corner corner Der Verfolger

Medium

Der Verfolger
by Julio Cortázar | Literature & Fiction
Registered by wingPebbletoolwing of Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on 3/19/2018
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by oraetlabora): to be read


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingPebbletoolwing from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Monday, March 19, 2018

7 out of 10

"Johnny Carter ist ein begnadeter Jazzmusiker, ein avantgardistischer Pionier neuer Stilrichtungen. Doch seine Genialität hat ihren Preis: so unnachgiebig er nach dem perfekten Jazz sucht und die reine, absolute Musik verfolgt, so rücksichtslos zerstört er sich selbst auf dieser Suche. Es scheint, als erkaufe sich der Saxophonist seine revolutionären Klänge durch einen teuflischen Pakt, der ihn in eine selbstzerstörerische Drogensucht führt. Der Erzähler in Córtazars Geschichte beobachtet den rasenden Untergang des Jazzmusikers mit einer Mischung aus Verzweiflung und Faszination. Zum einen ist er Carters Freund und will ihn retten, zum andern ist er auch dessen Biograf und weiß, dass Carters geniale Musik erst durch dessen Selbstaufgabe möglich wird. Was wiegt schwerer: das Leben eines Einzelnen oder die absolute Kunst?"

19.03.2018: Gleich vorweg, ich bin weder jazzinteressiert noch kannte ich viel mehr als den Namen Charlie Parker, aber hey, wozu hat mensch denn Bücher wenn nicht um auch mal etwas Neues kennenzulernen? Also habe ich mich erstmal durch die Wikipedia-Seite gelesen und mir dann bei Youtube Musik von ihm gesucht um mich "einzustimmen".
Mag es am Koffein gelegen haben oder auch nicht, aber ich fand die Musik tatsächlich recht unruhig und getrieben, in diesem Sinne passt das Buch stilistisch dazu. Dadurch, dass sich ein Großteil des Inhalts um die sehr speziellen Gedankengänge Johnny Carters (inwieweit sich das tatsächlich an Charlie Parker orientiert, weiß ich nicht zu bestimmen) dreht, war das Lesen nicht immer ganz einfach und oft reihten sich Momentaufnahmen aneinander, geordnet vom Erzähler, der selbst hin- und hergerissen ist von seiner Einstellung zu Carters.
Faszinierend, aber auch etwas anstrengend zu lesen. 


Journal Entry 2 by wingPebbletoolwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Thursday, April 19, 2018

This book has not been rated.

Released 1 mo ago (4/19/2018 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Begleitet das April-Verlosungs-Buch. Viel Spaß beim Lesen und/oder Freilassen :) 


Journal Entry 3 by wingoraetlaborawing at Netzschkau, Sachsen Germany on Saturday, April 21, 2018

This book has not been rated.

Der Klappentext klingt interessant. Aber erst einmal muss das Buch auf dem Mount TBR Platz nehmen. Vielen herzlichen Dank! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.