corner corner Tage mit Romy

Medium

Tage mit Romy
by Pelletier, Chantal | Women's Fiction
Registered by Valmue of Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on 11/3/2004
Average 9 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Annenette): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

6 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Valmue from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, November 03, 2004

This book has not been rated.

Originaltitel: La visite

Übersetzung: Krieger, Karin

Inhalt:
Ein kalter Winterabend in Paris: Deprimiert und wütend kommt die Heldin,eine liebenswerte Stadtneurotikerin Mitte dreißig, nach einem katastrophalen Tag nach Hause und will nur noch zweierlei: fernsehen und vergessen.
Als es an der Wohnungstür klingelt, öffnet sie - und vor ihr steht Romy Schneider. Halluziniert sie? Sieht sie Gespenster? Auf jeden Fall ist sie zu perplex um zu hinterfragen was das alles bedeutet und bittet sie erst einmal herein.
Von Romy lernt die junge Frau, wie leicht es sein kann, das zu tun, was man möchte, wenn man sich nur traut. Mit ihrer Anmut, Natürlichkeit und ihrem unbeugsamen Willen gibt Romy ihrer Gastgeberin ein leuchtendes Beispiel und übermittelt ihr die Botschaft, dass es nie zu spät ist sein Leben zu ändern. 


Journal Entry 2 by Valmue from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, December 13, 2004

This book has not been rated.

Wird zur Zeit im Ladenhüter-Relay angeboten.

14.12.04 Unterwegs zu Stepnina 


Journal Entry 3 by wingStepninawing from Stadthagen, Niedersachsen Germany on Saturday, December 18, 2004

This book has not been rated.

Das Buch ist heile bei mir angekommen,
kommt auf meinen TBR-Stapel und wird dort vermutlich ein Weilchen ausharren müssen.

Edit 13.05.2005
Habe das Buch vor einer ganzen Weile gelesen und fand es sehr nett.
Mit schönen Gedankenansätzen, schöner Sprache und überhaupt.

Nach Rücksprache mit Valmue kommt es in meine PC - danke an Valmue. 


Journal Entry 4 by wingStepninawing from Stadthagen, Niedersachsen Germany on Tuesday, December 13, 2005

This book has not been rated.

Letztens bei Oxfam ein Exemplar entdeckt - dann darf dieses Buch auf die Reise gehen - ich wünsche ihm noch viele Leser.

Macht sich mit meiner Bunten Bookbox No. 2 auf die Reise. 


Journal Entry 5 by Goldoni from Regensburg, Bayern Germany on Thursday, February 09, 2006

This book has not been rated.

Ich habe das Buch aus Stepninas Bunter Buchbox Nr. 2 genommen. 


Journal Entry 6 by Goldoni from Regensburg, Bayern Germany on Friday, April 28, 2006

9 out of 10

Die Ich-Erzählerin, deren Name nicht genannt wird, schließt man sofort ins Herz. Sie ist vom Leben bisher nicht gerade verwöhnt worden und hat einen absoluten Chaos-Tag hinter sich, als die bereits vor zwanzig Jahren verstorbene Romy Schneider an einem kalten Winterabend plötzlich vor ihrer Tür steht. Bezaubert von der schlichten, zurückhaltenden und direkten Art der großen Schauspielerin, lässt sie sie in ihre Wohnung und damit auch in ihr Leben. Sie überdenkt ihre bisherigen Beziehungen zu Männern und stellt fest, dass keine Liebesbeziehung je die Zuneigung zu einer Freundin aufwiegen kann. Am Ende lässt die Heldin ihre Vergangenheit hinter sich und nimmt ihr Leben endlich selbst in die Hand.

Wunderbar leichtfüßig geschrieben, genau das Buch, das man seiner besten Freundin schenken würde. Einen kleinen Punktabzug gibt es lediglich für den Schluss, der mir nicht so recht gefallen hat. Obwohl ich auch nicht weiß, welches Ende ich mir für dieses Buch gewünscht hätte.

Das Buch kommt jetzt in Mirkas zweite Frauen-Bookbox.
 


Journal Entry 7 by wingNenya75wing from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, May 12, 2006

This book has not been rated.

Aus Mirkas Frauenbuchbox gefischt ;-) 


Journal Entry 8 by wingNenya75wing from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 27, 2008

9 out of 10

Ach was für ein wunderbares Buch das ist!
Es ist wirklich eine ganz bezaubernde Geschichte von einer Frau, die immer auf der Suche ist und dabei sich selbst vergessen hat. Erst als eines Abends Romy Schneider bei ihr klingelt und sie begleitet erfährt sie das Glück, ihr Leben so anzunehmen wie es ist.
Einfach nur schön.
Ein Hoch auf die Autorin und ihre besondere Gabe so ein Buch in so einmaligen Sätzen zu erzählen.
Ein Sternchen Abzug auch von mir wegen dem Schluß, der mich rätseln läßt. Das wär ja im prinzip nicht schlecht aber ich versteh es nicht wirklich, aber auch ich versuche das jetzt mal einfach anzunehmen ;o)

Ich resevier das Buch für die demnächst eintrudelnde Buchbox von Daine, auf das es noch viele lesen werden! 


Journal Entry 9 by wingNenya75wing from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 30, 2008

This book has not been rated.

Reist nun in Daines 2000plus Buchbox weiter... 


Journal Entry 10 by Daine from Bremen, Bremen Germany on Saturday, March 08, 2008

This book has not been rated.

Mit der 2000plus Box bei mir gelandet, ich bin gespannt :o)


15.5.:
das war nichts für mich, darf auf die nächste Reise gehen. 


Journal Entry 11 by Daine at Controlled Release in Controlled Release, --by post or by hand (ie ring, ray, RABCK, trade) -- Controlled Releases on Thursday, May 15, 2008

This book has not been rated.

RELEASE NOTES:

 


Journal Entry 12 by Daine at Innenstadt in Bremen, Bremen Germany on Thursday, March 18, 2010

This book has not been rated.

WILD RELEASE NOTES:

irgendwo in der City 


Journal Entry 13 by Daine at Innenstadt in Bremen, Bremen Germany on Thursday, March 18, 2010

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (3/18/2010 UTC) at Innenstadt in Bremen, Bremen Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

irgendwo in der City 


Journal Entry 14 by Annenette at Bremen, Bremen Germany on Tuesday, January 04, 2011

This book has not been rated.

Hallo liebe Leseratten,

ich mochte dieses zufällig aufgefundene Buch so sehr, dass ich es noch ein wenig bei mir behalten habe. Mochte die skurrile Geschichte, die Sprache, den Ort (zufällig das Quartier, in dem meine Schwester lebte).

Morgen setze ich es wieder frei. Bin gespannt, wer es als nächstes adoptiert! Und ob der oder die es genau so mag wie ich. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.