corner corner Im Schatten des Todes. Ein Kriminalroman aus dem 19. Jahrhundert.

Medium

Im Schatten des Todes. Ein Kriminalroman aus dem 19. Jahrhundert.
by Elizabeth Peters | Mystery & Thrillers
Registered by wingmiss_malihiniwing of Ratingen, Nordrhein-Westfalen Germany on 2/20/2018
This book has not been rated. 

status (set by TanteJu): to be read


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingmiss_malihiniwing from Ratingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, February 20, 2018

This book has not been rated.

Schlimm genug, daß Amelia Peabody allein nach Ägypten reist, aber ihre neue Freundschaft zu der mittellosen und verrufenen Evelyn Barton-Forbes sprengt nun wirklich alle Konventionen der viktorianischen Etikette. Als die lebenslustige Evelyn, die eigentlich nur von ihrer mißglückten Verlobung fliehen wollte, bald nicht nur von unzähligen Verehrern, sondern auch von einer erstaunlich lebendigen Mumie verfolgt wird, ist ihre unerschrockene Beschützerin und Hobbydetektivin Amelia gefordert . . . 


Journal Entry 2 by wingmiss_malihiniwing at Ratingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, February 20, 2018

This book has not been rated.

Bruder Cadfael habe ich damals geliebt, mit Miss Peabody konnte ich mich nie richtig anfreunden. 


Journal Entry 3 by wingmiss_malihiniwing at Dingle's Irish Pub in Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, February 20, 2018

This book has not been rated.

Released 3 mos ago (2/20/2018 UTC) at Dingle's Irish Pub in Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Ok, auf geht's zum Mett-up im Dingle's.


WILD RELEASE NOTES:

Ich wünsche dem Finder viel Spaß beim Lesen und weiter schicken und dem Buch eine gute Reise.
Über einen Eintrag, wie das Buch gefallen hat und wohin es reist, würde ich mich sehr freuen. Dazu einfach noch mal die BCID auf www.bookcrossing.com eingeben und den "Anweisungen" folgen.
Danke! 


Journal Entry 4 by wingTanteJuwing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, February 21, 2018

This book has not been rated.

Ha! Da habe ich eben noch im Forum behauptet kein Buch für meinen TBR Stapel beim Meet up mitgenommen zu haben und da springt eben dieses Büchlein aus meiner Tasche. Wie kommt das denn da rein? Ach, ich sehe schon - historischer Roman - steht drauf, das triggert mich so, da packe ich einfach ein, ohne nachzudenken. Anderseits sind das ja unter 100 Seiten, also ein Bruchteil von meinen sonstigen historischen Schinken, quasi gar nichts. Fällt also nicht auf auf dem TBR Stapel. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.