corner corner Adressat unbekannt

Medium

Adressat unbekannt
by Kressmann Taylor | Literature & Fiction
Registered by enitsirhc72 of Bickenbach, Hessen Germany on Wednesday, July 07, 2004
Average 9 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Lavandia): to be read


85 journalers for this copy...

  1 2 Next 

Journal Entry 1 by enitsirhc72 from Bickenbach, Hessen Germany on Wednesday, July 07, 2004

10 out of 10

Kurzbeschreibung von amazon.de
„Adressat unbekannt", erstmals 1938 im New Yorker "Story Magazine" veröffentlicht, ist ein literarisches Meisterwerk von beklemmender Aktualität. Gestaltet als Briefwechsel zwischen einem Deutschen und einem amerikanischen Juden, zeichnet dieser kurze Roman in bewegender Schlichtheit die dramatische Entwicklung einer Freundschaft.

Ich bin vor einigen Jahren zufällig über dieses Buch gestolpert und war davon wirklich tief bewegt. Ich will hier nicht zuviel verraten (wie es meiner Meinung nach das Vorwort tut, daher empfehle ich immer, das Vorwort erst hinterher zu lesen) und sage daher nur, daß es um Freundschaft und Veränderung geht. 


Journal Entry 2 by enitsirhc72 from Bickenbach, Hessen Germany on Friday, July 09, 2004

This book has not been rated.

Dieses Buch ist mein Beitrag #4 zum 1. deutschen BookXerpting und hat sich gestern auf den Weg nach Mohrkirch gemacht. Viel Spaß damit. 


Journal Entry 3 by Oedi from Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, July 13, 2004

This book has not been rated.

Toll!!
Bin SEHR gespannt, glaube, ich hab mir das richtige aus dem Xerpting rausgefischt!!
Danke sehr, auch wenns der vielen Ringe wegen, die ich momentan liegen habe, noch etwas warten muß, bis ichs lese. 


Journal Entry 4 by Oedi from Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Saturday, July 24, 2004

10 out of 10

Ganz, ganz vielen Dank für dieses Buch!! Habe es soeben zuendegelesen, und bin noch ganz mitgenommen - so kurz es ist, hatte ich doch bis zur Mitte noch diese Wendung nicht vorhergesehen, und habe noch dies beklommene Bauchweh, das sie verursacht hat....
Wirklich wichtig der Tipp, das Vorwort erst nachher zu lesen, es ginge sonst zu viel verloren!!
zartbitter hat gebeten, ihm das Buch zu schicken, was ich nun tue - und in Absprache mit enitsirhc wird er damit der erste Teilnehmer für einen ray, der hiermit eröffnet ist.
----------------------------------------------------
1. zartbitter
2. Babajee
3. -aoirghe-
4. Ly-sis-trata
5. Hoelli-Harnsn
6.falk07
7.Rosenfrau
8.Rabe-de
9.rotewoelfin
11.sheepseeker
12.heixly
13.hoefi
14.Leseschaf
15.Conejita
16.Leselaempchen
17.hippo57
18.babytiger
19.Galion
20.juvi
21.sudizoso
22.Scholly
23.Sheoban
24.
25.sintra
26.teff42
27.dieWuschel
28.MrBennet
29.nikel27
30..MacsBooks
31.Holle77
32.booberst
33..waltraudsch

35.zottelken
36.mirka
37.Kikki66
38. jukes rutscht nach hinten...
39.Suzanne4books
40.ChaosHamburg
41. Buecherschlumpf rutscht nach hinten...
42.Ninoe
43.Jamilae
44.Wasserfall
45.Runningmouse
46.Wolfsblume
47.Canchita
jukes
48.Psammy
49.Charly83
50.Dochris
51.poppy17
52.rabe7
Buecherschlumpf
hummelmotte
SerendipityN
Laborfee
DA-Cameron
calisson
sunny73
Urla
maju30
Sao-Diego12548
MinnieMay
Eprinzessin
es sieht leider so aus, als sei das Buch zwischen Eprinzessin und kruemmelmonster steckengeblieben - SCHADE!!!! - juchhu, nach eineinhalb jahren wieder aufgetaucht!!!!
kruemmelmonster
Guini
erinacea
schwester
Komma
trollinger
Kasimar
flatterbuch
Dagobert1
Karneol
mataja
RalfH
Thoddi
dschinny
hesse-maus
AngelTina
magenta04
Dartqueen
WanneEickel
realkiku
Spaetzle5
Pikeyanistin
havelblume
Kiezkicker
Andrasthe
Nancman82
zaunkönigin
D-A-N-I-E -> hier isses, und hier scheint es zum 2. Mal verschollen zu sein. Die Hoffnung stirbt zuletzt....
efell
Lavandia
Manda1980
hoppsa-dabinich
Drachenkater
Zillion
Candy6
Rrruebenkraut
Queenofdance
Alexa2009
inabook
strawberrychu
Kattakatze
gatoleer
Rrruebenkraut
Samingo


Du??

.
.
.


 


Journal Entry 5 by Zartbitter from Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Friday, July 30, 2004

This book has not been rated.

Lange erwartet, endlich eingetroffen! Was erwartet mich da nur auf diesen gut fünfzig Seiten? 


Journal Entry 6 by Zartbitter from Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, August 01, 2004

10 out of 10

Nur eine Sammlung von fiktiven Briefen. Nur? Nein. Noch nie wurde mir diese schreckliche Phase in unserer Geschichte so knapp und erschütternd vor Augen gehalten.

Es ist schwierig hier etwas zu schreiben, ohne zuviel zu verraten. Aber den Tipp, das Vorwort von Elke Heidenreich erst hinterher zu lesen, sollte man unbedingt befolgen, sonst wird einem das überraschende Moment gegen Ende des Briefwechsels genommen. 


Journal Entry 7 by Babajee from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 06, 2004

2 out of 10

Hmmm, hab mir definitiv mehr von dem Buch erhofft.
- recht enttäuschend! ... möchte aber hier auch nicht näher darauf eingehen. Sonst verrate ich noch jemandem den näheren Inhalt. UNd das sollte doch jeder für sich "erlesen" können.
Aber vielen Dank, dass ich das Buch lesen durfte. 


Journal Entry 8 by Babajee at Postamt Bochum-Linden in Bochum, Bookring -- Controlled Releases on Saturday, August 07, 2004

This book has not been rated.

Released on Saturday, August 07, 2004 at Postamt Bochum-Linden in Bochum, Bookring Controlled Releases.

Werde es morgen zur Post bringen! 


Journal Entry 9 by -aoirghe- from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, August 18, 2004

10 out of 10

Gerade ist das Buch bei mir angekommen, ich bin schon gespannt!

Und schon habe ich es durch. Ich schließe mich Elke Heidenreich an, die das Buch gerne als Schulpflichtlektüre sähe. Ich fand es sehr beeindruckend.

Und auch ich weise darauf hin, das Vorwort als Nachwort zu lesen - es war ein bißchen dämlich vom Verlag, diesen Beitrag nicht nachzustellen.

Sobald ich die Adresse von Lys-is-trata habe, geht das Büchlein wieder auf Reisen. 


Journal Entry 10 by Lys-is-trata from Wulfsen, Niedersachsen Germany on Wednesday, August 25, 2004

This book has not been rated.

Gerade heute angekommen, wird wohl ab morgen meine Lektüre sein. 


Journal Entry 11 by Lys-is-trata from Wulfsen, Niedersachsen Germany on Thursday, August 26, 2004

10 out of 10

Puh, das war ja harter Tobak, oder mit anderen Worten: Da standen mir die Haare zu Berge! Ein Superbuch!!

Den allgemeinen Hinweis, das Vorwort keineswegs zuerst zu lesen, unbedingt beachten, sonst ist alles verdorben! Was für ein merkwürdiger Verlag, der ein solches Vorwort zuläßt, das zugleich Inhaltsangabe, Interpretation und... ist?!

Um nichts weiter zu verraten, kann ich nur sagen, ich bin begeistert, mit welcher Dichte sich die Geschichte entwickelt und vor allem, daß sie sich überhaupt in diese Richtung entwickelt!

Unbedingt lesenswert!!!

Geht die Tage weiter an Hoelli-Harnsn. 


Journal Entry 12 by wingHoelli-Harnsnwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Thursday, September 02, 2004

10 out of 10

Das Buch ist angekommen und schon durchgelesen.

Eine starke Geschichte, die nur aus Briefwechseln besteht und die Entwicklung einer Freundschaft zum Zeitpunkt der Machtergreifung eines mittelmäßigen Kunstmalers aus Braunau am Inn schildert.
Auch ich finde, daß diese Geschichte als Pflichtlektüre an den Schulen eingeführt werden sollte. Ein Dokument aus den Anfängen der sehr dunklen Geschichte Deutschlands. 


Journal Entry 13 by wingHoelli-Harnsnwing at sent to fellow bookcrosser in Stuttgart, A Bookray -- Controlled Releases on Friday, September 10, 2004

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (9/10/2004 UTC) at sent to fellow bookcrosser in Stuttgart, A Bookray -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Geht per Snailmail an Falk07. 


Journal Entry 14 by falk07 from Munkbrarup, Schleswig-Holstein Germany on Friday, September 17, 2004

10 out of 10

Habe es vorgestern bekommen und natürlich auch schon durch. Ich kann mich meinen Vor-Lesern nur anschließen, bin noch ganz mitgenommen und begeistert. Aber jedes weitere Wort würde zuviel verraten...
Es wird Zeit, dass das Buch wieder auf Reisen geht, da es noch viele Leute lesen sollten. 


Journal Entry 15 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, October 06, 2004

This book has not been rated.

Heute angekommen. Muß sich leider noch ein bißchen mit meinem MountTBR anfreunden... Ich verspreche, ich beeil mich ;-) 


Journal Entry 16 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 09, 2004

10 out of 10

Puh - zum lesen braucht's kaum eine Stunde, aber bis ich das mal fertig bedacht haben werde, wird wohl noch einige Zeit in's Land ziehen...
Ich könnte/würde/wollte ja sehr gerne sehr viel dazu schreiben, aber dann ist auch gleich alles verraten :-/ Deshalb nur soviel: Pflichtlektüre ja, wenn es jeder in der "richtigen" Weise liest. Mit "falscher" Interpretation kann das genauso gut auch als Propagandaschrift für die Nazis herhalten... und wer will das schon?
Dank an Oedi, daß Du im Buch selber nochmal dran erinnerst, das Vorwort als Nachwort zu lesen (ich hätt's sonst wieder vergessen, ich Dummie!) - das ist die einzig sinnvolle Reihenfolge! 


Journal Entry 17 by Rosenfrau at To another Bookcrossing member in By Post, By Post -- Controlled Releases on Monday, October 11, 2004

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (10/11/2004 UTC) at To another Bookcrossing member in By Post, By Post -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu Rabe-de 


Journal Entry 18 by Rabe-de from Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, October 14, 2004

This book has not been rated.

Hurra, heute ist Bookring-Tag. Drei Bücher kamen heute an und wollen nun schnell gelesen werden. Aufgrund des geringen Umfangs und der langen Nachfolgerliste werde ich dieses hier wohl vorziehen. Vielen Dank schonmal! 


Journal Entry 19 by Rabe-de from Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, October 14, 2004

10 out of 10

Ihr habt schon alles zu diesem Buch geschrieben, ich könnte nur wiederholen. Das Buch kommt auf die Wunschliste für mein reales Regal und wandert gleich morgen weiter zu Rotewoelfin. 


Journal Entry 20 by wingrotewoelfinwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, October 19, 2004

This book has not been rated.

Heute per Post angekommen :-) 


Journal Entry 21 by wingrotewoelfinwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, October 20, 2004

10 out of 10

Uff... keine leichte Kost - mit Sicherheit sehr eindrücklich u. bedenkenswert - es sollte von so vielen Leuten wie möglich gelesen werden!

Geht sobald ich die Adresse habe an mirka. Da sie übersprungen werden will, ist sheepseeker als nächstes dran... 


Journal Entry 22 by wingrotewoelfinwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, October 26, 2004

This book has not been rated.

Geht morgen per Post an sheepseeker :) 


Journal Entry 23 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, October 28, 2004

This book has not been rated.

Vielen Dank fürs Schicken, das Buch ist angekommen. 


Journal Entry 24 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, October 31, 2004

This book has not been rated.

Es gibt, glaube ich, kaum mehr neues zu sagen über das Büchlein. Eine absolut beeindruckende Lektüre! Ich gebe Elke Heidenreich in ihrem Vorwort recht: Dieses Buch sollte Pflichtlektüre an allen weiterführenden Schulen werden.

Auch von mir bekommt Katherine Kressmann Taylor 10 Punkte und die vergebe wahrlich ich selten. 'Adressat Unbekannt' werde ich nächste Woche für meine Permanent Collection kaufen.

Vielen Dank an enitsirhc72, die das Buch zu BC gebracht hat und natürlich an Oedi02 für den Ring! Sobald heixly's Adresse hier ist, reist 'Adressat Unbekannt' weiter...

Nachtrag: Das Buch hat auf seiner Reise wohl schon einiges hinter sich. Ich habe ein paar Tesafilm-Reparaturen vorgenommen, ich hoffe, das hält jetzt erstmal für ein paar Stationen!

02.11.: Das Buch ist auf der Reise! 


Journal Entry 25 by heixly from Moers, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, November 10, 2004

10 out of 10

Das Buch kam gestern an & da ich in jedes ankommende Buch erstmal neugierig reinschaue, hatte ich dieses kleine Werk dann direkt durchgelesen. Wahnsinn, wie schnell und präzise sich die Dinge entwickeln, ganz dicht der Inhalt und beeindruckend.
Ich möchte es erst noch meinem 13jährigen Sohn zur Lektüre geben, dann reist es weiter zu hoefi. 


Journal Entry 26 by heixly from Moers, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 08, 2004

This book has not been rated.

Mein Großer hats gelesen & beschlossen, dass es gut wäre, wenn das Buch in unserem Bücherschrank stehen würde. Das tut es nun.
Und das Ray-Book reist weiter, sobald ich hoefis Okay dafür habe. 


Journal Entry 27 by hoefi from Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, December 14, 2004

9 out of 10

Buch ist heute gut bei mir angekommen.

Vielen Dank!


02/01/2005
So, habs durch, und bin auch sehr begeistert. Es ist ein super Buch, aber sooo arg ist es mir nicht unter die Haut gegangen.

Auf jeden Fall wird super aufgezeigt, wie irrational die ganze Sache abgelaufen ist, und wie man sich mit einfachen Mitteln rächen kann ... 


Journal Entry 28 by wingLeseschafwing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 12, 2005

This book has not been rated.

Das Buch lag heute in meinem Briefkasten und steht als nächstes ganz oben auf der Leseliste. 


Journal Entry 29 by wingLeseschafwing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 19, 2005

10 out of 10

Ein sehr beeindruckendes Buch. Vielen Dank, dass es als Ray reist. Habe schon viele neue Leser (ausserhalb BC) geworben. Unverständlich, warum das Vorwort kein Nachwort ist. Der Tipp ist wirklich wichtig.
Der Zustand des Buches lässt leider sehr nach. Habe es nochmals provisorisch geklebt und Oedi02 hat schon erzählt, dass sie Ausschau nach einem Ersatzexemplar hält. Werde das auch tun - versprochen!
Geht morgen wieder auf die Reise. 


Journal Entry 30 by Conejita from Bremen, Bremen Germany on Monday, January 24, 2005

9 out of 10

Heute angekommen.

26.01.2005:
Ich schließe mich meinen Vorgängern an, mich hat es auch bewegt/geschockt, vor allem, nachdem ich dann das Vorwort gelesen habe.

Nun warte ich auf die Adresse von Leselaempchen, damit ich das Buch wieder auf die Reise schicken kann.

05.02.2005:
Leselaempchen hat sich trotz Nachfrage nicht gemeldet, deshalb ist das Buch heute zu Hippo57 weitergereist. 


Journal Entry 31 by Hippo57 from Meckenheim, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 07, 2005

This book has not been rated.

Das Buch ist heute bei mir angekommen.Danke Conejita! Da es ziemlich mitgenommen aussieht, hat mir Oedi bescheid gegeben, daß ich es erst mal festhalte.Nächste Woche wird ein neueres Exemplar weiter auf die Reise gehen! Ich werde mich derweil aber schon mal ans Lesen geben, die Buchstaben sind ja noch vollständig. 


Journal Entry 32 by Hippo57 from Meckenheim, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, February 15, 2005

9 out of 10

Habe das Buch innerhab einer halben Stunde gelesen und war beeindruckt. Der Kloß im Hals löste sich nur langsam auf. - ja, so war es wohl !! Ich bin auch dafür, daß so ein Buch mal Schullektüre wird. Wenn ich von Zartbitter das neue Exemplar habe, geht es weiter an babytiger. 


Journal Entry 33 by Hippo57 from Meckenheim, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, February 16, 2005

This book has not been rated.

Macht sich gleich auf den Weg zu babytiger. Oedi und Zartbitter nehmens mit zur Post. 


Journal Entry 34 by babytiger from Eppingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, February 24, 2005

10 out of 10

Das Buch ist angekommen und ich habe es auch schon gelesen.

Die Story ist wirklich erschreckend und ich fühle mich, ähnlich wie die anderen Leser vor mir, etwas mitgenommen und geschockt. Es ist immer wieder erschreckend zu was Menschen wirklich fähig sind.

Ich wäre auf jeden Fall dafür dieses Buch als Schullektüre einzuführen!!!

Sobald ich die Adresse von Galion habe, reist das Buch weiter. 


Journal Entry 35 by Galion from Dresden, Sachsen Germany on Friday, March 11, 2005

10 out of 10

Heute angekommen. Vielen Dank für´s Schicken.
15.03.2005
Der Lauf der Geschichte ist ja allen bekannt. Und hier nun dieser Briefwechsel. In erschreckend kurzer Zeit werden Freunde zu Feinden. Beim Lesen macht sich ein unwohles Gefühl im ganzen Körper bemerkbar. Aufwühlend. Lesenswert. 


Journal Entry 36 by juvi from Dresden, Sachsen Germany on Wednesday, March 16, 2005

7 out of 10

Von Galion höchstpersönlich vorbeigebracht. Danke!

Update 28.3.: Was soll man denn über dieses Buch noch schreiben? Vielleicht so viel: Sooo unheimlich aufwühlend fand ich es nicht. Aber - hoffentlich klingt das nicht verharmlosend - ihm liegt eine originelle Idee zugrunde. 


Journal Entry 37 by juvi at BookRay in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany on Wednesday, April 13, 2005

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (4/14/2005 UTC) at BookRay in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Reist nun weiter nach Budenheim.
 


Journal Entry 38 by Sudizoso from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, April 24, 2005

9 out of 10

Das Buch ist während meinem Urlaub in meinem Briefkasten gelandet. Und da ich die mitgenommenen Bücher alle durch habe, werde ich mich sofort dran setzen.
----------------------
Bewegend und aufwühlend fine ich es auf jeden Fall. Und aus der Hand gelegt habe ich es auch nur einmal, weil das Telefon geklingelt hat. Aber insbesondere bei den ersten Briefen habe ich die Zeitpunkte der in den Briefen erwähnten oder angedeuteten Ereignisse, und insbesondere des bekannt werdens in Amerika aus dem Geschichtsunterricht anders in Erinnerung. Ich werde diesbezüglich mal meine Mutter konsultieren, die Geschichtslehrerin ist.
Sobald ich Schollys Adresse habe, wird es weiter geleitet 


Journal Entry 39 by Scholly from Vaihingen (Enz), Baden-Württemberg Germany on Wednesday, April 27, 2005

This book has not been rated.

Dieses schmale Büchlein kam heute bei mir an. Vielen Dank fürs Zuschicken. 


Journal Entry 40 by Scholly from Vaihingen (Enz), Baden-Württemberg Germany on Sunday, July 03, 2005

9 out of 10

Ich habe das Büchlein schon vor meinem Urlaub gelesen und jetzt die Adresse von Sheoban bekommen, so dass es weiter reisen kann.

Wer nichts über den Inhalt wissen will, hier zu lesen aufhören:
Was mich an diesem Buch erschreckt hat, ist die Kaltblütigkeit. Auf beiden Seiten. Da hat man jemanden geliebt und nimmt hin, dass sie/er stirbt. Dass jemand völlig ungerührt bleibt, wenn danebensteht und nur um sein Ansehen fürchtet ist für mich unbegreiflich. Die Verletzungen, die da auf der anderen Seite entstehen, sind tief. Rachegefühle sind begreiflich. Und die Folgen dieser harmlosen Briefe...irre.
Bin im Zwiespalt, ob ich diese Racheaktion billigen kann. Verstehen ja, aber Menschenleben riskieren? Eventuell ja die der ganzen Familie...brrrrr 


Journal Entry 41 by Scholly at an Bookcrosser / Freund(in) / Interessierte in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Monday, July 04, 2005

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (7/4/2005 UTC) at an Bookcrosser / Freund(in) / Interessierte in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

macht sich heute auf die Reise zum nächsten Ringteilnehmer... 


Journal Entry 42 by Sheoban from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, December 19, 2005

This book has not been rated.

eigentlich war ich der überzeugung, das buch schon längst weiter geschickt zu haben, bis ich (vor einiger zeit...) eine nachfrage bekam... ich entschuldieg mich für meine verpeiltheit.
jedenfalls: ich konnte es nicht aus der hand legen (es ist ja zum glück ganz dünn...), es ist sehr überzeugend und bewegend, und hat mich sehr beklommen gemacht.
jetzt macht es sich auf den weg, sobald ich die nächste adresse habe. 


Journal Entry 43 by wingsintrawing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 08, 2006

This book has not been rated.

Das Buch wartete in meinem Briefkasten, als ich in Bonn ankam. 


Journal Entry 44 by wingsintrawing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, April 02, 2006

This book has not been rated.

Argh! Zunächst einmal möchte ich mich vielmals dafür entschuldigen, dass das Buch schon so ewig lang bei mir ist. Ich wollte es mit etwas zeitlichem Abstand noch mal lesen und hab seitdem blöderweise verbummelt, den Journaleintrag zu schreiben.

Das Buch reist weiter zu dieWuschel, wenn ich die Adresse habe - der editierte Journaleintrag folgt demnächst.

Update: Da dieWuschel übersprungen werden möchte, hab ich jetzt teff42 eine PM geschickt. 


Journal Entry 45 by teff42 from Blomberg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, May 10, 2006

This book has not been rated.

eingetrudelt. 


Journal Entry 46 by teff42 from Blomberg, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 15, 2006

10 out of 10

Eindeutig ein Meisterwerk! Beeindruckend dass es 1938 geschrieben wurde. Der Inhalt kann auch heute noch aktuell sein. Wie schnell die Stimmungen umschlagen können erlebt man ja auch tagtäglich, mit mehr oder weniger bemerkenswerten Folgen. Was den Inhalt der Geschichte angeht so schliesse ich mich Scholly an. Diese Kaltblütigkeit ist erschreckend, allerdings auch verständlich (beidseitig).
Mt derm Vorwort haben alle erwähnt und irgendjemand hat es uch ins Buch geschrieben, was sehr hilfreich war. Und Pflichtlektüre: unbedingt mit nem passenden Deutschlehrer, aknn man da Interpretationen schreiben, die länger sind als das Buch selbst. Wenns mir über den Weg läuft werde ich es auch für meine PC erwerben.

Momentan ist mir der nächste Adressat noch unbekannt, aber ich werde flugs pmmen.
Danke für den Ray 


Journal Entry 47 by teff42 at the post office to a fellow bookcrosser in to a fellow bookcrosser, a postal release -- Controlled Releases on Friday, May 19, 2006

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (5/19/2006 UTC) at the post office to a fellow bookcrosser in to a fellow bookcrosser, a postal release -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

 


Journal Entry 48 by MrBennet from Darmstadt, Hessen Germany on Sunday, May 21, 2006

10 out of 10

Das Büchlein ist gestern bei mir eingetrudelt - danke für's Schicken, teff42 und Oedi02 für die Idee, das als Bookray loszuschicken.

Update 05.06.2006:
Sehr schnell zu lesen, weil es dünn ist und man es definitiv nicht aus der Hand legen kann, bis es aus ist. Ich fand es wirklich faszinierend und erschütternd.

Über das bereits erwähnte Vorwort muß ich mich auch nochmal auslassen: Ein kompletter Mißgriff des Verlags! Es ist ja inhaltlich nicht schlecht, aber als Vorwort total daneben. Als Nachwort wäre es sicher ok. Aber wenn man es im Vorfeld liest, ist die ganze Geschichte totgequatscht, der Inhalt wird beschrieben und gleich noch interpretiert und kommentiert- unmöglich!! Wie kann ein Verlag - noch dazu so ein renommierter wie Rowohlt - so einen Mist bauen?!

Sobald ich die Adresse von nikel27 habe, reitet das Buch weiter auf seinem Strahl. 


Journal Entry 49 by MrBennet at Postal Release in Sent To The Next Bookcrosser, Bookray -- Controlled Releases on Thursday, June 15, 2006

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (6/15/2006 UTC) at Postal Release in Sent To The Next Bookcrosser, Bookray -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch reist jetzt weiter zu nikel27 


Journal Entry 50 by nikel27 from Ginsheim-Gustavsburg, Hessen Germany on Tuesday, June 20, 2006

10 out of 10

sicher bei mir angekommen,

update:
Dieses Buch gehört umbedingt als Lesematerial an deutsche Schulen.
Vielen Dank nochmals das ich an diesen BookRay teilnehmen durfte.

Nach langen warten, da keiner nach mir von den früheren Teilnehmern geantwortet hat, gibt es jetzt (Juli 2006) neue Leser. 


Journal Entry 51 by nikel27 at Post Office in BookRay, Ginsheim -- Controlled Releases on Sunday, July 23, 2006

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (7/24/2006 UTC) at Post Office in BookRay, Ginsheim -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Danke für das Mitlesen, hoffe das dieses Buch noch lange auf Reisen ist...... 


Journal Entry 52 by MacsBooks from München, Bayern Germany on Friday, July 28, 2006

This book has not been rated.

Vielen Dank an nikel27 für's schicken!
Ist soeben per Post angekommen...

Fahre jetzt aber erst einmal drei Wochen in Urlaub, und weiß nicht, ob ich es vorher noch schaffe... 


Journal Entry 53 by MacsBooks from München, Bayern Germany on Saturday, July 29, 2006

10 out of 10

Kann mich meinen vielen Vorleserinnen und -lesern nur anschließen: Vorwort keinesfalls vor dem Buch lesen!

Bin nach dem Lesen stark beeindruckt und bewegt. Ein wirklich ganz großes Buch, das einem trotz der wenigen Seiten auch heute noch viel zu sagen hat.

Sobald ich die Adresse von holle77 habe wird es weiterreisen. 


Journal Entry 54 by MacsBooks at Postal Release in Postal release, Postal Release -- Controlled Releases on Monday, July 31, 2006

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (7/31/2006 UTC) at Postal Release in Postal release, Postal Release -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Ist per Post auf dem Weg zu holle77 


Journal Entry 55 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, August 06, 2006

This book has not been rated.

Ich habe das Buch heute bei meiner Rückkehr aus dem Urlaub in der Post gefunden und ich denke, dass ich nicht allzulange brauchen werde, um es zu lesen.
Danke fürs Leihen und Schicken. 


Journal Entry 56 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, August 10, 2006

This book has not been rated.

Ich habe das Buch gerade gelesen und kann mich den VorleserInnen nur anschließen: Ein kurzes, aber sehr eindringliches Buch, das dem Leser den ganzen Irrsinn des Nationalsozialismus in einer Form vor Augen stellt, die ich bisher in keinem anderen Buch gefunden habe. Es hat mich sehr beeindruckt und ich werde auch sehen, ob ich es für meine PC erwerben kann.
Und falls mein Nachleser nicht alle JEs liest, hier nochmal: Das Vorwort erst nach der Lektüre des Buches lesen, sonst wird alle Spannung zunichte.
Ich werde mich sofort nach der nächsten Adresse erkundigen.
Edit: Nur wenige Stunden später habe ich das Büchlein bereits bei Buchticket für meine PC angefordert und eben auch die Adresse von booberst erhalten und da ich heute sowieso noch zur Post muss, kann "Adressat unbekannt" dann auch gleich weiterreisen. 


Journal Entry 57 by nachdenker from Rostock, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Monday, August 14, 2006

9 out of 10

Wow. Das Buch kam heute an und war innerhalb weniger Minuten schon gelesen. Bietet sich ja an, bei so wenig Seiten. Und da bin ich schon beim Thema: Wie kann auf so wenigen Seiten auf so krasse und beeindruckende Art und Weise eine solche Thematik "abgehandelt" werden? Zugegeben, an einigen Stellen erscheint mir die Geschichte zu konstruiert. Auch hat es mich nicht auf emotionaler Ebene berührt. Wenn man das Ganze jedoch rational betrachtet... gruselig, wie hart Menschen sein können (in jeder Hinsicht).

Aber mein Fazit ist trotzdem: Eine erschreckende und zugleich tolle Geschichte. Es ist ein Buch, das ich anderen unbedingt weiterempfehlen muss. 


Journal Entry 58 by wingwaltraudschwing from Fritzlar, Hessen Germany on Sunday, August 20, 2006

This book has not been rated.

gut mit der Post angekommen.

24. 08. 2006:
Eigentlich kann ich nur alles bestätigen, was meine Vorleser gesagt haben. Ein unbedingt empfehlens- und lesenswertes Buch!!

Da Delfinnetti derzeit im Urlaub ist, hat sich das Buch heute per Post zu zottelken aufgemacht. Ich hoffe, der Adressat ist NICHT unbekannt :-) 


Journal Entry 59 by MsHopelessCase from Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 28, 2006

This book has not been rated.

Heute aus der Packstation befreit. Herzlichen Dank für den Ring und fürs Zuschicken! 


Journal Entry 60 by Mirka from Enkirch, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, October 30, 2006

This book has not been rated.

*hechel*

Sorry für die späte Rückmeldung, das Büchlein liegt hier schon ein paar Tage. Ich hoffe, ich komme bald zum Lesen ... bin immer noch etwas unsortiert ;-)

Danke an alle Beteiligten!!

 


Journal Entry 61 by Mirka from Enkirch, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, December 26, 2006

This book has not been rated.

Puuuhhh, das ist wirklich starker Tobak!

Dieses Büchlein hat man ja schnell runtergelesen ... aber zum Verdauen braucht es doch noch eine ganze Weile. Ich schließe mich meinen VorschreiberInnen vollinhaltlich an und möchte hier nichts weiter verraten, um die Spannung nicht zu zerstören ... und auch noch einmal von mir der Hinweis:

Das Vorwort unbedingt erst hinterher lesen!!



Sobald ich die Adresse von Kiki66 habe, kann das Buch weiterreisen. Sorry, daß ich es so lange aufgehalten habe *schäm*

28.11.07
Ich habe gerade im Forum entdeckt, daß noch ein weiteres Exemplar des Buches als Ring unterwegs ist. Vielleicht interessiert sich ja jemand für dessen Journaleinträge: http://www.bookcrossing.com/journal/3931002 


Journal Entry 62 by kiki66 from Gauting, Bayern Germany on Friday, December 29, 2006

This book has not been rated.

Wunderbar! kommt gerade richtig, da ich gerade irgendwie buchlos bin....

Wird asap gelesen...
Danke erstmal fuer's Schicken! 


Journal Entry 63 by kiki66 from Gauting, Bayern Germany on Saturday, December 30, 2006

10 out of 10

Hab's gestern noch in einem Rutsch gelesen..ist ja wirklich nicht lang..
Und mich hat es genauso umgehauen..diese Wendung nach nur ein paar Briefen hatte ich nicht vorhergesehen.. und das Ende kann ich als 'Idee' einfach nur gut finden, wenn man das in so eienm Zusammenhang ueberhaupt sagen darf...

Leider loest sich das Buch gerade auch etwas auf..werde versuchen, es zu reparieren und dann weiter schicken, wenn ich jukes' Adresse habe...

Edit: jukes moechte uebersprungen werden, habe deshalb Suzanne4books um ihre Adresse gebeten... 


Journal Entry 64 by kiki66 at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Friday, January 12, 2007

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (1/12/2007 UTC) at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch hat sich heute auf den Weg in den hohen Norden gemacht!

Gute Reise.... 


Journal Entry 65 by Suzanne4Books from Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Wednesday, January 17, 2007

This book has not been rated.

Heute trotz ziemlich unwirtlichen Wetters gut & trocken bei mir angekommen. Ich habe schon viel über das Buch gehört und bin sehr gespannt. Vielen Dank fürs schicken! 


Journal Entry 66 by Suzanne4Books from Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Saturday, February 03, 2007

8 out of 10

Während der Messe fand sich tatsächlich ein stilles Stündchen für dieses Buch...

Mein Fazit: Ich bin beeindruckt, aber auch skeptisch. Ein Mensch wie Martin Schulse, der einige Zeit in Amerika verbracht und nicht nur in seiner Galerie dort mit viel jüdischer Kundschaft zu tun hatte, sondern auch mehr als freundschaftliche Beziehungen zu Max und vor allem auch zu Griselle Eisenstein pflegt – ein solcher Mensch soll innerhalb von 4 Monaten seine Ansichten so gründlich geändert haben? Daß er von der Aufbruchs- und Wiedergeburtsstimmung in Deutschland nach der Machtergreifung angesteckt wird und dadurch mit seinem Freund bricht lasse ich als glaubwürdig gelten. Ebenso die Feigheit gegenüber Griselle, als diese bei ihm Zuflucht sucht. Aber daß Martin Schulse trotz seiner persönlichen Beziehungen und seiner Auslandserfahrung sich vom Judenhaß derart überzeugen läßt...

... nun, es mag daran liegen, daß wir uns derartiges heute kaum vorstellen können.

In dem Zusammenhang hat mich übrigens ein Film sehr beeindruckt, der kürzlich im deutschen Fernsehen zu sehen war: "Hitler – Der Aufstieg des Bösen (Hitler – The Rise of Evil)". Zum einen ist da die hervorragende Leistung von Robert Carlyle, zum anderen werden die Umstände und die Stimmung im Land, die den "Aufstieg des Bösen" so überhaupt erst möglich machten, sehr gut eingefangen.

Ach ja, die Geschichte mit dem Vorwort ist wirklich ein Armutszeugnis. Da stimme ich allen Vorrednern zu.

Der Ring reist voraussichtlich heute abend zu Fuß weiter zur nächsten Station. 


Journal Entry 67 by wingChaosHamburgwing from Hamburg - City, Hamburg Germany on Monday, February 05, 2007

10 out of 10

Mehr von Tesa gehaltene Blattsammlung als Buch kam das Werk bei mir an ...
Hier warten grad noch 3 Ringe auf Abarbeitung, kann also eine kleine Weile dauern.

3.3.07

Ich hab dem auch nicht hinzuzufügen ... Auf jeden Fall werd ich mir wohl ein eignes Exemplar besorgen um mich an der Verbreitung dieses wichtigen Textes zu beteiligen.

23.3.07
Zartbitter hat ein nagelneues Exemplar vorbeigebracht, ich habe das Originallabel umgeklebt und natürlich auch die Vorwort-Warnung und warte jetzt auf die Adresse vom Bücherschlumpf! 


Journal Entry 68 by Jamilae from Rottenburg am Neckar, Baden-Württemberg Germany on Saturday, March 31, 2007

10 out of 10

31.03.07: Am Donnerstag bei mir angekommen und gestern innerhalb einer Stunde gelesen. Ein wirklich außergewöhnliches Buch. Und es ist das erste Buch, welches 10 Punkte von mir erhalten hat. Es ist eine Meisterleistung, dieses Thema so konzentriert und ohne Schnörkel zu verarbeiten.
Ich war ja vorher etwas skeptisch, da ich mir nicht vorstellen konnte, dass ein abgedruckter Briefwechsel wirklich spannend sein könnte. Aber da ist alles drin, was ein wirklich gutes Buch benötigt - und das auf nicht einmal 60 Seiten. Liebe, Freundschaft, Feindschaft, Gefühle, Feigheit, Mut, Mord, Historie...
Und es bleibt ein unbestimmtes Gefühl zurück. Wie können sich Menschen so verändern? Wie können Menschen so handeln? Was treibt sie?
Und auch ich kann es nur ganz dick unterstreichen-dieses Buch sollte in der Schule gelesen und besprochen werden. Da gibt es Diskussionsbedarf ohne Ende.

Carmen wird es noch lesen und dann geht es weiter.

12.04.07: Das Buch wandert morgen in den Briefkasten. 


Journal Entry 69 by wingWasserfallwing from Kirchheim unter Teck, Baden-Württemberg Germany on Sunday, April 15, 2007

10 out of 10

Heute aus dem Briefkasten geholt und in einem Rutsch gleich gelesen.
Tja, und gesagt worden ist dazu auch schon so ziemlich alles: großartig, beeindruckend und bewegend.
Danke, dass ich bei dem Ray mitlesen durfte. Das ist eins der Bücher, die man immer im Kopf behalten wird.

Jetzt warte ich noch auf die nächste Adresse, dann geht die Reise dieses kleinen Meisterwerks weiter.

17.04.: Runningmouse hat das Buch bereits gelesen, deswegen reist es morgen weiter zu Wolfsblume. Und während ich auf ihre Adresse gewartet hab, habe ich das Buch noch meiner Mutter und meiner Mitbewohnerin gegeben - und beide waren genauso begeistert davon. 


Journal Entry 70 by Wolfsblume from Großenhain, Sachsen Germany on Saturday, April 21, 2007

This book has not been rated.

Vielen Dank fürs Schicken. Das Büchlein war heute in meinem Briefkasten, und auch wenn ich nicht mehr wußte, daß ich mich für den Ring angemeldet habe, bin ich doch sehr gespannt. Aufgrund der Inhaltsangabe kommt bei mir auch wieder die Erinnerung für die Anmeldung... 


Journal Entry 71 by Wolfsblume from Großenhain, Sachsen Germany on Sunday, May 13, 2007

10 out of 10

Einfach nur ergreifend. Danke, daß ich mitlesen durfte.

Sobald ich die nächste Adresse habe, geht das Buch weiter. 


Journal Entry 72 by Jukes from Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Thursday, May 24, 2007

10 out of 10

Das Buch ist gestern bei mir angekommen.

-----------
07.06.07
Ich habe das Buch heute angefangen und gleich in einem Rutsch durcjgelesen. Wie fand ich es? Tja... Schwer zu beschreiben. "Bestürzend" trifft es vielleicht ganz gut. Wirklich ein gutes Buch, dass in Kürze unglaublich viele Informationen liefert. Durch die schnelle Wende der Freundschaft bin ich zimelich ins Nachdenken gekommen.

Fazit: Empfehlenswert!

Die nächste Adresse ist schon angefragt, sodass das Buch bald weiterreisen kann. 


Journal Entry 73 by Psammy from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 14, 2007

10 out of 10

Heute bei mir angekommen. Herzlichen Dank!

--------------------

Und sofort (in der empfohlenen Reihenfolge) ausgelesen. Ich war völlig überrascht und überrumpelt, nun kann ich eure Begeisterung verstehen! Das Buch werde ich nie mehr vergessen! Und ich werde nach Kräften zu seiner Verbreitung beitragen.

Aus dem Vorwort von Elke Heidenreich (das man wirklich unbedingt erst hinterher lesen sollte!):
"Ich habe nie auf weniger Seiten ein größeres Drama gelesen. Diese Geschichte ist meisterhaft, sie ist mit unübertrefflicher Spannung gebaut, in irritierender Kürze, kein Wort zuviel, keines fehlt."

Dem kann ich nur beipflichten.

Ich bin sehr froh, dass ich mitlesen durfte, herzlichen Dank für den Ray!

--------

Am 15.6. in den Briefkasten geworfen 


Journal Entry 74 by Charly83 from Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Saturday, June 23, 2007

This book has not been rated.

Das Buch ist bei mir angekommen. Danke an Psammy fürs Zusenden. 


Journal Entry 75 by Charly83 from Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Thursday, August 30, 2007

10 out of 10

Danke für den Hinweis, das Vorwort erst am Ende zu lesen!!! Das Leseerlebnis wurde dadurch noch intensiver. Wenn ich bedenke, dass ich alles schon vorher weiß...naja.
Aber so ist es eine unglaubliche Entwicklung, die ich mit einer gewissen Portion Schadenfreude genossen habe.

Das Buch macht sich jetzt auf den Weg zu poppy17. Ich wünsche dir viel Spaß damit. 


Journal Entry 76 by wingpoppy17wing from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Thursday, September 13, 2007

This book has not been rated.

Hab's gerade aus dem Briefkasten gefischt. Danke für's Schicken, Charly83!
So ein zierliches Büchlein... das liest sich doch mal schnell zwischendurch. 


Journal Entry 77 by wingpoppy17wing from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Sunday, September 16, 2007

10 out of 10

Jetzt weiß ich, was meine Freundinnen zu Weihnachten bekommen: dieses Buch muss unbedingt weiterverbreitet werden! Ich war tief beeindruckt.... Danke auch für den Hinweis, das Vorwort doch eher als Nachwort zu lesen! Da hat sich der Verlag aber auch gar nichts dabei gedacht.

Dürfte ich das Büchlein vielleicht noch an 6men weitergeben, bevor es sich auf den Weg zu den (im Moment) letzten beiden Lesekandidaten macht? Ich weiß, dass das was für sie wäre! 


Journal Entry 78 by wingAnonymousFinderwing on Tuesday, September 18, 2007

10 out of 10

geschrieben via www.bookcrossers.de

Das Buch kam zu mir durch den Buchring popy 17- danke!!!. Es ist sehr beeindruckend. Man kann es sehr rasch durchlesen, und es fesselt so,dass man es auch auf einen Rutsch lesen möchte. Die zwei Freunde, der Jude und der Deutsche, die Entwicklung des Deutschen der sich mitreißen läßt von der nationaldeutschen Idee, der blind sich hineinstürtzt, mit dabei sein will, wenn Deutschland wieder erwacht zu Größe.
Der Freund in USA der die Entwicklung in Deutschland mit Abstand sieht, die Gefahren sieht. Und dann die Schwester des Juden, einst eine große Liebe des Deutschen, der sie aber als es drauf ankommt verrät, aus lauter Angst. Der Jude rächt die Schwester, tötet durch Briefe den einstigen Freund.
Macht betroffen dieses Buch. Was ich sehr gut finde ist, dass diese Begeisterung des Deutschen der ja nichts Böses will, sondern in seiner Begeisterung, in dem Gefühl wichtig und bedeutend zu sein, blind wird, feige wird, das man diese Entwicklung sehr wohl verstehen und nachvollziehen kann. Der jüdische Freund er hat so lang versucht die Freundschaft zu erhalten, und doch rächt er sich zerstört, was sein Liebstes zerstört hat. Kann man noch lange drüber nachdenken.

Wer mehr zu diesem Thema lesen möchte, dem sei Michael Degen, "nicht alle waren Mörder" und Irene Awret " Aber erst müßt ihr mich kriegen" empfohlen.

Ich habe beschlossen das Buch zu kaufen und den Deutschlehrern meiner Söhne zu schenken, vielleicht findet es so den Weg in die Schulen, denn da gehöhrt es wirklich hin

6men

CAUGHT IN ANGELBACHTAL BADEN WÜRTHENBERG DEUTSCHLAND 


Journal Entry 79 by 6men from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, September 19, 2007

10 out of 10

Ich babe das Buch durch popy17 bekommen und durch sie wandert es auch im Buchring weiter. "Adressant unbekannt" ist ein bewegendes Buch, so dünn es auch ist, es fesselt und läßt viel Raum zum Grübeln. Sehr empfehlenswert 


Journal Entry 80 by wingpoppy17wing from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, September 19, 2007

This book has not been rated.

Das Büchlein ist jetzt wieder bei mir und wandert heute zusammen mit einem anderen Buchring weiter an Rabe7. 


Journal Entry 81 by Rabe7 from München, Bayern Germany on Monday, September 24, 2007

This book has not been rated.

Oops, dieses Buch wurde mir vor ein paar Wochen unerwartet von CaptainCarrot geschickt, es reist daher umgehend an Buecherschlumpf weiter. 


Journal Entry 82 by Buecherschlumpf from Neu-Ulm, Bayern Germany on Sunday, September 30, 2007

This book has not been rated.

Das Buch ist gestern angekommen und ich habs auch gleich gelesen.
Es ist wirklich beeindruckend und bewegend und das in der Kürze von 60 Seiten!!

Sobald ich die nächste Adresse habe, reist es auch schon weiter!
 


Journal Entry 83 by hummelmotte from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, October 05, 2007

9 out of 10

Wow. Ich glaub, ich werd's direkt noch ein zweites Mal lesen.

(Ja, das Vorwort ist offenbar auch der Meinung, es sollte nicht vorweg stehen und fängt schon heimlich an, sich abzutrennen. Völlig unverständlich, wie ein Verlag so ein Vorwort zulässt, das der ganzen Geschichte die Pointe nimmt, und ausserdem das Buch so zusammenleimt, dass es offenbar keine 20 Leser aushält. Hier reist ja nun schon das dritte Exemplar.) 


Journal Entry 84 by SerendipityN from Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, October 14, 2007

This book has not been rated.

Gut angekommen. Danke! 


Journal Entry 85 by SerendipityN from Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, October 19, 2007

9 out of 10

Ich habe das Buch auf einer Zugfahrt gelesen, ist ja nicht viel. Umso beeindruckender ist es, was in dieser Kürze steckt. Ich werde "Adressat unbekannt" allen die ich kenne ans Herz legen und bedanke mich nochmals für die Gelegenheit mitzulesen.

Das Buch reist dann heute weiter zu Laborfee. 


Journal Entry 86 by wingLaborfeewing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, October 24, 2007

This book has not been rated.

Angekommen, vielen Dank, ich hoffe, ich komme bald dazu, es zu lesen. 


Journal Entry 87 by wingLaborfeewing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Monday, November 12, 2007

This book has not been rated.

Beeindruckend! Solcherart Lektüre hätte ich mir zum Thema NS-Zeit in der Oberstufe gewünscht, und nur dort würde ich das Buch auch als Schullektüre empfehlen, weil es eben nicht nur positiv überrascht, sondern erschütternd berührt. Da liegt eine Menge "Konfliktpotential" drinnen, und auch hier bei uns habe ich den Briefroman gleich ausgiebig diskutiert. Ich muß gestehen, es hat mir das erste Mal nach der Schule wieder richtig Spaß gemacht mich damit zu befassen, weil für mich völlig neue Aspekte aufgetaucht sind, die unsere Lehrer uns damals auch nicht nahegebracht haben.

Danke für diesen erhellenden Bookray, es war mir ein echtes Leseerlebnis und ein - wenn auch aufrührendes - Vergnügen, mitlesen zu dürfe. Das Buch ist nun unterwegs zu DA-Cameron. 


Journal Entry 88 by DA-Cameron from Ditzingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, November 19, 2007

9 out of 10

16. 11. 07:
Das Buch kam heute mit der Post. Danke!

19. 11. 07:
Ich habe das Buch noch an dem Abend gelesen, als es ankam. Ich bin beeindruckt und erschüttert. Wie schnell sich die Wandlung im einen Protagonisten vollzieht - erschreckend! Und dann noch die Dreistigkeit, mit der er auf die von ihm selbst gekündigte Freundschaft pocht...

 


Journal Entry 89 by DA-Cameron from Ditzingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, November 20, 2007

This book has not been rated.

Das Buch ist unterwegs zur nächsten Station. 


Journal Entry 90 by wingcalissonwing from Heidelberg, Baden-Württemberg Germany on Thursday, November 22, 2007

9 out of 10

kam gestern mit der Post und wurde gleich gelesen.

Kurz und beeindruckend. 


Journal Entry 91 by wingSunny73wing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, November 28, 2007

This book has not been rated.

Das Buch kam gestern wohlbehalten an und wird voraussichtlich am Wochenende gelesen. 


Journal Entry 92 by wingSunny73wing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, December 19, 2007

9 out of 10

Beeindruckend und bewegend. Viel zu schnell sind die wenigen Seiten durchgelesen, um komplett zu begreifen, was dort in der Zwischenzeit alles passiert. Erschreckend, was "nur" ein Brief zu dieser Zeit bewegen konnte!

Das Buch reist in den nächsten Tagen weiter zu Urla. 


Journal Entry 93 by wingUrlawing from Galway, Co. Galway Ireland on Thursday, December 27, 2007

This book has not been rated.

Das Buch ist gut bei mir angekommen. In diesem Jahr schaffe ich es aber nicht mehr mit dem Lesen. 


Journal Entry 94 by wingUrlawing from Galway, Co. Galway Ireland on Sunday, December 30, 2007

8 out of 10

Jetzt habe ich es doch noch in diesem Jahr geschafft ...

Das Buch ist toll, nicht nur wegen des Inhalts, sondern auch wegen des Geschicks, mit dem die Autorin auf so wenigen Seiten so viel Information vermittelt. Schon nach den ersten zwei oder drei Briefen weiß man nicht nur, wie alt die beiden Männer sind, sondern kennt auch ihre Vergangenheit und ihre Familienverhältnisse ganz genau. Klasse gemacht!

Eine ausführlichere Rezension gibt es in meinem Blog.

Das Buch ist übrigens (trotz der schon wieder so vielen Leser seit dem Umtausch in ein neues Exemplar) noch sehr gut in Schuß. Der Rücken hatte sich zwar ein wenig vom Einband gelöst, aber das habe ich geklebt und so ist es bereit für die weitere Reise. Die Adresse von maju30 ist schon angefragt.

Ansonsten wünsche ich allen meinen Vorlesern schon jetzt einen guten Start ins Jahr 2008! 


Journal Entry 95 by wingUrlawing from Galway, Co. Galway Ireland on Saturday, January 05, 2008

This book has not been rated.

Am Montag geht die Reise weiter zu maju30. 


Journal Entry 96 by maju30 from Clausthal-Zellerfeld, Niedersachsen Germany on Tuesday, January 08, 2008

This book has not been rated.

Das Buch kam heute mit der Post. Ich werde es demnächst lesen. 


Journal Entry 97 by maju30 from Clausthal-Zellerfeld, Niedersachsen Germany on Sunday, January 13, 2008

10 out of 10

Vielen Dank, dass ich bei diesem Ring mitlesen durfte. In diesem sehr kurzen Buch wird auf wenigen Seiten durch nur ein paar Briefe sehr viel geschrieben.

Da sich Sao-Diego12548 bisher noch nicht gemeldet hat, wird er/ sie erst einmal übersprungen, und das Buch reist Anfang nächster Woche weiter zu MinnieMay. 


Journal Entry 98 by MinnieMay from Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 24, 2008

This book has not been rated.

Angekommen! Von der Packstation erstmal ins Regal... 


Journal Entry 99 by MinnieMay from Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, February 19, 2008

10 out of 10

Ach du meine Güte, das kleine Büchlein ist mir total durch gegangen! Schon lange gelesen wartet es ungeduldig darauf weiterzureisen, die Adresse ist auch schon längst griffbereit... Sorry! Morgen geht's los.

Die Geschichte hat mich sehr beeindruckt, aber auch die Geschichte des Buches selbst ist lesenswert. Die Kürze der Erzählung steigert die Intensität, und am Ende war ich erst mal benommen und habe das Gelesene lange nachwirken lassen. 


Journal Entry 100 by Eprinzessin from Bubikon, Zürich Switzerland on Saturday, March 01, 2008

This book has not been rated.

Das Büchlein ist bei meinem Vater angekommen. 


  1 2 Next 



Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.