corner corner Eine Reise nach Klagenfurt

Medium

Eine Reise nach Klagenfurt
by Uwe Johnson | Literature & Fiction
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 9/20/2018
This book has not been rated. 

status (set by Janni52): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Thursday, September 20, 2018

This book has not been rated.

Dieses Buch … kommt aus der BücherboXX VillaLibris. Vielen Dank für die Spende und den nachfolgenden Leser:innen ein erfreuliches Lesevergnügen!

Zum Buch :: Verlagsinformationen
In Klagenfurt hat Ingeborg Bachmann ihre Kindheit erlebt; ist diese Zeit noch zu finden in der Stadt von heute? Danach zog sie vor, zu leben in Rom und anderswo; was für Einladungen bietet Klagenfurt? Briefliche, autobiographische und andere Zitate Ingeborg Bachmanns lösen die Recherchen Uwe Johnsons aus, das Zusammenspiel beider Elemente illustriert die Spannung zwischen den beiden Orten. In Rom starb Ingeborg Bachmann am 17. Oktober 1973; in Klagenfurt ist sie begraben.

Zum Autor :: Verlagsinformationen
Uwe Johnson wurde am 20. Juli 1934 in Kammin (Pommern), dem heutigen Kamien Pomorski, geboren und starb am 22. oder 23. Februar 1984 in Sheerness-on-Sea. 1945 floh er mit seiner Mutter und seiner Schwester zunächst nach Recknitz, dann nach Güstrow in Mecklenburg. Sein Vater wurde von der Roten Armee interniert und 1948 für tot erklärt. 1953 schrieb er sich an der Universität Leipzig als Germanistikstudent ein und legte sein Diplom über Ernst Barlachs Der gestohlene Mond ab. Bereits während des Studiums begann er mit der Niederschrift des Romans Ingrid Babendererde. Reifeprüfung 1953. Er bot ihn 1956 verschiedenen Verlagen der DDR an, die eine Publikation ablehnten. 1957 lehnte auch Peter Suhrkamp die Veröffentlichung ab. Der Roman wurde erst nach dem Tode von Uwe Johnson veröffentlicht. Der erste veröffentlichte Roman von Uwe Johnson ist Mutmassungen über Jakob. Von 1966 – 1968 lebte Uwe Johnson in New York. Das erste Jahr dort arbeitete er als Schulbuch-Lektor, das zweite wurde durch ein Stipendium finanziert. Am 29. Januar 1968 schrieb er in New York die ersten Zeilen der Jahrestage. Aus dem Leben von Gesine Cresspahl nieder. Deren erste ›Lieferung‹ erschien 1970. Die Teile zwei und drei schlossen sich 1971 und 1973 an. 1974 zog Uwe Johnson nach Sheerness-on Sea in der englischen Grafschaft Kent an der Themsemündung. Dort begann er unter einer Schreibblockade zu leiden, weshalb der letzte Teil der Jahrestage erst 1983 erscheinen konnte. 1979 war Uwe Johnson Gastdozent für Poetik an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt. Ein Jahr später erschienen seine Vorlesungen unter dem Titel Begleitumstände. Sein Nachlass befindet sich im Uwe Johnson-Archiv an der Universität Rostock.

Bei soviel MeckPomm muss ich das doch zum MeetUp nach Waren/Müritz nehmen. Vielleicht kann es jemand als Themenrelease bei Barlach in Güstrow freilassen? 


Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Ratskeller :: Brauereigasthof in Waren (Müritz), Mecklenburg-Vorpommern Germany on Thursday, September 20, 2018

This book has not been rated.

Released 1 mo ago (9/22/2018 UTC) at Ratskeller :: Brauereigasthof in Waren (Müritz), Mecklenburg-Vorpommern Germany

WILD RELEASE NOTES:


Dieses Buch geht nun auf Reisen ... to whom it may concern. Viel Freude damit!

In Memoriam Patschouli (1922-2018)

Memento von Mascha Kaléko

Vor meinem eignen Tod ist mir nicht bang,
Nur vor dem Tode derer, die mir nah sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?

weiterlesen ...


Dieses Buch wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser:innen immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht. 


Journal Entry 3 by wingJanni52wing at Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Saturday, September 22, 2018

This book has not been rated.

Danke fürs Mitbringen und das schöne Treffen! 


Journal Entry 4 by wingJanni52wing at Café in der KMG-Klinik in Güstrow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Sunday, October 14, 2018

This book has not been rated.

Released 4 wks ago (10/15/2018 UTC) at Café in der KMG-Klinik in Güstrow, Mecklenburg-Vorpommern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Wird hier ins Regal gestellt!

Liebe Finderin, lieber Finder,
Gratulation, dass Du dieses Buch gefunden hast! Ich hoffe, es gefällt Dir. Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben. Schau Dir die Seite mal an! Ich würde mich sehr freuen, wenn Du Dir die Zeit nimmst, einen Journal-Eintrag zu machen und mich so wissen zu lassen, wo das Buch gerade ist und was Du damit vor hast. Vielleicht willst Du Bookcrossing ja beitreten? Das ist anonym, kostenlos und macht Spaß!

Welcome to Book Crossing -- this book is now yours to read, retain, release, or any combination thereof which suits your fancy. Books registered with Book Crossing are tracked by those who have read them before to see where they will go and who they will meet on their journeys. You are welcome (and encouraged) to create a journal entry on the book, particularly when passing it on to a specific someone or releasing in the wild. You can remain anonymous or join Book Crossing, where you are known to others by the screen name of your choice and no personal information is revealed. Sharing books in this fashion is just another way of spreading good karma across the world. Whatever you choose to do, enjoy the book!

Das "Deutsche Forum"in dem die Bookcrosser kuminizieren und wo Fragen gestellt werden können,findest Du hier: Forum

Ich hoffe Du kannst Dich auch für BookCrossing begeistern - Viele Grüße Janni52
 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.