corner corner [Bookring] Der unsichtbare Zweite - Das Netz d. Schatten - Die Spitze d. Kreises

Medium

[Bookring] Der unsichtbare Zweite - Das Netz d. Schatten - Die Spitze d. Kreises
by 3x Hartmut Mechtel | Mystery & Thrillers
Registered by RiekeBerlin on Monday, August 23, 2004
Average 9 star rating by BookCrossing Members 

status (set by eochaine): to be read


7 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by RiekeBerlin on Monday, August 23, 2004

10 out of 10

Bookring
Meisterhaft spannende und mit amerikanischem Tempo erzählte deutsche Thriller-Triologie.

Der unsichtbare Zweite

„Das Ich ist eine unbekannte Größe, sich selbst ein Geheimnis.“ Arthur Schopenhauer
Was, wenn ich gemeint war und die Kugeln nur zufällig den Franzosen trafen? Wer sollte mich ermorden wollen? Warum gerade mich? Ich habe kaum Freunde und meines Wissens nicht einen einzigen Feind. Mein bisher gemeinster Gesetzesverstoß war Parken auf dem Bürgersteig gewesen. Ich spiele nicht mal Lotto, gehe Hütchenspielern und vietnamesischen Zigarettenhändlern aus dem Weg und habe noch nie jemanden betrogen. Nicht meine Freundin, nicht die Leute, die mir Geld borgten, wenn ich mal wieder pleite war, nicht mal die BVG, obwohl die Wuchertarife dazu herausfordern. Mein schlimmstes Laster ist das Trinken von mokkastarkem Kaffee am Morgen. Die paar Artikel, die veröffentlicht wurden, waren feuilletonistische Plaudereien, und mein bisher einziges Buch war in zwei unbedeutenden Blättern mit nichtssagender Freundlichkeit rezensiert und ansonsten weder gekauft noch gelesen worden. In dem Leben, an das ich mich erinnerte, war nichts vorgefallen, das jemanden dazu bringen könnte, mich zu beschimpfen oder zu ohrfeigen - geschweige denn, mich zu erschießen.
Martin Parr ist Mitte Vierzig, freier Schriftsteller und lebt in Berlin. Auf seinem ersten Frankreich-Urlaub mit Freundin Maja erlebt er etwas Seltsames: Etliche aufgebrachte Franzosen behaupten ihn zu kennen und stellen ihn zur Rede, weil er sich elf Jahre zuvor angeblich höllisch danebenbenommen haben soll. Doch das kann ja gar nicht sein: Als DDR-Bürger hat er schließlich bis 1989 „im Schutz“ der Mauer gelebt. Aber die Franzosen kennen ihn – kennen sogar seinen vollen Namen.
Dann wird das Pärchen überfallen – und Parr entdeckt, dass er reflexmäßig mit drei Angreifern fertiggeworden ist! Ihn beschleichen allmählich Zweifel. Für einen Zufall sind die Übereinstimmungen zu groß. Hat der schwere Unfall, der ihm vor sechs Jahren zugestoßen ist, am Ende etwas damit zu tun? Wurde ihm die Erinnerung an vierzig Jahre DDR etwa künstlich eingepflanzt?
Dann plötzlich häufen sich Leichen am Wegesrand wie in einem Actionfilm. Will da jemand verhindern, dass ihm wieder einfällt, wer er ist? Martin Parr muss die Wahrheit herausfinden – koste es, was es wolle ...
Ein heißer deutscher Thriller in amerikanischem Tempo.


Das Netz der Schatten

Martin Parr, ein erfolgloser Mann mit vielen Talenten, wird als Opfer einer Verwechslung von Geheimdiensten gejagt. Nachdem er alles verloren hat – seine Freundin, sein Zuhause, sogar seinen Namen –, taucht er unter und sinnt auf Rache. Und plötzlich ist es soweit: Ein von den eigenen Leuten niedergeschossener Agent des BND bittet ihn um Hilfe. Christoph Lächner und die russische Spionin Zofia sind korrupten Kollegen auf der Spur und ihres Lebens nicht mehr sicher. Parr fühlt sich wie der Held in einem Abenteuerfilm. Eben noch hielt er sich für eine gescheiterte Existenz, und auf einmal hat er Freunde und wird gebraucht. Aber ist die Wirklichkeit nicht ein bisschen zu schön, um wahr zu sein?
Dieser doppelbödige Action-Thriller um den Spion wider Willen Martin Parr ist die in sich geschlossene Fortsetzung von Der unsichtbare Zweite.


Die Spitze des Kreises

Martin Parr weiß zu viel über die Aktivitäten eines gewissen BND-Sonderkommandos. Wenn er sein Leben retten will, muss der Chef der geheimen Truppe zum Schweigen gebracht werden. Aber Martin Parr ist kein Killer! Um bleiben zu können, was er ist, beschließt er zu werden, was er ablehnt: Agent. In seiner Not sucht er sich gefährliche Verbündete, um im tödlichen Paranoia-Reigen den Takt zu halten ...
Mit Die Spitze des Kreises vollendet Hartmut Mechtel die rasante und doppelbödige Trilogie um den Agenten wider Willen Martin Parr. Teil 1: Der unsichtbare Zweite erhielt den Krimipreis „Glauser 1997“; die Jury würdigte Mechtel als „Meister des Genres“, der „in eindrucksvollen Metaphern die jahrzehntelange deutsche Trennung und das Nichtwissen beider Seiten voneinander“ zum Thriller transformiert.


Teilnehmer sind:

1. maupi
2.Bengelmama
3. Somipago
4. Bobo3
5.

Danach zurück zu mir!
 


Journal Entry 2 by RiekeBerlin on Wednesday, September 01, 2004

10 out of 10

Auf dem Weg zu Maupi nach Amsterdam! 


Journal Entry 3 by HHX-328595 on Tuesday, September 14, 2004

This book has not been rated.

3 Bücher sind gut ankommen!
Hab jetzt wenig Zeit, ziehe in 1 Woche um, aber dann werd ich sie in amerikanischem Tempo lesen.
Vielen Dank, RiekeBerlin. Das wird nochmal was mit der Currywurst. 


Journal Entry 4 by HHX-328595 on Saturday, October 09, 2004

This book has not been rated.

Genau das Richtige, wenn man erschöpft vom Umzug kurz alles vergessen und in eine fiktive Welt untertauchen möchte. Hab zwar für meine Verhältnisse langsam gelesen, einfach zu müde von der ganzen Umzügerei, aber die drei Bücher haben mir sehr gut gefallen. Vor allem so alle drei hintereinander. Und dann der Schluß, schön wie der Kreis sich schließt. Na, mehr will ich ja nicht verraten.
Bräuchte jetzt nur Bengelmamas Adresse. Meine Mail hat sie noch nicht beantwortet. Ich warte geduldig. 


Journal Entry 5 by Bengelmama from Dorsten, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 26, 2004

This book has not been rated.

kam während des Urlaubs, Danke!

Geht auf die Reise zu Somipago 


Journal Entry 6 by Somipago from Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, December 02, 2004

This book has not been rated.

2.12.04
ist heute angekommen. Freue mich schon auf die Bücher!

16.12.04
heute weitergeschickt an bobo3.
Es hat mir gut gefallen, die 3 Bücher hintereinanderzulesen, obwohl ich einige Zeit dafür gebrsucht habe. Den Stil finde ich manchmal nicht so flüssig zu lesen.
 


Journal Entry 7 by Bobo3 on Saturday, December 18, 2004

This book has not been rated.

Heute bei mir angekommen. Danke riekeberlin, danke Somipago. Mit dem Lesen fang ich heute wohl noch an. 


Journal Entry 8 by Bobo3 on Sunday, December 26, 2004

8 out of 10

Ohne BC wäre mir wieder mal echtes Lesevergnügen entgangen, denn wenn ich nur den ersten Band gelesen hätte, die anderen hätte ich mir dann wohl nicht gekauft. Aber durch diesen Ring, habe ich eben alle 3 hintereinander weg gelesen und es absolut nicht bereut. Spannend, hohes Tempo, teilweise zum Schmunzeln. Das war gut! 


Journal Entry 9 by RiekeBerlin on Tuesday, January 18, 2005

This book has not been rated.

Wieder im heimischen Regal! 


Journal Entry 10 by RiekeBerlin on Friday, August 24, 2007

This book has not been rated.

Alle drei wandern nun in die 2. Krimibox deutschssprachiger Autoren! 


Journal Entry 11 by Daine from Bremen, Bremen Germany on Monday, November 05, 2007

This book has not been rated.

Und ist bei mir in Bremen angekommen. Ich bin gespannt, von diesem Autor habe ich nämlich bisher noch nichts gelesen :o)


26.1.:
Nachdem 2. vergeblcihen Leseversuch habe ich es jetzt aufgegeben, wandert bei einem der nächsten Meetups zum nächsten Leser :o) 


Journal Entry 12 by Daine at Café im Überseemuseum in Bremen, Bremen Germany on Saturday, May 30, 2009

This book has not been rated.

WILD RELEASE NOTES:

Kommt mit zum Meetup! 


Journal Entry 13 by Daine at Café im Überseemuseum in Bremen, Bremen Germany on Saturday, August 29, 2009

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (8/29/2009 UTC) at Café im Überseemuseum in Bremen, Bremen Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Meetup! 


Journal Entry 14 by wingeochainewing from Bremen, Bremen Germany on Sunday, August 30, 2009

This book has not been rated.

beim Treffen in Bremen aufgesammelt - liegt erst mal auf dem TBR-Berg 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.