corner corner Der Strand

Medium

Der Strand
by Alex Garland | Mystery & Thrillers
Registered by verenka of Linz, Oberösterreich Austria on 5/1/2004
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by ohrwaschl): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by verenka from Linz, Oberösterreich Austria on Saturday, May 01, 2004

9 out of 10

Das ist offiziell das erste Buch, das ich nur und ausschließlich für Bookcrossing gekauft hab - eine schöne, gebundene, deutschsprachige Ausgabe, die ich als Schnäppchen in einem Second Hand Shop ergattert hab.

Ich hab das Buch vor Jahren in der Bibliothek ausgeliehen und auf englisch gelesen und es hat mir großartig gefallen. Es ist der Beweis dass es das Paradies nicht gibt. Und es ist eine spannende Charakterstudie von Menschen in Extremsituationen. 


Journal Entry 2 by verenka at on Thursday, May 13, 2004

This book has not been rated.

Release planned for Friday, May 14, 2004 at Pick Wick's, Marc Aurel Straße in Vienna, Passed on to BookCrossing.com member Controlled Releases.

Werd ich am Freitag beim meetup freilassen 


Journal Entry 3 by Lightdancer from Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Friday, May 14, 2004

This book has not been rated.

Mir ist versprochen worden, daß das Buch besser ist als der Film "The Beach", denn der Film hat mir nicht so gefallen. Ich lasse mich aber gerne überraschen.
Mehr dann dazu, wenn ich es gelesen habe... 


Journal Entry 4 by Lightdancer at Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Tuesday, June 08, 2010

7 out of 10

Es hat zwar länger gedauert, als gedacht, aber nun ist es endlich gelesen!!!
Eines muß ich zugeben: das Buch ist tatsächlich besser als der Film. Doch das ist schon der einzige Pluspunkt.
Das Insel-Paradies hat lange funktioniert und ich bewundere Menschen, die so etwas zuwege bringen. Doch allein die Tatsache, dass Richard von Daffy die Karte bekommen hat und so das Paradies einen "Einbruch" erlitten hat, halte ich nicht für das Ausschlaggebende, um zu zeigen, dass ein Paradies nicht funktionieren könnte. Vorher, soweit man dies erfährt, ist alles eitler Sonnenschein und es gibt offenbar keine größeren Probleme und auf einmal bricht der Himmel über den Galiern zusammen. Wie wahrscheinlich ist es tatsächlich, dass drei Leute, die sich in der Bucht wohlfühlen und genau das offenbar gefunden haben, was sie suchten, so viele "Zufälle" in Gang setzten, die zur Eskalation führten? Was anderes wäre es, wenn ein Unruhestifter unter diesen dreien gewesen wäre, der die heile Welt zum Einsturz bringen will - mit allen Mitteln. Aber so... ???

Probleme gibt es immer und überall und für jedes Problem gibt es auch die passenden Lösung. Dass Sal aber plötzlich ausflippt und einen Mord andeutet, den Richard für sie ausführen soll; dass Karl das Boot geklaut hat, sich aber offenbar sogar von seinem sterbenden Freund verabschiedet hat; dass das "Kokos-Bier" und das Dope im Essen zu so einem Wahnsinn führt, nun, das alles kann ja wohl nicht allein Richard angehängt werden. Aber offenbar taten dies doch einige, sonst hätten sie Richard nicht angegriffen. Umbringen wollten sie ihn aber wiederum nicht, wo eigentlich die Logik fehlt. Zumindest waren die Verletzungen nicht so ernsthaft, dass er um sein Leben bangen mußte.
Ich verstehe jetzt zwar einiges besser als allein durch den Film, aber dennoch ist das keine Story, mit der ich warm werde.

Und Beweis in dieser Geschichte, dass es kein Paradies gibt, sehe ich schon gar keinen darin. Das Paradies gibt es, für jede/n von uns. Vielleicht nicht unbedingt in der "äußeren" Welt, aber tief in einem drin. Und wer es dort gefunden hat, der braucht keine Äußerlichkeiten. 


Journal Entry 5 by Lightdancer at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Friday, June 18, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (6/18/2010 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

Hallo liebe/r Leser/in!

Es würde mich sehr freuen, wenn du einen Eintrag machen würdest, damit ich weiß, dass es dem Buch gut geht.
Viel Spaß beim Bookcrossen und ein tolles Lesevergnügen wünscht

Lightdancer 


Journal Entry 6 by CafeEinstein at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Friday, June 18, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (6/18/2010 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

OBCZ Café Einstein - am shelf

Lieber Finder!
Gratulation, dass Sie das Buch gefunden haben! Ich hoffe, Sie werden es mögen!
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Meinung über das Buch nach dem Lesen hier einzugeben!
Das ist anonym und kostenlos für Sie!
Danke und viel Spaß beim Lesen wünscht,
CafeEinstein 


Journal Entry 7 by ohrwaschl at Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Friday, January 07, 2011

This book has not been rated.

Heute im Einstein erwischt... 


Journal Entry 8 by ohrwaschl at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Saturday, January 08, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (2/4/2011 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

Wünsche weiter gute Reise... 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.