corner corner Maries Reise

Medium

Maries Reise
by Marie Pohl | Literature & Fiction
Registered by merkur007 of Frankfurt am Main, Hessen Germany on 9/8/2004
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by RikkiDD): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

22 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Wednesday, September 08, 2004

This book has not been rated.

trotz tbr-stapel und eingegangener verpflichtungen heute in erfurt erstanden. gleich mal angefangen zu lesen: ein wunderbares, ganz eigenes projekt, das da gestartet wurde: als junge frau in verschiedenen städten der welt die gleichaltrigen aufzusuchen, um die eigene generation zu erforschen. und marie pohl hat eine sehr angenehme sprache. mit verwunderung sehe ich, dass das buch bei bc noch nicht registriert ist, sodass ich es wohl bald als ring auf die reise schicken werde.
Infos über Autorin und Buch hier

Und ein erster Folgeleser hat sich schon gefunden:
mojitopt
und dann:
2. Felsenpinguin
3. Falynn
4. salsasalsa
5. Perlentaucher
6. Zibele
7. Avonlea-1
8. Milk
9. ellymcnelly
10. MacTimpi
11. coco7
12.Rohrspatz
13. juvi
14. LeseratteJule
15. eatsletters
16. Anemonefish

17. Wasserseele
18. Julia--Koelpin (Versand in D)
19. Garten-Fee
20. babytiger
 


Journal Entry 2 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Wednesday, September 15, 2004

10 out of 10

Ich habe das Buch schnellstens durchgelesen - wenn man bedenkt, wie wenig Zeit ich gerade habe. Und das war eine sehr schöne Erfahrung. Maries Unbekümmertheit alleine durch die Welt zu ziehen - zumindest liest es sich so, immer nur einfach wird es ja nicht gewesen sein - ist für mich, die ich derzeit, wenn auch auf niedrigerem und "unfreierem" Niveau eine Pendlerin zwischen den Städten, Erfahrungen und Herzensschmerzen bin, ungemein erfrischend und ermutigend zu lesen. Das Buch macht frei!
Mir persönlich haben die Beschreibungen aus Havanna und die aus Tiflis am besten gefallen, müsste, ach dürfte ich jetzt selbst entscheiden, wo es als erstes hingehen sollte, ach ja... seufz... Die Erfahrungen aus Israel haben mich sehr berührt, der Bericht aus Buenos Aires hat mir eine unglaubliche Lust gemacht, mal wieder Tangomusik zu hören, Helsinki war interessant, nur San Franciso und dieser seltsame Millionär haben mich irgendwie gelangweilt, und Berlin ist einfach Berlin. Wenn man zwischen Hartz IV und 40-Stunden-Woche einfach mal wieder spüren will, dass die Welt aus Menschen und Unterschieden und Geschichten besteht --- man lese dieses Buch! 


Journal Entry 3 by merkur007 at n/a in n/a, Bookring -- Controlled Releases on Thursday, September 16, 2004

This book has not been rated.

Released 13 yrs ago (9/16/2004 UTC) at n/a in n/a, Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch ist schon eingetütet und geht heute noch auf die Reise nach Hamburg. Viel Spaß allen folgenden Leser/innen! 


Journal Entry 4 by mojitopt on Tuesday, September 21, 2004

This book has not been rated.

Das Buch kam heute hier an, vielen Dank an merkur007.


Ich hatte von Marie's Reise irgendwo in einer Buchkritik gehört oder gelesen, und mir damals gedacht: "Das klingt spannend...". Nun mal gucken, was Marie, die "die interessantsten Personen meiner Generation" kennenlernen will, so zu erzählen hat. Mit 25 Jahren liegt sie ja irgendwo zwischen der Generation X und den No-Dial-Toners (irgendwo wurde diese Gruppe als Generation @ bezeichnet) und erhält als Startnachteil zunächst einmal eine Ladung Skepsis, eine Erblast die ich (fast) allen deutschen Pop-Literaten seit Stuckrad-Barre und Christian Kracht entgegen bringe. 


Journal Entry 5 by mojitopt on Monday, October 11, 2004

7 out of 10

Marie

in Berlin hat sie mich genervt
in Havanna hat sie mich glücklich gemacht
in Buenos Aires hat sie mich verzaubert
in San Francisco hat sie mich erstaunt
in Hanoi hat sie mich fasziniert
in Tiblissi habe ich mit ihr gefeiert
in Jerusalem hat mich ihre Traurigkeit angesteckt
in Helsinki hat sie mich erinnert.

Ein schönes Buch, das viel von der Ra(s)tlosigkeit, 'Getriebensein' eines jungen Menschen rüberbringt. Eine Spur Naivität kann auch charamant wirken. In der Beschreibung der Städte, die ich von meinen Reisen selbst kenne, hat Marie Pohl das “feeling” recht gut rüber gebracht. Trotz der scheinbaren Nähe (Freundschaften?) zu den Menschen in den Städten die sie besucht, zeigt die Autoren durch ihre Sprache dennoch eine gewisse Distanz. Ihre Fragen sind am Ende der Reise nicht beantwortet, eher sind es noch mehr geworden. Nur eines ist sicher: Marie ist eine andere geworden und sie wird weiter reisen. Meine anfängliche provozierende Skepsis hat sie (die Schreibmarie eher als die Reisemarie) bei ihrer Reise ausgeräumt. 


Journal Entry 6 by mojitopt at An einen anderen Bookcrosser verschickt. in Hamburg, Germany -- Controlled Releases on Monday, October 11, 2004

This book has not been rated.

Released 13 yrs ago (10/11/2004 UTC) at An einen anderen Bookcrosser verschickt. in Hamburg, Germany -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

weiter reist das Buch an Felsenpinguin. Viel Spaß damit! 


Journal Entry 7 by Felsenpinguin from München, Bayern Germany on Friday, October 15, 2004

7 out of 10

Als ich von meiner Reise nach Wien zurück kehrte, lag das Buch vor meiner Tür!

Wird baldmöglichst gelesen.
--------------
21.10.04:

Sehr informativ & unterhaltsam. Da bin ich gerade erst eine Woche aus Wien zurück und schon bringt mich dieses Buch wieder dazu, in Fernweh zu schwelgen... Wobei ich allerdings von Stockholm und Paris träume & nicht von den Städten aus dem Buch :-)!

Jetzt gehe ich aber zuallererst in den Asia Supermarkt am Hohenzollernplatz und schaue, ob's da Rong Dang Van gibt! (siehe das Kapitel über Hanoi)

Und das Buch reist in den nächsten Briefkasten!

---------------------
6.1.06
Kleiner Nachtrag: Habe mir gerade mein eigenes Exemplar von Maries Reise gekauft, da ich das Kapitel über Buenos Aires nochmal lesen will - da zieht's mich nämlich (spätestens) nächsten Winter auch hin :-)
 


Journal Entry 8 by Felsenpinguin at An einen Bookcrosser verschickt in München, Germany -- Controlled Releases on Thursday, October 21, 2004

This book has not been rated.

Released 13 yrs ago (10/21/2004 UTC) at An einen Bookcrosser verschickt in München, Germany -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Marie macht sich auf den Weg zu Falynn. 


Journal Entry 9 by Falynn from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Friday, October 22, 2004

This book has not been rated.

War gerade heut oben auf dem Briefkasten (der Schlitz ist zu klein für Bücher), als ich mich auf den Nachhauseweg machte. Hab dann den Umschlag in meinen Rucksack getan und schon im Bus zum Bahnhof angefangen zu lesen. Bin gerade beim Kapitel Buenos Aires und bereits gefesselt! So eine Reise zu machen ist doch der absolute Wahnsinn. Ich bin jetzt seit 6 Wochen von zuhause weg und war zwischendurch immer wieder in der Heimat, aber gleich 9 Monate durch völlig fremde Städte... Respekt, Marie! 


Journal Entry 10 by Falynn from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, November 07, 2004

10 out of 10

Dieses Buch muss ganz schnell wieder auf die Reise gehen. Es soll so viele Menschen wie möglich erreichen. Maries Reise mitzuerleben ist beinahe so schön, wie selbst zu verreisen.
Ich empfehle den Lesern, das Buch im Zug, im Flugzeug, in der S-Bahn oder im Bus zu lesen. Oder im Freien. Wenn man selbst unterwegs ist, kommt die Aufbruchsstimmung am besten rüber und man kann einfach nicht mehr aufhören zu lesen.
Immer neue Menschen und Geschichten kennenlernen, Marie um die ganze Welt begleiten, das macht hungrig auf eigene Erlebnisse. 


Journal Entry 11 by salsasalsa from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, November 18, 2004

This book has not been rated.

heute bei mir angekommen.
Ich werd mich so schnell wie möglich mit Marie auf die Reise machen und diesem Dauerregen hier entfliehen. 


Journal Entry 12 by Perlentaucher from Pirmasens, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, December 11, 2004

This book has not been rated.

Das Buch ist vor wenigen Tagen bei mir angekommen. Freue mich schon aufs Lesen. Danke. 


Journal Entry 13 by Zibele from Bern, Bern / Berne Switzerland on Friday, January 28, 2005

This book has not been rated.

Marie ist nun gerade hier in der Schweiz, in Bern, in meinem Briefkasten gelandet... 


Journal Entry 14 by Zibele from Bern, Bern / Berne Switzerland on Sunday, February 13, 2005

9 out of 10

Nun habe ich es durch, wie schade! Ich habe es genossen, mit Marie auf der Reise zu sein! Ein schönes Buch! Der Schreibstil gefiel mir gut. Toll, mal wieder eine nicht erfundene Geschichte gelesen zu haben... Marie hat diese Erlebnisse und Begegnungen ja tatsächlich auf ihrer neunmonatigen Reise rund um den Globus gehabt, das macht dieses Buch so faszinierend! Eine spannende Idee, eine Weltreise, aber nicht zu den "typischen" Backpackerzielen, sondern in interessante Städte, wo sie jeweils einen ganzen Monat bleibt und versucht, die Menschen (vor allem die Gleichaltrigen) und das Leben zu erfahren...
Es ist spannend, die Unterschiede der Städte, Menschen und Kulturen zu erfahren und die Entwicklung, die Marie in diesen Monaten macht, mitzuerleben. Ihre Freude und auch ihre Traurigkeit. Die Schwierigkeit und die Faszination, immer nach einem Monat alles zu beenden und wieder völlig neues zu beginnen.
Da ich selber einmal für 6 Monate auf der Reise war, konnte ich Maries Gedanken und manchmal ihren "Reiseblues" sehr gut nachfühlen...
Tja, und dieses Buch macht Fernweh..., mein Freund und ich haben einen halben Sonntag damit verbracht, Pläne zu schmieden, doch noch einmal eine längere Reise zu unternehmen....
Doch fürs erste bin ich froh und glücklich Marie eine Weile bei mir zu Gast gehabt zu haben und mich an ihrer Reise erfreut zu haben. :-)
(Nachtrag Juni 05: und juchuh!!! wir haben es beide geregelt bekommen von jan. 06 bis april 06 unbezahlten urlaub zu nehmen und wieder zu reisen! :-)))) argentina/chile/peru/bolivia/ecuador/uruguay :-))))) *juchuh*) 


Journal Entry 15 by Zibele at BookRing in UTILISER LE MODE 'LIBERATION CONTROLÉE' SVP, .---controlled release---. Switzerland on Monday, February 14, 2005

This book has not been rated.

Released 12 yrs ago (2/14/2005 UTC) at BookRing in UTILISER LE MODE 'LIBERATION CONTROLÉE' SVP, .---controlled release---. Switzerland

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Nun tritt Marie ihre Reise von Bern nach Dresden zu Juvi an...
Allen folgenden Leserinnen viele schöne Stunden mit Maries Reise.... :-) 


Journal Entry 16 by juvi from Dresden, Sachsen Germany on Tuesday, February 22, 2005

This book has not been rated.

Nach Dresden hat sie es nun auch geschafft, die Marie. Freu mich schon!

Update 22.04.05: Da ich leider momentan kaum zum Lesen komme und Avonlea-1 offenbar auch nicht, geht es erst einmal weiter zu Milk. Danke fürs Nachhintenschieben. 


Journal Entry 17 by juvi at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany on Friday, April 22, 2005

This book has not been rated.

Released 12 yrs ago (4/22/2005 UTC) at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Ab zu Milk. Viel Spaß. 


Journal Entry 18 by Milk from Baden-Baden, Baden-Württemberg Germany on Friday, April 29, 2005

This book has not been rated.

ist bereits am Montag angekommen. Vielen Dank!!!! Leider konnte ich nicht füher journaln, weil ich krank war und nicht ins Intercafé konnte. Sorry. 


Journal Entry 19 by Milk from Baden-Baden, Baden-Württemberg Germany on Monday, May 09, 2005

7 out of 10

Meine Vor-Leser haben ja alle eine sehr hohe Punktzahl vergeben, nun bin ich dran. Schlecht fand ich das Buch wirklich nicht, allein schon die Idee junge Leute aus der ganzen Welt bei einer Reise kennenzulernen und davon zu schreiben, finde ich toll. Aber weil mir die Marie in Berlin irgendwie nicht so symaptisch vorkam (kann gar nicht sagen warum, und hab natürlich eigentlich auch kein Recht eine Person zu beurteilen, die ich nie getroffen habe), fällt es mir schwer, die weiteren Kapitel unbefangen zu lesen. Aber zumindest das Abenteuer in Hanoi war echt spannend und schön. 


Journal Entry 20 by ellymcnelly from Lilienthal, Niedersachsen Germany on Thursday, June 02, 2005

This book has not been rated.

Das Buch ist schon vor einigen Tagen bei mir eingetroffen.

Hoffe, ich komme am Wochenende dazu es zu lesen. 


Journal Entry 21 by ellymcnelly from Lilienthal, Niedersachsen Germany on Monday, July 25, 2005

5 out of 10

Sorry - leider hat es mit dem Lesen etwas länger gedauert.

Sobald ich die Anschrift von Mac timpi habe geht das Buch auf die Reise. 


Journal Entry 22 by MacTimpi from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Saturday, July 30, 2005

This book has not been rated.

Lag heute in meinem Briefkasten. Vielen Dank! 


Journal Entry 23 by MacTimpi from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Sunday, October 16, 2005

8 out of 10

Ein faszinierendes Buch!
Muss zugeben, dass ich am Anfang etwas neidisch auf diese Marie war, die sich eine Weltreise genehmigt und die Kosten dafür mit dem Schreiben des Buches darüber refinanziert ... ;)
Doch je länger ich mit Marie unterwegs war, umso mehr musste ich zugeben, dass sie es immer wieder schafft landestypische Szenarien einzufangen, so dass das Resultat weit über eine bloße Reisebeschreibung hinausgeht und der Leser tatsächlich mitgenommen wird.
"Ankommen, Einleben, Abreisen" - letztendlich gilt das wohl inzwischen für viele - zwar nicht auf einer Weltreise, aber von Wohnort zu Wohnort (wenn man wegen Jobs ständig den Wohnort wechseln muss, denn nichts ist sicher - so sind wir wohl alle ständig auf der Reise...

zwei Dinge noch:
1."Fühle dich nicht schuldig, wenn du nichts mit deinem Leben anzufangen weißt. Die meisten interessanten Menschen die ich kenne, wußten mit 22 Jahren nicht, was sie mit ihrem Leben anfangen wollten. Einige der interessantesten 40jährigen, die ich kenne, wissen es immer noch nicht." (Sonnenschutz (Faktor 7 feat. Manfred Lehmann)

2. Ich muss unbedingt mal nach Helsinki!

_____________
19.10.05 Buch macht sich auf den Weg zu Coco7
 


Journal Entry 24 by wingcoco7wing from Sprendlingen, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, October 23, 2005

This book has not been rated.

Das Buch ist bei mir angekommen und wird ziemlich sicher mein Fernweh wecken *seufz*. 


Journal Entry 25 by wingcoco7wing from Sprendlingen, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, November 03, 2005

This book has not been rated.

Ich bin Maries Jahrgang und habe nach der Lektüre ihres Lebenslaufs erstmal mit einer großen Portion Skepsis angefangen: wenn man schon gewohnt war, mit seiner Familie an verschiedenen Orten zu leben, schon in einem fremden Land studiert hat und die Reise auch noch vom Verlag bezahlt kriegt, was ist das denn für ein Abenteuer? Immer noch mutig genug, das gebe ich ja zu, aber es kam mir irgendwie überheblich vor. In Havanna und Buenos Aires hat mich noch genervt, dass sie nicht bei ihren ursprünglichen Plänen blieb - und doch hat es mich gefesselt und fasziniert, bis ich mich in Tbilissi schon wieder heimisch fühlte.
Zurück bleibt das Gefühl, über jedes Land jetzt mehr zu wissen, der Wunsch, selber wieder mal im Ausland zu leben und eine leichte Beruhigung darüber, dass ich diese Reise nicht machen musste, denn ich hasse Abschiede. 


Journal Entry 26 by wingcoco7wing from Sprendlingen, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, November 18, 2005

This book has not been rated.

Das Buch geht weiter an juvi, Rohrspatz möchte erstmal übersprungen werden. 


Journal Entry 27 by juvi from Dresden, Sachsen Germany on Wednesday, November 30, 2005

This book has not been rated.

Nun ist sie wieder bei mir, und das sogar mit einer Karte von Defi aus dem "Spielhaus"! Mein Bruder hatte früher einige solcher Karten mit den "Spielhaus"-Figuren, aber leider sind sie nicht mehr auffindbar. 


Journal Entry 28 by juvi from Dresden, Sachsen Germany on Tuesday, January 17, 2006

8 out of 10

LeseratteJule möchte übersprungen werden und eatsletters ebenfalls oder evtl. auch nur ans Ende geschoben. Wenn Anemonefish Ende Januar wieder da ist, bekommt sie als nächste das Buch.

8. Februar: Mist, da habe ich es vor lauter Warten dann doch vergessen. Aber morgen geht es wirklich weiter!

Noch kurz zum Buch: Eigentlich fand ich die Idee ja blöd, in jeder Stadt ein paar ganz bestimmte Personen finden zu wollen ("einen zwanzigjährigen Biochemiestudenten, einen zwanzigjährigen politischen Dissidenten, eine zwanzigjährige Zigarrendreherin"). Das ist so, als würde man nur nach Bestätigung der eigenen Vorurteile suchen. Aber sie hat dann noch ganz gut die Kurve gekriegt und so viele interessante Leute getroffen, dass man die ursprünglichen Pläne fast vergisst.
Etwas unlogisch finde ich, dass sie behauptet, von September 1997 bis Oktober 1998 in Spanien gewesen zu sein, aber auf derselben Seite von anderthalb Jahren spricht. Und im Nachwort will sie schnell wieder nach Havanna, offenbar wegen Pablo, aber in der Danksagung erwähnt sie ihren Ehemann Bela. Da komme ich nicht ganz mit. Verstehe einer die Jugend von heute! 


Journal Entry 29 by juvi at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany on Thursday, February 09, 2006

This book has not been rated.

Released 11 yrs ago (2/9/2006 UTC) at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Auf zu Anemonefish! 


Journal Entry 30 by Anemonefish on Tuesday, February 14, 2006

5 out of 10

Das Buch steckte gestern Abend im Briefkasten und ich habe auch sofort angefangen zu lesen ...

Danke an merkur007 für den Ring und an juvi fürs Schicken.

So, jetzt bin ich durch.
Eigentlich fand ich das Buch ganz gut, obwohl ich Marie manchmal etwas chaotisch und naiv fand. Von den Städten kenne ich nur Berlin und Hanoi und mein persönlicher Eindruck von Hanoi ist völlig anders.

Sobald ich Wasserseele's Adresse habe, reist Marie weiter! 


Journal Entry 31 by Wasserseele from Hahnstätten, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, March 03, 2006

This book has not been rated.

Marie ist in den Hintertaunus gereist, und ich freue mich darauf, ihre Bekanntschaft zu machen!
Dankeschön! 


Journal Entry 32 by Wasserseele from Hahnstätten, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, March 24, 2006

This book has not been rated.

Warum auch immer: Ich bin mit Marie nicht so richtig warm geworden. Vielleicht liegt es daran, dass ich in ihrem Alter so ganz anders war.

Marie reist jetzt zu Garten-Fee und ich wünsche beiden viel Spaß miteinander! 


Journal Entry 33 by Garten-Fee on Wednesday, March 29, 2006

This book has not been rated.

Marie ist nun bei mir angekommen auf ihrer Reise.
Heute abend lese ich noch einen Ustinov zuende und dann geht es mit Marie weiter. 


Journal Entry 34 by Garten-Fee on Saturday, April 15, 2006

This book has not been rated.

heute morgen habe ich von Marie Abschied genommen. Wenn man früher ähnlich rastlos war und nach 20 Jahren dann ganz bewusst "ruhiger" geworden ist, dann ist dieses Buch eine fröhliche Erinnerung an das, was war oder hätte sein können. Allein auf die Idee zu kommen auf diese Art eine Reise zu finanzieren ist doch genial! Wieso ist mir das nie eingefallen???
Auch mit genug Geld in der Tasche (das doch eher knapp bemessen war, wenn man genau liest) und Kontakten in den Ländern war diese Reise doch ein gewagtes Vorhaben und zwar in jedem Alter, finde ich. Man weiss nie was einen erwartet und es kommt alles anders als geplant. Sie ist sicherlich naiv auf die Reise gegangen. Wo sie so nachts mit den Leuten mitgegangen ist, das hätte ich auch als unternehmungslustiger, spontaner Mensch mich in dem Alter nicht getraut und ich glaube sie hat wirklich an einigen Stellen echt Glück gehabt. (oder das Unangenehme weggelassen..grins)
Was mich für sie freut, ist, dass sie so viele Freunde gefunden hat.
Sie hat sehr viel über die Leute vor Ort gesprochen und mir einen guten Eindruck gegeben wie die Menschen in ihren Ländern leben und denken. Was mir aber ein wenig fehlte waren ihre eigenen Gedanken zu dem jeweiligen Land. Das hatte ein bissel wenig Tiefgang. Aber vielleicht würde das zu weit führen. Erst zum Ende hin bekam ich einen Eindruck, was sie hätte davon machen können. Allein die Stelle in Helsinki und dem Schleier der Braut hat mir gut gefallen. (am Ende dankt sie ihrer Mutter für ihre Poesie - hat Mama etwa bei den "Hausaufgaben" mitgeschrieben...hihi. Ist natürlich rein hypothetisch).

Das Buch hat mir alles in allem viel Spass gemacht. In Havanna und Buenos Aires hab ich mich mit ihr besonders wohlgefühlt. In Helsinki wird mir eindeutig zu viel getrunken!!! Und ich hätte nicht gedacht, dass es ein Land gibt wo die Bürokratie noch ausgeprägter ist als bei uns...lach.
Hanoi war mal was ganz anderes und fand ich interessant. Israel war heikel, weil ich da nie weiss was ich denken oder glauben soll.

Nun kann es nach Ostern noch zu Babytiger.
Wünsche euch allen viele Bücher in den Osternestern und schönes Osterwetter.
Da babytiger sich nicht gemeldet hat, habe ich es im Endeffekt an Merkur zurückgeschickt.

 


Journal Entry 35 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Monday, November 06, 2006

This book has not been rated.

endlich schaue ich mal wieder alles durch und trage hier nach 100 jahren ein: das buch ist zuhause. also in frnakfurt. also... ich reise ja auch immer zwischen den städten.

jetzt mal der ordnung halber endlich!!! dieser eintrag.

irgendwann lasse ich es noch mal reisen. 


Journal Entry 36 by merkur007 at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Sunday, June 20, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (6/20/2010 UTC) at Frankfurt am Main, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Anlässlich des WM-Tippspiels 2010. Eine kleine Beigabe zum Wunschbuch, da die Franzosen ja ganz schlechte Karten haben, weiter dabei zu bleiben. Es möge gefallen, allein schon, da es selbst schon viel gereist ist. 


Journal Entry 37 by wingdschinnywing at Hamburg - Hoheluft, Hamburg Germany on Thursday, June 24, 2010

This book has not been rated.

Überraschenderweise ;-) auch gestern angekommen. Vielen Dank dafür! Bin gespannt. 


Journal Entry 38 by wingdschinnywing at Hamburg, Hamburg Germany on Friday, September 23, 2011

8 out of 10

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Musste ein paar mal aufpassen, dass ich meine U-Bahn-Haltestelle nicht verpasse, so vertieft war ich. Sehr interessant zu sehen, wie das Leben an den besuchten Orten wirklich ist, im Gegensatz zu den Vorurteilen oder Meinungen, die man über die Länder vielleicht hat. 


Journal Entry 39 by wingdschinnywing at Hadley´s, Beim Schlump 84a in Hamburg - Harvestehude, Hamburg Germany on Monday, October 17, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (10/18/2011 UTC) at Hadley´s, Beim Schlump 84a in Hamburg - Harvestehude, Hamburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Kommt mit zum Meetup. 


Journal Entry 40 by Hholly at Hamburg, Hamburg Germany on Tuesday, October 18, 2011

This book has not been rated.

Ui, das hatte ja schon viele Leser. Beim Meetup eingesteckt.

11.11.2011
Das war interessant, spannend, komisch, traurig, haarsträubend, anregend, aufregend... kurz gesagt, ich habe so viel erfahren, es war schön, Maries Buch zu lesen.  


Journal Entry 41 by Hholly at Hamburg, Hamburg Germany on Friday, November 25, 2011

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (11/25/2011 UTC) at Hamburg, Hamburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich auf die Reise nach Schottland zu kinedi, die ebenfalls gern reist.  


Journal Entry 42 by kinedi at Edinburgh, Scotland United Kingdom on Wednesday, November 30, 2011

This book has not been rated.

Mit der Weihnachtspost kam ein Ueberraschungsbuch aus Hamburg - wie nett und vielen Dank. Und nun sehe ich, wie weit und oft das Buch schon gereist ist und nun ist es in Schottland. Freue mich schon auf's Lesen, habe die JE nur so ueberflogen, damit die Ueberraschung auch erhalten bleibt. Ich bin auch reiseverrueckt und irgendwie vor 13 Jahren in Schottland ''haengengeblieben'' :O) 


Journal Entry 43 by kinedi at Edinburgh, Scotland United Kingdom on Thursday, December 29, 2011

7 out of 10

Am besten haben mir die Geschichten aus Havanna, Jerusalem und Tiblissi gefallaen - 3 Laender, in denen ich selbst auch noch nicht war und die mir doch sehr fremd sind. Gerne wuerde ich erfahren, was Marie heute treibt und wie sich ihr Weltbild wohl veraendert hat. 


Journal Entry 44 by kinedi at Edinburgh, Scotland United Kingdom on Tuesday, January 24, 2012

This book has not been rated.

Reserviert als RABACK fuer Drachenkater.  


Journal Entry 45 by wingmiss_malihiniwing at Edinburgh, Scotland United Kingdom on Thursday, March 08, 2012

This book has not been rated.

Das Buch wurde mir ans Herz gelegt, aber ich bin mir noch nicht sicher ob ich es lesen werde... 


Journal Entry 46 by wingmiss_malihiniwing at 1861 (ehem. BCZ) in Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 03, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (5/3/2012 UTC) at 1861 (ehem. BCZ) in Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Ich habe mich entschlossen, das Buch doch ungelesen weiterziehen zu lassen.
Es geht heute mit zum MEet-Up. 


Journal Entry 47 by wingTanteJuwing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, July 06, 2012

This book has not been rated.

Das Buch hat mich gestern beim Releasealarm schon so angelacht, das musste Abends beim MEet up einfach mit.

Edit 28.07.2012:
Ich habe mit Lesen angefangen. Hier mein erster Eindruck:
Die Grundidee der Reise fand ich sehr interessant und faszinierend. Ich persönlich habe es nicht so mit Städtereisen und kenne daher von den bereisten Zielen nur Berlin. Zum zweiten merke ich, das ich schon länger keine Zwanzig mehr bin. Auch damals hätte ich mich nicht getraut, auf so eine lange Reise zu gehen. Sicher bin ich ängstlicher als Marie, die mir aber oft auch etwas naiv vorkommt.
Maries Schreibstil gefällt mir sehr gut.
Edith 6.8.2012 Je mehr ich vom Buch gelesen habe, desto besser hat es mir gefallen. Mir fehlte allerdings am Ende ein deutlicheres Resümee. 


Journal Entry 48 by wingTanteJuwing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, October 04, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (10/4/2012 UTC) at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Marie reist weiter...
Liebes Buch, gute Reise und melde dich mal!

 


Journal Entry 49 by wingBCZ-Reisekneipewing at Dresden, Sachsen Germany on Friday, October 12, 2012

This book has not been rated.

Vielen lieben Dank!

Das Buch kommt in die OBCZ Reisekneipe und wartet dort auf neue Leser. 


Journal Entry 50 by wingRikkiDDwing at irgendwo in Leipzig in Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, May 02, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (5/4/2013 UTC) at irgendwo in Leipzig in Leipzig, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch beginnt nun seine Reise.

Lieber Finder, liebe Finderin des Buches!
Gerade weil ich Bücher liebe, habe ich dieses freigelassen. Es wäre die größte Freude für mich, wenn Du über www.bookcrossing.com ( auch deutschsprachige Seite) eine Nachricht hinterlässt - gerne auch anonym - wie Dir das Buch gefällt, was Du weiter mit ihm vorhast, usw.
Gern kannst Du das Buch auch einfach behalten!

Bis dahin - viel Spaß mit dem Buch!


 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.