corner corner Nach Afghanistan kommt Gott nur noch zum Weinen

Medium

Nach Afghanistan kommt Gott nur noch zum Weinen
by Siba Shakib | Biographies & Memoirs
Registered by wingcatbookwing of Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on 1/12/2005
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Ikopiko): to be read


9 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingcatbookwing from Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 12, 2005

This book has not been rated.

Die Geschichte der Shirin-Gol ist ein ebenso erschütternder wie exemplarischer Bericht über das Leben einer Frau in Afghanistan. Ein Leben, bestimmt von ständiger Flucht. Nicht nur vor Hunger, Rechtlosigkeit und Armut, sondern auch vor den Soldaten der Roten Armee, den Mujahedin, den Taleban. Wie viele Frauen in ihrem Land muss auch Shirin-Gol Verfolgung und Vergewaltigung erleiden. 


Journal Entry 2 by wingcatbookwing at Café Chat Noir in der Innenstadt in Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 12, 2005

This book has not been rated.

Released 13 yrs ago (1/12/2005 UTC) at Café Chat Noir in der Innenstadt in Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch kommt heute abend mit zum MeetUp. 


Journal Entry 3 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 12, 2005

This book has not been rated.

Heute beim Meetup im Chat Noir in Dortmund mitgenommen. Wandert auf den MTBR. 


Journal Entry 4 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, November 13, 2005

This book has not been rated.

Gestern innerhalb eines Tages gelesen. Es ist ein sehr beeindruckendes Buch, das die ganze Sinnlosigkeit von Krieg, Hass und Intoleranz zeigt. Ein Buch, das die Stärke der Frauen beweist, irgendwie wurde ich immer wieder an die Trümmerfrauen der Nachkriegszeit erinnert und an das Buch "Nirgendwo ist Poenichen", das ich kurz vorher gelesen hatte.
Es ist auch (von einigen Ausnahmen abgesehen, so wird z.B. selbst und selber des Öfteren verwechselt) ein sprachlich sehr schönes, sehr kreatives Buch, bei dem mir vor allem die Wortzusammensetzungen gut gefielen.
Es ist ein grausames Buch, weil es eine grausame Wirklichkeit schildert und mir bleibt wenig Hoffnung, dass sich die Menschen in absehbarer Zeit ändern werden. 


Journal Entry 5 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 22, 2007

This book has not been rated.

Das Buch reist mit der Asienraybookbox weiter. 


Journal Entry 6 by wingRazFazwing at Gelbe Seiten Café-Bar-Lounge, Rondellplatz (OBCZ) in Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Saturday, June 30, 2007

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (6/30/2007 UTC) at Gelbe Seiten Café-Bar-Lounge, Rondellplatz (OBCZ) in Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Die Asienbox wird nun beim meet up in der OBCZ Karlsruhe aufgelöst. 


Journal Entry 7 by wingJoschi-Mickywing from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, July 03, 2007

7 out of 10

HAb mir das Buch vom Tisch gefischt und wieder nach NRW geschleppt, wandert vorerst auf meinen MTBR!

Update November 2007

HAb das Buch gelesen, muss sagen, dass es zum Ende hin nachgelassen hat, die Wiederholungen gingen mir dann allählich auf den Keks und irgendwie war der Spannungsbogen zum Ende hin überspannt. Trotzdem fand ich das BUch interssant, weil es Einblicke in die Geschichte Afghanistans bot. 


Journal Entry 8 by wingJoschi-Mickywing at Brandy's in Solingen in Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, November 22, 2007

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (11/23/2007 UTC) at Brandy's in Solingen in Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

kommt dieses Mal mit zum Meet up nach Solingen!!! 


Journal Entry 9 by wingsatay-spiesswing from Hamburg - Osdorf, Hamburg Germany on Saturday, November 24, 2007

This book has not been rated.

Habe das Buch gestern Abend beim Meet-Up mitgenommen und es erst mal meinen Eltern geliehen. 


Journal Entry 10 by totterblotschen from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 31, 2008

10 out of 10

Das Buch war spannend, schildert ernst und nachdenklich das Leben in einer fremden Welt, wie wir sie nur aus Medien und Tageszeitungen kennen. 


Journal Entry 11 by wingsatay-spiesswing from Hamburg - Osdorf, Hamburg Germany on Friday, July 25, 2008

This book has not been rated.

Das Buch ist nun wieder bei mir und nimmt seinen Warteplatz auf meinem Mt. TBR ein. 


Journal Entry 12 by wingsatay-spiesswing from Hamburg - Osdorf, Hamburg Germany on Saturday, December 13, 2008

8 out of 10

Immer wieder frage ich mich, wenn ich Bücher dieser Art lese, wie ich wohl mit diesem Schicksal klar kommen würde. Vorstellbar ist das für mich nicht, denn ich bin ja in vollkommen andere Umstände hinein geboren. Zum Glück!
Vor einiger Zeit habe ich ein Buch einer Frau gelesen, die u.a. in Afghanistan Minen räumt. Hier finden sich im Prinzip die gleichen Beschreibungen der männlich geprägten Gesellschaft dort wieder, die hauptsächlich aus Intoleranz, Unterdrückung, Machtgier und ähnlichen unangenehmen Eigenschaften zu bestehen scheint.
Ich kann alle Frauen, die unter solchen Bedingungen nicht ratzfatz ihrem Leben ein Ende setzen, nur aufs höchste bewundern und respektieren.
Trotzdem wünsche ich mir, dass in Afghanistan und auch anderswo irgendwann endlich mal Frieden und vieles andere einkehrt. Aber auch heute, im Jahr 2008, habe ich wenig Hoffnung.

Die Sprache im Buch ist in der Tat sehr schön. Schön zum einen, zum anderen drückt sie aber auch durch teils identische Absätze an verschiedenen Stellen im Text aus, wie wiederkehrend, hoffnungslos und monoton ätzend alles ist, egal ob sich Shirin-Gol in Kabul, im Bergdorf, im Iran oder sonstwo befindet. 


Journal Entry 13 by RincewindHH from Hamburg - Osdorf, Hamburg Germany on Saturday, December 20, 2008

This book has not been rated.

Ergreifend, die Geschichte. 


Journal Entry 14 by wingBunteAmselwing from Oland (Hallig), Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, December 30, 2008

This book has not been rated.

Das Buch ist nun bei mir.
Hallo Catbook und Holle, huhu...! Grüße zum Jahreswechsel! Spiess und Rincewind und Bibo sind auch hier...
-----
Juni 09
Um "ich bin eine arme verschleierte Frau -Bücher" mache ich gerne einen großen Bogen. Ab und zu fällt mir doch mal eines in die Hände und dieses ist eines der besseren dieser Sorte.
Shirin-Gols Geschichte wird als Aufhänger benutzt, verwirrende kulturelle und politische Geschehnisse zu verdeutlichen und das ist gelungen. Sprachlich gefällt mir das Buch auch ausnehmend gut. Es ist poetisch und trotzdem sehr punktgenau. Am Ende lässt es etwas nach.
Die Autorin ist aus dem Iran, deshalb werde ich das Buch bei de 1 Jahr= 1 Land Challenge für Iran listen. Es ist auf keinen Fall ein Sachbuch - dazu ist es viel zu romanhaft gefärbt. 


Journal Entry 15 by wingBunteAmselwing from Oland (Hallig), Schleswig-Holstein Germany on Friday, July 31, 2009

This book has not been rated.

Reist nun in meiner Gelesen 2009 - Box mit. 


Journal Entry 16 by wingIkopikowing from Hesel, Niedersachsen Germany on Sunday, December 13, 2009

This book has not been rated.

Aus der Gelesen-Box genommen.

*winkewinke* an die vielen Bekannten! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.