corner corner Humphrey Bogard und Lauren Bacal

Medium

Humphrey Bogard und Lauren Bacal
by Joe Hyams | Biographies & Memoirs
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 4/23/2018
This book has not been rated. 

status (set by Lillianne): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

1 journaler for this copy...

Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Monday, April 23, 2018

This book has not been rated.

Dieses Buch … kommt aus einer der Nachhaltign BücherboXXen. Es wird für die Insel-Konferenz am 26. Mai 2018 im Mierendorffkiez registriert. Es wird damit nachhaltiger Botschafter für die MierendorffboXX. Vielen Dank für die Spende des Buches & gute Reise.

Zum Buch
Lauren Bacall und Humphrey Bogart waren nicht nur immer wieder vor der Kamera sondern auch im wirklichen Leben ein Paar. Ihre Ehe dauerte bis in den Tod. Beide nannten die gemeinsame Zeit auch ihre glücklichste. In den zwölf Jahren drehten sie 'Key Largo' zusammen, 'Die schwarze Natter' sowie 'Tote schlafen fest' - der Film, der 'Boogie und Bacall' zum Mythos machte.
Auch politisch waren die beiden ein überzeugendes Paar. 1947 führten sie eine Gruppe von Stars zum Weißen Haus, um gegen die McCarthy-Verfolgungen zu protestieren. 1952 setzten sie sich für den liberalen Präsidentschaftskandidaten Stevenson ein.
Die Geburt zweier Kinder unterbrach Bacalls Karriere zeitweise. Privat tauschte das Paar im Lauf der Zeit die Rollen. War er anfänglich ihr Idol und Mentor, so beriet sie ihn bald in seinen Rollen und mußte ihn in späteren Jahren, als er an Krebs erkrankte, immer stärker stützen und pflegen.

Zum Autor
JOE HYAMS, 41, Hollywood-Journalist und Ehemann der deutschen Filmschauspielerin Elke Sommer ("Die Sieger"), veröffentlichte in der letzten Woche im Verlag "New American Library" eine Biographie des 1957 verstorbenen Hollywood-Stars Humphrey "Bogey" Bogart ("Die Caine war ihr Schicksal"), mit dem er eng befreundet war und von dem er ein Mercedes-Kabriolett erbte. Titel des Buches: "Bogey". Das Vorwort schrieb Bogarts Witwe, die Schauspielerin Lauren Bacall. [Quelle


Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Mierendorffplatz in Charlottenburg, Berlin Germany on Saturday, May 05, 2018

This book has not been rated.

Released 1 mo ago (5/26/2018 UTC) at Mierendorffplatz in Charlottenburg, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Dieses Buch geht nun mit auf Reisen ... to whom it may concern. Viel Freude damit!

Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie.
James Daniel


Dieses Buch wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.