corner corner Anapuke, Berg der Ahnen

Medium

Anapuke, Berg der Ahnen
by Patricia Grace | Literature & Fiction
Registered by wingholle77wing of Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on 1/10/2018
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Kasimar): available


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 10, 2018

This book has not been rated.

Ich habe das Buch nicht gelesen. 


Journal Entry 2 by wingholle77wing at Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 10, 2018

This book has not been rated.

Released 3 mos ago (1/10/2018 UTC) at Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist im Laufe der nächsten Woche mit weiteren Genossen zu Kasimar. 


Journal Entry 3 by wingKasimarwing at Schwabbruck, Bayern Germany on Monday, January 15, 2018

This book has not been rated.

Heute angekommen, vielen Dank! 


Journal Entry 4 by wingKasimarwing at Schwabbruck, Bayern Germany on Tuesday, February 06, 2018

8 out of 10

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Am Angang habe ich ein bisschen gebraucht, um die verschiedenen Namen und Personen zu sortieren, aber dann war es leicht zu lesen.
Aus Sicht verschiedener Personen wird die Geschichte einer Maori-Familie über mehrere Generationen hinweg rekonstruiert: Meist geht es um die Frage nach der richtigen Mischung zwischen Anpassung und Ablehnung an "weißes" Leben. Einige Stellen haben mir richtig die Augen geöffnet, wie weit die bedingungslose Anpassung gehen musste (Verleugnung der eigenen Sprache, des eigenen Namens, der eigenen Identität, Farbe, des Besitzes, der althergebrachten Strukturen und Rituale).
Ob die Sache mit der Schwester nun unbedingt sein muss? Sie ist nicht meins, aber sie störte zumindest nicht.
Fazit: Lesenswert! Hat mir noch besser gefallen als "Die drei Cousinen" von der gleichen Autorin. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.