originell aus.
Die Hauptfiguren Bruder Jerome und Dame Ermentrude haben mich leider nicht gefesselt, Bruder Jerome ging mir in seiner Abneigung gegenüber "freizügigen" Spielmannslieder fast auf die Nerven. Die Autorin gibt der Figur damit zwar mehr Profil, doch sehe ich die Figur dadurch nicht freundlicher sondern sie wird mir sogar unangenehmer. Mehr Ironie und Witz wären besser gewesen.
Ich denke, das historisch interessierte Leser das Buch mögen werden, weil hier schöne anschaulische Details eingebaut wurden.

Da Ikopiko als nächste Leserin auf der Liste steht, nehme ich das Buch zum nächsten Meetup in Leer mit, wo sie sicher auch dabei sein wird. 


Journal Entry 12 by wingIkopikowing from Hesel, Niedersachsen Germany on Thursday, May 19, 2005

8 out of 10

Vom gestrigen meetup mitgebracht.

25.07.05
Nach meinem Urlaub kann ich jetzt auch endlich mein "Urteil" abgeben.

Ich fand die eigentliche Geschichte recht spannend, den Schreibstil aber nicht so. Ich glaube man (ich nicht) hätte mehr aus der Geschichte machen können. Für Leute, die die Burg kennen, ist es sicher noch interessanter. 


Journal Entry 13 by schnatterinchen from Dresden, Sachsen Germany on Thursday, July 21, 2005

8 out of 10

Das Buch ist heute bei mir angekommen! Wird bald gelesen für die Bundesländerchallenge.
Danke Ikopiko für die nette Karte! Woher wusstest du das die mir gefällt? =)
-------------------
26.7.05

Es liesst sich sehr gut und flüssig. Jedoch war mir die Kirminalgeschichte etwas einfach gestrickt. Man konnte den Täter bereits nach kurzer Zeit erahnen. Trotzdem war das Buch nett und mit vielen Kleinigkeiten des mittelalterlichen Lebens ausgeschmückt. 


Journal Entry 14 by schnatterinchen at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany on Wednesday, September 21, 2005

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (9/21/2005 UTC) at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

 


Journal Entry 15 by wingTiikeriwing from Friedrichstadt, Schleswig-Holstein Germany on Thursday, September 29, 2005

This book has not been rated.

Scheinbar hat schnatterinchen vergessen, dass es sich hierbei um einen Ring handelt ... Sie hatte es mir für die Bundesländer-Challenge angeboten. Wenn es okay ist, würde ich es gern schnell lesen und dann weiterschicken an Huhn. Falls das nicht in Ordnung ist, bitte ich um Rückmeldung. 


Journal Entry 16 by wingTiikeriwing from Friedrichstadt, Schleswig-Holstein Germany on Thursday, October 06, 2005

6 out of 10

So, das Werk ist gelesen. Ich fand es recht unterhaltsam. Etwas genervt hat mich jedoch, dass die Geschichte die meiste Zeit aus Bruder Jeromes Sicht erzählt wurde, der ja doch etwas einfältig war, so dass man als Leser recht bald mehr wusste als er ...

Geht weiter, sobald ich Huhns Adresse hab. 


Journal Entry 17 by Huhn from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 11, 2005

This book has not been rated.

Das Buch ist heute wohl behalten bei mir eingetrudelt! :-)
Noch sind 1 1/2 Bookringe vor, aber danach wird es direkt gelesen.
Vielen Dank für diesen Ring und das schicken!! 


Journal Entry 18 by Huhn from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, November 05, 2005

This book has not been rated.

So endlich durch - trotz das das Buch nur 161 S. hat, habe ich mich etwas durch gequält. Allein wegen Tante Ermentrude und Jerome habe ich es weitergelesen, denn die Zwei sind richtig nett beschrieben. Was mich an diesem Buch etwas gestört hat, war der Schreibstil, so abgehackt, das ich manche Sätze öfters lesen musste.
Vielen Dank trotzdem für diesen Ring, der sich heute wieder auf die Reise macht! :-) 


Journal Entry 19 by bgy from not specified, not specified not specified on Friday, November 25, 2005

4 out of 10

bekommen, wird bald gelesen.

************************************

so... wo fangen wir an?

das buch ist schon von der aufmachung her relativ anspruchslos und billig... auf ein professionelles korrekturlesen wurde offenbar verzichtet, davon zeugen haarsträubende beistrichfehler (mein lieblingssatz befindet sich auf seite 107 bei ca. 1/3), konsequent durchexerzierte rechtschreibfehler ("ihr ward"), mißlungene metaphern und dergleichen. das satzbild ist eine katastrophe und ist voll von sog. hurenkindern und schusterjungen.

wenn man das buch nun liest, weiß man auch, wieso es so billig verlegt wurde... die handlung ist seicht und vorhersehbar, die charaktere zweidimensional und schwarz-weiß, die historische authentizität kaum vorhanden (vieles ist nicht so, wie es gewesen sein könnte oder sollte, sondern wie man es sich heute in ermangelung genauer einblicke vorstellt). die geographische und historische umgebung wurde zwar offensichtlich einigermaßen genau recherchiert, kommt aber im buch nicht zu einer tragenden funktion, sondern ist selten mehr als störendes, sperriges beiwerk. die viel gepriesene komik besteht aus einigen wenigen slapstick-einlagen.

in einer etwas schöneren aufmachung und entsprechend korrigiert wäre es ein kurzes und leicht zu lesendes, wenngleich nicht besonders anspruchsvolles büchlein. aber man muß ja auch mal schlechte bücher lesen, um qualität richtig schätzen zu können... wie aber solch ein buch auf amazon lauter höchstwertungen bekommen konnte, ist mir ein rätsel...

sobald ich die nächste adresse habe, geht es auf die reise. viel spaß damit! 


Journal Entry 20 by Jessi626 from Otterberg, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, January 09, 2006

This book has not been rated.

Das Buch ist heute angekommen. Danke! Da ich bisher die JEs nicht gelesen hab, war ich überrascht, dass es nur so dünn ist. Leider muss es sich trotzdem noch ein wenig gedulden. 


Journal Entry 21 by Jessi626 from Otterberg, Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, March 15, 2006

5 out of 10

Ich habe das Buch zuende gelesen. Das lag aber nur daran, dass es so kurz war, sonst hätte ich zwischendrin schon aufgegeben. Das Buch war einfach und schnell zu lesen und die historische Umgebung war ganz nett. Aber die Geschichte fand ich ziemlich langweilig und vorhersehbar. Selbst ich wußte ziemlich schnell, wer der/die Täter/in ist, obwohl ich damit normalerweise Probleme habe und selten richtig liege. Na ja, in so einem kurzen Buch kann man auch keine komplexe Hanbdlung unterbringen, aber etwas weniger eindeutig hätte man es schon gestalten können.

Am 16.3. weitergeschickt. 


Journal Entry 22 by Pidray from Bendorf, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, March 20, 2006

This book has not been rated.

Ja, das Ringrudel nimmt kein Ende ! Warum kommen alle immer gleichzeitig an ?
Da ich die letzte Station bin, schiebe ich das Buch weiter nach hinten; es kann sein, daß ich 8-10 Wochen brauche, schon jetzt: Sorry !

21.04.2006 fertig ! Da da Buch so schön schmal ist, hab ich es als Buslektüre mitgenommen. Es hat sich schnell weggelesen und war auch nicht langweilig. Allerdings hat mich Jerome öfters genervt mit seiner selbstgerechten Scheinheiligkeit - auf der einen Seite schielt er nach dem Wein, auf der anderen empört er sich über nicht eingehaltene Kleider- und Rangordnung.
Ich glaub nicht, dass ich eine Fortsetzung brauche ... 


Journal Entry 23 by Pidray at Weitergabe an einen anderen Bookcrosser in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, April 25, 2006

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (4/25/2006 UTC) at Weitergabe an einen anderen Bookcrosser in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

verschickt an:
sumber
Viel Spaß beim Lesen ! 


Journal Entry 24 by sumber from Ronnenberg, Niedersachsen Germany on Friday, April 28, 2006

This book has not been rated.

ist heute angekommen und wandert gleich mit ins lange we nach HH
Herzlichen Dankhh 


Journal Entry 25 by sumber from Ronnenberg, Niedersachsen Germany on Saturday, August 12, 2006

This book has not been rated.

Ich gebs auf, in dieses Buch komm ich einfach nicht rein. Ich habs nun ein paar Mal neu versucht, aber irgendwie lege ich das Buch nach ein paar Seiten gelangweilt weg. Entschuldigt bitt. Das Buch geht nun weiter. 


Journal Entry 26 by sumber from Ronnenberg, Niedersachsen Germany on Monday, August 28, 2006

This book has not been rated.

reist nun weiter. Herzlichen Dank 


Journal Entry 27 by Somipago from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, September 01, 2006

This book has not been rated.

kam gut hier an... wandert auf den MountTBR. 


Journal Entry 28 by Somipago from Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, September 26, 2006

This book has not been rated.

nettes Thema in der damaligen Zeit... reist bald weiter. 


Journal Entry 29 by babytiger from Eppingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, October 26, 2006

This book has not been rated.

Upps, eigentlich wollte ich den JE ergänzen und nicht löschen;-))
Irgendwie habe ich mich da wohl vertan.

Inzwischen habe ich begonnen das Buch zu lesen und werde es hoffentlich über den Feiertag nächste Woche fertig bekommen. 


Journal Entry 30 by Tinkaday from Kaiserslautern, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, March 01, 2007

7 out of 10

Schande ueber mich. Ich habe das Buch schon vor drei Wochen bekommen und total vergessen dies hier zu journaln. Entschuldigung. Aber. Ich habe es acuh schon gelesen! War ja kurz genug.

Ich muss sagen, ich fand es ok. Ich liebe historische Romane und Krimis noch dazu. Aber die Story an sich war nicht so das was ich mir erhofft hatte. Jerome ging mir ziemlich auf den Geist...

Vielen Dank, dass ich an dem Ring teilnehmen durfte. Es geht nun nach Australien. Eine pm folgt.

edit: es ist auf dem Wege zurueck in die Heimat. :) 


Journal Entry 31 by kruemmelmonster from Dillingen (Saar), Saarland Germany on Monday, March 26, 2007

This book has not been rated.

So, nun ist das Buch wieder bei mir gelandet!

Ich weiß noch nicht was ich damit jetzt tun werde. Ich stelle es erst veinmal auf avl. 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.