corner corner Mein letzter Versuch die Welt zu retten

Medium

Mein letzter Versuch die Welt zu retten
by Jo Lendle | Teens
Registered by wingWichtelmauswing of Bietigheim-Bissingen, Baden-Württemberg Germany on 5/30/2018
This book has not been rated. 

status (set by dugoengche): available


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingWichtelmauswing from Bietigheim-Bissingen, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, May 30, 2018

This book has not been rated.

1984 reist die halbe Republik ins Wendland, um gegen die Castortransporte zu protestieren. Auch Florian, siebzehn Jahre alt, will die Welt verbessern und macht sich zusammen mit Freunden auf den Weg. Es ist der Tag, bevor er stirbt. Ein Roman voll untergründiger Spannung über eine politisch bewegte Zeit, in der man ohne „Atomkraft Nein danke“-Anstecker schon verloren hatte. Eine Zeit, als es auf jede Frage eine Antwort gab. 


Journal Entry 2 by wingWichtelmauswing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Monday, June 18, 2018

This book has not been rated.

Released 1 mo ago (6/18/2018 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Viel Spaß auf Deiner Reise und melde Dich mal wieder 


Journal Entry 3 by wingdugoengchewing at Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, June 23, 2018

This book has not been rated.

vielen lieben Dank

das klingt toll, auf dieses Buch möchte ich mich gleich als nächstes stürzen.. 


Journal Entry 4 by wingdugoengchewing at Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 26, 2018

This book has not been rated.

tolles Buch, hat mir sehr gut gefallen.
Es zeigt, wie sich Kleinigkeiten aufschaukeln können und sich aus Flapsigkeit, jugendlichem Übermut und "kleinen Streichen" immer mehr Gewalt entwickeln kann.
Ich war selbst in der Anti-Atomkraft-Bewegung und in der Friedensbewegung sehr aktiv und bei vielen Demonstrationen dabei u.a. beim Nato-Doppelbeschluss-Aufmarsch am 10.Juni 1982 zum Gipfel in Bonn, wo 500.000 Leute auf den Rheinwiesen waren .
BAP haben dazu den Song gemacht 10.Juni gemacht.
https://www.youtube.com/watch?v=MPoV2cImTfg
Aber im Wendland bei den Castortransporten Richtung Gorleben war ich nicht dabei. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.