corner corner Das verborgene Wort

Medium

Das verborgene Wort
by Ulla Hahn | Biographies & Memoirs
Registered by MayerDui of Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on 4/15/2004
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Lesenmachtfroh): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by MayerDui from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 15, 2004

This book has not been rated.

Freiheit für 100 Bücher! Welttag des Buches 2004! 


Journal Entry 2 by MayerDui at Kuhstraße in Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 15, 2004

This book has not been rated.

Release planned for Friday, April 23, 2004 at Kuhstraße in Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany. 


Journal Entry 3 by Prospero from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, April 23, 2004

This book has not been rated.

Bei der Aktion der Mayerschen erworben. Ich bin mal gespannt, wie es ist, gehört habe ich schon so einiges darüber. 


Journal Entry 4 by Prospero from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, April 26, 2004

9 out of 10

Das war eine angenehme Überraschung. Ulla Hahn beschreibt die Jugend eines Mädchens in einem niederrheinischem Dorf. Schon von früh an ist diese von Wörtern fasziniert und versucht, sich mit Gedichten und Büchern gegen den Kleindorfmief und ihre vorherbestimmte Laufbahn als Arbeiterkind zu wehren - was ihr zum Schluß beinahe misslingt.
Ein sehr schönes Buch über das Lesen und das Verhältnis von Wörtern zur Wirklichkeit. 


Journal Entry 5 by Prospero at Cubus-Kunsthalle in Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, April 26, 2004

This book has not been rated.

Release planned for Tuesday, April 27, 2004 at Cubus - Kunsthalle, Stadtmitte in Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany. 


Journal Entry 6 by youdid from Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 28, 2004

This book has not been rated.

Beim Meetup in Duisburg mitgenommen. Plane es zu lesen. Wird aber noch ein Weilchen dauern angesichts meines TBR-Stabels.

Da ich wohl in absehbarer Zeit nicht dazu komme, habe ich es erstmal wieder zum Meetup mitgenommen. 


Journal Entry 7 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, May 12, 2004

This book has not been rated.

Heute beim Treffen in Dortmund mitgenommen.
Und wenn ich es gelesen habe, wartet Lesenmachtfroh bereits auf das Buch. 


Journal Entry 8 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 07, 2007

This book has not been rated.

Nun habe ich dieses Buch endlich gelesen.Ich hatte sehr Widersprüchliches davon gehört und zwar totale Begeisterung bis hin zu totalem Unverständnis von Leuten, denen ich eigentlich meinen Büchergeschmack zuspreche.
Mir hat das Buch anfangs sehr gut gefallen. Wie das Kind Hildegard sich seinen Platz im Leben erobert und dabei Worte lernt, weil sie die Worte so wunderbar findet, wie sie sich mühsamst selbst Hochdeutsch beibringt, ihr Verhältnis zum Großvater, auch die Schwierigkeiten zu Hause mit den Eltern, die ihre "Bildungswut" nicht verstehen können und total ablehnen, das habe ich mit Faszination gelesen und konnte vieles davon auch nachvollziehen und war immer wieder dankbar, dass ich, nur wenige Jahre jünger als sie, in einer Familie aufgewachsen war, in der man auf Bildung Wert legte.
Als sich dann in der Pubertät immer mehr die Frage nach dem "Et", das man nicht tun soll und doch tut, aufdrängt, wurde mir das etwas sehr viel Thema um das "Et" und ich habe oft nur noch diagonal gelesen.
Über das Ende will ich jetzt nichts sagen, das hätte auch ganz anders sein können, Glück gehabt!
Was das Kölsch betrifft wäre weniger oft mehr gewesen, manchmal hat es für mich den Verständnisfluss schon etwas behindert.
Alles in Allem ein durchaus lesenswertes Buch, das sich jetzt auf die Reise zu Lesenmachtfroh macht. 


Journal Entry 9 by Lesenmachtfroh from Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, March 13, 2007

This book has not been rated.

Es ist bei mir angekommen. Vom Umfang eher etwas für die Osterferien. Auf den Fall bin ich neugierig. Hoffentlich versteh ich Kölsch.
Vielen Dank holle77!
Ach, und dass die Loreley auf Englisch ist, finde ich besonders nett!!! 


Journal Entry 10 by Lesenmachtfroh from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, April 13, 2007

8 out of 10

Das Buch kam gerade richtig. Ferien und keine Reise, dafür aber ein Abstecher ins Rheinland. Ich hab das Buch in jeder freien Minute gelesen und war vor allem an Anfang sehr fasziniert. Auch in den Dialekt habe ich mich gut eingelesen, obwohl ich ja aus Franken bin. Die Zeitgeschichte habe ich ja fast ebenso erlebt, aber der strenge Katholizsmus beschreibt durchaus einen anderen Blickwinkel.Die Ansichten erinnerten mich sehr an die von Verwandten aus dem tiefsten Niederbayern. Während die erste Hälfte des Buches Anregungen gab, den einen oder anderen Klassiker mal zu Hand zu nehmen, hatte ich auch im zweiten Teil das Bedürfnis, den Text schnell hinter mich zu bringen.
Ingesamt ein Buch, das ich gern in gute Hände weitergeben möchte.
 


Journal Entry 11 by Lesenmachtfroh at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, April 26, 2007

This book has not been rated.

Released 11 yrs ago (4/26/2007 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Möchte es beim Treffen jemanden persönlich nahelagen. Wer wills? 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.