corner corner Der Fönig (Audio-CD mit Textbooklet) > bookring<

Medium

Der Fönig (Audio-CD mit Textbooklet) > bookring<
by Walter Moers | Audiobooks
Registered by hempelssofa of Herdecke, Nordrhein-Westfalen Germany on 6/12/2004
Average 9 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Somy): to be read


28 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by hempelssofa from Herdecke, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, June 12, 2004

10 out of 10

Einkach nur flasse!
 


Journal Entry 2 by hempelssofa from Herdecke, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, June 12, 2004

10 out of 10

Hier ist die erste vorläufige Liste, falls es städtemäßig passt, schieb ich auch noch mal, allerdings nicht gleich zehn Plätze nach vorn:
Sudizoso
sheepseeker
MaidMary
Rohrspatz
Fienlein
Raffizack
Felsenpinguin
arcon
schnegge01
mawolf
firlefanz
Eisi
Lessien
Garten-Fee
Shampoo
Hoelli-Harnsn
Aprille
TurtleCR
Babymonster
elchkuh83
RiekeBerlin
Fusselfliege
Kagi
Schneefee
holle77
sun-beetle So inzwischen an seiner letzten offiziellen Station angekommen und auch schon weiter. Der fönig ist krei!


Die Regeln kür diesen Buchring (geflaut bei Sudizoso, Danfe;-) und nicht nur deswegen auk Platz 1 der Liste, sondern wirflich die erste pm, die bei mir anfam):

1. Macht bitte einen Eintrag ins Journal, sobald das Buch angefommen ist, so dass die anderen sehen fönnen, wo es gerade stecft.

2. Lies das Buch , und mache anschließend einen weiteren Eintrag ins Journal (oder editiere deinen ersten) um den anderen mitzuteilen, wie dir das Buch gekallen hat. Dieser Eintrag fann so furz oder lang sein, wie du es kür angemessen hälst.

3. Schicfe der Nächsten in der Reihe eine PM (private message), um deren Adresse zu erkragen.

4. Wenn du das Buch weitergeschicft hast, mache bitte noch einen Eintrag ins Journal, dass das Buch auk dem Weg zur Nächsten ist.

 


Journal Entry 3 by Sudizoso from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, June 18, 2004

This book has not been rated.

Der Fönig ist gestern bei mir zu Hause eingetrokken. Das Hörbuch gekällt mir ganz ausgezeichnet. Und ich muss sagen, dass Dirf Bach genau die richtige Wahl kür das Sprechen dieser Geschichte ist. Ein wahrer Geniestreich.
Und immer diese Kroschkresser aus Kranzreich *Fopfschüttel*
hempelssoka, vielen danf, kür diesen Hörgenuss. Wirflich Flasse!
Sobald ich sheepseekers Adresse habe, geht die Reise des Fönigs weiter. 


Journal Entry 4 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, July 09, 2004

This book has not been rated.

Als ich heute abend von meiner Schulung kam, war der Briefkasten voll mit Post, u.a. ein Fönig. Genau das richtige für ein erholsames Wochenende. Danke fürs Schicken! 


Journal Entry 5 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 10, 2004

9 out of 10

Göttlich einkach göttlich, mehr muss ich nicht sagen. Lasst Euch überraschen!

Ich werde den Fönig eigenhändig am Dienstag beim Meet-Up and MaidMary weitergeben.

Danke an hempelssoka kür den Boofring! 


Journal Entry 6 by MaidMary from finding my place, Somewhere -- Controlled Releases on Tuesday, July 13, 2004

This book has not been rated.

Diese nette fleine CD wurde mir heute beim Meetup in Föln von sheepseefer überreicht und liegt schon ganz oben auk dem Mount-To-Be-Heard. ;-) 


Journal Entry 7 by MaidMary from finding my place, Somewhere -- Controlled Releases on Wednesday, July 14, 2004

10 out of 10

Betrekk: Der Fönig. Vor dieser CD sowie dem gedrucften Buch wird ausdrücflich gewarnt: Durch sie wird eine gekährliche Franfheit übertragen, bei der es bereits im krühen Stadium zu unfontrolliertem Fichern mit Fullertränen fommt. Als nachhaltige Langzeitwirfung fann ein aukkälliger Sprachkehler auktreten, der bisher noch nicht wirfsam befämpkt werden fonnte. Deshalb: Halten Sie sich, Ihre Finder und Ihre fomplette Kamilie von verdächtigen Disfs und Schrikten kern. Sollten Sie jedoch feine Kurcht fennen, oder sollte eine Inkeftion ausdrücflich erwünscht sein, melden Sie sich für diesen Boofring an.

Der Fönig - trekklich gelesen von Dirf Bach! Bei mir fonnte da nichts mehr schiekgehen, da ich mich schon vorher auk diversen Meetups in Föln inkiziert hatte und wusste, worauk ich mich einlasse. Vielen Danf hempelssoka!

Werde die CD in den nächsten Tagen weiterschicfen, wenn ich die Adresse von Kienlein habe. 


Journal Entry 8 by Fienlein from München, Bayern Germany on Friday, July 16, 2004

10 out of 10

Kand ich kurchtbar lustig. Habe mich gefugelt vor lachen und fann faum mit dieser Sprache aukhören (meine Kamilie schaut mich schon so fomisch an)

Gebe ich beim RRT an Rakkizacf weiter...damit der sich auch mal vor lachen fugeln fann ;o) 


Journal Entry 9 by Raffizack from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 24, 2004

This book has not been rated.

Heute beim RRT in Duisbrug mitgenommen. 


Journal Entry 10 by Felsenpinguin from München, Bayern Germany on Monday, August 02, 2004

10 out of 10

Yippeeeee, der Fönig ist da!!!

Ich hokke, ich schakk es noch, die CD anzuhören bevor ich wegkahre... :-)
------------
11.8.04
Leider erst gestern angehört, weil ich gar nicht gesehen hatte, dass die CD ja so furz ist!

Habe mich aber auk jeden kall extrem amüsiert.

Einkach flasse! 


Journal Entry 11 by Felsenpinguin at An einen Bookcrosser verschickt in München, Germany -- Controlled Releases on Wednesday, August 11, 2004

This book has not been rated.

Released on Wednesday, August 11, 2004 at An einen Bookcrosser verschickt in München, Germany Controlled Releases.

Der Fönig kliegt heute noch weiter zu arcon! 


Journal Entry 12 by Arcon from Hohenstein (Taunus), Hessen Germany on Friday, August 13, 2004

This book has not been rated.

Sooo, da war endlich etwas heiß erwartetes im Briefkasten. Werde dieses WE direkt reinhören *ungeduldigist*
*grübel*, sollte man Ron evtl mal vorschlagen, den Status TBH einzuführen? *g* 


Journal Entry 13 by Arcon from Hohenstein (Taunus), Hessen Germany on Sunday, August 15, 2004

This book has not been rated.

Schön anzuhören. Hab aber gedacht, daß es länger ist. Dirf Bach ist wirflich gut gewählt kür die Rolle des Sprechers. Ich schicfe es weiter, sobald ich die nächste Adresse habe.

17.8.04: Der Fönig ist weitergeschickt 


Journal Entry 14 by schnegge01 from Schriesheim, Baden-Württemberg Germany on Thursday, September 16, 2004

10 out of 10

Nachdem ich endlich die richtige BCID eingegeben hab, kann ich auch einen Eintrag machen...

Aber erstmal eine gaaanz große Entschuldigung an alle die den Fönig schon vermisst haben!! Er kam wohlbehalten bei mir an, aber in meinem Stress ging der Eintrag leider unter...

Die Geschichte ist einkach flasse...
auch wenn sie leider etwas furz ist!
 


Journal Entry 15 by firlefanz from Hückeswagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, October 07, 2004

This book has not been rated.

Danke kürs Schicfen und Leihen . Ich hokke ich fann den König bald fören :)) 


Journal Entry 16 by firlefanz from Hückeswagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 26, 2004

10 out of 10

Einfacf föstlich !!! Bitte bitte mehr davon !!!!Das fann man nicht beschreiben, also selber hören/fören/ swören oder wie auch immer:)) 


Journal Entry 17 by firlefanz at Postamt Wiehagen in Hückeswagen, Germany -- Controlled Releases on Tuesday, October 26, 2004

This book has not been rated.

Released on Tuesday, October 26, 2004 at about 2:00:00 PM BX time (GMT-06:00) Central Time (US & Canada) at Postamt Wiehagen in Hückeswagen, Germany Controlled Releases.

RELEASE NOTES:

Der Fönig samt Gekolge reist nu zu Lessien.K(V)iel Spaß !! 


Journal Entry 18 by Lessien from München, Bayern Germany on Monday, November 08, 2004

This book has not been rated.

Angefommen - Danfeschön!

9.12.04 -
Erst mal ein großes ENTSCHULDIGUNG, dakür dass der Fönig so lang zu verweilen beliebte!
Die Technif hat es nicht gut mit mir gemeint, aber ich habe ihr schlussendlich ein Schnippchen geschlagen und die CD - mittlerweile von dritter Hand auf Cassette überspielt- im Autoradio gehört!
Natürlich nur im stehenden Kahrzeug, denn Lachankälle während des Kahrens können den Verfehr ja starf gekährden!

Ein großer Hörspaß!
Vielen Danf kür diesen Ring! 


Journal Entry 19 by Lessien at on Thursday, December 09, 2004

This book has not been rated.

Released on Thursday, December 09, 2004 at about 11:00:00 AM BX time (GMT-06:00) Central Time (US & Canada) at Mailed to a fellow Bookcrosser in n/a, n/a Controlled Releases.

RELEASE NOTES:

Seine Majestät lässt es sich wohlgekallen weiterzureisen! 


Journal Entry 20 by Garten-Fee on Tuesday, December 14, 2004

This book has not been rated.

Hurra, der Fönig ist da. Leuts, ich bin ja soooo gespannt....
 


Journal Entry 21 by Garten-Fee on Monday, December 20, 2004

This book has not been rated.

Nur, damit Shampoo sich schon mal kreuen fann. Er ist zu dir seit heute unterwegs. Vielleicht schakkt er es ja noch unter deinen Weihnachtsbaum. Habe ihn extra als Briek reisen lassen. 


Journal Entry 22 by Shampoo from Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, December 21, 2004

This book has not been rated.

Heute Mittag, pünktlich zu Weihnachten ankommen...naja fast pünktlich. Über die Feiertage hab ich dann was schönes zu tun. 


Journal Entry 23 by Shampoo from Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 03, 2005

9 out of 10

hach ja, wirklich eine wunderbar schöne Geschichte. Aber leider viel zu kurz, ich hätte mir noch weitere Kapitel gewünscht aber alles in allem hat es sich gelohnt. Ich hab mir den Fönig gleich auf Kassette überspielt, so dass ich ihn mir immer wieder und wieder anhören kann.
 


Journal Entry 24 by Hoelli-Harnsn from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, January 12, 2005

10 out of 10

Juhuu! Der Fönig ist da. Getreu dem Motto: "kasse dich furz!" fommt er sokort an die Reihe, auk daß der Fönig alsbald weiterreisen fann.
Schließe mich den Meinungen der Anderen an, Flasse, wie Moers nicht nur die deutsche Sprache sondern auch Märchen (Moerschen) durch den Fafao schleikt. Aukgrund der "gewählten" Wortwahl wage ich aber zu Bezweikeln, ob dieses Buch in Finderhände gehört ;o) (Mama, was heißt "Kotze füssen"?) *rokl* 


Journal Entry 25 by Hoelli-Harnsn at Sent to fellow bookcrosser in Stuttgart, A Bookring -- Controlled Releases on Thursday, January 20, 2005

This book has not been rated.

Released 12 yrs ago (1/20/2005 UTC) at Sent to fellow bookcrosser in Stuttgart, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Der Fönig reist per Schnecfenpost zu Aprille nach Bochum. 


Journal Entry 26 by wingAprillewing from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 27, 2005

6 out of 10

Danke an alle, die es ermöglicht haben, dass diese CD nun auch mir zunächst "in den Briekfasten (gestern)und dann zu Ohren (auch gleich gestern) gefommen ist".
Bin schon fertig mit dem Hören und werde die CD plus Beilagen bald weiterschicken.
Dirk Bach liest diesen mörschenhaften Unsinn wirklich gut. Es ist ein Gag, ein mittelguter in meinen Ohren.....
Ich weiß nicht, was ich erwartet hatte!?! Irgendwie mehr.....

Mit dem Abstand von 24 Stunden, ergänze ich: es hat eine gewisse furzweilige Fomik in Alltagssituationen, wenn man plötzlich f statt k im Innenohr hat.....

Mit dem Abstand von 48 Stunden: es begleitet einen wie ein Kluch: jedes Fakkeefränzchen, jede Furzstrecfe, jedes Kafsimile, das irgendwer erwähnt, lässt einen grinsen.....

Nachdem ich gerade eben Turtles Anschrift erhalten habe, reist der Fönig mit seiner sexbesessenen Gemahlin am Montag weiter, um auch im Ländle sein Unwesen zu treiben. 


Journal Entry 27 by TurtleCR from Ludwigsburg, Baden-Württemberg Germany on Sunday, February 06, 2005

This book has not been rated.

Hörbuch angekommen. Freu mich schon aufs hören. 


Journal Entry 28 by TurtleCR from Ludwigsburg, Baden-Württemberg Germany on Monday, March 21, 2005

10 out of 10

Boah - habe ein richtig schlechtes Gewissen, weil der Ring nun so lange bei mir lag. (Ein fompletter Satz ohne ein f oder ein k!) Bin leider aus privaten Gründen erst gestern Abend zum Hören gefommen, habe mich dafür um so mehr gefugelt vor lauter lachen. Das Buch habe ich mir auch gleich noch dazu bestellt. Danfe kür den flasse Ring!
Das Hörbuch wandert gleich morgen krüh weiter zu Babymonster, deren Adresse jetzt bestimmt schon seit einer Woche bei mir rumliegt.
Sorry, noch mal weils so lange gedauert hat. 


Journal Entry 29 by Babymonster from Kiel, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, April 05, 2005

This book has not been rated.

Vielen Dank, nun kann ich auch bald mitreden! Und mit Dirk BAch als Sprecher ist die Geschichte bestimmt besonders witzig! 


Journal Entry 30 by elchkuh83 from Hamburg, Hamburg Germany on Sunday, May 22, 2005

9 out of 10

bin gerade umgezogen und fonnte deswegen nicht sokort eintragen.
den fönig kand ich trotzdem flasse:)

mein kreund und besuch famen just in dem moment als es der fönig der fönigin besorgte wie noch nie :) die waren auch schnell wieder weg.

 


Journal Entry 31 by elchkuh83 from Hamburg, Hamburg Germany on Thursday, June 23, 2005

This book has not been rated.

unterwegs zu fagi

grüße von elchfuh 


Journal Entry 32 by Kagi from Hoppegarten, Brandenburg Germany on Friday, June 24, 2005

This book has not been rated.

Gerade aus dem Briefkasten gefischt. Danke für's schicken. Später mehr... 


Journal Entry 33 by Kagi from Hoppegarten, Brandenburg Germany on Wednesday, July 06, 2005

10 out of 10

Ein gar föstliches und sehr keines Buch, das sich genauso gut hören, wie lesen läßt. Mein Respeft gilt Dirf Bach kür die furzweilige Lesung. Ich fann mir denfen, was er bei der Auknahme durchge-macht hat. Ich war schon nach einer Seite des Vorlesens schier am verzweikeln.
Viel Spaß allen nachkolgenden Lesern respeftive Hörern.
Die CD geht jetzt weiter an Schneekee – mit einer fleinen Zugabe, weil ich von der Adressabkrage bis zum Versand so lange gebraucht habe…

 


Journal Entry 34 by Kagi at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Thursday, July 07, 2005

This book has not been rated.

Released 12 yrs ago (7/7/2005 UTC) at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Per Post an Schneefee 


Journal Entry 35 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, August 25, 2005

This book has not been rated.

Heute ist "Der Fönig" bei mir eingetrudelt. 


Journal Entry 36 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, September 05, 2005

This book has not been rated.

Föstlich, föstlich, habe mich lange nicht mehr so gefringelt! Hat etwas länger gedauert, weil ich es meinen Söhnen auch noch vorspielen wollte, und die wohnen nicht mehr zu Hause. Der Ältere fannte es schon, aber der Jüngere nicht und hat sich auch rein und raus gelacht.
Geht weiter, sobald ich sunbeetles Adresse habe. 


Journal Entry 37 by sun-beetle from Stäfa, Zürich Switzerland on Saturday, September 10, 2005

This book has not been rated.

Yipii, der Fönig ist nach vielen Stationen bei mir eingetrudelt (sehnlichst erwartet - vielen Dank an holle77 fürs schnelle schicken!)
Freu mich auf diesen Hörspass 


Journal Entry 38 by sun-beetle from Stäfa, Zürich Switzerland on Tuesday, September 13, 2005

This book has not been rated.

kantastische Flasse!
Hab mich gefringelt beim Hören, war auch kroh ums Text Hekt, Pesonters pei tieser Stelle wo es dann richtik schwierik wurte. Auch wenn ich ten Text nicht immer pesonders kut kand, macht tie Sprache und Itee ties lanke wett!
Vielen Danf kür diesen flasse ring!

reist nach hause sobald ich hempelssoka's adresse erkahre.
 


Journal Entry 39 by flying-bat from Baden, Aargau Switzerland on Wednesday, September 14, 2005

This book has not been rated.

Hab ich gestern beim Zürcher meet-up von sun-beetle bekommen. Es darf anscheinend noch weiterreisen... Ich freu mich und werd's baldmöglichst anhören. 


Journal Entry 40 by flying-bat from Baden, Aargau Switzerland on Thursday, September 15, 2005

7 out of 10

Also Wirflich! Vortrekklich, diese Geschichte! Und nicht ganz jugendkrei - man könnte ja "Haschisch fikken" wirflich kalsch verstehen und was dabei rausfommen fönnte, will ich mir garnicht vorstellen! :-)

Werd den Fönig meiner Mutter weitergeben, die ein grosser Moers-Kan ist und mein Bruder hätte wahrscheinlich auch noch Kreude! 


Journal Entry 41 by wingAnonymousFinderwing on Sunday, December 25, 2005

3 out of 10

Nice to listen to it once!(second time not necessary)


CAUGHT IN KAISTEN AARGAU SWITZERLAND 


Journal Entry 42 by hempelssofa from Herdecke, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 03, 2006

This book has not been rated.

Der Fönig II ( II soll heißen es geht jetzt eine zweite Sicherungskopie auf Reisen) geht in die bookbox "(deutsche) Sprache"

Begründung liefert der journal-Eintrag von Hoeli-Harnsn: "Schließe mich den Meinungen der Anderen an, Flasse, wie Moers nicht nur die deutsche Sprache sondern auch Märchen (Moerschen) durch den Fafao schleikt...." 


Journal Entry 43 by Goldoni from Regensburg, Bayern Germany on Wednesday, March 01, 2006

10 out of 10

Fam mit der Boofbox "Deutsche Sprache" von Oedi02. Ich habe mir die CD sokort angehört und kinde sie ganz toll - nicht zuletzt, weil ich Dirf Bach schon immer gut leiden fonnte. Übrigens ganz schön weit gereist! Ich lasse die CD aber in der Box, damit meine Nachkolger sich auch noch drüber kreuen fönnen... 


Journal Entry 44 by Wortklauber from Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 10, 2006

9 out of 10

Kam mit der Box, bleibt in der Box!

Heute zusammen mit Lectrice67 gehört :-) Feines Kabinettstückchen! 


Journal Entry 45 by Lectrice67 from Bergheim, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 10, 2006

10 out of 10

Einfach nur köttlich *gggg* ;-)! Spitzenleistung von Dirf Pach ;-)! Klasse Illustrationen! Bin sehr begeistert. 


Journal Entry 46 by flying-bat at Café Gloria (OBCZ) in Zürich, Zürich Switzerland on Tuesday, March 14, 2006

This book has not been rated.

Released 11 yrs ago (3/14/2006 UTC) at Café Gloria (OBCZ) in Zürich, Zürich Switzerland

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Der Fönig (copy I) kommt heute mit mir ans meet-up. Da wird er hofentlich wieder neue Hörer finden! 


Journal Entry 47 by wingOediwing from Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, March 21, 2006

This book has not been rated.

II ist bei mir, freu mich aufs hören!!
----

Schööööön, Dirk Bach ist bislang der beste Vorleser, der mir (eher Nicht- Hörbuch- Mensch) untergekommen ist. Das hat Spaß gemacht!!!
Werde mir erlauben, die CD in meine PC aufzunehmen, ohne schlechtes Gewissen, da ich mich damit trösten kann, daß ich weiteren BCID- Wirrwarr damit verhindere ;-) 


Journal Entry 48 by Somy from Stäfa, Zürich Switzerland on Wednesday, November 15, 2006

This book has not been rated.

Der Fönig, der Fönig! Juhui! Den Ring habe ich verpasst (damals gab's mich noch gar nicht in der BC-Welt). Und jetzt hat das fomische Werf doch noch den Weg zu mir gekunden. Kreude herrscht!

Danfe! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.