corner corner Das gute Fräulein

Medium

Das gute Fräulein
by Halldor Laxness | Literature & Fiction
Registered by juettpbb of Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 03, 2004
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Chocolate-Cake): available


24 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by juettpbb from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 03, 2004

8 out of 10

Laxness Meistererzählung ist von einem anderen Stil als seine späteren Werke, der feine ironische Ton ist aber schon da. Es geht um eine mit einem unehelichen Kind nach Island zurückkehrende Emigrantin, die von ihrer Umgebung nur Ablehnung erfährt.

Dieses Buch war Gegenstand beim [RABCK-Quizz] Nr. 46 im deutschsprachigen Forum und geht nun an die Gewinnerin. 


Journal Entry 2 by juettpbb at Briefkasten Bochum Schützenstr. in International, Postal Release -- Controlled Releases on Friday, September 03, 2004

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (9/3/2004 UTC) at Briefkasten Bochum Schützenstr. in International, Postal Release -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Auf nach Bonn ... 


Journal Entry 3 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, September 08, 2004

This book has not been rated.

... wo es heute morgen ankam. Zum wiederholten Male vielen Dank, juettpbb, für das Buch inklusive Lesezeichen. Ich freu mich aufs Lesen! 


Journal Entry 4 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 10, 2005

9 out of 10

Dies ist das beste Beispiel für ein Buch, daß ich ohne BC nie gelesen hätte.

"Das gute Fräulein" ist trotz des traurigen Hintergrundes eine wunderschöne, tiefgründige Erzählung. Der Literaturnobelpreisträger Halldor Laxness war mir bisher nicht bekannt, ich werde mich aber sicherlich zukünftig öfter mit ihm beschäftigen.

Vielen Dank, juettpbb! 


Journal Entry 5 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, February 12, 2005

This book has not been rated.

Das Buch muß reisen, denn es ist gut! Deshalb wirds ein Ray.

Das sind die Teilnehmer:

1. trygvasson
2. kiki66
3. ink-heart
4. holle77
5. Muffeltrine
6. sintra
7. Rosenfrau
8. CaptainCarrot
9. erdbeere
10. Anna-Lena
11. Ikopiko
12. Wasserseele
13. Maresa
14. Psammy
15. Sunneschii
16. realkiku
17. Suzanne4Books
18. Blumenkraft
19. tchitchi
20. poppy17
21. MrBennet

und dann ab in die Wildnis oder MrBennet findet eine andere Verwendung :) 


Journal Entry 6 by trygvasson from München, Bayern Germany on Thursday, March 03, 2005

9 out of 10

Die Erzählung beschäftigt sich mit dem Gegensatz zwischen Aufrichtigkeit und der bürgerlichen Wohlanständigkeit, die sich den gesellschaftlichen Zwängen unterwirft. Man beachte den letzten Absatz mit den "Nornen". Die Familie des "guten Fräuleins" stürzt sich in einer wilde Fabrikation an Lügen, um die Lage der Tochter mit dem unehelichen Kind zu vertuschen.
Sehr lesenswert...
Wer mehr von Laxness lesen mag: Das Fischkonzert, Weltlicht oder Atomstation (Abtretung eines Militärstützpunkts an die Amerikaner)

Das Buch macht sich auf die Reise, wenn ich die Adresse von kiki66 habe. 


Journal Entry 7 by trygvasson at Sent to another bookcrosser in Hamburg, Germany, A Bookray -- Controlled Releases on Thursday, March 03, 2005

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (3/4/2005 UTC) at Sent to another bookcrosser in Hamburg, Germany, A Bookray -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das gute Fräulein reist spätestens am Samstag in Richtung Süden. 


Journal Entry 8 by kiki66 from Gauting, Bayern Germany on Saturday, March 12, 2005

8 out of 10

Kam heute mit der Post an...
Danke trygvasson!

Da ich eh' grad in Island unterwegs bin (lese 'Todeshauch' von Indridason...) passt das gut dazu.... :-)
Mehr spaeter...

So, dass war ein 'quick read'.. aber es hat mir gefallen... auch, weil es so ganz anders ist als Indridason... wie tief man sich in Luegen verstricken kann, nur um den Schein zu wahren..und auf Kosten des 'guten Fraeuleins'...
Eigentlich unmenschlich....

P.S. das Photo ist in Vik aufgenommen worden :-)

Hab ink-heart um ihre Adresse angeschrieben... 


Journal Entry 9 by kiki66 at Controlled Release (München) in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Wednesday, March 16, 2005

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (3/15/2005 UTC) at Controlled Release (München) in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das gute Fraeulein ging heute mit der Post auf die Reise.... 


Journal Entry 10 by ink-heart from Wolfenbüttel, Niedersachsen Germany on Thursday, March 17, 2005

This book has not been rated.

Ist heute gut angekommen und wird so bald wie möglich gelesen. 


Journal Entry 11 by ink-heart from Wolfenbüttel, Niedersachsen Germany on Sunday, March 27, 2005

9 out of 10

Bedrückend und beeindruckend. Laxness mutet seinem Leser eine Menge zu: Bis auf das Nornen-Bild am Schluss bleibt er meist bei einer sachlich-nüchternen Erzählweise, die keine aufdringlichen Deutungen vorwegnimmt und trotzdem die verschiedenen Charaktere und ihre Motive schmerzhaft deutlich macht. Die düstere Schicksalhaftigkeit, die hier vorherrscht, entspricht meinem Weltbild zwar nicht, ist aber grandios und glaubwürdig dargestellt. Auch ich bin gespannt auf 'mehr' von Laxness geworden und werde mich danach umsehen, sobald mein MtTBR wieder überschaubare Höhen erreicht hat.

Vielen Dank nochmals für den Ring an Sheepseeker! Das gute Fräulein wandert in etwa einer Woche weiter, da holle77 momentan noch im Urlaub ist. 


Journal Entry 12 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 05, 2005

This book has not been rated.

Das gute Fräulein ist heute angekommen, vielen Dank, ink-heart, fürs Schicken. 


Journal Entry 13 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, April 09, 2005

This book has not been rated.

Ich habe das Büchlein gestern Abend fast zu schnell gelesen gehabt. Ein beeindruckendes und bedrückendes Sittengemälde, das mal wieder Zweifel an der "guten, alten Zeit" aufkommen ließ. Es hat mir viel besser gefallen als "Unterm Gletscher" von demselben Autor, das mir schon um vieles zu skurril war.
Es geht weiter, sobald ich das Okay von Muffeltrine habe. 


Journal Entry 14 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, April 11, 2005

This book has not been rated.

Das gute Fräulein hat sich heute auf den Weg zu Muffeltrine gemacht. 


Journal Entry 15 by Muffeltrine from Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 14, 2005

This book has not been rated.

Heute mittag in meinem Briefkasten gefunden, ein kleines Weilchen wird's noch dauern mit dem Lesen. Später dann mehr.
Vielen Dank an juettpbb für den Ring und an holle77 für's Zuschicken und die nette Karte. 


Journal Entry 16 by Muffeltrine from Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 16, 2005

9 out of 10

Ihr habt schon alles gesagt, was ich auch hätte schreiben mögen. So bleibt mir nur zu bemerken, dass der Konflikt zwischen Wohlanständigkeit und Aufrichtigkeit in meiner Wahrnehmung durchaus nichts an Aktualität eingebüsst hat, wenn es auch heute nicht mehr nur um uneheliche Kinder, sondern kaputte Beziehungen, Drogenprobleme und andere Dinge geht, die nicht "sein dürfen".
"Das gute Fräulein" reist weiter zu sintra, die ich jetzt gleich um ihre Adresse bitten werde!

Nachtrag, 23.05.2005:
Heute zur Post getragen! 


Journal Entry 17 by wingsintrawing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, May 27, 2005

This book has not been rated.

Trotz der sommerlichen Temperaturen kam der Briefträger mal wieder in den 2. Stock gespurtet und hat mir das Buch überreicht. (vielleicht sollte ich das auch mal als Fitnesstraining probieren...*g*) Ein paar Tage wird sich das gute Fräulein allerdings noch gedulden müssen, da ich zur Zeit noch einen anderen Ring lese. 


Journal Entry 18 by wingsintrawing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 31, 2005

8 out of 10

Das gute Fräulein hat mir gut gefallen. Die Mittel, die die "wohlanständige" Familie aufbietet, um ihre bürgerliche Fassade aufrechtzuhalten, wirken dank Laxness' Erzählstil herrlich absurd und schockierend zugleich - Rannveigs Familie bestimmt ohne Rücksicht über ihr Leben, da das öffentliche Ansehen einen höheren Stellenwert einnimmt als das persönliche Glück.

Das Buch wandert demnächst weiter zu Rosenfrau. 


Journal Entry 19 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, June 11, 2005

This book has not been rated.

Ist über den Tisch zu mir gewandert ;-)
Eine kleine Weile muß das gute Fräulein noch auf den TBR, aber sicher nicht allzulang... 


Journal Entry 20 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 16, 2005

This book has not been rated.

Na das liest sich ja schnell weg! Neben allem, was meine Vor-Rezensenten und -Rezensentinnen schon geschrieben haben, fand ich 2 Gegensätze recht spannend, die aber doch irgendwie ziemlich konfliktfrei nebeneinander existierten:
- die überraschende "Lockerheit" bzgl. vorehelichen GV's - wenn man denn die Regeln beachtete, z.B. Heirat, 7 Jahre Untadeligkeit etc. - gegenüber/neben den fast unvorstellbaren Dingen, die dem "guten Fräulein" angetan wurden
- die Leichtigkeit&Heiterkeit des Stils, die liebevolle Beschreibung von Nebensächlickeiten - z.B. die Reisegarderobe, das Hochzeitsmenue - gegenüber/neben der der schaurigen Handlung.

Der Ray scheint momentan "am Ende" - Sheepseeker, irgendwelche Regieanweisungen? 


Journal Entry 21 by Rosenfrau at To another Bookcrossing member in By Post, By Post -- Controlled Releases on Wednesday, June 29, 2005

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (6/28/2005 UTC) at To another Bookcrossing member in By Post, By Post -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu CaptainCarrot 


Journal Entry 22 by wingCaptainCarrotwing from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 02, 2005

This book has not been rated.

Gestern angekommen, wird bis Montag gelesen, hoff ich. Ein edel aussehendes Büchlein! 


Journal Entry 23 by wingCaptainCarrotwing from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, July 04, 2005

9 out of 10

So lieb erzählt und so gruselig... - lesenswert!
Sobald ich die Adresse von erdbeere habe, reist das Fräulein weiter.
- Und zwei Stunden später ist jetzt Aufbruchzeit. 


Journal Entry 24 by erdbeere from Dresden, Sachsen Germany on Friday, July 08, 2005

This book has not been rated.

Hab ich mich gefreut, als an diesem verregeten Tg mal wieder eine Büchersendung zu mir gelangte! Ich bin schon sehr gespannt von Laxness, da ich soo viel gutes von ihm gehört habe! Ich freue mich immerwieder wenn Bücher in Island spielen, als Islandfan. Ich werde mich beeilen es innerhalb der nächsten Woche zu lesen, damit ich es vor meinem Urlaub noch wegschicken kann. Ich bin sehr gespannt! 


Journal Entry 25 by erdbeere from Dresden, Sachsen Germany on Sunday, July 31, 2005

8 out of 10

ein wirklich beeindruckendes büchlein! es ist erschreckend wie wichtig einigen leuten das ansehen der familie ist, so dass sie ihre eigenen kinder regelrecht verstoßen...
wirklich empfehlenswert, es lässt sich gut und schnell lesen und gibt auch stoff zum nachdenken!

wird bald an anna-lena weitergegeben! 


Journal Entry 26 by erdbeere at per post in dresden, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases on Wednesday, August 10, 2005

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (8/10/2005 UTC) at per post in dresden, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

buch ist unterwegs zu anna-lena! endlich! sorry für die lange wartezeit! 


Journal Entry 27 by Anna-Lena from Leipzig, Sachsen Germany on Friday, August 26, 2005

This book has not been rated.

Endlich halte ich das Büchlein in den Händen. Einsam lag es eine Weile in meinem Zimmer in Dresden. Bin schon gespannt. Aber ich werde wohl erstmal ein paar andere Ringe lesen. 


Journal Entry 28 by Anna-Lena from Leipzig, Sachsen Germany on Tuesday, September 20, 2005

9 out of 10

Hat mir außerordentlich gut gefallen das Büchlein. Viel habe ich nicht anzumerken, aber am meisten hat mich schockiert, das man nicht ausbrechen konnte aus seiner Familie, den gesellschaftlichen Zwängen. Sehr berührend für mich, dass ich ähnliche Gefühle in meiner Familie habe. Die anderen wissen immer, was für mich am Besten ist... Auch eine Situation, der ich glaube nicht entrinnen zu können. 


Journal Entry 29 by Anna-Lena at Per Post in Leipzig, Sachsen Germany on Saturday, September 24, 2005

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (9/24/2005 UTC) at Per Post in Leipzig, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Schicke ich heute los zu Ikopiko. 


Journal Entry 30 by wingIkopikowing from Hesel, Niedersachsen Germany on Wednesday, September 28, 2005

8 out of 10

Das gute Fräulein ist bei mir angekommen. Vielen Dank fürs Schicken und für den Ring !

24.10.05:
Was mir zuerst auffiel waren die ellenlangen Sätze. Ich habe ein paar mal aufgehört zu lesen und noch mal nachgeguckt, ob das wirklich noch immer der gleiche Satz ist. Als zweites fiel mir die Detailgenauigkeit auf. Mir hat das sehr gut gefallen. Man konnte sich in das Leben in Island und Dänemark reinversetzen. Schade fand ich, dass das Rätsel nicht gelöst wird. Und der Schluss kam ziemlich aprupt. Alles in allem ein nettes Buch. 


Journal Entry 31 by wingIkopikowing at an einen neuen bookcrosser? in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany on Monday, October 24, 2005

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (10/24/2005 UTC) at an einen neuen bookcrosser? in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Reist heute zur Wasserseele ! 


Journal Entry 32 by Wasserseele from Hahnstätten, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, October 28, 2005

This book has not been rated.

Das gute Fräulein ist heute bei mir angekommen und wird ein warmes und trockenes Obdach erhalten.
Dankeschön! 


Journal Entry 33 by Wasserseele from Hahnstätten, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, October 30, 2005

9 out of 10

Eine ganz fürchterliche Geschichte ganz toll erzählt. Und leider sehr zeitlos. Beim Lesen fühlte ich mich ständig an bestimmte Bekannte und Verwandte erinnert, denen die Wohlanständigkeit über alles zu gehen scheint.

Ganz herzlichen Dank an Sheepseeker für diesen Ring; wer weiß, ob ich das Buch sonst jemals in die Finger bekommen hätte.

Geht schnellstmöglich weiter an Maresa. 


Journal Entry 34 by Maresa from Bayreuth, Bayern Germany on Friday, November 04, 2005

This book has not been rated.

Gestern angekommen. ich habe noch einen Ring vor mir, bin aber fast fertig, und dann werd ich dieses Buch dazwischenschieben ;-) 


Journal Entry 35 by Maresa from Bayreuth, Bayern Germany on Friday, November 18, 2005

9 out of 10

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: das Buch ist hinreißend, detailverliebt, erschreckend, komisch, tragisch und noch viel mehr zugleich. Einige von Laxness' Sätzen haben mich zwar mitunter in Stocken gebracht, aber das wurde vom Rest absolut aufgewogen, und vor allem der doch recht schnörkellose und sehr nüchterne Stil (bis auf das Nornenbild am Ende) haben mir sehr gut gefallen. Vielen Dank, dass ich hier mitlesen durfte ;-) 


Journal Entry 36 by Psammy from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, November 23, 2005

This book has not been rated.

Das gute Fräulein ist jetzt bei mir und ich hab auch sofort Zeit.
Danke!!! 


Journal Entry 37 by Psammy from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, November 24, 2005

9 out of 10

Eine grandiose Erzählung, ich bin wirklich begeistert. Das Wesentliche ist bereits gesagt, daher darf ich bestimmt eine Nebensächlichkeit erwähnen, die mich total verwundert hat:

Die höheren Töchter besuchten anscheinend bis zum Alter von 26 Jahren die "Frauenschule" und verbrachten danach 2 Jahre im Ausland, da sich für ihren Stand etwas anderes nicht schickte, "bei den Anforderungen, die heutzutage gestellt werden". Sie waren also frühestens mit 28 Jahren heiratsbereit.

Die Rückerlangung der Jungfernschaft nach einem "Fehltritt" durch 7 Jahre Enthaltsamkeit fand ich ganz gruselig.

Und als die Schwester am Schluss die verbarrikadierte Gartenpforte wieder öffnen ließ, hatte ich einen Moment lang die Hoffnung, dass ihr nun ihre Fehler bewusst geworden seien. Bis mir aufging, warum sie das tat.

Vielen Dank für den wunderbaren Ring!
Und vielen Dank für das beiliegende Foto!
Ich will da hin!!!

Versand am: 01.12.
Die Verspätung tut mir Leid!
 


Journal Entry 38 by Sunneschii from Zürich, Zürich Switzerland on Saturday, December 03, 2005

This book has not been rated.

Das Buch lag heute morgen im Briefkasten, vielen Dank füs schicken Psammy!:-)) 


Journal Entry 39 by Sunneschii from Zürich, Zürich Switzerland on Sunday, December 11, 2005

8 out of 10

Eigentlich wurde alles, was ich sagen könne schon erwähnt. Das Buch beschreibt nüchtern und mit einem erstaunlichen Abstand wie die Familie mit der "gefallenen" Tochter umgeht, welche Mittel ergriffen werden, um den Ruf der Familie zu bewahren. Gruselig. 


Journal Entry 40 by wingrealkikuwing from Oldenburg, Niedersachsen Germany on Thursday, December 22, 2005

This book has not been rated.

Das Büchlein kam schon letzte Woche bei mir an, aber der Vorweihnachtsstress hielt mich ab, einen Journaleintrag zu schreiben.

Vielen Dank für das Schicken aus der Schweiz! 


Journal Entry 41 by wingrealkikuwing from Oldenburg, Niedersachsen Germany on Wednesday, January 11, 2006

8 out of 10

Kleines Büchlein, angenehmer Erzählstil, einiges zum Schmunzeln, aber dann bleibt einem das gutmütige Lächeln plötzlich im Hals stecken.
Ich habe das Buch gerne gelesen und danke für den Ring!

Die Adresse von Suzanne4books habe ich angefragt.

Edit: Das Buch ist gestern, Donnerstag, 12.1.06, losgereist.
 


Journal Entry 42 by Suzanne4Books from Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Wednesday, January 18, 2006

This book has not been rated.

Idekix war so nett, es für mich bei der Packstation abzuholen. Die kleine Reihe der Büchergilde ist in meinem Haushalt bereits durch ein non-BC-Buch ("Alberta empfängt einen Liebhaber") vertreten. Schon deswegen bin ich auf "Das gute Fräulein" sehr gespannt.

Vielen Dank fürs schicken! 


Journal Entry 43 by Suzanne4Books from Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Thursday, January 19, 2006

9 out of 10

Kaum bekommen, schon gelesen, sehr beeindruckt.

Alles, was ich im Detail noch sagen könnte, steht bereits geschrieben – es fällt mir nichts neues dazu ein. Ich setze meine 9 Sterne darunter; Hallór Laxness hat seit heute bei mir ein Gesicht.

Vielen Dank dafür.

Die nächste Adresse wird nun gesucht... 


Journal Entry 44 by Blumenkraft from Dormagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 26, 2006

This book has not been rated.

Endlich habe ich es in den Händen. Das gute Fräulein. Zwischen zwei Sommer-Island-Reisen soll dies meine Winterlektüre werden. Danke. 


Journal Entry 45 by Blumenkraft at BookRing in -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany on Wednesday, May 10, 2006

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (5/1/2006 UTC) at BookRing in -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Es fing so aamüsant an, und dann wird man gezwungen zu weinen.
 


Journal Entry 46 by tchitchi on Saturday, May 13, 2006

This book has not been rated.

Vorgestern bei mir angekommen, werde anfangen sobald ich mit 3 anderen Rings fertig bin:-) 


Journal Entry 47 by tchitchi on Saturday, May 20, 2006

9 out of 10

Sehr berührend... und traurig dass die Familie nur noch an seinem Ruf gedacht hat.

geht an poppy17 weiter sobald ich die Adresse habe.

Vielen Dank für diesen Ring!
 


Journal Entry 48 by wingpoppy17wing from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Thursday, August 24, 2006

This book has not been rated.

Dem guten Fräulein hat es bei tchitchi außerordentlich gut gefallen, deshalb wollte es erst jetzt weiterreisen. Na, jetzt ist es ja da! Vielen Dank, tchitchi, für's Schicken und für die wunderschöne Karte. Die bekommt morgen einen Ehrenplatz im Büro, damit ich dort auch was zum Freuen hab.

Ach ja... einen Ring muss ich noch fertig lesen, aber dann kann ich mich sofort dem guten Fräulein widmen. 


Journal Entry 49 by wingpoppy17wing from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, September 12, 2006

8 out of 10

Ich fand es ganz erstaunlich, mit welchem Fatalismus das gute Fräulein ihr Schicksal hinnahm. Keinerlei Aufbegehren. Statt dessen Erdulden, Erleiden und dabei immer gut zu allen sein, ganz gleich, was ihr angetan wird.
Das kleine Büchlein hat mir sehr gefallen. Es war meine erste Lektüre von Laxness, wird aber bestimmt nicht die letzte sein.

Das gute Fräulein hat schon das Reiseköfferchen gepackt und macht sich heute auf den Weg zu MrBennet. 


Journal Entry 50 by MrBennet from Darmstadt, Hessen Germany on Tuesday, September 19, 2006

9 out of 10

Das Büchlein lag heute im Briefkasten - vielen Dank an Sheepseeker und poppy17 fürs Teilnehmenlassen bzw. Schicken!

Dörfliche Wohlanständigkeit und Familienehre können sehr gruselig sein. Der Erzählstil ist allerdings extrem nüchtern, und die Geschichte ist auf ein Minimum komprimiert, so daß Rührseligkeit und Sentimenalität erst gar nicht aufkommen- gefällt mir gut. Der Stoff in dieser 90 Seiten-Erzählung würde glaub ich für mehrere schwülstige Bände reichen...

Das Buch kommt mit zum nächsten MeetUp. Niemand wollte es haben, darum darf es mit nach Wien. 


Journal Entry 51 by MrBennet at Meiner Cousine überreicht in Wien, --by post or by hand (ie ring, ray, RABCK, trade) -- Controlled Releases on Friday, May 04, 2007

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (5/4/2007 UTC) at Meiner Cousine überreicht in Wien, --by post or by hand (ie ring, ray, RABCK, trade) -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Wir sind auf Besuch, und ich hab die Gastgeberin gefragt, ob sie eins von meinen BC-TBReleased Büchern lesen mag. Dieses will sie lesen - ich hoffe, sie trägt's auch ein... 


Journal Entry 52 by Chocolate-Cake from not specified, not specified not specified on Monday, May 04, 2009

8 out of 10

Es hat zwar lange lange lange gedauert, bis ich's endlich gelesen habe, aber jetzt ist es passiert...ich hab' es gelesen und es ist wirklich ein schönes, trauriges Buch...
Ich werde es heute (04.05.2009)in der VHS Ottakring im Theater im Werkraum aussetzen...
Habe das Buch vor langer Zeit von meiner Cousine persönlich erhalten... 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.