corner corner Der Mann mit der Ledertasche

Medium

Der Mann mit der Ledertasche
by Charles Bukowski | Entertainment
Registered by hank-chinaski of Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 02, 2004
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Ardik): available


21 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by hank-chinaski from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 02, 2004

8 out of 10

Bukowskis erster Roman, es geht um Frauen, Whisky und Pferderennen, die Auswüchse des amerikanischen Kapitalismus und selbstverständlich und vor allem um einsame Wesen in einer gleichgültigen Welt. Lakonisch, trocken und ungekünstelt: die Merkmale seiner einzigartigen Schreibe sind hier schon voll ausgeprägt, aber er kann's noch besser.

Ich halte mich immer an das namenlose Pferd, das den Favoriten schlagen kann. Wenn ich feststelle, daß niemand den Favoriten schlagen kann, setze ich auf den Favoriten.

Zweitexemplar zum vercrossen. Als mein 250. registriertes Buch geht es auf Bookray-Reise.

Teilnehmer (wer bereits gejournalt hat erscheint in rot):

5Schwammerl (Wien)
fannynatalie (Wien)
-aoirghe- (Bonn)
Nikana (Karlsruhe)
Milk (Baden-Baden)
hoefi (München)
Prospero (Duisburg)
heixly (Moers, auf eigenen Wunsch übersprungen)
youdid (Lüdenscheid)
rotewoelfin (Karlsruhe)
natmol (Bochum)
Miss-Lizzy (Bochum)
te-sa (Bonn)
nikel27 (Ginsheim)
babytiger (Ulm, hat nicht geantwortet)
enitsirhc72 (Darmstadt)
Flumi (Saalfeld)
sintra (Bonn)
biggibiest (Braunschweig)
Laborfee (Braunschweig)
bix- (Königswinter)
ardik (Hannover)
bigbooklover82 (Radbruch)
...Du?


 


Journal Entry 2 by hank-chinaski from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, October 07, 2004

This book has not been rated.

Ist gestern (06.10.) nach Wien abgerayst. Enjoy! 


Journal Entry 3 by 5Schwammerl from Wien Bezirk 05 - Margareten, Wien Austria on Monday, October 18, 2004

This book has not been rated.

Hab den Charles Bukowski heute mit der Post bekommen. Freu mich schon aufs lesen, werd Euch nicht zu lange warten lassen ;-) 


Journal Entry 4 by 5Schwammerl from Wien Bezirk 05 - Margareten, Wien Austria on Monday, November 29, 2004

This book has not been rated.

Der gute Hank hat mir sehr gut gefallen, das Szenario der gescheiterten Existenz ist wieder mal richtig schön geschildert worden.
Werde das Buch Fannynatalie beim nächsten Meeting übergeben. 


Journal Entry 5 by wingfannynataliewing from Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria on Friday, December 03, 2004

This book has not been rated.

Habe den Mann mit der Ledertasche gestern in der OBCZ Café zum Schwammerl aufgegabelt und mit nach Hause genommen. Freue mich schon aufs Lesen!!! 


Journal Entry 6 by wingfannynataliewing from Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria on Thursday, December 09, 2004

10 out of 10

Endlich wieder einmal ein Buch, bei dem man auf Anhieb versteht, worum es geht, flüssig und unterhaltsam geschrieben mit ernsthaften Zwischentönen.

Hank Chinaski ist ja ein ganz potentes, ähm wollte sagen, patentes Kerlchen. Allerdings sauft er mir zu viel, und daher werde ich ihn weiterreichen, bevor er noch meine sämtlichen Single Malt und Biervorräte vernichtet. :)

10.12.: Ist schon auf der Post gelandet. Dort kennt er sich ja aus und kommt hoffentlich bald zur nächsten Station seiner Reise. 


Journal Entry 7 by -aoirghe- from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, December 23, 2004

8 out of 10

Schön, die Ledertasche ist eingetroffen und reiht sich in die BookRing-Warteschlange ein (Woher wissen die Ringe eigentlich, daß sich gerade die Arbeit auf meinem Schreibtisch türmt???). Vielen Dank an hank für den Ring und vielen Dank an fannynatalie für's Schicken und für die tolle Postkarte!

edit 4. Jan.:
Gestern abend in einem Rutsch durchgelesen... Der Mann mit der Ledertasche hat mir wesentlich besser gefallen als der "kleine" Hank. Dabei kann ich gar nicht so genau sagen, warum. Irgendwie fand ich die Beschreibung des monotonen Kreislaufs aus Arbeit, saufen und vögeln (ab und an mal Rennbahn) "authentischer" als die Erinnerungen eines alten Mannes an seine unzufriedene Jugend.

Besonders berührt hat mich Hanks späteres Wiedersehen mit Betty. Laut gelacht habe ich dagegen an dieser Stelle:

"So gut war es lange nicht mehr gewesen. Ich hörte das Wasser, ich hörte die Brandung. Es war, als komme es mir mit dem ganzen Ozean. Es schien gar nicht mehr aufzuhören. Dann rollte ich herunter.
"Ach du großer Gott", sagte ich, "oh Gott im Himmel!"
Ich möchte bloß wissen, wieso in solchen Momenten Gott immer auftaucht."

Was mir wirklich gut an dem Buch gefällt, ist, daß Bukowski nicht die "Ach herrje, mir geht es (unverschuldet) so beschissen, wie kann man nur das ganze Elend ertragen"-Beschreibung bringt, sondern eher zu sagen scheint: "Ja, is so. Punkt." 


Journal Entry 8 by -aoirghe- from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 06, 2005

This book has not been rated.

Der Mann mit der Ledertasche hat sich auf den Weg zu Nikana gemacht. 


Journal Entry 9 by Nikana from Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Monday, January 10, 2005

This book has not been rated.

Das Buch ist heute bei mir eingetroffen, vielen Dank :). Ich bin schon gespannt darauf, wie es mit Hank Chinaski weitergeht. 


Journal Entry 10 by Nikana from Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Friday, January 21, 2005

9 out of 10

Tolles Buch! Obwohl mir der Protagonist Chinaski noch nicht mal so sehr sympathisch ist fand ich das Buch einfach klasse. Eine sehr kurzweilige Lektüre mit interessanten Einblicken in ein Leben. Stellenweise musste ich laut auflachen, während ich andere Dinge wiederum sehr traurig fand - vor allem die Geschichte um Betty. Wie auch "Fast eine Jugend" macht dieser Bukowski Lust auf mehr!

Das Buch reist noch heute weiter zur nächsten Station. 


Journal Entry 11 by Milk from Baden-Baden, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, February 08, 2005

This book has not been rated.

Zuerst ein großes Entschuldigung an alle, dass dieser Eintrag soooo lange auf sich hat warten lassen. Die Ledertasche ist nun schon seit einiger Zeit bei mir, und war bis gestern trocken und warm in einer von hunderten (?) Umzugskisten verschwunden, samt BCID natürlich. Tschuldigung, falls ihr schon einen "Postverschwund" befürchtet haben solltet, und das bei ausgerechnet diesem Buch... 


Journal Entry 12 by Milk from Baden-Baden, Baden-Württemberg Germany on Saturday, February 26, 2005

7 out of 10

Gewohnt derb und direkt schreibt Bukowski von seinem (?) Alltag. Ziemlich frustrierend, finde ich. Aber auf der anderen Seite fühl ich mich viel besser, denn so trostlos ist mein Leben nicht, und obwohl ich oft über meine Arbeit meckere - nicht zu vergleichen mit dem Dasein des Hank. 


Journal Entry 13 by hoefi from Nürnberg, Bayern Germany on Monday, March 07, 2005

This book has not been rated.

Sorry, Buch ist schon vor ein paar Tage bei wohlbehalten bei mir angekommen. 


Journal Entry 14 by hoefi from Nürnberg, Bayern Germany on Monday, March 28, 2005

7 out of 10

Hank war mit mir im Urlaub!

Den hat er sich auch verdient!
Das Buch hat mir super gefallen, und ist auch bereits auf dem Weg zur nächsten Station. 


Journal Entry 15 by Prospero from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, April 02, 2005

This book has not been rated.

War heute in der Post. Na, da bin ich ja mal gespannt ob der Hank den ich kenne irgendwas mit dem Hank von Bukowski gemeinsam hat. ;-) 


Journal Entry 16 by Prospero from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 09, 2005

This book has not been rated.

Nachdem Heixly meinte, sie könne übersprungen werden kommt der nächste Teilnehmer an die Reihe. :-) 


Journal Entry 17 by youdid from Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 12, 2005

This book has not been rated.

Der Mann mit der Ledertasche ist heute wohlbehalten im Umschlag von Wild Animus? ;-) bei mir angekommen. Er muss mit dem Gelesen-Werden allerdings noch warten bis ich den Pennac-Ring ausgelesen habe, da der aber nicht so lang ist, sollte es nich allzu lange dauern ;-) Danke an Hank für den Ring und an Prospero für's Schicken. (Was hat es denn mit dem Pfefferminztee auf sich?) 


Journal Entry 18 by Prospero from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 12, 2005

This book has not been rated.

Na ja, für irgendwas muss Wild Animus ja noch gut sein... ;-)
Der Tee ist ersatzweise für den Alkohol, denn der passte da irgendwie nicht rein. Und jetzt bitte wieder den Buchstatus ändern. ;-) 


Journal Entry 19 by youdid from Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, May 14, 2005

This book has not been rated.

Hallo ;-)

natürlich ist der Hank immer noch hier und will gelesen werden. Werde ihn mir dann mit der Dosis Pfefferminztee "reinziehn" ;-)

Nachtrag vom 05.06.2005:
Habe das Buch schon seit längerem ausgelesen und heute, nachdem ich zwischenzeitlich ein paar Tage in Urlaub und dann beruflich etwas busy war endlich in den Briefkasten geworfen. Der wird am Montag früh geleert, so dass ich Hoffnung habe, das Hank bald bei rotewoelfin ankommt. Den Pfefferminztee habe ich mir allerdings gespart ;-)

Zum Inhalt: Irgendwie bin ich komischerweise sehr unentschlossen, ob mir das Buch gefällt oder nicht. Eigentlich müsste ich es loben, denn wenn ich auch mit einigem Abstand sagen muss, dass diese Unentschlossenheit vermutlich daher kommt, dass ich mich mit der Figur des Hank Chinaski nicht wirklich anfreunden konnte - er war mir schlicht nicht besonders sympathisch, besonders wg. seines Verhältnisses zu Frauen - ist die Figur wohl brilliant gezeichnet. Trotzdem oder gerade deswegen hat das Lesen "ein schales Gefühl im Bauch" hinterlassen. Aber ich bereue die Lektüre nicht. Gefallen haben mir Hanks Versuche auch nach langer Zeit, sich nicht von den Verhältnissen und dem Alltag, im Sinne von "das ist nun mal das Leben, da kann man nichts machen" kleinkriegen zu lassen, sondern immer wieder daraus auszubrechen. 


Journal Entry 20 by wingrotewoelfinwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, June 11, 2005

This book has not been rated.

War gestern im Briefkasten u. wandert auf meinen im Moment zum Glück recht kleinen TBR-Stapel :) 


Journal Entry 21 by wingrotewoelfinwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Sunday, June 19, 2005

8 out of 10

So, und schon bin ich durch mit dem Büchlein - an einem Wochenende durchgelesen... Auch ich fand die Figur des Hand zwar nicht unbedingt symphatisch, jedoch brilliant geschildert u. extrem kurzweilig geschrieben. Sehr, sehr netter Zeitvertreib :)

Geht so bald wie möglich weiter auf die Reise. 


Journal Entry 22 by wingrotewoelfinwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, June 25, 2005

This book has not been rated.

Macht sich heute per Post auf den Weg zu natmol :) 


Journal Entry 23 by natmol from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, July 05, 2005

This book has not been rated.

Hank hat auf dem Küchentisch auf mich gewartet, als ich gestern aus Mellrichstadt vom Gesangskurs wiederkam. Da mein TBR-Stapel zwar beachtlich ist, derzeit aber gar keine Ringe o.ä. enthält, wird "Der Mann mit der Ledertasche" wohl direkt nach meiner jetzigen Bettlektüre (http://www.bookcrossing.com/journal/1953410) drankommen, und die hab' ich gerade fast zur Hälfte durch... tja, und auch ich bin gespannt, ob mir zwischen dem BC-Hank dem CB-Hank irgendwelche Ähnlichkeiten auffallen... *g*
Ich habe übrigens noch nie Bukowski gelesen & bin nach allem, was ich über deiesen Autor gehört habe, mal sehr gespannt. ;-) 


Journal Entry 24 by natmol from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, July 18, 2005

This book has not been rated.

Habs am Mittwoch im Zug von Lemgo nach Bielefeld, wo ich umsteigen mußte, als ich von einem Vorsingen in Extertal kam, angefangen, so daß es diese Stadt nochmal zu sehen bekam; und vorgestern hab ichs ausgelesen aufm Weg nach Essen, wo ich im Museum arbeite.
Hatte meinen Spaß dran, und es las sich angenehm leicht für unterwegs.
Ich hab' mich meinerseits auch sehr über die bereits zitierte Stelle mit dem Ozean und Gott gefreut sowie immer wieder über die Geranien... *g* übrigens weiß ich nicht, was alle so frauenfeindlich am werten Protagonisten finden...
Das spätere Wiedersehen mit Betty hat mich nicht ganz so beeindruckt wie offenbar manch anderen, aber ihre Beerdigung.
So, genug gelabert, werd' gleich 'ne PM an te-sa rausschicken. 


Journal Entry 25 by Miss-Lizzy from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, August 10, 2005

This book has not been rated.

Gestern bei einem netten Treffen mit natmol erhalten. Auf der halbstündigen Busfahrt hab ich schon mal angefangen zu lesen und wurde nach einer Weile von einem älteren Herrn, der mir gegenüber saß, gefragt ob es ein ernstes Buch sei. Ich hab mich gefragt was ihn auf die Frage gebracht hat. Hab ich so ernst geguckt beim Lesen? *wunder*
Jedenfalls werde ich es so schnell wie möglich lesen und es dann bei te-sa nochmal versuchen. 


Journal Entry 26 by Miss-Lizzy from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, September 10, 2005

7 out of 10

Es hat ja jetzt länger gedauert als erwartet. Das liegt wohl daran, dass ich von Harry Potter und schulischen Dingen aufgehalten wurde.
Ich weiß nicht genau woran es liegt, aber mir gefiel dieses Buch nicht so gut wie Hanks Kindheit und Jugend. Vielleicht hätte ich es auch an einem Stück lesen sollen, anstatt es über ein paar Wochen zu verteilen. Ich kann wirklich nicht erklären was daran "anders" war, dass es mir nicht so zusagte.
Trotzdem bedanke ich mich bei unserem hank für seinen Ray ;) und sobald wie möglich macht sich das Buch auf die Weiterreise. 


Journal Entry 27 by te-sa from Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, November 03, 2005

9 out of 10

Na sowas - da wollte ich die nächste Station kontaktieren und stelle fest, dass ich noch KEINEN der beiden Bukowskis gejournaled habe. Schande über mich!
Wie auch immer... Habe jetzt leider keine Zeit für einen ausführlicheren Eintrag, deshalb nur dies: Das war sicher nicht mein letzter Bukowski, aber vermutlich mein letzter Übersetzter. Bin jetzt doch einfach zu heiss auf die Originale geworden. Schönen Dank, lieber Hank! :-)
Also: Sobald nikel27 sich gemeldet hat geht's weiter. 


Journal Entry 28 by te-sa from Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, December 08, 2005

This book has not been rated.

*hicks* Habe noch ein wenig mit dem alten Hank gesoffen, aber nun ist er endlich weiter gereist in Richtung Ginsheim. ;-) 


Journal Entry 29 by nikel27 from Ginsheim-Gustavsburg, Hessen Germany on Wednesday, December 14, 2005

6 out of 10

Buch ist bei mir angekommen

update:
Leider hat mir das Buch nicht zugesagt, trotzdem danke das ich die Möglichkeit hatte es zu lesen.

Bis heute konnte ich keine Kontakt zu babytiger (Ulm)aufnehmen, antwortet auf keiner meiner mails.

Deshalb habe ich jetzt enitsirhc72 (Darmstadt) nach der Anschrift gefragt (Jan,23th 2006)

 


Journal Entry 30 by enitsirhc72 from Bickenbach, Hessen Germany on Wednesday, February 01, 2006

This book has not been rated.

Das Buch ist wohlbehalten bei mir angekommen. Das ist ja richtig dünn, ich hatte es mir viel dicker vorgestellt. 


Journal Entry 31 by enitsirhc72 from Bickenbach, Hessen Germany on Wednesday, February 15, 2006

8 out of 10

Mir war Hank (der aus dem Buch) zwar ziemlich unsympathisch, aber das Buch ließ sich trotzdem richtig gut lesen.
Sobald ich die Adresse von Flumi habe, schicke ich das Buch weiter. 


Journal Entry 32 by Flumi from Koblenz, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, March 10, 2006

10 out of 10

Sorry, das Buch liegt schon länger bei mir rum, hab den Journal verschwitzt... Habs schon gelesen und schicke es auch gleich weiter, sobald ich Sintras Adresse habe.
Hanks Abenteuer waren wie immer wunderbar ungeschminkt, ehrlich und melancholisch. Keiner kann so schöne trockene Weltuntergangsstimmungen aufmalen wie Bukowski!
Seit heute auf der Reise zu sintra. Viel Spaß! 


Journal Entry 33 by wingsintrawing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 20, 2006

This book has not been rated.

Ist heute mittag angekommen und wird sich leider noch etwas gedulden müssen, da ich noch einen anderen Ring hier habe. Ich freu mich aber auf jeden Fall schon auf eine Runde "Passiv-Saufen" mit Hank! ;-)

Vielen Dank, Flumi und hank-chinaski! 


Journal Entry 34 by wingsintrawing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 04, 2006

9 out of 10

Ich hab das Buch gestern abend bei einem Bierchen fertiggelesen, und es hat mir wie erwartet gut gefallen. Bukowski eben. Wieder einmal schüttelte es mich beim Lesen etwas bei der Vorstellung, mit einem Dauerkater durch die Welt zu laufen - eigentlich müsste das in den Katalog antiker Höllenqualen aufgenommen werden... ;-)

Der Mann mit der Ledertasche reist in den nächsten Tagen zu biggibiest weiter. 


Journal Entry 35 by biggibiest from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Tuesday, April 18, 2006

This book has not been rated.

Hab' ich heute aus dem Briefkasten gefischt. Da ich gerade auch an einem Bukowski lese, darf sich dieses Buch vordrängeln... 


Journal Entry 36 by biggibiest from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, April 26, 2006

8 out of 10

So, ich habe fertig! Der Hank, dieser alte Schluckspecht ist wirklich ein Hecht und ein Held auf seine Art und Weise ist er auch... Er lässt sich nicht einfach von der Gesellschaft unterbuttern sondern versucht, sein Ding durchzuziehen. War auf alle Fälle ein sehr kurzweiliges Buch.

Das Buch ist in der 1000-Bücher-Liste unter Nummer 158 aufgeführt. 


Journal Entry 37 by biggibiest at An einen Bookcrosser in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany on Wednesday, April 26, 2006

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (4/26/2006 UTC) at An einen Bookcrosser in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Hab' das Buch laborfee heute persönlich übergeben. 


Journal Entry 38 by wingLaborfeewing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Thursday, April 27, 2006

This book has not been rated.

Ach du liebe Güte, dass ich DAS noch erleben darf... ich wußte ja nicht mal mehr, dass ich mich angemeldet hatte *grins* Nun denn, biggibiest hat mir das betagte Teil persönlich gebracht, und da ich scheinbar die Letzte auf dieser prominenten Liste bin, werde ich mal sehen, wohin es dieses Stück Weltliteratur noch so trägt *malimForumdenUralt-threadausgrabengeht*

später mehr 


Journal Entry 39 by bix- from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, May 03, 2006

10 out of 10

War gestern in meinem Briefkasten, danke schön !!!

Herrlich schräges Buch, flott gelesen. Ich glaube Ardik wollte noch mitlesen, ich PM ihn mal an...

11.05.06: Der Postbote ist auf dem Weg zu ardik! 


Journal Entry 40 by wingArdikwing from Hannover, Niedersachsen Germany on Saturday, May 20, 2006

This book has not been rated.

Seltsam, bei ardik beginnt ein hill-tbr zu wachsen. Verwunderlich...

Dank an bix- fürs schicken und an H-C für den Ring!

Mal was anderes für mich, aber so richtig mein Ding war's nicht.

Ich frage jetzt noch mal bei babytiger nach... 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.