corner corner Reise nach Havanna

Medium

Reise nach Havanna
by Reinaldo Arenas | Literature & Fiction
Registered by wingcalissonwing of Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on 6/13/2004
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by nuriayasmin): available


5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingcalissonwing from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Sunday, June 13, 2004

8 out of 10

"Kurzbeschreibung
Eine schräge Parabel auf die tatsächlich »selbstgestrickten« Improvisationskünste in der sozialistischen Mangelwirtschaft. – Eine besondere Reise durch die Zeit und eine böse Satire auf den lateinamerikanischen Macho. – Eine Heimkehr in die schöne neue Welt der Karibik, die immer mehr zum Alptraum wird, mit versöhnlichem Erwachen. Drei Varianten der tragikomischen Suche nach dem Glück: Reinaldo Arenas als Meister der überraschenden Wendung, der mit Spannung, Erotik und Gefühl jongliert."

=> Saguna (Mitte September)
 


Journal Entry 2 by wingcalissonwing at on Sunday, September 12, 2004

This book has not been rated.

Released 13 yrs ago (9/13/2004 UTC) at

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

ab die Post
Viel Spaß damit! 


Journal Entry 3 by wingSagunawing from Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, September 14, 2004

This book has not been rated.

Das Buch ist heute gut bei mir angekommen. Danke! 


Journal Entry 4 by wingSagunawing from Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, October 13, 2007

7 out of 10

Es kam mir gar nicht sooo lange vor, dass das Buch bei mir im Regal stand.

Am besten hat mir die Titelgeschichte gefallen. Mit den anderen beiden konnte ich nicht so viel anfangen.
Was würde der Autor wohl heute über sein Land schreiben?

 


Journal Entry 5 by wingSagunawing at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, January 24, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (1/24/2008 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Geht mit zum Meetup. 


Journal Entry 6 by ekaterin4luv from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, January 25, 2008

This book has not been rated.

Das Buch ist mir schon bei den Release Alerts aufgefallen:
1. weil ich schon mal in Havanna war und an Havanna und die Menschen dort gute Erinnerungen habe
2. Cuba eignet sich auch bestimmt gut als weiteres Leseland für die Lifetimechallenge
3. hörte sich interessant bzw. schräg an 


Journal Entry 7 by ekaterin4luv from Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, August 02, 2009

7 out of 10

Die erste Geschichte, Eva und Ricardos Strickgeschichten, sind wie ein Rausch, immer neue Kollektionen und aufwändig gestrickte Kostüme, eine jubelnde Menge und Verfolgungsjagden mit der Polizei und Ricardos Angst, daß man(n?) ihn nicht beachtet.

Die zweite Geschichte, ein Alptraum mit Eliza (man könnte auch Mona L. sagen) gefiel mir am Besten. Es hat zwar nicht mehr viel mit Kuba zu tun, es ist eher eine schaurig schöne Gruselgeschichte.

Die letzte Geschichte Die Reise nach Havanna, die Rückkehr bzw, der Besuch eines Exilanten, ist deprimierend aber sehr sehr einfühlsam geschrieben. Man bekommt den Eindruck daß Ismael eine zutiefst verletzte und sensible Person ist.

Reist in der Lateinamerikabox mit 


Journal Entry 8 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 25, 2010

8 out of 10


Ein Jahr = Ein Land:
Kuba


Mit der Lateinamerika-Box von nuriyasmin bei mir eingetroffen, gelesen und gleich wieder in die Box getan.

Sehr interessantes Buch.
Persönlich hat mir die 2. Geschichte (Mona) am besten gefallen, die war so schön abgedreht, aber nicht überdreht. Das war dafür die erste Geschichte. Die war dermassen überdreht, dass sich mir der Kopf drehte - und richtig verstanden habe ich sie vermutlich auch nicht... Wesentlich ruhiger und ganz anders kam dann die 3. Story daher, in der das Leben und die Veränderungen in Kuba Thema waren und durch die Sichtweise eines Exilkubaners auch den "normalen Europäer" ein wenig an die Hand nimmt.
3 Geschichte, 3 verschiedene Erzählweisen, Tempi und Genres. Und das alles in einem Buch.... 


Journal Entry 9 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Friday, April 09, 2010

This book has not been rated.

Ist mit meiner Lateinamerika-Box bei mir angekommen. 


Journal Entry 10 by nuriayasmin at Heidelberg, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, August 17, 2011

8 out of 10

Ein Buch und drei völlig unterschiedliche Geschichten. Die erste war so gar nicht mein Ding, eine narzisstische Persönlichkeit im Vordergrund, bei der sich alles nur um Äußerlichkeiten dreht und das Beachtetwerden dreht - mir eher egal, was der Autor da so an eventuellen Hintergedanken hatte, ich fand es einfach nur schrecklich. Geschichte Nr. 2 war dafür total spanned und richtig toll geschrieben, auch die Idee der Anmerkungen hat mir gut gefallen. Die letzte Geschichte kommt recht ruhig daher, gibt inhaltich und emotional aber sich am meisten her. Hier fand ich die plötzlichen Wechsel der Erzählerperspektive sehr interessant.

Zählt bei der 1 Jahr = 1 Land-Challenge für Kuba.  


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.