corner corner Die fünte Frau

Medium

Die fünte Frau
by Henning Mankell | Mystery & Thrillers
Registered by reallifeplace of Berlin, Berlin Germany on 1/3/2005
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Schrat): travelling


11 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by reallifeplace from Berlin, Berlin Germany on Monday, January 03, 2005

10 out of 10

Kurt Wallander hat eine Reihe besonders grausamer Morde aufzuklären. Die Opfer waren allesamt harmlose Bürger: der eine schrieb Gedichte, der andere besaß einen Blumenladen, der dritte war Forscher an der Universität. Warum verfolgt der Mörder seine Opfer mit so britaler Gewalt? Warum legt er Wert darauf, dass man die sadistische Grausamkeit seiner Verbrechen sofort bemerkt? Wallanders Erkenntnis lautet: "Die Menschen sind selten das, was man von ihnen denkt."


Das Buch ist nicht nur wegen seiner Grausamkeit so erschütternd. Die Lösung des Falles zieht einen den Teppich unter den Füßen weg. Nach Teil 5 - Die falsche Fährte, hält Teil 6 das hohe Niveau! 


Journal Entry 2 by reallifeplace from Berlin, Berlin Germany on Friday, January 07, 2005

This book has not been rated.

Ich hoffe, Somipage bekommt keinen Schreck, wenn auch Band 6 so kurz hinter Band 5 eintrifft. Ich möchte nur die Reihenfolgen wenn es geht nicht durcheinanderbringen.
Und nach dem super Band 5 möchte man bestimmt nicht lange warten! :-)

Also, hier die Liste:

Somipago

aNorthernLight

guineapig

Darkestlady

DEESSE

Perlentaucher

Bluodzibluoda

Lys-is-trata

Jessi626

Moenchen

JBJ

Schrat

Viel Spaß beim Reisen und lesen! 


Journal Entry 3 by Somipago from Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, January 08, 2005

This book has not been rated.

8.1.05
heute aus dem Briefkasten gefischt...
danke fürs Schicken!!!

23.1.05
Auch dieser Krimi hat sich gut lesen lassen, spannend bis zur letzten Seite. ein typischer Mankell!!!
Ist mit Band 5 (Die falsche Fährte) schon am Freitag weiter zu anorthernlight geschickt worden. 


Journal Entry 4 by aNorthernLight from Bremen, Bremen Germany on Friday, January 28, 2005

8 out of 10

Hihi, die dritte Benachrichtigungskarte innerhalb von zehn Tagen plus noch einmal selbst was weggebracht- jetzt kennen sie mich bei meinem neuen Postamt schon fast persönlich ;-)

Will sagen: Ist gut angekommen.

Update 14.02.05
Hat leider etwas länger gedauert, aber jetzt reist er weiter!

Ansonsten - Wallander at it's best wie er leibt und lebt. Aber auch wieder recht brutal wie der vorherige, dafür nicht ganz so arg schlecht übersetzt und wie ich ich fand psychologisch recht einfühlsam. 


Journal Entry 5 by TalkingToHeaven from Ritterhude, Niedersachsen Germany on Thursday, February 17, 2005

10 out of 10

17.02.05

Das Buch ist angekommen - danke aNorthernLight fürs schicken. Endlich mal muss ich auch reallifeplace danke sagen, daß ich die Wallander-Krimis kennenlernen durfte. Wusste gar nicht, daß die so toll sind :-)
Habe aber auch ein bisschen Schiss, daß bald alle Bände durch sind. Was mache ich dann ? Hilfääääää :-)))

Spannend wie immer. Nur den Raubbau, den Kurt mit seiner Gesundheit treibt, nervt mich. Auch diese unmöglichen Arbeitszeiten, so verheizt man doch sich selbst und seine Kollegen, oder ?

Ist auf dem Weg zu DarkestLady. 


Journal Entry 6 by DarkestLady from Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Friday, April 01, 2005

6 out of 10

lag heute in der Post
bin schon sehr gespannt was mir an diesem Band nicht gefällt ;-)



10.04.05
- persönlicher Eindruck wird noch nachgereicht...


befindet sich zusammen mit "Die falsche Fährte" auf dem Weg zu DEESSE

19.4.:
so nun komme ich endlich mal dazu etwas mehr dazu zu schreiben.
Wobei so arg viel hab ich dazu gar nicht zu sagen. Ich fand's besser als das vorhergehende auch wenn so richtige Spannung irgendwie nicht aufkam. Im Moment bin ich gerade bei den letzten Seiten des Folgebands und den fand ich um einiges besser (was mir aber gerade auffällt ist, dass mir bisher die beiden Bände am besten gefallen haben, bei denen ich Zeit hatte auch mal länger am Stück zu lesen und nicht immer nur so häppchenweisen, könnte also sein, dass es mit daran liegt, dass mir einige nicht so gut und andere viel besser gefallen haben, vielleicht sind es einfach Bücher bei denen es nicht so gut funktioniert sie so "zerissen" zu lesen...) 


Journal Entry 7 by wingDEESSEwing from Erstein, Alsace France on Thursday, April 14, 2005

This book has not been rated.

Ich Schussel! Da hab' ich doch glatt beide Journal Entries für "Die falsche Fährte gemacht" - ich bin eben leicht überfordert, wenn gleich zwei Bookrings im gleichen Päckchen stecken, *grins*. Aber wenigstens hab' ich's gleich gemerkt.
Also: ... und der Folgeband war auch gleich mit dabei, dann kann es ja nach dem Lesen des fünften Bandes gleich nahtlos weitergehen.
Danke an alle fürs Weiterschicken! 


Journal Entry 8 by wingDEESSEwing from Erstein, Alsace France on Wednesday, May 25, 2005

8 out of 10

Auch dieser Fall war ganz schön spannend und manchmal musste ich mich zwingen nicht pausenlos weiterzulesen!
"Shocking" waren die Arten, die Opfer umzubringen - obwohl man ja manchmal sagen könnte, sie hatten es irgendwie "verdient"...
Nach einer kurzen "Wallander-Pause" - mein armes Gehirn bringt sonst die ganzen Namen der Opfer und Verdächtigen durcheinander ;-) - mache ich mich dann an den nächsten Band, "Mitsommermord".

Irgendwo muss ich noch Perlentauchers Adresse haben, dann geht es nächste Woche wieder auf die Reise.

Update 30.05.05:
Seit heute Nachmittag ist das Buch unterwegs! 


Journal Entry 9 by Perlentaucher from Pirmasens, Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, June 08, 2005

This book has not been rated.

Das Buch ist seit einigen Tagen bei mir angekommen, wird bald gelesen werden. 


Journal Entry 10 by Perlentaucher at Post, Ecke Dudweilerstraße in Saarbrücken, Saarland Germany on Tuesday, July 19, 2005

This book has not been rated.

Released 12 yrs ago (7/19/2005 UTC) at Post, Ecke Dudweilerstraße in Saarbrücken, Saarland Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch ist heute leider ungelesen weitergereist. 


Journal Entry 11 by Bluodzibluoda from Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, September 01, 2005

This book has not been rated.

Das Buch hat mich zusammen mit dem "Mittsommermord" erwartet, als ich aus dem Urlaub nach Hause kam. Wie schön! :) 


Journal Entry 12 by reallifeplace from Berlin, Berlin Germany on Monday, January 29, 2007

This book has not been rated.

Kurt ist (vorerst) wieder bei mir in Berlin gelandet. 


Journal Entry 13 by reallifeplace from Berlin, Berlin Germany on Saturday, February 03, 2007

This book has not been rated.

Kurt hat sich heute auf den Weg zu lys-is-trata gemacht. Viel Spaß beim Lesen! 


Journal Entry 14 by Lys-is-trata from Wulfsen, Niedersachsen Germany on Thursday, February 08, 2007

This book has not been rated.

Gestern bei mir eingetroffen, zusammen mit einer zusätzlichen Überraschung: Einem Lesezeichen-Kalender. Vielen Dank! 


Journal Entry 15 by Lys-is-trata from Wulfsen, Niedersachsen Germany on Friday, February 23, 2007

9 out of 10

Wow, endlich mal wieder ein richtig spannender Krimi. Mankell hat mich mal wieder völlig in seinen Bann gezogen und mir Nächte mit zu wenig Schlaf beschert. Danke, daß ich hier mitlesen durfte.

Das Buch reist weiter, sobald ich die Adresse von Jessi626 habe und dann mache ich mich an den nächsten Mankell, der noch bei mir liegt. 


Journal Entry 16 by Jessi626 from Otterberg, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, March 02, 2007

This book has not been rated.

Das Buch ist heute angekommen, danke. Es muss sich allerdings noch ein Weilchen gedulden. 


Journal Entry 17 by Jessi626 from Otterberg, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, March 20, 2007

10 out of 10

Ich fand das Buch super. Sehr spannend. Deshalb war es auch, nachdem ich mal angefangen hatte, innerhalb kürzester Zeit gelesen. Ich war anfangs etwas verwirrt, was denn da letzten Sommer geschehen war, weil ich das entsprechende Buch vor ungefähr einem Jahr gelesen habe. Nach ein paar mehr Hinweisen hab ich mich dann doch wenigstens wieder ein bißchen erinnert. Na ja, war aber nicht sonderlich wichtig das noch zu wissen. Ich find es bei solchen Serien halt nur immer ganz interessant, wenn man sich noch dran erinnert.
Was mich genervt hat nach einiger Zeit, ich weiß nicht ob das in den vorherigen Büchern auch immer so war, da ist es mir zumindest nicht so aufgefallen: "Dann wissen wir das." Das antwortet Kurt oft, wenn ein Kollege mal wieder etwas belegen oder widerlegen kann. Er könnte sich ja auch mal was neues einfallen lassen ;-) Aber das ist wirklich nur ne Kleinigkeit und stört vermutlich auch nur mich persönlich *g*

EDIT 10.4.: Nach mehreren Versuchen noch keine Antwort von Moenchen. Ich versuch's noch mal 1, 2 Tage über's Forum, da es anscheinend momentan wieder viele PM Probleme gibt. Wenn ich da auch keine Antwort bekomme, versuche ich die nächste zu kontaktieren.
EDIT 14.4.: Auch über's Forum kein Lebenszeichen von Moenchen. JBJ hat auf ihrem Shelf stehen, dass sie sich vorläufig von BC zurückzieht. Also habe ich nun Schrat um seine/ihre Adresse gebeten.
EDIT 20.4.: Heute an Schrat weitergeschickt. 


Journal Entry 18 by wingSchratwing from Oberkochen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, May 29, 2007

This book has not been rated.

Das Buch ist schon seit über 14 Tagen bei mir, und ich habe, als Jessi626 mir die beiden nächsten Bücher des Rings ankündigte, gemerkt, dass ich noch gar keinen journal entry gemacht habe. So sorry - um es auf Neudeutsch zu sagen. Ich werde mich jetzt mit dem Lesen beeilen - unglücklicherweise traf zeitgleich die australische bookbox ein. Jessi 626 vielen Dank fürs Schicken. 


Journal Entry 19 by wingSchratwing from Oberkochen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, June 19, 2007

9 out of 10

Ich habe "Die fünfte Frau" als eines von mehreren TBR-Büchern mit in den Urlaub genommen - für Regentage. Zum Glück hatten wir nur einen! Ich fand das Buch so spannend, dass ich es an einem Vormittag durchgelesen habe. Für mich der bisher beste "Wallander-Fall" - spannend bis zur letzten Seite, besonders, was das Motiv für die Morde angeht.
Das Buch reist morgen zurück zu reallifeplace. Danke noch einmal für den tollen bookring! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.