corner corner [Buchring] Die Geschichte Afrikas

Medium

[Buchring] Die Geschichte Afrikas
by Lutz van Dijk | History
Registered by Sternschnuppe28 of Flörsheim am Main, Hessen Germany on Wednesday, December 01, 2004
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Sternschnuppe28): permanent collection


9 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Sternschnuppe28 from Flörsheim am Main, Hessen Germany on Wednesday, December 01, 2004

9 out of 10

Eigentlich ist es ein Geschichtsbuch für Jugendliche, aber ich finde es für Erwachsene mindestens genauso lesenswert! Es ist bestimmt nicht einfach, eine Geschichte vom facettenreichen Afrika zu schreiben, dennoch schafft es Lutz von Dijk anschaulich gute und interessante Einblicke in die Vergangenheit Afrikas zu geben.

Klappentext:
Afrika - der schwarze Kontinent? Keineswegs. Afrika ist bunt und vielfältig, uralt und modern. Seine Geschichte ist voller Höhen und Tiefen, und nur wenige davon sind hierzulande bekannt.
Lutz van Dijk erzählt die spannende Geschichte Afrikas: Er beginnt mit der Entstehung des Kontinents und den ersten Menschen, die später aus Afrika in alle Welt zogen. Er stellt frühe afrikanische Zivilisationen vor und berichtet über 500 Jahre europäischen Kolonialismus. Schließlich zeigt er, wie sich die afrikanischen Staaten befreiten und eigene Wege gehen. Das Besondere: Lutz van Dijk lässt afrikanische Stimmen aus verschiedenen Epochen unmittelbar sprechen.

Die Teilnehmer des Buchrings:
1. trygvasson, Hamburg
2. RikkiDD, Dresden
3. Babajee, Bochum
4. Polemos, Bochum
5. Wasserseele, Hahnstätten
6. Zibele, Bern
7. eatsletters, Berlin
8. Zoe1971, Köln

--> zurück zu mir 


Journal Entry 2 by Sternschnuppe28 from Flörsheim am Main, Hessen Germany on Tuesday, December 14, 2004

This book has not been rated.

Heute macht sich das Buch auf den Weg zu dem ersten Buchring-Teilnehmer nach Hamburg. Ich wünsche allen Teilnehmern viel Freude beim Lesen und viele gute Denkanstösse! 


Journal Entry 3 by trygvasson from München, Bayern Germany on Sunday, December 19, 2004

8 out of 10

Ist nicht nur heil angekommen, sondern auch schon gelesen.
Geschichtsbuch für Jugendliche - ja, stimmt. Ich fand es an manchen Stellen auch entsprechend vereinfacht - ist ja logisch. Auf jeden Fall liefert es aber einen guten Überblick und vermittelt Zusammenhänge, die einem auch in der jüngeren Geschichte afrikanischer Länder nicht klar sind.
Ich fand es vor allem gut, dass der Autor immer wieder Zitate einflicht.
Die versprochenen Denkanstösse sind im Grunde nichts Neues - aber Wahrheiten, vor denen man hierzulande einfach zu oft die Augen verschliesst.

Ich schicke das Buch weiter, sobald ich die nächste Adresse habe.

Danke an Sternschnuppe28 für diesen Buchring. 


Journal Entry 4 by trygvasson at Posted to another bookcrosser in Hamburg, Germany, By Post -- Controlled Releases on Monday, December 20, 2004

This book has not been rated.

Released on Tuesday, December 21, 2004 at about 2:00:00 AM BX time (GMT-06:00) Central Time (US & Canada) at Posted to another bookcrosser in Hamburg, Germany, By Post Controlled Releases.

RELEASE NOTES:

Ich bringe es morgen zur Post... viel Spaß damit in Dresden. 


Journal Entry 5 by wingRikkiDDwing from Dresden, Sachsen Germany on Friday, December 24, 2004

7 out of 10

Wenn die Postfrau zweimal klingelt, und das zu Weihnachten, kann es sich nur um Büchersendungen handeln, oder?
Heute waren es gleich drei auf einmal. Also muß das Buch wohl oder übel erstmal auf meinen Mount-TBR. Ich verspreche aber die Feiertage zum Lesen zu nutzen.
------------------------------------------------
21.01.05
Nun hat es leider doch länger als erwartet gedauert. Aber das Buch ist ein genaueres lesen schon wert.
In einfacher, aber doch präziserer Art sind die wichtigesten Dinge im Laufe der Geschichte von Afrika beschrieben. Dabei bleibt der Autor immer sachlich und läßt sich nicht von den üblichen Vorurteilen leiten.
Manchmal hätte ich mir aber doch geneuere Zusammenhänge erwünscht, aber das würde wohl den Rahmen des Buches gesprengt haben, sollte es doch wohl nur eine Einführung sein.
----------------
Anvonlea-1 hat darum gebeten erst einmal übersprungen zu werden. Aber vergeßt sie bitte nicht ganz. 


Journal Entry 6 by wingRikkiDDwing at mailed to a fellow bookcrosser in N/A, A Bookring -- Controlled Releases on Thursday, January 20, 2005

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (1/21/2005 UTC) at mailed to a fellow bookcrosser in N/A, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Afrika reist heute weiter zur nächsten Station. Viel Spaß mit der Lektüre. 


Journal Entry 7 by Babajee from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 25, 2005

This book has not been rated.

Vielen Dank für´s Schicken. Das Buch ist heute heil bei mir angekommen. 


Journal Entry 8 by Babajee from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 28, 2005

10 out of 10

Habe nun das Buch endlich zu Ende gelesen. Hat leider etwas gedauert bis ich damit anfangen konnte.
-Sorry!

Das Buch finde ich klasse.
Ich habe vorher wirklich wenig über die Geschichte Afrikas gewusst, und das obwohl ich mich schon sehr für diesen Kontinent interessiere.
Das Buch gibt einen guten Überblick über die Geschenisse auf diesem "bunten" Kontinent und es bietet viele Anregungen sich weiter mit diesem Thema - und anschließenden Themen auseinander zu setzen.
Da ich noch nicht weiß, ob ich es zum nächsten Bochumer Meet-up schaffe, wo Polemos ja des öfteren auftaucht, werde ich das Buch doch weiterschicken. 


Journal Entry 9 by Babajee at Bookring in Bookring, A Bookring -- Controlled Releases on Monday, March 28, 2005

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (3/28/2005 UTC) at Bookring in Bookring, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch reist, so bald ich die Adresse habe, weiter. 


Journal Entry 10 by Polemos from Berlin, Berlin Germany on Sunday, April 17, 2005

This book has not been rated.

heute auf dem intereuropäischen Meetup im Bochum erhalten. Ich freue mich darauf 


Journal Entry 11 by Polemos from Berlin, Berlin Germany on Thursday, April 28, 2005

10 out of 10

Ein wunderbares Buch, ein lesenswertes Buch. Natürlich nur ein Einstieg und ein Rumdum-Schlag durch 50 Länder und 10.000 Jahre. Doch endlich einmal aus einer anderen Perspektive.
Van Dijk hat recht: Der Geschichtsunterricht, der sich mit "afrikanischer" Geschichte befasst, geht auf den Kolonialismus ein, man lernt ein paar Namen kennen (Rhodes, Trotha, Lüderitz) und bekommt so das Gefühl vermittelt, es sei vielleicht doch nicht ganz richtig gewesen. Aber: Der arme "Neger" kommt ja heute noch nicht zurande ...
Mit dieser pseudo-anthroposophischen Sicht räumt der Autor auf. Er zeigt anschaulich (die Zitate der Zeitzeugen finde ich besonders gelungen & passend), dass wir Europäer nicht die erwünschten Helfer sind, dass wir auf nichts stolz sein brauchen, was wir erreicht haben. Nach der Lektüre sollte sogar dem, der heute noch herablassend von "Schwarzafrika" spricht, klar sein, dass eigentlich wir "Schwarzeuropa" sind.
Ich habe einiges gelesen, was ich nicht wusste oder nur einmal am Rande wahr genommen habe. Damit war es ein wirkliche Bereichung für mich. Besonders, nachdem ich letztens den Film "Hotel Rwanda" gesehen habe (der allen Mitlesern ans Herz gelegt sei), und sehr, sehr lange an dem Satz kaute: Sie sind Dreck (der UNO-Oberst zu Paul, dem Protagonisten und Hutu). Leider muss ich sagen: Der Satz stimmt. Afrika interessiert uns einen Dreck, die Menschen dort sind für viele nur Dreck. Eine harte, beschämende, wütend und traurig machende Tatsache.
Ich wünsche diesem Buch viele Leser, ja ich wünsche es mir als Pflichtlektüre an deutschen Schulen, auf dass sich im Kopf etwas bewegt- und sei es nur ein wenig in Richtung Perspektivenwechsel. 


Journal Entry 12 by Polemos at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, May 03, 2005

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (5/3/2005 UTC) at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

ist auf dem Wege zu Wasserseele 


Journal Entry 13 by Wasserseele from Hahnstätten, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, May 07, 2005

This book has not been rated.

Eben habe ich die Sendung von meinem Lieblings-Postzusteller überreicht bekommen und freue mich jetzt darauf, mehr über meinen Lieblings-Kontinent zu lernen. 


Journal Entry 14 by Sternschnuppe28 from Flörsheim am Main, Hessen Germany on Wednesday, June 01, 2005

This book has not been rated.

Hallo, Ihr lieben LeserInnen der "Geschichte Afrikas",
schön, daß Euch das Buch bisher so gut gefallen hat. Ich möchte Euch auf zwei gute Filme aufmerksam machen, die z.Zt. über Afrika (Ruanda und Tansania) im Kino laufen:

1. Hotel Ruanda
Während des Bürgerkriegs in Ruanda 1994 beweist der Hotelmanager Paul Zivilcourage. Er öffnet sein Haus trotz der damit verbundenden Gefahr für sich, seine Frau Tatiana und die Familie - für Hunderte von Tutsi-Flüchtlingen, die vor den Hutus Zuflucht suchen. Paul konnte so mehr als 1200 Menschen vor dem sicheren Tod retten. In seinem dramatischen Dokudrama erzählt Regisseur Terry George diese authentische Geschichte eines couragierten Mannes, der sich inmitten eines blutigen Chaos seine Menschlichkeit und Vernunft bewahrt hat. Dabei werden die Hintergründe des Genozids in Ruanda bewusst ausgeblendet. Die Hauptdarsteller Cheadle und Okonedo wurden für ihre Leistungen mit einer Oscarnominierung belohnt.

2. Darwins Alptraum
Die Fischindustrie am Victoriasee im Herzen Afrikas lebt fast ausschließlich vom Verkauf des begehrten Victoriabarsches. Eine ökologisch und politisch verhängnisvolle Entwicklung. Die Erlöse aus dem Verkauf des Edelfisches, der alle andere Fischarten längst ausgerottet hat, fließen zumeist in den Waffenhandel.
Der Österreicher Hubert Sauper deckt in seiner aufwühlenden Dokumentation einen todbringenden Kreislauf auf. Sein spannender, verstörender Film wurde u.a. mit dem Europäischen Filmpreis für den besten Dokumentarfilm 2004 ausgezeichnet. 


Journal Entry 15 by Wasserseele from Hahnstätten, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, July 08, 2005

This book has not been rated.

Mich plagt das schlechte Gewissen: Schon seit zwei Monaten stand dieses schöne Buch im Regal und ich hab's immer noch nicht gelesen. Kann mich im Moment aus verschiedenen Gründen sooo schlecht konzentrieren ... da ist ein Sachbuch, und sei es noch so kindgerecht geschrieben, momentan an mich vergeudet. Drum schick ich's jetzt, bevor es hier Staub ansetzt, mit einem tiefen Seufzer des Bedauerns ungelesen zu Zibele in die Schweiz - möge ihm dort ein würdigerer Aufenthalt beschert sein! 


Journal Entry 16 by Zibele from Bern, Bern / Berne Switzerland on Tuesday, July 19, 2005

This book has not been rated.

Das Buch ist gut in Bern angekommen! Es sieht total gut und spannend aus, ich freue mich schon sehr auf die Lektüre!!! :-)
Besonders weil ich in einem Monat nach Zambia und Malawi reise und letztes Jahr Namibia und Botswana besucht habe...
Danke für dieses Buch! 


Journal Entry 17 by Zibele at BookRing in controlled release, .---controlled release---. Switzerland on Saturday, September 24, 2005

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (9/24/2005 UTC) at BookRing in controlled release, .---controlled release---. Switzerland

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Heute schicke ich das Buch nun endlich weiter an eatsletters.
Ein wirklich schönes Buch, ich danke nochmals für diesen Ring! Leider habe aber auch ich nicht die richtige Zeit gefunden, mich wirklich dem Buch zu widmen, schade! Nun schicke ich es dennoch endlich weiter (habe schon ein furchtbar schlechtes Gewissen, dass es so lange bei mir war) und werde es mir wahrscheinlich selbst kaufen... 


Journal Entry 18 by eatsletters on Sunday, October 09, 2005

This book has not been rated.

oh wow, habe alleine beim Durchblättern schon so viele Bildungslücken entdeckt...

freu mich schon total drauf... 


Journal Entry 19 by eatsletters on Monday, March 27, 2006

This book has not been rated.

es tuuuuut mir ja so leeeeeiiiid für die Verzögerung! Ende der Woche geht es weiter! 


Journal Entry 20 by Zoe1971 from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, April 23, 2006

This book has not been rated.

Ooops, das Buch ist schon vergangene Woche wohlbehalten bei mir angekommen. Leider muss es sich noch ein bisschen gedulden, bevor ich es lesen kann, denn es trennen uns noch 5 oder 6 andere Bookrings und -rays, die sich auch schon in Geduld üben mussten... 


Journal Entry 21 by Zoe1971 from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 07, 2006

This book has not been rated.

Ein wirklich gutes, lehrreiches und trotzdem abwechslungsreiches Buch! Ich bin sehr froh, dass ich mich für diesen Bookring angemeldet habe!

Obwohl ich mich schon lange sehr für Afrika interessiere, habe ich viele neue Fakten erfahren und die ZUsammenhänge zwischen der heutigen wirtschaftlichen Lage der meisten afrikanischen Staaten und der Kolonisationszeit haben sich mir erst jetzt wirklich erschlossen.

Wirklich beschämend finde ich, wie falsch sich die Europäer bis in die jüngste Zeit in die Geschicke der afrikanischen Staaten einmischen: Mal zu viel durch Unterstützung korrupter Régimes, mal gar nicht z. B. beim Völkermord in Ruanda oder heute im Süd-Sudan. Hier sollten sich alle Europäer einmal Gedanken über ihre aus der Vergangenheit erwachsene Verantwortung machen, statt sich nur zu überlegen, wie man die Einreisewege für Flüchtlinge aus Afrika (z. B. Teneriffa, Lampedusa) dicht machen kann...

Vielen Dank, liebe Sternschnuppe28, für dieses tolle Buch und die neuen Erkenntnisse und an eatsletters für's Schicken.

Die Adresse von maggisimmi habe ich schon Anfang der Woche angefragt, aber bis heute (Samstag) noch nichts gehört. Werde gleich noch einmal anfragen!

---update 9.10.2006:

maggisimmi hat das Buch schon gelesen. Es kann also zurück zu sternschnuppe28... 


Journal Entry 22 by Zoe1971 at Büchersendung in per Post, A Bookring -- Controlled Releases on Monday, October 09, 2006

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (10/9/2006 UTC) at Büchersendung in per Post, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Auf dem (Post)Weg zurück zu Sternschnuppe28 nach Mainz... 


Journal Entry 23 by Sternschnuppe28 from Flörsheim am Main, Hessen Germany on Wednesday, October 11, 2006

This book has not been rated.

Das Buch ist heute wieder gut bei mir zu Hause angekommen. Dankeschön für die Teilnahme an dem Buchring, die interessanten Kritiken und den liebenvollen Umgang mit "Der Geschichte Afrikas"! 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.