corner corner Jesus lebte in Indien

Medium

Jesus lebte in Indien
by Holger Kersten | Religion & Spirituality
Registered by Manorainjan of Braunschweig, Niedersachsen Germany on 1/27/2005
Average 9 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Manorainjan): permanent collection


1 journaler for this copy...

Journal Entry 1 by Manorainjan from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Thursday, January 27, 2005

9 out of 10

Das Buch das kein Christ lesen will, weil es dem zentralen Dogma der Kirche auf wissenschatliche Basis den Boden entzieht.
Und es war doch soo bequem zu glauben, die eigenen Sünden könnten durch den Tod Jesu am Kreuz vergeben werden...

Warum das nicht funktioniert wird hier so überzeugend bewiesen, daß der Vatikan sogar das Grabtuch, die höchste Reliquie der Christenheit, nach erscheinen dieses Buches geopfert hat. Denn das Tuch ist der Beweis und deshalb darf das Tuch jetzt nicht mehr echt sein.

Zu spät!
Der intelligente Mensch von heute läßt sich so leicht nicht mehr foppen.

Holger Kersten ist der Ketzer der Neuzeit. Er ist in bester Absicht so gründlich und überzeugend, daß Allister Crowley dagegen zum Romancier verblasst.

Nach der Lektüre dieses epochalen Werkes verliert man keineswegs den Respekt vor Jesus, der historischen Figur, dem realen Menschen. Im Gegenteil, er wird dadurch noch realer, nachvollziehbarer, glaubwürdiger. 


Journal Entry 2 by Manorainjan at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Sunday, January 07, 2018

9 out of 10

Ich habe mir zusätzlich die gebundene Version besorgt. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.